moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

ACHTUNG, das wird LANG!

erstmal möchte ich euch um eure aufmerksamkeit bitten, um einen skandal zu schildern, welcher mich gerade im supermarkt erreichte:

DRAMA BEI US5!!!
IZZYS HAMSTER VON RICHIES HUND GETÖTET!

mir fehlen die worte, ihr müsst es selbst bewältigen.... (als zeichen ihrer trauer haben sie ch die beiden bandmitglieder jetzt emo-frisuren schneiden lassen...... und noch ungefär die hälfte der männerwelt... sie trauern halt alle)

jetzt aber zu einem bei weitem nicht so dramatischen ereignis: dem münchener comicfest! nach 2 jahren entzug, leid und langeweile fand dieses event der extraklasse endlich wieder im wunderschönen süddeutschland statt (woah, das klingt so toll, dass ich fast schon selber neidisch auf mich bin, dass ich da war XD) und mit dabei waren, wie erwartet, alle größten stars der szene WELT!! z.b. öhm..... ääääähm... DAS DA:

"kannst du nicht anders gucken?"

oder..... außerirdische zerstörungsmaschinen:

ein würfel...??

natürlich auch der sagenumwobene timo wuerz:

leicht zu erkennen an seinem prinzessinenkrönchen
und dem weiten ausschnitt... Ö__Öv

und disney-princess-fan zoran janjetov:

er guckt nur so ultracool, in wahrheit ist er lieb und plüschig! #^^#

fix und foxy (mit ventilator im kopf, sowas will ich auch haben!):

wenn man sie am schwanz festhält,
können sie sich nicht mehr bewegen XD

und auf jeden fall zahlreiche treu ergebenne fans:

rätselbild: wer oder was ist hier falsch?

.... es waren sicherlich noch viel mehr GIGAwichtige leute da, ohne die sich die welt gar nicht mehr oder zumindest rückwärts drehen würde, aber mehr fotos konnte ich nicht erbeuten ^^.

so, es herrschte natürlich alle 3 tage non-stop-action, wie sie keiner zuvor gesehen hat. es wurde kaffee getrunken, gefressen, touristen (fast) entführt, gnadenlose signierkriege gestartet, geschrien, gequieckt, gehüpft, getanzt, gelangweilt, mit highheels auf pflastersteinen gestolpert und vor allem seltsame signierbilder gezeichnet:

=Ö.Ö=

einmalige aquarellarbeit!

achtet auf ariels WONDER-SHELLS!

an alle leute, die jetzt denken "boah! in münchen steppt ja der bär! da muss ich auch unbedingt hin!!", muss ich aber eine warnung aussprechen: WARNUNG!! in münchen gibt es MUSTER:

entdeckt wurden diese unbekannten lebewesen (??) im hotel "blauer bock". ihre absichten sind unbekannt, aber es sollte von einer größeren gefahr ausgegangen werden. es konnten auch schon übergriffe auf menschen beobachtet werden:

sososososo.... das war's auch schon! ich hab aber noch ein paar bonusbilder anzubieten, weil ich so uuunheimlich nett bin *hehe*:

eine gummigitarren-amazone,
entdeckt im hardrock cafe

EMO-stitch!!

Ô____ôv

ich habe jetzt mal den ganzen wilden hemmungslosen sex, die absturzparties, reamis orgien an einem unbekannten ort und so weggelassen... aber das ist ja alles selbstverständlich ^.~

danke für die aufmerksamkeit!! BAIBAI~!


cherry girl
(koda kumi)


-beat
180%
(wuschig)
★ASU★
asurocks.de

p.s.: ich habe weiße leichenbeine! >___<>

p.p.s.: mehr sport wäre auch nicht schlecht... *seufz*

No comments:

Post a Comment