moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

The ASMVAs -
Asu's Sexy Music Video Awards


Gestern habe ich nach meiner 4,5-Stunden-Bahnfahrt spontan beschlossen, mit dem Prünzen auf den DOM zu gehen und danach einen nächtlichen Filmmarathon zu veranstalten.... in Folge dessen bin ich heute leicht dösig und zu keinen sinnvollen Blogeinträgen in der Lage. Deswegen gibt es heute Videos!!

Aber nicht einfach so, sondern mit einem Thema, das mir sehr am Herzen liegt: Heutzutage wird der Beruf Popstar ja ziemlich mit Pornstar gleichgesetzt und vor allem die weiblichen Künstlerinnen möchten der Welt permanent beweisen, wie begattungswürdig sie doch sind (während die Männer einem dauernd ihre dicken Autos und dicken Geldbeutel präsentieren). In jedem zweiten Video sind die sängerinnen halb/ganz nackt und willig. Eigentlich finde ich das auch nicht schlimm, denn ich kann es durchaus nachvollziehen, wenn Frau sich gerne erotisch bis pornös zeigt (schließlich mach ich das auch XD). Allerdings finde ich, dass es nicht jeder Pop-Frau gelingt, dabei wirklich sexy rüberzukommen und nicht nur wie "Oh, schon wieder eine, die mit ihren Brüsten Platten verkaufen will".

Hier kommt also meine persönliche Top 10 der heißesten Musikvideos (von weiblichen Popkünstlerinnen):


10 ★ Lil' Kim, Mya, Pink,
Christina Aguilera (+ Missy Elliot) -
Lady Marmalade



Dieses Video ist vor allem in der Liste, weil es das einzige ist, in dem Pink feminin und sexy aussieht (ich habe nichts gegen Pink und sie wirkt sympatisch, aber nunmal nicht weiblich)! Und außerdem ist der Arsch von Mya erstaunlich nett anzugucken. Und überhaupt: Weibliche Popstars als Moulin-Rouge-Nutten? Das ist doch das, worauf die Welt gewartet hat!!


9 ★ Tatu - Простые движения
(Prostije dvizhenija - Einfache Bewegungen)


Das spannende an diesem Video ist das, was man NICHT sieht und sich dazu denkt, höhöhö! Schade nur, dass Julia in der Badewanne ist, denn Lena find ich viel schärfer. Aber dafür sieht man sie in "Beliy Plaschik" (der unzensierten Version) nackt.... uuuuuh! *SABBER*


8 ★ Britney Spears - Slave 4 U


Britney hat ja sehr viele Videos, in denen sie bemüht ist, sexy rüberzukommen, aber meistens wirkt es dann auch bemüht. Ich finde, dass ihr das nur in diesem wirklich gelingt. Okee, in "Don't let me be the last to know" auch, aber da ist der Typ einfach so eklig, dass er sämtliche Erotik vernichtet.


7 ★ Via Gra - Good Morning, Papa


YAY, Poptussen, die einen auf Rockkonzert machen!! Aber dass sie sich am Ende sogar prügeln, ist nicht nur konsequent, sondern auch ziemlich scharf. Übrigens (wie man vielleicht am Namen erkennt) ist diese ukrainische Band auch sonst nicht unbedingt für übertriebene Keuschheit bekannt: Freunden von nicht zu viel Kleidung an Frauen kann ich auch dieses Video ans Herz legen.


6 ★ Christina Aguilera - Dirrty


Ich muss gestehen, dass dieses Video SO über-bitchig war, dass ich es wieder geil fand. Und mutig. Britneys pseudo-nackte Saunaszenen sind nur billig, aber im String und Minirock die Beine breitmachen ist schon beeindruckend für ein Ex-Disney-Mädchen.


5 ★ Svetlana Loboda - Не мачо
(Kein Macho)


Sexy Frauenkörper und SCHOKOLADE!! Braucht man dazu irgendwie mehr sagen?


4 ★ Koda Kumi - 今すぐ欲しい
(Ima sugu hoshii - Ich will es jetzt)


Sie singt ja schon davon, dass sie ficken will, dann muss das Video auch scharf sein! Aber irgendwie wirkt Kumi, die sich im Höschen vor der Kamera räkelt, immer noch erstaunlich niedlich (aber sie ist auch selbst dann noch niedlich, wenn sie gerade Paarungstänze mit Flaschen vorführt, Japanerinnen können einfach nicht PORN sein). Bonuspunkte gibt's für das Video wegen der rumknutschenden Männer (und auch der anderen netten Männeransichten) in der Mitte, rawr~!


3 ★ Jennifer Lopez - Let's Get Loud


Ein Video, dass ich noch niemals aus- oder wegschalten konnte (auch wenn ich das Lied schon längst nicht mehr hören konnte), weil ich wie hypnotisiert auf diesen Hintern gestarrt habe!! Das Kleid und die Choreo bringen ihn auch super zur Geltung, hrhrhr!


2 ★ Shakira ft. Alejandro Sanz -
La Tortura



Die hat in diesem Video SO beeindruckend langweilige Klamotten an, aber ist dabei SO saumäßig sexy - das schafft nur Shakira! Bei den Szenen, wo sie sich auf dem Tisch räkelt, muss ich sabbern. Aber das mit dem Schmieröl hätte sie auch lassen können. (ich mag aber auch das durchsichtige Kleid in "Don't bother" #*__*#) Am schärfsten sind aber eigentlich Shakiras Liveauftritte!!


1 ★ Ciara ft. Justin Timberlake -
Love, Sex & Magic



Ich fand Ciara noch nie im Leben auch nur im Ansatz attraktiv, aber dann hab ich dieses Video gesehen. Ich find, das ist fast schon ein Meisterwerk der Videokunst, denn obwohl man kaum nackte Tatsachen zu sehen kriegt, ist es DAMN SEXY!! Weil jede Bewegung und jede Kameraeinstellung extrem auf den Punkt und erotisch sind. Da kann ich sogar über den völlig sexfreien Justin hinweg sehen.


Na, seid ihr jetzt auch alle so wuschig wie ich? Welche Videos weiblicher Popstars find ihr besonders sexy? Oder ist jemand zu unrecht in meinen Top 10?


Ima sugu hoshii
(Koda Kumi)


-beat
90%
(GAMMELIG....!)
★ASU★
asurocks.de

17 comments:

  1. Ich bin zwar kein Freund von Popmusik, aber Shakira find ich auch ziemlich gut! Die kann sich bewegen, boah! Früher habe ich mal bauchtanz gemacht, ich hätte nicht aufhören sollen xD
    Jennifer Lopez kannte ich bisher noch nichtmal, danke für das Video. Ich war immer evrärgert darüber, dass mein Hintern so "weiblich" (gebärfreudig^^) ist. Mittlerweile hab ich mich damit abgefunden, er ist zwar groß und rund, aber gut trainiert, hehe xD Aber solche Videos motivieren einen toll! Und es wird endlich gezeigt, dass Kurven sexy sind! Und nicht dieser dürre Wahnsinn, der im Moment so im Trend ist. Wenn man sich toll bewegen kann, fällt so ein Problemchen auch kaum auf, finde ich.
    Du warst gestern auf dem Dom? Ich hab mein Männchen gestern auch dahin geschleppt (ich musste mit diesen Greifautomaten Disneyplüschis jagen! xD), schadööö, dass ich dir nicht über den Weg gelaufen bin :D

    ReplyDelete
  2. @mau: voluminöse ärsche sind großartig! (der von shakira ist ja auch echt luxuriös) da sollte man definitiv keine komplexe haben.
    und wann warst du aufm dom? wir waren relativ spät abends da.

    ReplyDelete
  3. Ich find es schön, das du auch russisches, japanisches usw. mit eingebrcht hast ^^ und Bauchtanz zu können ist schon ein Vorteil *ggg* Da haften die Blicke auf einem wenn man auf der Tanzfläche in einer Disco ist x3 (Die Einladung zum reinschnuppern steht im übrigen immer noch ^^)

    ReplyDelete
  4. @yumkeks: ja, ich will auch immer noch mit.... aber bisher kam jede woche was dazwischen, meeeh >__<

    ReplyDelete
  5. Ist schon OK *patpat* ^^ Es kommt bestimmt mal ein Tag ;) Das läuft ja nicht weg ^^

    ReplyDelete
  6. Moah, war heute auch aufm DOM, fällt mir so auf :D

    ReplyDelete
  7. Bin ich der einzige, der beim Tatu-Video irgendwie an Beautiful Agony denken musste? XD

    ReplyDelete
  8. ich glaub Dirrty war das einzige Musikvideo,
    bei dem ich jemals scharf geworden bin :P

    das sah aber auch verboten aus,
    was die da gemacht hat ^^

    naja - ich war auch
    mal jung *tehe* °°

    greetz

    ReplyDelete
  9. Anonymous31/7/09 10:34

    also das ciara video ist schon echt gut... aber manche beyonce video finde ich auch gut.

    ReplyDelete
  10. Also ich muss ja sagen, erstmal Koda Kumi ist ja süüß XD Aber in diesem dnklem Outfit fand ich sie viel anziehender X3 Das macht der Gesichtsausdruck.

    Für TaTu hab ich ja sowieso nen Faible *ggg*
    schöne Videos ^^

    ReplyDelete
  11. @klopfer: ich kannte beautifum agony noch gar nicht.... aber danke: sehr spannend, höhö

    @anonym: beyonce kann sich schön bewegen, aber ihre videos bestehen teilweise nur noch aus outfit-wechseln und das ist eher anstrengend (und ihre neuen lieder/videos find ich nur noch anstrengend)

    @anthea: meinst du das dunkle outfit in dem video? ich find, da hat sie so eine makeup-maske im gesicht und sieht deswegen etwas gruselig aus

    ReplyDelete
  12. Anonymous31/7/09 13:54

    Hmm, also ich finde ja, da sass genau die richtige in der Badewanne... damn *kalt duschen geh*

    Don

    ReplyDelete
  13. Anonymous31/7/09 15:45

    wtf? qq ich wollt die videos ansehn und nun geht der sound nicht mehr, aber nur bei ff? und das an beiden rechnern an denen ich es versucht hab? °°

    ReplyDelete
  14. #fail
    die heißesten Musikvideos sind von George Michael (Freedom 90), Chris Issak (Wicked Game), Lenny Kravitz, Billy Idol (Cradle of Love), Aerosmith (Love in a Elevator), Madonna (Express yourself)etc.
    ohja, Chris Issak mit Baby, did a bad bad thing mit der wunderbaren Laetitia Casta
    das ist pure Sex Sommer Musik für große Jungs und Mädels - und nicht der oben genannte Kindersex Stuff
    :)

    ReplyDelete
  15. @millus: SELBER FAIL!
    die videos kenn ich, aber wenn du lesen könntest, hättest du verstanden, dass es explizit um WEIBLICHE künstlerinnen und ihre pornösen selbstdarstellungen geht und nicht um videos MÄNNLICHER künstler mit heißen weibern.
    und ich mochte madonnas sexy videos nicht, weil ich madonna einfach nie sexy fand.

    ReplyDelete
  16. Stümmt, Shakiras Hintern dreht sich so toll :3
    Ööööhhhhhm, wir waren so von 9 bis 11 da... meist an den obergeilen Greifautomaten xD

    ReplyDelete
  17. ja, aber die klamotten sind toll
    und ich hab mir gerade das schoko video angesehen, das finde ich auch sehr toll!
    lecker :3

    ReplyDelete