moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

ENDLICH! *___*

Nach Jahrtausenden ist es nun so weit: um euch den Eintritt ins neue Jahr besonders angenehm zu gastalten, habe ich endlich asurocks.de überarbeitet! Es ist jetzt nicht mehr alles under construction (nur ein Teil XP) und es gibt neue und alte Werke von mir zu bestaunen. Habt viel Spaß daran!!

Außerdem gibt es für die Puris jetzt eine eigene Kategorie, wo es auch bald die lang versprochenen Tokyo-Puris geben wird.

Das war's auch erstmal.... GUTEN RUTSCH EUCH ALLEN!


HOHOHOOOO~!!

Ich danke euch allöööön ♥-ich für die lieben Kommentare und wünsche euch, euren Familien, Freunden (sichtbaren und unsichtbaren), Haustieren, Gegenständen, die auch mit euch sprechen (wie meine), und allen, die euch sonst noch einfallen, ein wunderhübsches Weihnachtsfest, viel (imaginären) Schnee, leckeres Essen, Geschenke und GANZ GANZ GANZ VIEL LÜÜÜÜÜÜÜÜÜBE!!!

Von mir habt ihr sie schonmal sicher:

*KNUTSCH*
Euer Weihnachtshörnchen

The LAST Advönt! The LAST Advönt!

So, ich habe noch 20 Minuten, damit der Eintrag noch pünktlich ist.... *FIGHT*

Also habt ihr hier den lang ersehnten letzten Schritt der Entstehung meines Weihnachtsbabes:

OMG!! OMG!!

Ich habe bemerkt, dass ich meinen Adventskalender noch nicht angerührt habe!

Lohnt sich das jetzt noch....? Oo"

Und ich habe auch den Hamburger Weihnachtsmarkt kein einziges Mal gesehen! Morgen hab ich die letzte Chance dazu, hoffentlich mit so einem schönen Pulverschnee wie heute.... *schmacht*

love like winter....

Diesen Baum links fanden wir in den Planten und Blomen... er scheint einige traurige Geschichten zu erzählen. Ob die noch heilen Herzen allerdings von glücklichen Liebenden stammen, oder sie einfach zu faul waren, sie zu zerstören, weiß ich nicht.

Gestern war übrigens der letzte Schultag vor Weihnachten und eins meiner Lieblingsfächer: Fotofie! Und als Aufgabe sollten wir grüppchenweise in die große weite Welt losziehen und Fotos machen, die Elegie ausdrücken. Ziemlich schnell landete unsere Gruppe im halbtoten winterlichen Park, dem perfekten Schauplatz. Es entstanden SÄMTLICHE herzzereißende Bilder und einen winzigen Teil davon zeige ich euch jetzt hier (aber nicht die, wo mir Julia untern Rock fotografiert hat XP)!

Asu im verwunschenen Märchenwald...? XD

ADVÖÖÖNT!! ....verpönnt U__U

AAAAAH, ich hab doch tatsächlich über eine Woche lang nichts gebloggt! ... Aber dafür könnt ihr euch als regelmäßige FINANCIAL-TIMES-Leser, die ihr natürlich ALLE seid, in einer der nächsten Ausgaben davon überzeugen, dass ich keine hässlchen alten Männer zeichnen kann (außerdem noch Autos, Flugzeuge usw). Jetzt wo wir das geklärt haben, zurück zum wichtigen, dem Weihnachtsbild in ein paar einfachen Schritten:

ADVÖNT ADVÖNT!!

... die Asu brönnt.

Sorry, den ersten hab ich verpasst, aber dafür hab ich JETZT was für euch. Nämlich ein Weihnachsbüld! .... Aber ihr kriegt es erst an Weihnachten, höhö!! Davor werde ich euch jeden Sonntag einen Arbeitsschritt in der Entstehung dieses Meisterwerks zeigen, so bleibt es spannend UND ihr könnt was lernen. Hach, ich liebe Geschenke mit Sinn!

Fangen wir doch gleich mal an:

Schritt 1: Wer hätte das gedacht, die Bleistiftvorzeichnung!! Gescannt und etwas gesäubert. Und ja, manchmal kann ich nicht nur grooooße Mangaaugen zeichnen! Aber...... ICH HASSE NASEN!!!!!! *argh*

Und weiter geht's nächste Woche! Trinkt schön viel Glühwein, dann sieht es auch gleich viel besser aus... (nein, ich möchte meine Blogleser natürlich nicht zum Alkoholismus treiben... Kinderpunsch tut's auch XD)

In besinnlicher Liebe, euer Weihnachtshörnchen.



Stronger
(Christina Aguilera)


-beat
100%
(Don't know...STRANGE)
★ASU★
asurocks.de

So please don't wake me....

Es gibt Zeiten im Leben, da ist die Laune mies, nichts klappt, die Busse kommen zu spät, man hat Schnubbbbfn, die Frisur sitzt nicht und das Wetter ist KACKE. Meistens ist es dann Winter. Sieht in Filmen immer schön aus, ist aber besonders in Hamburg, wie ich jetzt zum ersten Mal erlebe, einfach GROSSARTIG:

Selbst wenn der Bus jemals kommt,
wie soll ich zu ihm rüberschwimmen? Oo"

Es ist auch so schon schwer, doch nun habe ich auch noch einen besonders in dieser harten Zeit wichtigen Freund verloren.... Es ist schmerzhaft über diesen Verlust zu reden, aber ich befürchte, dass ich an meinem Kummer ertrinke, wenn ich das nicht von der Seele hab: heute musste ich Abschied von meinem heiß geliebten My Little Pony Regenschirm nehmen! *aufdenbodenschmeißundheul* Mein kleiner, niedlicher, ROSA Begleiter... ER IST WEG! ....ich habe ihn nämlich beim LIDL vergessen .__.

Pimp my.... Pimp my....

Willkommen zu einer neuen Folge "Pimp my... ist ja auch egal, hauptsache geschmacklos!" Ich hatte nämlich schon lange vor, euch mein Handy in seinem neuen (naja, eigentlich auch nicht mehr), Tokyo-inspirierten Outfit zu präsentieren. TADAAAAAAAA:


Viele Handybändchen mussten gehen.... *sniff*

Na, gefällt's euch? Dann mal ran an den Alleskleber!!!

P-Shop trash...
and even MORE TRASH! XD
P-Shop trash...
and even MORE TRASH! XD

Da ich gerade so gut wie gar kein Privatleben habe und deswegen auch nichts davon zu berichten hab, landen wir mal wieder bei der heißgeliebten Schule. Und zwar wieder einem großartigen Fach: PHOTOSHOP. Das Fach, bei dem man als seit-5-Jahren-Profimangaka und P-Shop-Opfer eh kaum was lernen kann und ab und an zum Hallo sagen im Unterricht aufkreuzt und die Hausaufgaben abgibt. Die ganzen Aufgaben bestehen natürlich aus den üblichen Ebenen-, Masken- und Filter-Spielchen angewendet auf SINNFREIEN KRAM. Deswegen heißen diese auch vielversprechenderweise z.B. "Sinnloses Objekt". Okee~ sinnlos? Von mir aus:


Ich hab Angst!! >__<

AAAAAAAHEESIIISTWÖÖÖÖG!!

Fehlt da nicht etwas? ...... DOOOOOOOCH! Mein Piercing-NIPPEL!! Er ist WEEEEEEEEEG!!!!!! WEG! Buuuhuhuhuhuuuuuuuuuu~!!! Und wahrscheinlich hab ich ihn GEGESSEN! Er ist nirgendwo zu finden seit den Chicken Wings.... also ist er wohl in meinem Magen... EKLIG.

Falls mir irgendjemand einen Rat geben kann, wo ich Ersatz finden könnte, wär ich sehr dankbar. *SNIFF*

Neue EMOSTUDIEN!! *__*v

Endlich hab ich wieder Pfeifen in den Ohren und Schmerzen überall: ich war wieder auf einem Konzert!! Denn endlich, nach jahrelangem Fan-Dasein, hab ich Atreyu live gesehen! ... Leider genau nachdem sie ihr schlechtestes Album rausgebracht haben. .... Aber dazu später mehr.

Ich habe nämlich, wie immer, diese Gelegenheit dazu genutzt, Emos zu beobachten (ich weiss immer noch nicht, ob an diesem Abend im ganzen Grünspan mehr Kinder oder Haarspray gab XD). Gleich vorweg als Rechtfertigung: ich beobachte sie nur, weil sie mich so faszinieren! Emos, ich mag euch irgendwie... wirklich. Glaubt miiir!! .... So, jetzt aber hab ich IHN getroffen, den EMO aller EMOS! Denn er war nicht nur, wie üblich, einäugig, nein, er wusste vermutlich nicht mal, wo die Bühne war:


Ja, er hat einfach GAR KEINE Augen mehr! °-°v

KILLERSPIELE!!! KILLERSPIELE!!!

Jaaaa, es ist endlich daaaaaaaa~! ....aber ich werd's nicht installieren...ich werd's nicht installieren...nicht installieren...ich muss arbeiten...arbeiten...arbeiten...... @__@v

Wisst ihr übrigens, wie unmöglich es mittlerweile ist, in unserem wunderschönen Land an die ungekürzte Version eines Spiels zu kommen? Während man sich im Kino sämtliches Gemetzel, Geschnetzel und literweise Ketchup angucken kann und nicht mal nach dem Ausweis gefragt wird, wird bei Spielen (die dann trotzdem ab 18 sind) brutal geschnitten. Und das wo doch das Deutsche Grundgesetz Zensur kategorisch ablehnt, tststs.... Nur auf 1000 Umwegen, gegen massig viel Geld und wenn man ein paar eigene Organe dagegen einhandelt, kommt man (hoffentlich) irgendwann an die lang ersehnte UNCUT Edition ran, die außerhalb Deutschlands überall verkauft werden darf. Da könnte man doch glatt amok laufen!! *GRRRRRRR*

FODDODOS!! FODDODOS!!

Eins der wirklich tollen Fächer in diesem Semester ist Fotografie. Es macht waaaahnsinnig viel spaß, mit den ganzen Profi-Kameras und Zubehör rumzuspielen! (jetzt muss ich auch unbedingt einen neue Cam haben, haaaah) ...nur einen Nachteil hat das: kaum "lernen" wir das, erwarten einige Dozenten auch gleich von uns, dass wir perfekte Fotos machen KÖNNEN. So zum Beispiel unser Anzeigengestaltungs-Sascha, der uns einfach so mal über ein paar Wochen aufgibt, 2 komplette Magazin-taugliche Anzeigen fertig zu machen und zwar mit einer unglaublich guten Idee (seiner Meinung nach), eigenen Fotos, der kompletten Bearbeitung usw. Zur Auswahl standen so einfache Themen wie die Pin-Post, Thalia-Theater und (was im Endeffekt mein Thema wurde) Dom Pérignon.... der Überreichen-Champagner für 200€ aufwärts.

Nach längerem Überlegen beschloss ich, dass meine Dom-Anzeige entweder ziemlich pornös oder komplett overkitscht und pseudo-barockig sein muss. Also hab ich auch beides umgesetzt!

Fangen wir doch mal mit dem PORN an, hehehe:


Jaaaaa, es ist pervers wie sau! °-°v
Aber sieht Julia nicht uuunheimlich gut aus?
(während sie klatschnass auf dem Boden kniet und friert XD)

TOKYO STALKING UPDATE

Endlich mal ein nachtrag zu:


TOKYO!!!

Und zwar Stalkingfoddoooooooos!! Da ja einige den Kommentaren nach eher an den Einwohnern interessiert waren, hab ich hier mal alles, was sich dazu finden ließ (wie schon erwähnt: die am tollsten aussehenden leute wollten größtenteils nicht U__U), versammelt und zwar aus ....