moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

SPONTAN-GNAAAAAAAAAH!!

Ich hab zwar wichtigeses zu tun (nämlich eine MOUSE&BABE-Folge.... jaja, ihr kriegt sie auch noch heute), aber ich muss mich kurz spontan auslassen. Das hab ich gerade in meinem AskMe gefunden:

"wieso stellst du grade ein pic mit nem höschchen und shirt rein wenn du nen freund hast?"
(es geht offensichtlich um das aktuelle Bild in meinem MoBlog mit dem Kitty-Shirt)

Also entweder stammt die Frage von irgendeinem Kampf-Christen, was allerdings unwahrscheinlich ist, da es dann egal wäre, ob ich nen Freund hab oder nicht, sondern ich wär einfach nur die Ausgeburt des Teufels in Shirt und Höschen.

Wahrscheinlicher ist also, dass es entweder irgendein ekelhafter Macho, oder eine blöde Frau, die sich von ekelhaften Machos unterdrücken lässt, geschrieben hat. Und da es im AskMe bestimmt untergeht, mach ich diese Person jetzt hier runter:

Es ist scheiß-egal ob ich einen Freund habe oder verheiratet bin oder was auch immer, es ist MEIN Körper und er gehört MIR und NUR MIR!! Und ICH entscheide, wieviel ich davon wem zeige. Wenn ich Lust hätte, mich nackt im Internet zu präsentieren, würd ich das auch machen.
Und ein anständiger Freund hat sich da auch nicht einzumischen. Lässt DU (die die Frage gestellt hat, falls du eine Frau bist) dir von deinem Freund sagen, wie kurz dein Rock sein darf, wenn du aus dem Haus gehst? Dann mein Beileid. Trag doch gleich ne Burka.
Andererseits finde ich es interessant, dass du es anscheinend okay findest, wenn man KEINEN Freund hat, sich in Shirt und Höschen zu präsentieren.... um für sich Werbung zu machen oder was? Ist es dann nicht irgendwie billig?

Lern mal, was "Emanzipation" wirklich bedeutet!!

(abgesehen davon ist das Bild verdammt harmlos)

42 comments:

  1. Ausserdem möchte ich nochmal anmerken, dass ich finde es geht mich rein gar nichts an, was die Asu von sich zeigt. Mal abgesehen davon, dass ich obendrein überhaupt kein Problem damit habe und solche Bilder von ihr selbst gern seh. Wollt ich nur mal gesagt haben.

    ReplyDelete
  2. Mary-Alice13/7/09 15:02

    Oh nein oh nein. Ich hab dein Höschen gesehen und dazu auch noch dein Shirt!! ich werde sterben!! Natürlich bist du die Ausgeburt des Teufels und willst uns alle mit diesen höchst pornösen Bildern jegliche Moral klauen und zu deinen willenlosen sabbernden Sklaven machen..!! XDD

    Also ehrlich gesagt dachte ich bei dem Bild nur "Schaut hübsch aus und steht ihr echt gut!" und nicht "Na, wenn das ihr Freund sieht!!"... muss ich mich jetzt auch schämen? XD

    ReplyDelete
  3. Aber wenn das dein Froind sihääät!!!eins eins elf...


    Ich versteh auch nicht war der scheiß soll, wobei "aber dein Freund" irgendwie noch den Skuril-Bekloppt Bonus hat, im gegenzug zu den "du slampööö!" Geschrei.

    ReplyDelete
  4. asu du bist deinem freund ein untreues weib, weil du dich im höschen bekleidet im iternet zeigst!


    Schäm dich!

    PS: xD

    ReplyDelete
  5. Mary-Alice13/7/09 15:07

    oh ach ja und an der/die/das mit den riesen Komplexen die dafür sorgen, dass er/sie/es sich um andrer Leuts Klamotten, die sie tragen oder nicht, nen Kopf macht: wenn es dich so sehr stört oder nicht deiner Moral entspricht, wer sich wie anzieht, guck doch einfach weg ;)

    ReplyDelete
  6. @mary-alice: mich stört ja nicht die tatsache, dass jemand das zu freizügig findet und das nicht seinen moralvorstellungen entspricht.... jedem dass seine. aber dass man das in den zusammenhang damit bringt, dass ich nen freund habe, find ich irgendwie krank.

    ReplyDelete
  7. *kullert lachend vom bett* XD

    ReplyDelete
  8. xD Mehr kann ich nich sagen xD

    ReplyDelete
  9. Gut so Asu, und jetzt mit der linken!! Jaa, Glaskiefer gebrochen *jubel*

    ehrm... *räusper*
    Muss dir voll und ganz recht geben... aber die meisten Leute glauben eh, dass man nur sexy Bilder von sich veröffentlicht wenn man sich bewerben will und sobald man liiert ist, zack weg damit, weil man sonst von anderen Leuten angebaggert wird. Pff.

    ReplyDelete
  10. Was ist an dem ... bild denn so verkehrt? Könnte ruhig nackter sein XD

    ReplyDelete
  11. die Betty (:13/7/09 16:06

    Menschen gibts. Ô.o

    ReplyDelete
  12. lemontree13/7/09 16:23

    Schön, dass du da so ne klare Meinung zu hast (und schön, dass Erik dich da so problemlos unterstützt). Es gibt immer noch viel zu viele Frauen die glauben sich voll und ganz auf ihren Freund einstellen zu müssen und wenn der nicht will, dass man sich zeigt dann wird das eben nicht mehr gemacht. Idioten. Noch schöner wirds dann, wenn man blöd angemacht wird, warum man denn bitteschön noch Männer im Freundeskreis hat wenn man anderweitig verbandelt ist, das geht doch nicht, dass man mit denen redet...

    ReplyDelete
  13. lol dann dürfte ich so mache bilder auch nit mehr habn XD ich dachte eig nur "mensch wo hatt die dat süße höschen her?" XD *spitzen liebt*
    ich glaube da passt am besten
    die Ärzte: lasse redn

    *summ*

    ReplyDelete
  14. @dead puppet: das höschen kommt übrigens aus nem porno-laden auf der reeperbahn... UUUUUUH, PORNOLADEN!!

    ReplyDelete
  15. Mädchen/Frauen werden doch inzwischen eh nur noch aufs offensichtlichste reduziert..zumindest zeigt das so ne Seite auf der ich angemeldet bin. Bei jedem Bild n Kommentar wie "Geiler Body, geile Brüste, man siehst du geil aus" usw. vielleicht bin ich ja schwul oder so, aber ich kann sowas einfach nich sagen weil ich sowas unverschämt finde. Klar könnte man nun denken "Achso der Patzer meint also auch wir sollen mehr anziehn damit man nichts mehr sieht", im Gegenteil, Freizügigkeit ist gut, aber die Männer haben zu lernen sich gewählter auszudrücken und sich auch mal zurück zu halten, denn sowas wie "geile Brüste geiler Body" gehört für mich schon zur Gossensprache. Liegt aber vielleicht daran das ich einfach zu altmodisch bin. So Halbnacktfotos find ich aber ok, ganz nackt wiederum nicht aber das ist ja meine Sache :). Passt zwar nun nicht alles so wirklich zum Thema, aber treffen tuts das dennoch irgendwie finde ich. Oh und zum Thema Burka...ich hasse Religion und der Glauben der damit zusammenhängt. Religion macht soviel kaputt und schlecht...

    Asu lass dich nicht von solchen Leuten aufregen. Mach was du für richtig hältst.

    ReplyDelete
  16. Na, wenn den das stört... was würde der dann erst zu den Bildern am Ende vom Eintrag am 06.05. sagen? ;-)

    ReplyDelete
  17. Gott,und wieder wurde so ein dummer Mensch entdeckt ôo Ich finde das ist dein gutes Recht dich so freizügig anzuziehen!Was wäre unsere Erde nicht ohne Freizügigkeit?Ein riesengroßes Kloster vielleicht? =_=
    Und außerdem finde ich ,dass man nicht gleich nur weil man einen Freund hat sich verstecken muss!Du bist sehr weiblich also wieso solltest du das nicht auch zeigen? Naja,aufjedenfall bin ich deiner Meinung!
    Und das Hösenchen finde ich richtig toll xD Ist total süß >////<

    ReplyDelete
  18. Warum kann man das Bild nicht einfach Bild sein lassen?! Mir ist jede Art deiner Selbstdarstellung recht, denn ich mag deine Erscheinung :)
    Uuuund ich find dein Höschen äußerst schön und auf dein shirt bin ich auch neidisch >.<
    lg

    ReplyDelete
  19. Öhm... also ich find das Höschen cool °-°

    ReplyDelete
  20. OMG xD Manche Leute sind wirklich lächerlich.
    Wenn man einen Freund hat bedeutet das ja nicht das man die Rechte abgegeben hat. Man kann tuhen was man will und wie man will.Eine Partnerschaft ist nicht eine Beziehung mit Regeln. xD GO ASU!

    ReplyDelete
  21. Natürlich dachte ich (wie jeder andere auch) bei diesem Bild direkt an heißen, wilden, hemmungslosen Sex mit dir. Und nicht wie jeder Perverse "Oh, wie niedlich, wo hat sie denn das Höschen her, ich will es auch haben?!!!"

    ReplyDelete
  22. @patzer: ich finde, bei nacktfotos kommt es TOTAL drauf an, wie sie gemacht wurden und welchen flair sie haben. ich hab schon viele wirklich sehr schöne nacktfotos gesehen und solche wären mir auch von mir nicht peinlich. aber nackten trash mit der heimischen webcam (oder pron-bilder mit gespreizten beinen) muss man nicht unbedingt der öffentlichkeit vorführen.

    @anducar: höh? welche bilder meinst du?? Oo" *such* *nixfind*

    ReplyDelete
  23. ich weiß auch nicht was diese person hat...als ich das bild gesehen hab, hab ich gedacht "oh toller körper...ist das höschen niedlich!" und nicht" oh mein gott bedeck dich bitte!"...manche menschen sind wirklich schlimm, durfte ich mir auch anhören "wieso hast du solche bilder auf deiner seite, wenn du nicht einen freund willst?" ...meine antwort > ich find mich meinen körper toll und wieso soll ich andere nicht dran teil haben lassen, mein freund findet das io, sind ja nur bilder im bikini und das kann man auch am strand sehen"

    aber eins finde ich nicht toll, das du das arme bügelbrett so in die öffentlichkeit schubst >.~

    ReplyDelete
  24. fleißigernameloserBlogleser13/7/09 22:16

    ... Das wirklich erschreckende an dieser Frage ist ja, dass sie scheinbar sagen will, wenn du keinen Freund hast ist das total in Ordnung.
    Aber ehrlich gesagt... mir is das Höschen erst nicht mal aufgefallen ^^° ich hab eher das süße Shirt gesehen und gedacht "och süß ein kittyshirt" XD...

    ReplyDelete
  25. Ich finde ihr solltet auf der anderen Seite auch akzeptieren, dass es Menschen gibt die nicht ganz so offenherzig mit Körper-zeigen umgehen. Was meiner Meinung nach nicht heißt, das sie nicht emanzipiert sind. Ich kann es durchaus nachvollziehen, dass es nicht jeder Freund super klasse findet wenn seine Freundin erotische Photos veröffentlicht. Das muss doch nichts mit Besitzanspruch zu tun haben und mit dem Verbieten von Etwas sondern kann schlicht und einfach Eifersucht sein (was ich finde ein recht normales Gefühl ist, das sich nunmal schwer unterdrücken lässt und das viele einfach unglücklich macht). Ich glaube, dass man darauf auch Rücksicht nehmen kann ohne gleich seine Persönlichkeit zu verlieren oder zurück ins Mittelalter zu verfallen.

    Wobei die Frage natürlich trotzdem albern ist (und das Photo auf das es bezogen ist rein gar nicht schlimm ist).. ich wollte nur mal ein Argument von der anderen Seite bringen :p

    ReplyDelete
  26. @bu-mi: warum sollte ich rücksicht auf die unbegründete eifersucht meines imaginären freundes nehmen und nicht er rücksicht auf mein bedürfnis nach freizügigkeit? ist das fair??
    und nach meiner erfahrung mit eigenen beziehungen und beziehungen von anderen wird eine beziehung eh nix, wenn sich irgendwer der partner oder beide für den anderen verbiegen (was man schön mir "rücksicht" umschreiben kann). am anfang scheint alles harmonisch und nach ein paar (oder sehr vielen) jahren möchte man sich nur noch gegenseitig umbringen, weil man irgendwas in sich ewig unterdrückt hat. deswegen: wenn mein freund ein problem mit meiner art der selbstdarstellung hätte, wär er nicht mein freund. so ein freund würde mich auf dauer nur unglücklich machen.
    (und ich glaube, viel mehr leute sollten sowas einsehen)

    ReplyDelete
  27. also einerseit würde ich es auch nicht soo toll finden wenn sich mein freund/ freundin halb nackt (was du ja definitiv nicht gemacht hast!) fürs netz ablichten zu lassen, aber andereseit würde ich es recht cool finden wenn er/sie sich das traut und vorallem auch nen körper dafür hat^^
    aber dein bild....mein gott..man hat deine nackten beine gesehn! da laufen mache mädels in der fußgängerzone aber schlimmer rum!

    ReplyDelete
  28. @ASU: Wär ja ganz praktisch, wenn hier die Copy+Paste-Funktion erlaubt wär >.> Klick auf meinen Namen, dann weißte, welche Bilder ich mein^^

    ReplyDelete
  29. @anducar: ich versteh das nicht!! ich kann copy/pasten ;___;
    da, gecopypastet:
    http://i18.photobucket.com/albums/b119/pinkviech/BLOG/ohneblitzcamwhoring.jpg

    ReplyDelete
  30. lol °_° wenn wir uns was sagen lassen müssten, was wir anziehen dürfen und was nich~ dann wären wir ja nur noch ein haufen voller stereotypen... schrecklicher gedanke >3<
    also ich finde asu kann sich doch so zeigen wie sie will :/ und ich hab erst auch nich bemerkt das es ein höschen ist XD war zu sehr vom kittyshirt bezaubert *3*
    aber: kompliment! sieht wirklich scharf aus ^^
    ich erinnere mich das es schon sowas ähnliches gab(?), nämlich die schoki-werbe fotos :D die waren wirklich sexy in szene gesetzt und wenn ichs richtig gespeichert hab in der brain.exe wars doch der prünz der die bilder geschossen hat(?) XD also zeigt er seine freundin sogar gerne her :D das ist ein vorbildliches verhalten

    und zum copy/paste problem: beim IE gehts und beim Fuchs nich falls dadurch jetzt ein wenig geholfen ist *getestet hat*

    ReplyDelete
  31. Das Nacktfotos nicht gleich Nacktfotos sind, stimmt schon. Die meisten sind aber einfach nur Schlampenfotos damit Jungs/Mädchen jemanden geil finden <.<. Sowas ist dann aber auch sehr offensichtlich und ich finds inzwischen langweilig. Dein Werbebild rechts oben sah für mich aber sofort nach Werbung aus :P hat mich irgendwie an EMP erinnert xD.

    ReplyDelete
  32. @taku: ja, er hat sie geschossen.... und bei mir geht das copypasten auch im FF (und in chrome), total mysterös...... werd mal bei blogger recherchieren. ist ja doof.

    ReplyDelete
  33. da fällt mir nur eins dazu ein: ZAUBEREI~ °_°

    ReplyDelete
  34. vielleicht hat da einer auch einfach nur ne doofe frage gestelllt....keine ahnung...

    ich find das Bild allerdings nicht anzüglich...
    bei jedem X-beliebigen Badeanzug oder Bikini sieht man mehr....
    und ich seh auch ehrlichgesagt wenig unterschiede zwischen Bademode und Unterwäsche
    (auch wenn ich weiß dass andere das anders sehen)

    wenn ich (per Internet) auf die Idee kommen würd nen festen Partner zu finden, dann würd ich erst recht keine "leicht bekleideten" Fotos von mir einstellen.... Will doch keinen der sich ausschließlich nach meinem Körper umschaut, das wird der doch früh genug noch herausfinden können, wenn man sich kennengelernt hat und es passt O.o

    deswegen find ich so nen Gedankengang auch komisch

    aber jeden Tier sein Plaisier

    ReplyDelete
  35. Was du bist NICHT die Ausgeburt des Teufels in Shirt und Höschen?!
    Warum lese ich dann diesen Blog hier XD

    ReplyDelete
  36. @unkraut
    Das nennt man dann "virtuelle Fleischbeschau" *böse grins*

    ReplyDelete
  37. ich finde es schon okay dass es frauen gibt die es wenig schätzen sich halbnackt im interne zu präsentieren(komtm auch drauf an wie die fotos sind, ich meine manche stellen echt peinliche fotos rein), aber genauso wie wir respektieren, dass diese sich lieber angezogen fotographieren, sollten diese akzeptieren, dass unsereins nichts gegen sexy fotos hat.
    oder seh ich das falsch?
    (oder wurde es bereits 100mal gesagt? xD hab mir nicht alles durchgelesen)
    ich finde es total richtig, dass ein mädchen selbst entscheidet wieviel es trägt und nicht der freund. ich verstehe aber auch das manche burschen eifersüchtig werden, so ala "Ich will nicht das andere kerle sehen, was sonst nur mir vergönnt ist." um ehrlich zu sein, wenn ich eine freundin hätte, währe ich auch etwas eifersüchtig wenn sie sich nackt im internet präsentieren würde. wobei ich betonen muss, dass DEIN foto keineswegs ZU offenherzig ist. das würde mich auch nicht stören. da müsste es schon was gröberes sein.

    ReplyDelete
  38. Da ich dich total heiß finde ist es vollkommen okay Asu ;D!!!
    Stay Hot ;P

    ReplyDelete
  39. Du verschwendest viel zuviel Energie an negativen Dingen. Wenn dir eine Frage zu doof kommt, dann einfach die nächste nehmen.
    Das ist doch genau das was der Fragesteller erreichen will, dich ärgern.

    Wenn meine Freundin sich in Höschen etc. ablichten lassen würde, dann würde ich das auch nicht SOOO ok finden, aber wenn es ihr großer Wunsch ist und damit niemand zu Schaden kommt, dann respektiere ich das.
    In einer Beziehung teilt man sich alles, Entscheidungen sollten gemeinsam entschieden werden. Man respektiert die Wünsche und Ideen des Partners.
    Ich hatte einige Freundinnen die Models waren und für Unterwäsche/Bikinis etc. Werbung gemacht haben. Und sie haben von sich aus sich schin anders verhalten, das fand ich sehr interessant und sehr zuvorkommend. Meine Freundin hat es auch nicht gern, wenn ich mich irgendwo nackig oder halbnackt ablichte und die halbe Welt sich das ansehen kann. Ich kann das nachvollziehen, denn wenn man jemand liebt, dann will man diese Person nicht teilen. Und Sachen wie der Körper des Partners etc. bekommen einen hohen Stellenwert, man selbst will nur für diesen Menschen nackig sein, man will nur von seinen Partner gelobt und bewundert werden, man will nur mit seinem Partner diese speziellen Dinge teilen... etc.
    Aber jeder muss am Ende selbst entscheiden, wie er/sie es in der Beziehung handelt. Wichtig ist: respekt gegenüber den Partner haben und ihre Meinung/Gefühle immer berücktsichtigen.

    Diese Einstellung "das ist mein Körper" etc. find ich nicht so richtig, denn alles was wir besitzen ist eigentlich nicht wirklich unser Eigentum. Unsere Eltern haben uns erschaffen und wir sind ein Teil dieser Welt. Und deswegen tragen wir auch Verantwortung für die Dinge, die wir haben und sind. Wir sind auch Vorbilder für jüngere Generationen. Und Kinder verstehen oft viel falsch.
    Z.B. könnte jetzt ein 10jähriger Fan von dir, ein Mädel anfangen dich zu kopieren und auch Fotos von sich in Höschen etc. online stellen. Die Eltern finden das nicht toll und das Mädchen verteidigt sich damit das du es auch gemacht hast und es normal ist etc.
    Das macht die Arbeit den Lehrern und Eltern schwerer, man kann seine Kinder immer schwerer vor den Gefahren der Welt schützen.
    Besonders Künstler sind Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen und oft bewundert werden. Deswegen muss man als Künstler 10mal oder 100mal besser überlegen, was man sagt, schreibt und tut. Das Leben ist nicht so einfach, das man sagen kann: ich mach was ich will, es ist doch nicht meine Schuld, wenn die das nachmachen oder falsch verstehen.

    ReplyDelete
  40. @millus: jeder teenie darf sich nackte jugendliche in der bravo angucken. aber dafür, dass er nicht selbst drauf kommt, nacktfotos von sich zu veröffentlichen, haben die eltern zu sorgen. (genauso wie der staat & die eltern dafür zu sorgen haben, dass 12-jährige nicht an videospiele für leute ab 18 rankommen, und nicht stumpf diese spiele verbieten sollen)
    ich finde, auch junge menschen sollen lernen, dass am menschlichen körper auch im höschen nichts verwerfliches ist, und dass sie es falsch verstehen, ist nicht meine schuld, sondern die schuld der erziehung. und nur weil viele menschen auf der welt idioten sind, werd ich doch nicht alles aus meinem blog streichen, was jemand falsch verstehen könnte. das sind zensursulas methoden.
    und wie schon gesagt: es gibt eine grenze von rücksicht zu selbstunterdrückung, die man selbst nicht sofort merkt und nach 50 jahren ersticht man dann "völlig unbegründet" den eigenen ehemann, weil man nie wirklich glücklich war und sich nie erklären konnte, wieso.

    ReplyDelete
  41. du willst deinen Ehemann erstechen? :) ;)

    ReplyDelete
  42. @millus: bei mir würde es nie so weit kommen, weil ich mich nicht für "das Wohl der Beziehung" verbiege XP

    ReplyDelete