moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

Every morning.... Every morning....

Endlich gibt es mal wieder eine neue Antwort auf eine der wichtigsten Fragen des Lebens: Wie lange brauchen japanische Schul-Gals morgens zum fertigmachen?
Die Popteen hat nurn eine Antwort darauf gegeben, in Form eines vielseitigen Specials.... hier einige Beispiele daraus:


An dem letzten Mädel sieht man, dass man in Japan immer noch nicht in allen Schulen gefärbte Haare haben darf, denn ich habe schon in vielen Magazinen Schulmädchen gesehen, die dunkle Perücken tragen.

Inspiriert davon muss ich natürlich undibingt meinen allmorgenlichen Ablauf dokumentieren:

7:00 Der Wecker klingelt.... und noch einer.... und noch einer.... mehrmals.
7:20~7:30 Ich krieche aus dem Bett.
Das Bild ist zwar morgens nach dem Aufwachen entstanden, ist aber trotzdem FAKE, weil ich eigentlich nackt schlafe. XP ....bzw. nur in Socken. ^^°
7:35 Badezimmer-Routine:
1. Püüüling (dieses hier ist wirklich gut!)
2. Gesichtscreme
3. Augencreme
4. Dekolleté-Creme (ich hab keine Ahnung, ob es was bringt, aber ich hab so eine panische Angst, irgendwann schlaffe Hängebrüste zu bekommen, dass ich alles versuche)
7:40 Ich schmeiß sämtliche Sachen auf dem Schrank durchs Zimmer und kann mich nicht entscheiden, was ich anziehen soll. Das Problem haben japanische Schulmädchen nicht.... Vielleicht sollte ich mir eine Asu-Uniform kreieren??
7:50 Schminken und Kaffee schlürfen:
8:20~8:30 Langsam gerate ich in Eile, denn die Haare müssen noch gemacht werden!!
Zubehör unterscheidet sich je nach Frisur XD
8:40 Ich packe panisch meine Tasche.
8:45 Ich putze mir noch panischer die Zähne. (vor dem Kaffe Zähne putzen wäre eklig gewesen)
8:50 Schuhe an und raus aus dem Haus! Natürlich erwische ich wie immer nicht mehr die Bahn, mit der ich einigermaßen pünktlich wäre, sondern erst die nächste, mit der ich 15 Minuten zu spät ankomme. Aber das ist langsam Image.

Mist, wie schaffen es die Schulgals, dabei noch zu frühstücken und sich Locken zu machen?? Ich muss schneller werden!

Achja, bevor die Frage kommt: nein, ich dusche morgens nicht. Ich dusche wenn dann abends oder nach dem Sport oder wenn mir danach ist. Ich find diesen täglichen Dusch-Zwang unnötig, so dreckig sind wir alle nun auch wieder nicht.

Und wie sieht euer durchschnittlicher Morgen aus?

Und denkt dran: die kostenlose Lieferung für Asurocks-Shirts gibt es nur noch heute!!


NÜX

-beat
80%
(mein altes kleines
wacom ist tot)
★ASU★
asurocks.de

61 comments:

  1. Omg die Schafstasse habe ich auch ^^ Mehrfach XD

    ReplyDelete
  2. Tehe, ich brauch nur eine Stunde morgens, inkl. Frühstück! *pwned* XP

    ReplyDelete
  3. @cutiepie: hm, vielleicht sollte ich dazu schreiben, dass ich mich nur in zombiegeschwindigkeit bewegen kann morgens.... XD

    ReplyDelete
  4. ich sollte das auch mal abstoppen XD ich mach sowas immer so schnell wie möglich -> sieht meist auch so aus XD aber hauptsache nicht ungeschminkt aus dem haus °_°

    und wegen duschen: endlich mal jemand der meiner meinung ist ;3; wenn ich das sag sehen mich alle immer nur komisch mit blicken an like: ieeeeh die wäscht sich nich jeden tag D:
    ich dusch doch nur wenn ich möchte/ muss / nach sport und nich jeden tag XD waschen aber sehr wohl~

    ReplyDelete
  5. Ich nutze meist nur eine halbe Stunde. Ich liebe lange schlafen <3
    ungefähr so:
    6:30 Wecker klingelt - aufstehen.
    6:31 Sachen zum anziehen raussuchen, aber meist leg ich die abends schon raus = Stress gespart
    6:32 Bad - Gesicht waschen, trocken tupfen, eincremen, Haare kämmen und anziehen.
    6:40 sich im Spiegel betrachten und sagen: "Ich seh gut aus!" Da fühlt man sich gleich besser xD
    6:45 ins Zimmer - schminken. Meist nur Mascara, Kajal und ein bissl Lidschatten. Haare zurechtzupfen, notfalls mit Klammern befestigen (später weißte warum)
    6:55 in die Küche - frühstücken.
    7:10 Haus verlassen - mit dem Fahrrad zur Schule. Im Bus ist es nachmittags zu warm. So viele schwitzende Körper aneinander gequetscht >___<'' Ausser im Winter *bus fahr*

    Und du hast es so gut. Du musst erst so spät zur Uni. *beneid* Da hat man dann auch mehr Zeit für's Schminken und kann noch länger schlafen.

    ReplyDelete
  6. @chuckle-zoo: ja, früher in der schule hatte ich glück, dass sie nicht weit weg war, deswegen bin ich damals auch um 7 aufgestanden.... aber ich kam trotzdem immer zu spät XD
    (und das mit dem frühstücken hatte ich noch nie drauf)

    ReplyDelete
  7. Aufstehen um 5:30 Uhr
    Ich dusche morgens xP Allerdings nur morgens!(Ich schwitze Nachts immer den Nil zusammen und mein dünnes Haar sieht dann aus wie ... bääh!!!)

    Ansonsten so typischen Fertigmachkram halt... Zähneputzen, Augenmake-up etc. pp

    ReplyDelete
  8. @7nine: wäscht du dir dann jeden morgen die haare? O__O (ist das nicht ungesund?) ....ich wasch sie mir nur ein mal in der woche, höchstens 2 wenn's warm ist und man viel schwitzt.

    ReplyDelete
  9. Muss ich >.<

    Ich habe abartig dünnes Haar (selbst mein Friseur fand sie fazinierend dünn oO) und das fettet so sau mäßig schnell ein das sie abends wieder aussehen wie "3 Wochen keine Dusche".

    Aber mein Körper ist eh... seltsam X.x

    ReplyDelete
  10. @7nine:

    Manche Leute behaupten ja, daß die Haare umso schneller nachfetten, je öfter man sie wäscht. Ich war auch mal bei jeden zweiten Tag waschen und hab dann nach und nach einen 2x die Woche Rythmus eingeführt. Bei mir hat's geklappt und die Haare werden jetz auch nimmer so schnell fettig :D

    Und ja, übertrieben häufiges Einseifen streßt Haut und Haar enorm.

    ReplyDelete
  11. Anonymous19/7/09 18:55

    Mein Wecker klingelt um 5.50...
    Aufstehen tu ich dann aber erst wenn mich meine Mutter um 6.15 weckt :D :D :D
    Das ist dann immer recht stressig...
    15 Minütige Kriese, was soll ich bloß anziehen?! Meine Kleidung ist alles in der Wäsche ich bin zu dick xD
    10 Minuten unsinn wie Zähne putzen, peelings etc.
    15 Minuten Augen schminken, kriese kriegen wo die zeit bleibt.
    5 Minuten Haut machen XD
    Alles irgendwie in die Tasche schmeißen, nen Joghurt schnappen und aus dem Haus rennen um meinen überpünktlich fahrenden bus um 7.08 zu bekommen... :D
    Achja während des rennens versuchen meinen ipod auseinanderzutüdeln, und feststellen was ich alles vergessen hab xD

    ReplyDelete
  12. ach, du schläfst nackt? das wird deinem prünzen aber freuen ;)

    bei mir siehts eher so aus:

    06:45 - wecker klingelt
    06:50 - ich zwinge mich aus dem Bett
    07:00 - peeling + creme + make up + schminke
    07:10 - Haare machen
    07:20 - Frühstücken
    07:30 - Zum Bus laufen

    Sehr unspektakulär, ich weiß XP

    achja, nur ganz selten wenn ich glück habe (so wie jetzt) funktioniert das mit dem kommentare lesen und selbst schreiben,

    anonsten kommt ne meldung mit: seite asurocks.blogspot ist zu diesem zeitpunkt nicht verfügbar

    ich versteh da nicht O_O

    PS: Ich nehm das mit dem glück zurück, musste zig mal hin und her klicken, damit ich das posten konnte -.-

    ReplyDelete
  13. Yeah, toller Morgen !!! (Die japanischen Mädels Frühstücken sicher nicht, so dünn wie die sind XD)
    Meiner sieht ein bisschen anders aus... also in der Schulzeit XDD
    Ich finde die Bildchen von dir cool, also die ohne Hintergrund (nennst du die Tubes oder PNGs??)
    Vielleicht sollte ich auch mal ein Ablauf von meinem Morgen in meinem Blog posten :PP
    mhh ich hab 1000 Scans von japanischen Magazinen aber keine Gals...
    Weißte vielleicht woher man Scans von der Gal herbekommt ???
    Ich guck immer da http://community.livejournal.com/jmagazinescans/
    aber irgendwie haben die keine Gals... oder ich bin zu doof sie zu finden ^^
    Vanii <3

    ReplyDelete
  14. 6:10Uhr aufstehen.. Katzenwäsche (geduscht wird abends nach der Arbeit), Zähne putzen, Pflegekram, Haare kämmen und Zopf rein (für die Arbeit muss ich mich net stylen), anziehen (Klamotten leg ich abends raus)
    6:30 runter gehen, schnell schminken, frühstücken
    7:00 ins Auto steigen und zur Arbeit fahren

    Wenn ich am WE Zeit habe, dauert das alls was länger aber mein Schlaf ist mir heilig, deshalb leiste ich abends Vorarbeit xD

    Und das allerfurchtbarste ist: ab morgen fängt dieser Ablauf wieder an @_@ Urlaub ist vorbei!! AAAHHHH~

    ReplyDelete
  15. Ihr macht ganz schön viele Sachen morgens ôo bei mir ist es mit viel weniger stress verbunden xD
    6:40 = Wecker klingelt (ich hasse den wecker!)
    6:45 = Versuche aus dem Bett zu schlüpfen...
    6:48 = Hole mir meine Sachen aus dem Schrank und habe auch Entscheidungsprobleme =_=
    6:50 = Geh ins Bad Zähne putzen,einmal kurz Haare auschütteln ( brauch sie nicht zu kämen,sieht danach sowieso gleich aus )
    6:55 = Frühstücke ein Yoguhrt oder esse gar nichts und mache mir butterbrote für die schule
    7:00 = Fernsehr an und musik hören und meine Sachen einpacken (vergess trozdem fast die hälfte xD )
    7:05 = Im Sessel noch ein bisschen der Musik lauschen und wache langsam richtig auf
    7:10 = Bin aus dem Haus und geh zur Schule mit meinem Ipod :)

    Ich geh nur alles zwei Tage baden und nach dem Sport auch nochmal ,aber das reicht auch schon aus,denn so schmutzig bin ich auch nicht! ^^ Schminken tu ich mich für de Schule gar nicht xD
    Sehe zwar dann ungesund aus,weil ich dann Augenringe bis zum geht nicht mehr habe und sehr blass bin >< Naja,das war erstmal mein normale Morgenroutine wenn ich Schule habe ,aber momentan hab ich Ferien ! *w*

    ReplyDelete
  16. PumpkinPie19/7/09 20:03

    Soo, dann poste ich hier auch mal meinen ach so großartigen Morgenablauf (komisches Wort O_o):
    6.05 - Wecker klingelt
    6.15 - unter die Dusche springen oder nur unterm Waschbecken Haare waschen (muss morgends IMMER Haare waschen, weil sie nachts ohne mich Party machen und ich morgends dann nur schrecklich ausseh -.-')
    6.30 - allerlei Sachen noch nachträglich in meine Haare schmieren (sie sind mein ein und alles^^)
    6.40 - Zähne putzen + anziehen
    6.50 - schminken
    7.00 - Frühstück!!!
    7.15 - Haare föhnen (sie müssen vorher aber antrocknen >__>)
    7.30 - Schuhe anziehn und raus aus dem Haus

    Ich weiß, ca. ne halbe Stunde geht nur für meine Haare drauf, aber ich hab Locken und die sind jeden morgen wieder total platt (komischerweise passiert das beim im Schlafsack-schlafen nie Oo)

    ReplyDelete
  17. Haha xD ich auch, ich auch!! Wobei ich momentan gar keine festen Aufstehzeiten habe ._. ich mach's ma in Minutenanzeigen:

    * aufstehen. (1-30 Minuten, haha...)
    * ins Bad mit Klamotten (ich benutze Deo erst im Bad, somit ziehe ich mich auch erst da an...)
    * ich putze mindestens 5 Minuten meine Zähne. x__x
    * Gesicht waschen, abschminken (ja, bin abends oft zu faul...), neu schminken dauert am längsten, schätze ich - 2-3x pro Woche wasche ich auch meine Haare... und jetzt kommt's: Ich dusche im Winter einmal wöchentlich, im Sommer 2-3mal. Ich stinke irgendwie kaum. ö_Ö Trotzdem muss man ja irgendwann duschen, damit die Haut nicht ausfettet.. xDDD

    Für meine Haare benutze ich momentan gar nichts ausser meinen Fön nach dem Waschen... 'nen Haarreifen rein und fertig. Wenn sie "frisch" sind, fallen sie schon gut genug. <3 (Jetzt wiederum seh ich aus wie Medusa, mit meinen Fettzotteln...)

    ... ja. In dem Sinne: Jeden Tag duschen ist bescheuert und unnötig! °-°; (Ausser im Megahochsommer, wo man's anders nicht überlebt. v_v Aber dann muss man's ja nicht auch noch mit dem Rasieren verbinden - jeden Tag rasieren ist doch noch schlimmer ;_;°)

    ReplyDelete
  18. mensch könnt ihr alle lange schlafen...

    4:50 Uhr: Wecker klingelt
    4:51~4:55: Ich stotter mir einen zusammen und lasse mich aus dem Bett rollen (um die Zeit reagieren meine Beine noch nicht), krieche zu meinem Schrank
    5:05~5:10: ANGEZOGEN!!
    5:11-5:30: BAAAAD. Waschen, zähne putzen, schminken und haare ô__ov
    5:31-5:45: Essen für in Schule machen =3=
    5:45: Panisch alles in Tasche schmeißen und zum Bahnhof rennen um Zug um 6 Uhr zu erwischen damit ich um 8 in Schule bin.

    ICH dusche auch nur abends ôo Morgens hab ich dafür, wie man sieht, eh keine Zeit und täglich find ich ist das auch nicht nötig ôo
    Ist ja auch nicht gut für die Haut, iwann trocknet die total aus und wah.
    Ich war früher auch ein Opfer des: OMG ich muss mich jeden Tag duschen, weil andere sonst denken ich bin eklig-wahns. das ging ein halbes jahr gut, seitdem darf ich mich immer mit so ner ekligen medizinischen creme einreiben weil meine haut richtig mitgenommen ist.
    täglich duschen muss nicht sein =o=

    PS: omg Asu, schon wieder ein Bild von dir in Schlüpfer, dabei hast du doch einen freuuuuuuuuund XD *gacker* scherz, scherz~

    ReplyDelete
  19. die Betty (:19/7/09 21:20

    Boah, auf so totales Aufhübschen am Frühen morgen hätt ich keine Lust. Viel zu faul. *g*
    Wenn ich Uni hab siehts so aus:
    6:00 - Wecker klingelt.
    6:10 - Aufstehen. Müde.
    6:15 - Klamotten gesagt. Ins Bad. Duschen.
    6:45 - Raus ausm Bad. Unikrams packen. Schnell Make-up machen.
    7:00 - Noch kurz im Internet gewesen, Nachrichten gecheckt. Welt nich untergegangen. Beruhigt.
    7:15 - Frühstücken!
    7:30-7:40 - Aufs Rad steigen, zur Uni fahren.

    Tada! Mein vollkommen langweiliger Ablauf. <:

    ReplyDelete
  20. @Frau Kirschvogel

    Das hatte ich auch mal vermutet, aber ob ich sie viel wasche oder wenig macht kein Unterschied :O
    Irgendwie hab ich den Kopf meines Vaters Geerbt xD

    Ansonsten muss ich sagen; Nein meine Haut beschwert sich darüber nicht oO
    Aber das kann daran liegen, dass ich sehr Hautneutrale Mittelchen benutze und sie auch regelmäßig eincreme.

    ReplyDelete
  21. @Kyko:
    Du ziehst dich an, BEVOR du dich wäschst? xD'

    ReplyDelete
  22. @konga:
    Du duschst so wenig? Oo Ich meine, man muss nicht jeden Tag duschen, aber das find ich dann auch wieder ein bisschen arg wenig. Wenn ich in der sommerlichen Wärme den ganzen Tag durch die Gegend steig, dann schwitz ich und rieche auch so... oder bist du Stubenhocker?

    BTW: ich hasse Haare waschen! Meine fetten auch total schnell nach, aber ich komm immer in Situationen, wegen denen ich sie dann doch waschen muss (obwohl ich sowas wie Frau Kirschvogel machen wollte xD). Da hab ich ein Vorstellungsgespräch, da hat wer Geburtstag, da scheißt mir die Taube aufn Kopf (ja, ECHT, da scheißt mir tatsächlich ne Taube aufn Kopf letztens -.-").

    ReplyDelete
  23. Uhhh! Du trinkst Kaffee! Das ist toll. Ich kann ja Leute nicht verstehen, die morgens (oder nie) Kaffee brauchen. Schrecklich, tz tz.

    ReplyDelete
  24. WOAH, woher kommen plötzlich die ganzen antworten?? XD

    @anonym: verzweifelst du auch immer unterwegs an verknoteten kopfhörern? ^^;;;

    @jessie: das ist ganz schön strange mit dem kommentieren.... ich werd mal versuchen, das irgendwie in erfahrung zu bringen, aber das blogger-support-forum mag mich nicht XD
    und ich schlafe nackt weil ich nachts zu einem ofen mutiere und sonst verkochen würde, wenn ich mich nicht permanent aufdecken könnte ^^;;;

    @vanii: naja, die haben einen komplett anderen körperbau.... teilweise hat ihr brustkorb so einen umfang wie mein oberschenkel.
    und es gibt genau bei der adresse auch gal-magazine, z.b. egg, ageha, ranzuki oder popteen

    @nancy: ich glaub, ich sollte mir auch angewöhnen, klamotten abends rauszusuchen.... dann kriegt der prünz morgens nicht immer die krise, weil ich schon wieder den ganzen schrankinhalt im zimmer verteilt habe XD

    @creek: ich sitz sonst so viel zu hause wegen der arbeit, deswegen schmink ich mich für die schule, weil ich da wenigstens aus dem haus rauskomm ^^;;;

    @pumpkinpie: vielleicht solltest du einfach immer im schlafsack schlafen? XD

    @konga: *NEID* meine haare haben nur selten tage, an denen sie einfach so gut aussehen >_<
    und ich bin auch so ein mensch ohne körpergeruch, ich kann auch ewig nicht duschen XD

    @kyko: WO IST DEINE SCHULE?? O___o" so früh aufstehen könnt ich ja nie im leben, bzw. ich würd dann in der bahn einschlafen und irgendwo am anderen ende von deutschland wieder aufwachen....

    @die betty: ich kann zum glück in der schule dann gleich internet abchecken XD

    ReplyDelete
  25. @maja: das mit den tauben ist mir auch mal passiert.... besonders toll: ich hatte damals pinke haare und saß mit nem freund im freien und hab ihm erzählt, dass ich jetzt mit der haarfarbe kein grün tragen kann. und PLATSCH landet ein haufen GRÜNE vogelscheiße auf meinem kopf, großartig!!

    @erdbeerliebe: ich frag mich auch, wie diese menschen sich ohne kaffee überhaupt bewegen können. mein hirn fängt erst an zu arbeiten, wenn ich kaffee getrunken habe.

    ReplyDelete
  26. je nachdem wann die uni meine anwesenheit fordert, muss ich unterschiedlich spät aufstehen, aber genereller ablauf ist immer der gleiche.

    ab 4.00 ...die müllabfuhr rumort vor meinem fenster.
    ab 6.30 ...kinder auf spielplatz. und sie haben blockflöten. warum sind die überhaupt schon wach?!
    7.00 ....diverse wecker lokalisieren und ausschalten
    7.45 ...innerlich panisch, äußerlich im halbschlaf das bad / die dusche finden. türrahmen und herabfallenden duschkabinenteilen ausweichen. duschen, haare waschen, kuren, peelen, sonstwas.
    8.15 ...beide augen lassen sich mittlerweile öffnen, man findet den föhn und die in der nacht vorher irgendwann rausgesuchten klamotten. (falls zweiteres nicht: irgendwas grässlich unpassendes anziehen.)
    8.25 ...die haare sind immer noch nicht trocken, parallel-versuche im eincremen und zähneputzen. wo ist das deo?!
    8.30 ...arghargh der bus kommt gleich, schnell makeup machen, eine runde haut-hass, haare glätten, stylen und mit haarspray aus dem gesicht packen, nächsten frisörtermin ganz bestimmt und ganz dringend einplanen
    8.44 ...raus aus der wohnung. mist, frühstück vergessen, komm ich noch passend? nach der busfahrt: wo ist der nächste cola-automat? und wo hab ich unterricht?

    zur verteidigung der täglichundmorgensduscher: ich brauchs zum wachwerden.

    ..........und wenn ich die routinen der mädels so sehe, fürchte ich, dass meine sich in japan auch wieder derbe verlängern wirdeben weil solche menschen um mich herum sind und ich nicht den hässlichen gaijin spielen mag. XD''

    aus welcher popteen-ausgabe ist das ganze denn? man mag genauer lesen.
    und: weils mittlerweile jeder hat - bist du im besitz eines twitter-accounts?

    ReplyDelete
  27. @thond: WAAAAAHAHAHAAA, ich hab geLOLt.... vor allem über die kinder XD
    und echt, du wirst in der dusche wach? wenn ich morgens dusche (hab ich schon mal versucht), finde ich das warme plätschernde wasser so angenehm und döse erst recht vor mich hin ^^;;;
    und hier ist mein großartiger twitter:
    http://twitter.com/ASUrelle - ich bin so ein mitläufer! will deinen account auch, schreibst du da auch so geil wie immer? XD
    und das war in der juli-popteen, wenn ich mich nicht irr (hab das zu hause gescannt und kann jetzt nicht nachgucken ^^)

    ReplyDelete
  28. @chuckle-zoo:
    Ja, ist die Reihenfolge falsch? XD
    Ich lauf morgend ungerne hin und her, bin auch immer als erstes wach und alle anderen können bis 6 pennen, da will ich die nicht wecken und unnötig durch die gegend rennen XD
    ich versau mir die klamotten auch nicht beim schminken, von daher geht das ôo

    @Asu: WEIT WEG! >___< muss nach 40 mins fahrt umsteigen, dann noch mal 20 mins fahren, dann 2 km laufen und wenn ich da bin, darf ich noch ne halbe stunde warten bis die anderen mal kommen, weil ich am arsch der welt wohne wo nur alle 2 stunden ein zug hält XD
    was man für ausbildung nicht alles macht =o=

    ReplyDelete
  29. Mein Ablauf :D Ich glaub, ich brauch überraschend kurz.. ^^
    6:45 - Wecker klingelt.. ausmachen!
    6:50 - Aufstehen & in die Küche, bisschen was essen
    7:00 - ins Bad - Waschen, kämmen, Zähne putzen, Gesicht eincremen
    7:10 - Anziehen und schminken, bisschen Haarspray in die Haare und zurecht zupfen ^^ Wenn noch Zeit, iwas zum Essen machen, dass ich in der Schule nicht verhunger..
    7:25 - 7:40 - ab in die Schule. So große Zeitspanne, da ich entweder laufe, mit dem Fahrrad fahre oder das Taxi Mama benutz ^^.

    Morgens duschen geht bei mir auch gar nicht.. Viiiel zu müde. Immer abends (: Und ich dusche auch nur nach dem Sport oder wenn ich ansonsten viel geschwitzt hab.. Im Winter also eig nur 2 - 3 mal die Woche. Ich finde, alle 2 Tage duschen reicht locker, alle 3 Tage ist auch kein Weltuntergang ^^.

    ReplyDelete
  30. @kyko: ist das wenigstens eine tolle ausbildung? >__<

    ReplyDelete
  31. naja, gestaltungstechnische assistenin schwerpunkt medien und kommunikation, sowas wie mediengestalterin XD danach will ich evtl studieren gehen. bis dahin spiel ich mit Photoshop rum ôov

    ReplyDelete
  32. ich dusche auch niiiie morgens =) das kostet nud zeit und meine haare fön ich ungern

    ReplyDelete
  33. 5.00 - Wecker beleidigen & direkt unter die Dusche (aber Haare waschen nur jeden 2. Tag)
    5.40 - "Wer ist das da im Spiegel? . . . Egal, ich schmink' dich trotzdem." Danach an den widerspenstigen Zotteln auf meinem Kopf verzweifeln
    6.25 - Kleiderschrank aufmachen . . . ohje. Ein ganzer Schrank voll nichts zum anziehen. Wenn nicht dort, finde ich was auf dem Fußboden & schmeiß' mich in Schale. Jetzt ist ein Kaffee nötig! Selbigen trinken, nebenbei noch die letzten Wichtigkeiten in der Tasche verstauen.
    6.35 - Dem Hund die morgendliche Dosis Liebe geben, indem ordentlich gerauft wird. Meine Raucherlunge meldet sich & nach ein paar Minuten bin ich K.O. - Sieg für den Labrador.
    6.40 - Haarspray! Dringend! Viel davon!
    6.41 - Stoßgebet gen Himmel schicken, um irgendwem da oben zu danken, dass ich wieder nicht den Erstickungstod gefunden habe.
    6.43 - (ja, punkt 43, seit gut 6 Jahren) an die Bushaltestelle vor dem Nachbarhaus schlurfen, sich über den gestörten, Pflanzen anpöbelnden Nachbarsjungen ärgern & gemütlich eine rauchen, bevor's . . .
    6.51 - . . . in die Schule geht, wo ich nach nervenaufreibender Busfahrt & mindestens 4 stern-Artikeln um halb 8 ankomme.

    Meine morgendliche Odyssee.

    ReplyDelete
  34. 07.30 Wekcer meines holden Bettnachbarn klingelt
    08.10 Ich zucke zum ersten Mal- mein Schatz kramt nach nem Pulli *nerv*
    08.15-09.45 Ich jage im Traum Pinatas durch die Gegend
    09.50 gaaaaanz langsame Bewegungen - dabei bewegen sich laut knackend ca 15 Knochen wieder an die richtige Stelle
    10.00 Duuuuusche (Aber nur weils heute defintiv nicht ohne geht)
    10.15 lecker Hanfcreme ins Gesicht und Haarchaos ordnen
    10.20 Tässchen Earl Grey mit Milch und auf asurocks.de klicken ^.^

    Ja, so schauts aus, wenn man nicht zur Uni muss, weil man angeblich zu Hause fleißig an seiner Bachelorarbeit sitzt o.O

    ReplyDelete
  35. Anonymous20/7/09 11:54

    Endlich <3
    Ich dachte ich wäre die einzige die sich nicht jeden Tag duscht :> Und somit wie eine aussetzige fühlt da ja alle anderem immer sgane bah ne jeden Tag duschen muss sein. Und die Haare wasch ich mir auch nur alle 2-3 Tage. Ich hätte da garkeine nerv zu meine Haare jeden Tag zu waschen,föhnen und stylen.
    Montags gemacht reicht das locker bis Mittwoch.
    Ausser man hat Montag und Dienstag krassen Regenfall dann siehst anders aus mit den Haaren ;>

    Nochmal zum Thema Duschen jeden Tag.
    Ich habe ne Bekannte die duscht morgens und Abends und wäscht sich auch 2 mal am Tag die Haare...und ehm ja sie föhnt und glättet sie auch (2mal am Tag).
    Dann jammert sie rum das ihre Haut so trocken ist und ihre Haare abbrechen. Kein Wunder o__O
    Wenn ich dann zugeb das ich die Haare mal 2-3 Tage nicht wasch werd ich angesehen wie der Teufel höchst Persönlich :D

    Schönen Tag noch <3
    Jenni
    http://immatureglam.myblog.de/

    ReplyDelete
  36. Wenn ich mir so ansehe, wie führ manche aufstehn. Da bin ich echt froh, dass ich mich nicht schminke... auch wenn ich wie eine Leiche aussehe. ^^"
    Aber jetzt zu meinem uninteressanten Morgenablauf :D

    6.00 - Wecker klingelt. Fange an Musik zu hören oder schlafe wieder ein...
    6.50 - Wecker klingelt nochmal, ist dafür da mich zu wecken, wenn ich mal wieder einpenne. -.- Zieh mich an und höre dabei Musik.
    6.55 - Ja, ich brauche nur 5 min um mich anzuziehen XD Ich nehme aber auch immer das erstbeste, was ich finde. <_< Nya, zumindest werden jetzt Schulsachen gepackt.
    7.00 - Essen, wenn ich Hunger habe oder etwas finde. Ansonsten trödel ich einfach rum.
    7.15 - Zähne putzen + Haare kämmen
    7.20 - Bemerken, dass man noch ein paar Minuten hat und sich im Spigel anschauen.
    7.22 - Losgehen
    7.25 - In der Schule ankommen XD


    Es ist so toll, wenn man nur 3 min zur Schule braucht x3
    Die Musik schalte ich kurz bevor in in der Schule ankomme aus. Ansonsten würde ich niemals wach werden. ^^"

    Ich dusch übrigens jeden zweiten Tag, meistens morgens [auch wenn meine Haare schon am Abend von dem selben Tag aussehen, als hätte ich sie mit Butter o.ä. gewaschen -.-]. Dann stehe ich um 6.20 auf. ^^

    ReplyDelete
  37. Ich versteh diese Diskussionen über das tägliche Duschen nicht so richtig.
    Ich bin mit genug Leuten befreundet, die nicht täglich duschen, und so lange die nicht unangenehm riechen, ist es mir doch egal (und es geht mich auch gar nichts an), wie oft sie das tun.
    Ich hingegen werd immer mal wieder schief angeguckt, weil ich täglich dusche und mir täglich die Haare wasche. Natürlich müsste ich das rein von der Sache her nicht (ich rieche nicht so schnell, und meine Haare sind auch am nächsten Morgen noch absolut ansehnlich), aber ich fühle mich so einfach wesentlich wohler und mit den richtigen Pflegeprodukten trocknet da auch nichts aus <_<

    Ich weiß nicht woher das kommt, andere ob ihrer Körperpflegegewohnheiten beurteilen zu müssen, wenn man selbst davon doch gar nicht betroffen ist. Dass man vom Mief Sitznachbarn in der Uni fast ohnmächtig wird, passiert ja doch eher selten.

    ReplyDelete
  38. @lischen: ich kann morgens gar keinen tee trinken.... mir wird dann schlecht. einmal hab ich das vor der schule gemacht und dann im unterricht beinah dem lehrer vor die füße gekotzt (bin aber noch schnell rausgelaufen XD)

    @jenni: sie glättet ihre haare 2 mal am tag?? ist das ein tick? O__O

    @uzumi: was haben so viele von euch alle so schnell fettende haare? *wunder* vielleicht pflegt ihr sie zu viel? (von zu viel spülung, kuren etc. können haare sehr schnell fettig werden)

    @rai: klar, jedem das seine. aber ich habe es schon oft erlebt, dass menschen mich entsetzt angeschaut haben, als ich gesagt habe, dass ich nicht täglich dusche. das sind dann aber meistens auch die leute, die eh schon einen hygiene-fimmel haben und sagrotan-abhängig sind.... die find ich ziemlich gruselig.

    ReplyDelete
  39. @Asu: Kann bei mir nicht sein.
    Ich benutz höchstens mal 'ne Spülung beim Haare waschen und das nicht mal regelmäßig. ö_ö

    [Ich schieb die Schuld einfach auf Schilddrüsenunterfunktion XD]

    ReplyDelete
  40. maaaan ich hab fast n krampf vom runterscrollen...

    *___* ejal, du bist kein duschzwanganhänger, tolli <3

    ReplyDelete
  41. Das sind so die Momente, wo ich froh bin ein Mann zu sein.
    Mein Morgen:

    4:30 Wecker klingelt
    4:45-5:00 ich quäl mich langsam aus dem Bett
    4:46/5:01 Badezimmer
    4:49/5:04 Klamotten raussuchen
    4:55/5:09 angezogen
    5:00/5:14 Kaffee ist fertich
    5:00-5:14/5:14-5:30 Nikotin-Coffein Frühstück, nebenbei Tasche packen und fertigmachen.
    5:30 aus dem Haus, zweite Nikotindosis
    5:37 Straßenbahn fährt ab
    6:01 Zug fährt ab - weiterschlafen

    Also im Endeffekt 45 Minuten, wenn ichs ganz verpenne weniger als 10.

    ReplyDelete
  42. Anonymous20/7/09 16:30

    Sie duscht sich ja 2 mal am Tag und wäscht ihre Haare dann auch nochmals,a lso 2 mal.
    Und sie hat blondierte kurze Haare.
    Und jedesmal föhnt sie die trocken und dann glättet sie sie noch. Und dann wundert sie sich warum ihr die Haare abbrechen...dabei ist sie Frisuerin.
    Ich hab meine Haare auch lieber glatt oder gelockt wenn ich die so trocknen lass seh ich aus als hätt' ich in eine Steckdose gepackt.

    Aber ich gönn meinen Haaren auch mal ruhe. Deswegen ist das ja auch gut die Haare mal nachfetten zu lassen. Klar wenn man jetzt jemand ist wo die Haare immer nach einem Tag nachfettem müssen sie gewaschen werden aber sonst.
    Also für mich zu anstrengend.

    Aber wie gesagt jedem das seine solange man gut oder garnicht riecht ist das jedem selbst überlassen wie oft man sich wäscht/duscht.

    Jenni <3
    http://immatureglam.myblog.de/

    ReplyDelete
  43. @Maja

    Also, eigentlich dusche ich nur, wenn ich mich mal wieder rasieren muss. xDD Im Sommer ist das wie gesagt was Anderes, da ist es dann auch etwas öfter, aber niemals täglich, in ganz argen Ausnahmefällen mal alle 2 Tage... Ein Stubenhocker bin ich zwar auch immer mal, ja ;D aber meine Familie sagt selbst nach ungefähr 5-7 Tagen ohne duschen "ooh, du riechst so gut." ... mir kommt's selbst komisch vor, aber ich bin da ja auch nicht die Einzige, wie Asu schon sagte <3

    (Übrigens war ich früher jemand mit argen Schweissausbrüchen im Sommer und duschte somit auch alle 1-2 Tage. Keine Ahnung, wie sich das so verändern konnte. °-°;)

    ReplyDelete
  44. ASU !!!
    Kann sein das die Gal da nicht mehr anbieten?
    In der Liste stehen nur diese Magazine mit G:
    -g+ the television
    -ginger
    -ginza
    -girl's style
    -gisele
    -glamorous
    -glb
    -glitter
    -gossips press
    -gothic and lolita bible
    Aber keine Gal! Hab keine Ahnung wo ich suchen soll.
    Vanii

    ReplyDelete
  45. @o_saft: naja, es gibt auch männer, die ruhig etwas länger vor dem spiegel stehen könnten, als sie es tun.... weiß nicht, ob du dazugehörst XP (und obs helfen würde)

    @jenni: echt? meine haare werden teilweise voll schön, wenn ich sie so trocknen lasse. aber ich komm nie dazu, da sie morgens immer voll schnell trocken sein müssen, wenn ich zur schule muss.

    @konga: wechseljahre XD

    @vanii: LOL!! XD gal ist kein magazin, sondern eine stilrichtung. wie schon gesagt, magazintechnisch musst du nach "egg", "popteen", "ageha", "ranzuki" etc. suchen. und die gibt es dort alle. ^.~

    ReplyDelete
  46. OMG bin ich vielleicht doof !!! Sogar ziemlich XD
    Ja Egg, Popteen, Ranzuki ... hab ich ^^
    Ich hab immer gedacht es gibt ein Magazin mit dem Namen Gal :D
    Jetzt bin ich wieder etwas schlauer XDDD
    Vanii

    ReplyDelete
  47. ich gammel momentan zuhause rum, aber als ich
    noch früh raus musste, war es in etwa:

    4:25 - Wecker klingelt
    4:30 - Wecker klingelt
    4:35 - Wecker klingelt
    4:40 - Wecker klingelt
    4:45 - Wecker klingelt
    4:50 - Wecker klingelt & Aufstehen
    4:51 - Zombiemäßig ins Bad torkeln
    4:54 - Nach Zähneputzen und Waschen wieder ausm Bad
    4:56 - Sachen rausgesucht und Anziehen
    5:00 - Laptop zusammengepackt und raus ausm Haus ^^
    5:09 - Mit ein bisschen Glück den Bus kriegen ^^

    Yuh, das trifft's in etwa x3~
    Mann sein - roXx~

    Und ja, ich dusch auch immer Abends,
    aber manchmal die Haare morgens wenn
    es zu arg aussieht X.x'

    grüssli x3~

    ReplyDelete
  48. Also, damals ;) als ich noch zur Schule ging :D... man muss dazu sagen ich bin laaaangsam wenns noch früh ist

    5.15h Wecker brüllt mich an und ich falle aus den Federn
    5.20 duuuuschen
    5.30 eincremen,schminken und son Kram
    5.40 Haare mit Schaumfestiger bändigen, legen, föhnen
    5.55 meinen Kleiderschrank anhassen weil er mir nicht das gibt was ich brauche/will
    6.15 frühstücken
    6.40 raus ausm Haus

    heute ist das so [Ausbildung]
    6.30 Wecker brüllt, ich höre noch ein bisschen Musik (Radiowecker)
    6.45 duschen
    6.50 den Rest tun wie oben
    7.30 hamham
    7.50 loooooos

    Jaja, so ist das. Ich brauche morgens ewig!Aber wenn ich morgens nicht dusche, fühl ich mich immer baaaah. Was nicht heißt dass ich Menschen die abends duschen ekelig finde!!!

    ReplyDelete
  49. Yaayy! Da schreibe ich ja auch gleich mal über mein Aufsteh-Ritual:
    6:20 Der Wecker klingelt, ich schalt ihn aus
    6:21 Ich stehe auf
    6:22 ich versuche aus dem Zimmer zu schleichen und hindere die Katzen daran ins Zimmer zu kommen (ist nicht immer so einfach, wenn man die Augen noch nicht aufbekommt)
    6:24 Ins Bad und herrichten (größtes Problem sind hierbei die Kontaktlinsen... versuch mal die fiesen Dinger in deine Augen zu quetschen, wenn du so aussiehst: -___-)
    6:35 in die Küche und Frühstück machen (Katzen streicheln, damit sie keinen Kollaps bekommen)
    6:42 Freund aus dem Bett schmeißen
    6:44 Frühstücken (ohne Kaffee xD)
    7:00 Schuhe anziehen, Autoschlüssel nehmen
    7:10 Kapieren, dass man eigendlich zur Arbeit muss und nicht mit den Katzen spielen sollte
    7:11 Zur Arbeit fahren

    Da hab ich ja mit einer Weckuhrzeit von 6:20Uhr noch viel Zeit im Vergleich zu manch Anderen - mein Beileid. ;-)

    ReplyDelete
  50. Ich muss so nen Ablauf auch unbedingt mal machen. Allerdings werde ich dazu mal wach sein müssen um zu wissen was genau ich mache um wenn ich aufgestanden bin :<

    ReplyDelete
  51. Hallo :}
    Ich les ab und an mal deinen Blog und nun muss ich ja auch mal was schreiben ^_^
    Ich finde deine Schreibweise toll und die Fotos sind auch immer nett anzuschauen :> Tolles Layout (die Farbkombinationen liebe ich einfach) und deine Zeichnungen sind einfach wundervoll ._. Und das ist jetzt KEIN schleimen XD
    Liebe Grüsse

    ReplyDelete
  52. hmm ich will auch meinen ablauf rein schreiben.^^
    6:45-wecker klingerlt. Alle fuenf minuten.
    7:08-mama weckt mich. Wecker ist aufeinmal ausgeschalteteO.o ich mach das wohl im schlaf.
    7:10-ueberlegen...soll ich duschen? Damit zeit verschwenden und dann trotzdem jedes mal dafuer entscheiden. Ich fuehl mich auch i-wie unwohl falls ichs nicht tue, und meine haare sind meistens auch fettig.
    7:45-aus der dusche, rumtroedeln..zaehne putzen..abtrocknen..rumlaufen..eincremen..zwischen durch immer wieder vergessen was als neachstes gemacht werden muss.
    8:00-mist zeit lauft davon ^^' falls aber noch genug da ist,kontact linsen rein...schminken, haare foehnen und bisschen gleatten..
    8:20-schnell sachen packen und ins auto rennen in dem papa und schwester schon 10 minuten auf mich warten und huupen wie ferueckt..
    8:30 in der schule ankommen. Gerade rechtzeitig.(schule faengt um 8:35 an.)

    ReplyDelete
  53. Also, ich glaub, mein morgendlicher Ablauf ist nicht halb so spektakulär, wie der manch anderer, aber ich sags trotzdem mal :)
    7.00: aufstehen (1. Versuch)
    7.10: aufstehen (2. Versuch)
    7:15: aus dem Bett fallen, in die Küche tappen, Müsli in eine Schale füllen und wieder ins Bett kriechen, um kauend bei irgend einer Fernsehserie wach zu werden.
    7:25: ins Bad, duschen
    7:40: eincremen, Zähne putzen
    7:45: anziehen, wieder zurück ins Bad, Haare föhnen
    8:00: Sachen zusammensuchen (Netbook, Buch, Zeitschrift etc.)und in die Tasche packen
    8:10: Jacke an, zum Zug (zum Glück geh ich nur 7 Minuten bis zum Bahnhof)

    Alles in allem ein recht entspannter Morgen. Schminken tu ich mich zur Arbeit nicht, eher am Wochenende. Ich seh zum Glück auch ohne Schminke gut aus :P

    ReplyDelete
  54. DANKE! endlich mal jemand der sich gegen das ´gehst du nicht jeden tag duschen,dnn bist du ngepflegt´ getue stllt! wozu gibt es dnn washlappen? btw ist tägliches duschen ganz schlecht für die haut. danke liebste asu :)

    ReplyDelete
  55. hm. ein wenig spät ( also von den monatan..). aber ich bin krank und mir ist langweilig. so.
    6:10 handywecker klingelt. schlummertaste drücken.
    6:15 handywecker klingelt 2. mal. handy genervt durch die gegend schmeißen. hinrennen und gucken ob was kaputt ist.
    dann essön.
    dann pflege zeug + klamotten.schminken+ haare
    dann tasche packen zur tür rennen. wieder zurück und vergessene teile einräumen.
    7: 27 weggehen.obwohl ich eigentlich meine freundin um 7:30 am ca. 8 min entfernten bahnhof abholen will. verdammt.

    lg.

    ReplyDelete
  56. Wow *_* Endlich, endlich! Es gibt also doch Menschen die nicht jeden Tag duschen!!Yeah!
    Also mein typischer Morgen sieht so aus:
    6:12 erstes Handyweckerklingeln
    6:15 zweites Handyweckerklingeln
    Wenn ich dann nich aufstehe dann tu ich das meisten,wenn der Wecker meines Bruder um 20 nach klingelt.
    Je nachdem wann ich aufegstanden bin dann um 6:30 und in gemütlich 15 minuten frühstücken.
    6:40-7:00 Tasche packen und evtl. noch Hausis machen.
    7:00- 7:15/20 schminken, Haare machen...usw.
    Dann mitm Hund gassi gehen und um 7:35 schnell auf Fahrrad schwingen und zur Schule rasen

    ReplyDelete
  57. 6:30Uhr Wecker klingelt
    6:35Uhr Wecker aus stellen und weiter schlafen
    7:05Uhr Aufstehen + anziehen
    7:10Uhr Pipi, Zähneputzen, Haarekämmen
    7:25Uhr Eincremen und los

    =)

    ReplyDelete
  58. Diskriminiert doch bitte nicht die Jeden-Tag-Duscher! >_< Ich finde, es sollte jeder so machen, wie er sich wohl fühlt... (außer man macht's wie mein Mitbewohner nur 1x die Woche und er fängt an zu müffeln, dann sag ich auch schon mal was ^^;) Aber wenn ich morgens nicht dusche, dann werde ich 1. nicht wach und 2. fühle ich mich den Tag über nicht wohl.

    Ich brauche übrigens vom Aufstehen über duschen + Haare waschen bishin zum Schminken und Haare trockenen/machen insgesamt nur 45 Minuten :Dv

    ReplyDelete
  59. Anonymous9/2/11 14:38

    5:45 der Handywecker klingelt, ich penn weiter
    6:00 der eigentliche Wecker klingelt, manchmal steh ich auf oder bleibe noch eine halbe Stunde liegen, was sich häufig ausweitet auf 10 Minuten bevor ich los muss -.- (aber nehmen wir einmal an, ich stehe auf xD)
    6:10 ich stehe endlich auf zwei Beinen, erstmal Musik an
    6:15 ich stehe vor meinen kLamotten und suche was zum anziehen in extra lahmen Bewegungen
    6:20 ich bin im Bad
    6:25 ich habe es doch mal geschafft in die Dusche zu steigen (oder auch nicht)..ist ja auch doof, wenn man die Musik dann nicht mehr hören kann -.-
    6:35 fertig mit duschen (oder auch nicht xD) und ich ziehe mich an
    6:37 ich schminke mich (nicht immer) und putze meine Zähne
    6:42 ich komme im Wohnzimmer an und suche meine Schultasche
    6:43 ich renne die 2 Stockwerke wieder hoch und suche die restlichen Bücher, renne wieder runter, wieder hoch und wieder runter, mir fehlen mindestens 2 unauffindbare Bücher...was solls..
    6:55 die letzten Hausaufgaben machen
    6:59 noch schnell aufs Klo gehen
    7:01 Schuhe suchen
    7:05 Pflaster auf die Blasen kleben
    7:07 wieder 2 Stockwerke hoch, Socken suchen
    7:11 wieder im Erdgeschoss, Socken und Schuhe anziehen
    7:13 Schlüssel suchen (vermutlich im 2.Stockwerk -.-)
    7:15 Jacke anziehen
    7:16 Hunde und Katze knuddeln
    7:20 Tasche nehmen, Haus verlassen
    7:21 auf halbem Weg umgekehrt, Ordner vergessen (das passiert mir an 3 von 5 Tagen -.-)
    7:22 jetzt doch mal zur Schule laufen

    ReplyDelete
  60. Anonymous12/3/11 19:50

    Krass eine Stunde? Ich steh um ca 6.30 Uhr auf, dann zieh ich bequem ne Jogginghose an.. da ich schon Abends die Haare gefönt, mit Föhnstab bearbeitet (damit mehr Glanz) und geglättet habe, muss ich Morgens nur nachglätten. Ab ins Bad, da brauch ich ca 10 mins. Schnell Gesichtspeeling drauf, mit Abschminkpads drüber, eincremen.. bischen Puder, Augenbrauen nachziehen und Unterlid schminken. Haare kurz glätten.
    Es ist ca 6.50 Uhr: Ich geh aus dem Haus :D

    ReplyDelete
  61. Pinky Weatherton19/3/11 12:25

    Ui, ich hab gerade Lust bekommen auch meinen morgendlichen Ablauf hier zu dokumentieren \°0°/

    6:05 - Das iPhone düdelt los, es ist Zeit zum Aufstehen!
    6:10 - Ich liege noch im Koma, schaffe es aber, den Fernseher einzuschalten. Der weckt mich immer :P
    6:15 - Ich stürme ins Bad. Mama hatte ihre 15 Minuten um sich fertig zu machen, aber jetzt besetzt die Tochter diesen Bereich!
    6:16 - Foundation ins Gesicht schmieren, Puder drüber und Eye Shadow Foundation aufs Lid.
    6:20 - Schnell raus und Mama's Kaffee trinken.
    6:21 - Das Augen Make-Up ist an der Reihe. Mit Wattestäbchen bewaffnet korrigiere ich meine hundert Lidstrichfehler die in der Hektik entstanden sind.
    6:30 - Jetzt noch schnell nuttige Smoky Eyes kreieren um nicht wie 13 auszusehen.
    6:35 - SO SPÄT? HAARE MÜSSEN NOCH GEMACHT WERDEN UND NACKT BIN ICH AUCH NOCH.
    6:36 - Ansturm auf den Kleiderschrank. Wie eine wilde Bestie stürze ich mich auf meine zichtausenden Klamotten, wirbel sie durch die Luft und alles was an mir hängen bleibt und gut aussieht, wird auch getragen.
    6:45 - Achtung, Achtung, jetzt bloß keine Fehler! Es geht ans Haaremachen. Je nach Laune eine Frisur gestalten, Pony nassmachen, drüberföhnen damit er flauschig und gal-mäßig wird <3
    6:50 - Die Haare, die zu Stein wurden. Hier kommen unsere Freunde Herr Haarlack, Herr Haarspray und Herr Sprühhaargel zum Einsatz!
    6:51 - LIPPENSTIFT, LIPPENSTIFT, LIPPENSTIFT. Denn rote Lippen sind ein Muss!
    6:55 - PANIK BRICHT AUS, ICH BEWEGE MICH MIT LICHTGESCHWINDIGKEIT DURCH DIE WOHNUNG. Schnell ne Wasserflasche in die Tasche stopfen, in Jacke und Schuhe springen und aus dem Haus stürmen. An meinen müden Nachbarn, die gerade die Zeitung holen, sause ich wie ein Wirbelsturm vorbei. Die Ärmsten sind verstört.
    7:00 - Ich hab's gschafft! :3 Gerade als der Bus um die Kurve biegt, bin ich auch an der Haltestelle.


    Mein Morgen verkörpert also die Steigerung von Slow-Motion zu Lichtgeschwindigkeit.
    Morgens zu duschen käme für mich nie in Frage, genauso wenig das Lockenmachen >_< Sowas gibts bei mir nur abends!

    ReplyDelete