moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

HORROR!! (>o<)

OH NEIN, heute morgen fanden wir Pie zusammengerollt unten im Käfig liegen, mit einer übel aussehenden, verkrusteten Wunde am Hals. Sie ist sichtlich geschwächt und hat wohl einen hohen Blutverlust. Natürlich muss sowas an einem Feiertag passieren, so dass man nicht schnell zum Tierarzt um die Ecke kann, sonden wenn dann zum Notfall-Tierarzt, der eine halbe Stunde Bahnfahrt entfernt ist, was ein übelster Stress für eine geschwächte Ratte ist. Jetzt telefonieren und forumlesen wir uns blöd und versuchen rauszufinden, was das beste ist: selbst aufpäppeln, zum Tierarzt schleppen, irgendwo einen Tierrettungsdienst auftreiben??
Und vor allem: was zum Teufel ist da heute Nacht passiert????
*total am Ende mit den Nerven*
Hat jemand von euch Erfahrungen mit verletzten Ratten?

UPDATE: So, Pie war jetzt doch beim Tierarzt (und ich bin jetzt arm), hat Schmerzmittel und Antibiotika bekommen und sieht jetzt etwas besser aus. Wir haben jetzt erstmal die Käfige wieder voneinander getrennt, damit sie sich alleine erholen kann.

9 comments:

  1. Oje O_O

    ich würde ja sagen sperr sie alleine ein, bis du einen tierarzt aufgetrieben hast, aber den zweiten käfig hast du ja an den ersten rangebaut oder?

    ich würde die ratte jedenfalls schnell von den anderen entfernen, solange sie verletzt ist! die anderen nager könnten das sonst auszunutzen!

    Ich hoffe deine Süße erholt sich bald wieder!

    Liebe Grüße

    ReplyDelete
  2. ja, die ist jetzt in einem karton mit wasser und joghurt und leckerlies, damit sie möglichst bald was isst.
    leider gibt es in hamburg wohl auch keinen anständigen tierrettungsdienst. >__<
    wir schauen jetzt, ob sie sich etwas erholt und wenn nicht, wird sie halt mit dem auto zum not-arzt gefahren. (an jedem anderen tag wär es ja voll kein problem, weil wir einen tierarzt in der nähe haben, ARGH)
    *seufz*

    ReplyDelete
  3. hrmm.. ich arbeite ja in ner tierarztpraxis.. und meistens, wenn die ratten zu uns mit solchen verletzungen kommen, waren die anderen dafür verantwortlich xX (ich denke nicht, dass du irgendwas so scharfes im käfig hast, was sowas anrichten könnte, oder? oO) und joa, trennen ist nun sicher das beste, was man vorerst macht..

    ReplyDelete
  4. Leider weiß ich außer zum Tierarzt zu gehen auch keinen Rat, deshalb entsende ich meine besten telepathischen Heilgedanken nach Hamm >_<

    ReplyDelete
  5. Am Hals?
    Hört sich stark nach Rangkämpfen an, die etwas zu sehr viel weit gegangen sind.....
    Vielleicht hast du die vier doch etwas zu früh zusammengesetzt ?
    Naja, hoffentlich schafft das die Kleine :'(
    Ich persönlich würde euch auf jeden Fall den Gang zum Tierarzt empfehlen, auch wenn das vielleicht schwer wird für die Ratte, oder ihr solltet da zumindest anrufen und mal fragen was ihr machen könnt.

    Passt auf jeden Fall auf und lasst euch vielleicht mal irgendwo (Internet hilft) beraten, was man da tun kann, damit sich die Nuffs besser verstehen.

    Oder sind vielleicht durch die "Loch in Käfig Aktion" extrem scharfe Kanten entstanden und es könnte so passiert sein?

    LG
    Farun

    P.S. Ich hab im ersten Moment nur das (ToT) im Titel und das Pie im Text gelesen, Asu du hast mich erschreckt T_T

    ReplyDelete
  6. @farun: der tierarzt meinte ja selber, dass wir sie erstmal lieber erholen lassen sollen. und sie sieht jetzt auch schon definitiv besser aus und isst und trinkt was. und nach unseren bisherigen untersuchungen war es wohl cookie, also die ältere von den neuen. die ist ja auch so ein extrem verängstigter fall, da müssen wir und wohl verstärkt mit außeinander setzen.
    und ja, den smilie hab ich jetzt nicht so günstig gewählt. >__<

    ReplyDelete
  7. Oh nein wie scheiße QQ
    Das tut mir leid und das das aufen Feiertag passiert ist noch schlimm.
    Ich hoffe es geht ihr bald besser.

    ReplyDelete
  8. oje, die arme Ratte : ( hoffe, es geht ihr bald wieder besser :O

    ReplyDelete
  9. Oh mann is ja furchtbar. Gehts Pie wieder besser? Alles gute für Kleine.

    ReplyDelete