moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

Tokyo Temple Wishes
& Harajuku Gruselwusel!

So, nachdem Disneyland inklusive Overkitsch-Attacke und Weltflucht-Wünschen überwunden ist, kehren wir nun mit Pocahörnchen zurück in die Großstadt! Zu sehen gab es wie immer viel, unter anderem ambitionierte Asu-Stalker (*tztztz* kann ich gar nicht nachhvollziehen sowas... *HUST* ^^), ein alterndes Rotkäppchen und andere Freaks, sowie den vielleicht schönsten Park von Tokyo:

"Es war Sonntag und wir gingen nach Harajuku, um uns die ganzen Cosplayer anzugucken, die sich dann dort traditionell auf der Yoyogi Bridge treffen... und sahen dort eine Brücke voller knipsender Touristen und ein paar Cosplayer, die sich in einer schattigen Ecke vor ihnen versteckten Oov ....Und lauter japanische notgeile Säcke, die heimlich Lolitas, Schulmädchen und MICH fotografiert haben! Sie waren überall!! Egal in welche Richtung du guckst, es macht KNIPPS und schon bist du höchstwahrscheinlich eine Wichsvorlage >.< (Ich bin natürlich optimistisch und hoffe, dass sie rein künstlerisches Interesse an den Bildern haben, hust XD). Also gingen wir lieber in den Yoyogi-Park, wo eine große Tempelanlage versteckt ist."

"Das beeindruckende Eingangstor."

" 'Versteckt' weil der besagte Park ein tiiiiiieeeeeeeeeefer Wald mit alten hohen Bäumen inmitten von Tokyo ist! Einfach wunderschön!! Und man läuft erstmal ein ganzes Stück einen Steinweg entlang, (in High Heels U__U) bis man den Tempel erreicht:"

"Postkartenmotiv XD"

"Dort haben wir viele süße kleine Mädchen in wunderschönen Kimonos gesehen, zwei Hochzeiten mitverfolgt (die Brautgewänder sind ja soooo schön, da könnte man ja fast mit dem Gedanken spielen zu heiraten... pfui!), viele Amulette gekauft und Plättchen mit unseren Wünschen unter den Wunschbaum gehängt:"

"Der Baum erinnert mich voll an Totoro <3"

"Die Brettchen, die dort hingen, waren total international! Neben mir hing zum Beispiel eine Anna aus Magdeburg, die sich viel Glück in der Liebe wünscht... wünsch ich ihr auch XD.

Danach kehrten wir wieder in den Trubel der Großstadt zurück und versuchten, noch ein paar Freaks einzufangen. Das gelang uns nur halbwegs gut, denn, wie gesagt, sie waren vergleichsweise rar und die meisten sahen kaum spannender aus, als das, was man bei uns auf ´ner Animagic trifft oder so. Die niedlichsten Decoras und die hübschesten Himegals (Lolitas sind bis auf ihre Kleider meistens leider nicht hübsch) haben sich dann auch noch geweigert, fotografiert zu werden (ich bin ja nicht so, wie die notgeilen Stalker, sondern frage immer höflich vorher) U__U. Also hab ich hier nur THE BEST OF THE REST anzubieten:"

"AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH!! >__<"

"Während der Foddo-Jagd stellten einige Amateur-Bands und -Sänger lautstark ihre Musik vor, während andere Grüppchen lautstark ihren Ghettoblaster aufdrehten und ein seltsamer, älterer Mann auch lautstark seinen Ghettoblaster aufdrehte und dazu mit geschlossenen Augen tanzte und sang.... alles in einem eine gelassene, entspannte Atmosphäre XD.

Zum Schluss hier noch für euch Harajuku im Abendlicht:"

"Hach, wie schön #^^#"

"Hiermit ist unsere erste Woche in Tokyo leider eindeutig um und wir sind jetzt schon traurig, zurück zu müssen ;__; ...Ausserdem haben wir keine Ahnung, wie zum Teufel wir unseren ganzen Kram ins Flugzeug kriegen sollen (oder zumindest zum Flughafen), aber wir haben ja noch ein paar Tage Zeit, uns was zu überlegen! ...... LOS, TRÖSTET MICH!! Ich will hier nicht weeeeeeeeeeeeeeeee~g!! TT_______________TT"

Hey Prinzessin, ich hab einen super Trost für dich: Zuhause warte ICH auf dich!!!

...

(Mist, Das hat noch nie funktioniert.. ^^)

No comments:

Post a Comment