moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

SCHOOL'S OUT FOR.... weekend SCHOOL'S OUT FOR.... weekend

Warum kriegt man immer so schnell Depressionen, wenn man sich andere Künstler bei DeviantArt anschaut?

.... Muss wohl am Wetter liegen. *GRUMPF* Ich konnte heute schon wieder meine Winterstiefel anziehen, juhuuu~. Ich bin dagegen! Sommer, komm zurück!!

So, ich kündigte ja mehr Schulkram an (da ich wohl oder übel einsehen muss, dass es zur Zeit den größten Teil meines jungen Lebens ausfüllt, buhuuuu~ U__U), also hier habt ihr ihn... in Random:

Hier seht ihr Valentin und mich, wie wir Prünz Erik bei seinem Shooting von sexy Sven "helfen". Das Foto, bzw. nicht DAS Foto, sondern NUR sexy Sven wird später für eine fiktive Anzeige benutzt, wie letztes Semester.


Diesmal ist unser Thema übrigens "Food", und im Gegensatz zu nem Luxus-Sektchen, bei dem man werbetechnisch eigentlich fast alles machen kann, darf man sich hieran richtig schön die Zähne ausbeißen, weil die Hauptzielgruppe meistens FAMILIE bzw. MÜTTER ist, man aber trotzdem nicht das hinterletzte langweilige Zeug machen möchte.... UFF!!

Ich wählte als Produkt optimistisch Cup Nudeln von Nissin (yummyyyy~!!) und habe bei der Ideenfindung schon viel gelitten. Wenn meine Anzeige aber nicht so ganz fürchterbar wird, werdet ihr sie natürlich zu sehen bekommen.

In Englisch hat heute eine Mitschülerin den New Yorker Central Park, über den sie was recherchieren und vortragen sollte, mit den Center Parks verwechselt und darüber referiert versucht zu referieren. Das war irgendwie.... strange amüsant. (dagegen bin ich ja echt organisiert! XD)

Yeah, endlich wieder Acryl!! *WÜRG* Acryl macht mich bekanntlich aggressiv (deswegen hab ich auch noch kein einziges unblutiges Büld damit gemalt), aber das Fach, der sich (unberechtigterweise, hust) "Bildgestaltung" schimpft, zwingt mich dazu.
Allerdings sehe ich das mittlerweile positiv, denn so hab ich wenigstens die Gelegenheit, meine Acryl-Skills aufzubessern, bzw. mir zu beweisen, dass ich wenigstens welche besitze.... wenn auch nur ein wenig. >__< Außerdem kriegt man aufs Malen konzentriert den Unterricht viel schneller rum und kann den verkunsteten Dozenten besser ignorieren.

Nicht falsch verstehen, ich habe nicht grundsätzlich etwas gegen Menschen, die meinen, dass man "aus sich rausgehen" muss, um Bilder zu malen. Aber bei BILDGESTALTUNG würde ich es doch irgendwie APPRECIATEN, wenn man nicht nur viele bunte Flecken auf eine Leinwand klatschen würde, sondern wenigstens ein paar wichtige Regeln von z.B. Bildkomposition ansprechen würde. Schließlich sieht man an sämtlichen grausamen Plakaten, dass für so manche Werber/Designer dieses Thema wohl ein Fremdwort ist. .... außerdem würde ich selber gerne mehr darüber lernen. .__.

Woah, hab ich jetzt viel geschrieben!! Das hatte ich doch gar nicht vor! (Wiedergutmachung für die letzten Einträge? XD)



High Wire Escape Artist
(boysetsfire)


-beat
110%
(ESSEN IST FEDDISCH!!)
★ASU★
asurocks.de

No comments:

Post a Comment