moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

HAARE.... und so

Heute wollte ich mal nen ganz anderen Stil ausprobieren.... Ich hab im geheimen Zauberland in meinem Schrank diesen langen Rock wiedergefunden, den ich bestimmt mindestens 2 Jahre lang nicht mehr angehabt habe und mich gefragt "Wieso eigentlich??". Und dank ihm hab ich mich heute so vamp-ig und feminin gefühlt!


Seufz, ich hätte sooooo gerne von Natur aus so prächtige Haare!! Jetzt hat mir ein Mädel aber Spezial-Haardragees empfohlen, mit welchen zumindest ihre Haare angeblich doppelt so schnell gewachsen sind, als früher. Mal sehen, ob sie bei mir auch Erfolg haben und ob der Haarwachstum auch an anderen Körperstellen zunimmt.... naja, wird mit etwas öfter wachsen sicherlich auch in den Griff zu bekommen sein, für eine Arielle-Mähne würd ich alles tun. °-°v

Und wo wir schon bei Haaren sind... jetzt, wo das Wetter so gut ist, sieht man sie wieder auf den Straßen: Diese Frauen, die eigentlich ziemlich gut und gepflegt aussehen, aber aus mir völlig unerklärlichen Gründen ein besonderes Accessoire zu ihren Sommerröcken tragen WALLENDES BEINHAAR!! Nicht diese kleinen Stoppeln, als hätten sie mal keine Zeit gehabt zum Rasierer zu greifen, sondern einen langen, flauschigen Pelz. Kann mir das einer erklären? Wieso macht Frau so etwas? Ist das irgendeine Glaubensrichtung??
Aber wenn man dem Fernsehen glaubt, gibt es wohl auch immer noch Frauen, die glauben, dass sie mehr Haare kriegen, wenn sie sie rasieren (und vom Onanieren wird man blind). Aber dann gibt es ja immer noch Wachs, Epilierer und Co. Was ich also abschließend sagen will:
LIEBE FRAUEN, LASST EURE BEINHAARE ZU HAUSE!!



Taste of ink
(The Used)


-beat
120%
(ABENDESSEN!!)
★ASU★
asurocks.de

p.s.: Mehr zu Haaren.... hab ich schon erwähnt, dass ich mich dafür hasse, dass ich irgendwann mit doof-13 beschlossen habe, mir meine arschlange Haarpracht abschneiden zu lassen, weil damals dieser schulterlange Stufenschnitt so in war?? Was lernen wir daraus? FOLGT NIEMALS BLÖDEN TRENDS. (naja, das Blondieren und pink Färben hat dann auch noch ca. 20-30cm Haar gekillt, tragisch, tragisch)

40 comments:

  1. dieses verdammt kommentar will sich nicht posten alssen, argh!!!

    ich versteh dich voll und ganz... -.-

    ich habe mir auf rat meines bruders hin auch meine lange mähne stufig machen lassen und der hat natürlich noch ein schönes stückchen abgetrennt und jetzt züchte ich mir so mühsam mein langes haar wieder. Fuck!

    ReplyDelete
  2. Boah. Das eure Haare überhaupt so lang werden. Bei mir versplissen die immer... -.-

    ReplyDelete
  3. asü-hasü.
    weche pille?
    hm?
    verate es deiner frau!
    LOS !!!!

    LOVE YOU!

    ReplyDelete
  4. @maja: ich krieg auch spliss.... und lass ihn mir alle 3 monate (ungefähr) milimeterweise abschnibbeln. XD

    @elchi: die sind von "merz spezial" und heißen "haar-aktiv", gibt's in normalen drogerien

    ReplyDelete
  5. Ich hab mit vielem Probleme, aber nicht mit meinen Haaren. Ô.o Wenn ich sie kurz hab, hab ich so Korkenzieherlocken und jetzt länger sinds z.t. noch Korkenzieherlocken und der Rest ist so Walle-Mähne. Findsch gut. [: (Ich glaub ich mach mich grad unbeliebt. xD)

    Kennst du die Produkte von Inneov? Das Zeug is gut, also das, was ich kenne. <: Da gibts gegen Cellulite, für weniger Haarausfall + mehr Volumen, für mehr Eigenschutz gegen Sonne und so. Ich hattes für Cellulite, und es hat echt was gebracht. ö.ö Allerdings is das voll teuer. -_- Nur so als Tipp. ^-^""

    ReplyDelete
  6. Hihi den Rock hab ich auch...
    Bei mir is irgendwie das Problem, dass ich so alle zwei Jahre (man kann fast die Uhr nach stellen) tierisch genervt von meinen Haaren bin, sie abschneide und nach etwa 2 Monaten wieder anfange der Länge hinterher zu trauern und sie wieder wachsen lasse... Es ist echt ein Teufelskreis... Momentan bin ich auch wieder am züchten XD

    ReplyDelete
  7. Zu den haarigen Frauen: Wenn sie älter sind, is das, glaub ich, ne Glaubenssache. Meine Reli-Lehrerin war n totales 68er/Hippiekind, und die hatte auch immer nen gesunden Haarwuchs XD

    Ich muss gestehen, ich mag so möchtegern-lange Röcke nicht. Entweder ganz lang oder schön kurz! :>

    ReplyDelete
  8. wie meinst du das "von natur aus"? wie machst du sie denn so wild, wuschig wenn sie nich vn natur aus so sind?

    Ich find lange beinbeharung ok, muss ich selber nich haben, aber ich finds nich schlimm wenn man welche hat.

    ReplyDelete
  9. @betty: also ich teste erstmal das, bevor ich was teureres kaufe XD

    @cutiepie: also ich seh viele jüngere frauen mit flauschigem haarwuchs, die waren 68 bestimmt nicht mal geboren.... ist das ein revival?
    und ich kann mir keine "richtig langen" röcke kaufen, weil die bei mir nen halben meter übern boden schleifen.... der hier ist bei "normal großen" frauen ja bestimmt kaum viel länger las knielang XD

    @kasumi: ich weiß nicht, wenn die haare schon so lang sind, dass sie sich anfangen zu kringeln, find ich das nicht mehr so ästhetisch >__< (und es wundert mich halt primär bei frauen, die sich sonst schminken usw., also durchaus wert auf äußerlichkeiten legen)
    und das sind meine zauberhaften clip-in-extensions. sonst sind meine haare ja mindestens 20cm kürzer und nicht so monster-füllig.

    ReplyDelete
  10. echt?? das wäre mir nie aufgefallen und das wo ich doch so sehr drauf achte!! =o

    ReplyDelete
  11. @kasumi: naja, echt ist nur so viel:
    http://mystylediary.stylehive.com/newoutfits.aspx?image=05-25-09_10.37.04.PM.jpg&user=asucherii

    ReplyDelete
  12. ... woha. Frauen mit Beinhaaren = Krieg,
    Mindestens genauso ästetisch wie Männer mit Rückenpelz! ò_ôv

    Man könnte natürlich die These vertreten, dass diese Mädels vielleicht wie 16+ aussehen, aber in wirklichkeit erst 12 sind und noch nicht wissen wie man Rasierer benutzt? (8D)
    Die Pferdepullis sind weg, da ist das gar nicht mal auszuschließen.
    Oder die Mütter/Omas/Freundinnen reden immer gut zu, die Haare wären ja so hell und sieht man eh nicht und wie mit dem Pinsel gezogen. (Tapizierrolle triffts eher...)

    Mysteriös. Ich muss in Hamburg wohl mal Bein-Dokumentiationen machen.

    ReplyDelete
  13. @pornopuschel: dein lj-design ist ja herzallerliebst!!!! <3 <3 <3
    freunde mich! (also meinen alibi-lj-account XD)

    ReplyDelete
  14. Omg, das macht mir nicht grad Mut, wenn ich sehe, dass dir das blondieren 20-30cm Haare gekostet hat.
    Ich hab vor einem Jahr blondiert und meine Haare sind heute noch kürzer als damals...
    Ich trauer jetzt schon darum. Die sollen doch wachsen. ;_____;
    Abgesehen davon, dass ich vor 3 Jahren auch die Schnapsidee hatte mit die Haare Schulterlang zu schneiden. -.-

    ReplyDelete
  15. Anonymous28/5/09 13:30

    Asuuuu?
    Wo hast du denn diesen obermegahammertollen Cowboyhut her?
    Ich such schon ewig nach 'nem schwarzen Strohcowboyhut und find einfach nix unter 60€ -.-

    ReplyDelete
  16. @pornopuschel: Männer mit Rückenpelz haben wenigstens ne Ausrede (wie soll ein alleinstehender Mann die Haare da loswerden?)...

    ReplyDelete
  17. Ich bin glücklich mit meinem kurzen Haar :D
    Kann aber auch daranliegen das ich sehr dünnes Haar habe und längere bei mir aussehen wie binnfäden die lasch vor sich hin hängen xD


    Ich rasiere mir die Beine selten, aber ich hab bei kurzen Röcken eh immer Kniestrümpfe an. xD
    Oberschenkel brauch ich nicht rasieren, da habe ich kaum Haare und wenn dann sind sie eh nur zu sehen, wenn ich leicht gebräunt bin (bin von natur aus weiß-blond oO).



    Zum Foto mit deinen Eltern:
    Du siehst deinen Vater(?) sehr ähnlich xD

    ReplyDelete
  18. Also wenn meine Haare wieder anfangen zu splissen wollen mir die Friseure gleich wieder 2-3cm abschneiden... man bedenke, dass 1cm pro Monat wächst ._." bin kein Fan von Friseuren.
    Woher beziehst du deine Clip-In-Extensions und wie viel haste dafür ausgegeben?

    ReplyDelete
  19. @litti: naja, bei manchen leuten ist das blondieren ja nicht so tödlich.... aber meine haare haben das überhaupt nicht mitgemacht. die sind quasi vor meinen augen stückweise abgebrochen. >__<

    @anonym: von so nem straßenstand (in düsseldorf, glaub ich), wo irgendwelche männer südamerikanischer herkunft mit schlechtem deutsch schmuck und ramsch verkauft haben. ^^;;; (ich will selber noch so einen finden, weil meiner langsam schon ziemlich zerknautsch ist)

    @klopfer: pöh, wir bezahlen auch für manche enthaarungsmethoden, also könnt ihr das ruhig auch tun XP

    @7nine: wenn die beinhaare blond und dünn sind, ist das ja auch nicht schlimm. ich rasier mir die oberschenkel auch nur ein mal im monat, weil man da die haare auch kaum sieht.
    und das mit meinem vater sagen viele ^^

    ReplyDelete
  20. @maja: wenn ich sie lassen würde, würden sie bei mir bestimmt auch so viel abschneiden wollen, aber ich drohe ihnen mit dem tod, wenn sie mehr als 5mm von der länge abschnibbeln.... es funktioniert.
    und ich hab meine extensions von http://www.ursis-haare.net/ und von ebay. (am günstigsten ist es, wenn man bei ebay lange haartressen kauft und sie selbst auf diese spängchen näht, wie ich festgestellt hab, aber das daaaauuuuuuueeeert)

    ReplyDelete
  21. für friemelarbeit hab ich keine Geduld xD Hast du die mit den echten Haaren oder das Kunsthaar?

    ReplyDelete
  22. @maja: echthaar.... bei kunsthaar fällt viiiieeeel zu sehr auf, dass es nicht zu deinen haaren gehört, die glänzen ganz anders.

    ReplyDelete
  23. Woah, ich bin froh, dass ich keine langen Haare mehr habe. Ich hab auch nie den Neid der anderen verstanden. Bin froh, dass sie jetzt kürzer sind °-°
    Ich weiß nicht, wie man sich sowas antun kann T_T

    ReplyDelete
  24. oh ich träume auch von ner langen mähne <3
    aber meine haare sind plöht und fangen jetzt , wo sie mal auf schulterlänge sind, an zu splissen -.-
    und friseure machen mir angst xD oh manno :O ich hab mir meine haare auch mal ziemlich kurz schneiden lassen vor 2 jahren :O niewieder xD
    und bei einer op am kopf haben die netten ärzte mir dann haare abrasiert xD man sah es zum glück nicht...nyo

    ähm ähm :O was wollte ich noch?
    achja: lange dunkle beinhaare sind echt furchtbar xD ich sah mal am bahnhof ne ältere frau in wollsocken und turnschuhen ehm.. und mit wildwuchs xD

    ReplyDelete
  25. @nancy: man kann mit langen haaren viiiieeeel mehr machen. z.b. gal-frisuren!! wenn ich mir jetzt meine haare ohne extensions zu locken mache, sind sie grad mal etwas über schulterlang. das ist schon deprimierend.

    @nyuu: ich hab mir mal an weihnachten die haare an ner kerze angezündet und hatte eine weile lang eine mini-glatze XD ....ist aber schon über 15 jahre her.

    ReplyDelete
  26. jaja haare sind schon ne problem sache
    ich hatt mal schöne hüpsche haare .-.~
    bin dann zum friseur gegangen und habe gesagt die länge beibehalten <__< was ist 10 cm ab O__O!!!!
    ich war tot unglücklich (bin ich imma noch >-<)
    weil man kurze haare viel mehr pflegen muss damit sie nach was aussehen
    mittlerweile sind sie fast scho über die brüste >__<'
    friseure sind das schrecklichste wenn man denen sagt spitzn schneiden heißt das bei denen fast schon ne glatze <.<' (sind ja net den ihre haare >->)

    ReplyDelete
  27. Nee, überhaupt nicht. Meine Haare sind soooo dick und so zahlreich, dass Locken nicht lange halten. Das sieht nach kurzer Zeit aus wie mit dem Glätteisen drübergebügelt.. :/ Selbst die aus dem Friseursalon verzweifeln dran.
    Die sind einfach zu schwer. Selbst die Ultra Produkte nützen nix :/ Nun sind sie ja "leichter", weil se nicht mehr so lang sind und es geht etwas besser. Dick bleiben sie trotzdem. Leute mit dünneren Haaren sollen bloß nicht in meiner Gegenwart rumheulen xD

    ReplyDelete
  28. hm ich hab seit ca. 2 wochen dreadlocks...nie mehr haar-stress<3

    ReplyDelete
  29. @ klopfer: Wozu wurden die Kosmetikstudios erfunden? >:D Die sind nicht nur für Frauen! Seit mal echte Männer und keine Mäuse und lasst euch wachsen. >:D

    ReplyDelete
  30. @anderswo: wie schon gesagt, terrorisiert eure friseure zu tode, dass sie euch bloß nicht zu viel abschneiden. wenn man ihnen vermittelt, dass es einem wirklich ernst ist, halten sie sich auch dran! >:-[

    @nancy: ja, das ist natürlich auch was anderes.... meine mutter hat auch so dicke haare und bei ihr wirkt auch nix. hassu schonmal versucht, nasse haare über nacht auf papierrollen zu lassen? vielleicht würde das halten??

    @panda: neee, dreadlocks.... nee >___< (sind die nicht voll aufwendig zu waschen? bzw. stinken irgendwann, wenn man sie nicht aufwändig wäscht??)

    ReplyDelete
  31. man darf sie nur net mit shampoo waschen was conditioner oder so was enthält aber da ich eh son bio shampoo nehme gibts da kein probleme, waschen kann man die ganz normal^^ und am besten mit kernseife xD und naja...ich denke sie fangen so an zu stinken wie normale haare die man net wäscht...

    ReplyDelete
  32. @pornopuschel: Na du bist lustig. Ich hab zum Beispiel knapp 15 Haare auf meinen Schultern, die halt irgendwo da verteilt sind, und trotzdem länger als ein Zentimeter sind. Das würde doch keinen Sinn machen, da 20 Euro oder so auszugeben, um die entfernen zu lassen. O_o

    ReplyDelete
  33. @klopfer: naja, wenn es nur 15 haare sind, dann ist es ja noch kein pelz. ^^

    ReplyDelete
  34. Die teuren Merz-Tabletten kannst du dir sparen. Nimm einfach billige Biotin+Zinktabletten, evtl noch Kieselerde.
    Ich nehm den Kram seit 4 Monaten und bei mir sprießen die neuen Haare nur so..und wachsen doppelt so schnell °-°

    Shampoos/Kuren/Spülung ohne Silikon wirken auch Wunder.

    ReplyDelete
  35. kostet doch ziemlich gleich, ob ich mir die merz-dinger hole oder biotin/zink+kieselerde. XD

    und sind nicht nur so über-bio-schampoos silikonfrei.... die dann auch keinen farb-schutz haben etc.?
    naja, ich belästige meine haare eh nur so wenig wie möglich mit schampoo (wasch sie so selten wie möglich und schampooniere nur die wurzeln)

    ReplyDelete
  36. Naja, ich bezahl im Monat knapp 3€ wenn ich hochrechne, da sind die Merzdinger doch irgendwie teurer...denke ich...aber ka was die kosten XD

    und nö, mittlerweile gibts auch genug nicht-bio-shampoos ohne Silikon. Die billige Eigenmarke aus dem DM zum Beispiel (Alverde).

    ReplyDelete
  37. Ja, das hab ich schon mal gemacht. ^_^ Die Haare sind morgens noch so.. feucht/klamm.. das ist schon mal fies. Aber dann hab ich ganz schöne Wellen. Aber der Bringer ist das leider auch nicht :/

    ReplyDelete
  38. @nancy: ich leide auf jeden fall mit dir ^^

    ReplyDelete
  39. Lieschen1/6/09 23:41

    Von Nivea ist auch einiges ohne Silikon, zum Beispiel das Diamond Gloss-Zeug, also Spülung und Shampoo. Und es glizert O.O ^^
    Ich hatte ja die Repairserie, aber die Idioten haben die Rezeptur geändert und jetzt ist da auch Silikon drin -.-

    ReplyDelete
  40. Anonymous12/8/11 14:24

    euch ist schon klar, dass man unter gewissen umständen einen friseur verklagen kann, der die haare "kaputtgemacht" hat?
    soll ich mal gemein sein?
    soll ich? so richtig?
    meine haare sind auf klassischer länge, das heißt bis unter den po! *ätsch*
    *switches gemein-sei-mode off*
    Miaow

    ReplyDelete