moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

HAPPY ZUSPACHTELN!


Die Vorher-Nachher-Wunder der Gals kennt man ja schon.... aber eine Makeup-Anleitung aus der neuen Egg's Beauty hat mir jetzt die Augen geöffnet, wie spachtelig das Gesichts-Makeup der Mädels aussieht, wenn es nicht gerade perfekt ausgeleuchtet, fotografiert und ershoppt ist!


Ich mein, das ist eine KOMPLETT ANDERE Farbe, als ihre Haut!! Und sie hat ja Muttermale!.... gehabt...... irgendwo unterm Makeup. *ENTSETZT*

Ich bin ja definitiv kein Gegner von üppigem Augen-Makeup.... aber solches Masken-Makeup find ich irgendwie gruselig. Vor allem weil ich in meiner Teenie-Pickelzeit auch der Meinung war, dass Make-Up sämtliche Gessichtsanzeichen KOMPLETT ÜBERDEKCEN sollte. Heute grusel ich mich über die Fotos aus der Zeit.

Heute ist übrigens der erste Schultag nach den Ferien und ich bin überglücklich über meinen großartigen Fächer:


.... und plötzlich wird mir klar, dass das Semester in nicht mal einem Monat schon rum ist!!

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH!


Irgendwie keine Musik heute

-beat
60%
(soviel zu tun vor
semesterande)
★ASU★
asurocks.de

21 comments:

  1. farbveränderungs-überbleibsel aus der manba / ganguro zeit? aber naja, so ist besser als wenn sie drölfmal die woche auf den assitoaster geht. und immerhin verwendet sie makeup, und keine...teriyaki-soße. (ich hab immer noch keine info ob das stimmt dass man sich damit eingeschmiert hat früher, aber allein die idee find ich...wuäh.)

    ReplyDelete
  2. @thond: was, man hat sich mit sauße eingeschmiert?aber wenigstens riecht man dann lecker nach teriyaki.... und kann sein gesicht auch mal spontan auf den grill legen. wenn man das jahrelang macht, ist man dann irgendwann mariniert? XD

    ReplyDelete
  3. jaja, sogar das solarium haben die japaner schon früher erfunden ^^

    ich bin schockiert o_o

    wow, bei euch schon wieder schule? bei mir haben die ferien gestern erst angefangen^^

    ReplyDelete
  4. @lenny: ja, eigentlich gestern schon, aber ich hab montags keine kurse ^^

    ReplyDelete
  5. Das ist doch Camouflage, oder? Find ich jetzt nicht so toll... zumindest nicht für Casual XD

    ReplyDelete
  6. Anonymous4/8/09 13:27

    fotos sind echt herzig^^

    ReplyDelete
  7. Deine frisur ist geilo...Tutorial büdde?

    Mein Semester ist Donnerstag vorbei...wenn ich endlich meine Bachelorarbeit abgebe!!! Und dann gehts erst im Oktober wieder los - Yipeeee!

    ReplyDelete
  8. Ist es gut oder schlecht dass das Semester bald rum ist? o.o

    ReplyDelete
  9. @lischen: naja, das tutorial würde heißen: benutz lockenwickler XD

    @jerome:
    es ist nicht gut, weil ich noch soooo viel abgeben muss

    ReplyDelete
  10. Ist bei den meisten Models und Schauspielern auch so. Ist bei Fotoshootings und Tv/Filmaufnahmen üblich, weil die Lichter zu stark sind und die Haut ohne dickes Make Up die ganze Zeit glänzen, schwitzen und fleckig aussehen würde.
    Das Problem mit den Gals, sie benutzen auch diese Schminke, wenn sie ihren Alltag beschreiten. Bei schlechten Make Up zerstört es die Haut sehr schnell. Das wichtigste beim Make Up ist das Abschminken und die Hautpflege danach.
    Es gibt ja auch diese ganzen Promi Make Up Vergleichsfotos. Da erkennt man es auch.

    ReplyDelete
  11. benutzt du selbst make-up asu?

    ReplyDelete
  12. @anna: ja klar, benutz ich welches, aber eins, dass zu meiner hautfarbe passt und nur ganz leicht deckend ist. lieber ein paar unreinheiten sehen, als komplett zugespachtelt sein.... find ich ^^;;;

    ReplyDelete
  13. Also ich finde, man sollte sogar eine foundation benutzen, die ein wenig heller als der eigene hautton ist. Dann wirk das nicht so Maskenhaft, aber na ja, besser so als 3-4 mal in der Woche solarium.

    ReplyDelete
  14. @Millus
    Die Promis tun das aber wohl eher unfreiwillig... berufsrisiko? :D

    @Gosa
    wobei der Unterschied nur ganz dezent sein soll! Sieht ja irgendwie komisch aus, wenn der restliche Körper dunkler ist als das Gesicht.

    Ich glaube das Model sieht in echt total unnatürlich aus. Am Haaransatz (den man dank praktischer Frisur nicht sieht XD) muss ja ein total krasser Unterschied sein zwischen der Kopfhaut und der Foundation.

    Asu, seit du Videos machst, sind alle auf einmal hilflos und auf deine Anleitungen angewiesen... :D aber was soll ich sagen, ich guck ja auch gern zu xD

    ReplyDelete
  15. Ich poste jetzt mal kurz Offtopic:
    Seit dem du diesen komischen "Charm" in deinem Blog hast, bringt selbiger mein Firefox jedesmal fast zum abstürzen, soll das so sein oder könnte man da was tun? :P

    Lg

    ReplyDelete
  16. @farun: firefox ist halt (mittlerweile) kacke und eine pussy! XP .... aber wie schonmal erwähnt: der ist eh nur kurzzeitig drin, zwecks lustig sein, demnächst nehm ich ihn eh raus.
    (ich hab sonst keinen einfluss auf das ding, weil es ein externer code ist)

    ReplyDelete
  17. Bambussprotte5/8/09 10:33

    zu deiner erkenntnis muss ich nur sagen

    JUHUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU

    da ich mich gerade in australien befinde bedeutet das für mich: in einem Monat ist der winter rum und es wird beginnen wärmer und freundlicher und schöner zu werden!!!!
    (da freu ich mich doch, auch wenns fieß für euch ist°\^^/°

    kalte grüße aus downunder

    ReplyDelete
  18. Iceflame5/8/09 11:13

    @Gosa
    versuch das mal wenn du sowieso schon den "Porzellan" Ton nehmen musst und die meisten Marken nicht nehmen kannst weil der hellste Farbton noch zu dunkel ist C_c

    ReplyDelete
  19. @bambussprotte: also hier ist grad gutes wetter XP

    @iceflame: ich hab auch so eine helle käsehaut, aber ich find trotzdem passendes make-up. man muss dann halt zu den etwas teureren marken greifen, wie z.B. bodyshop oder mac. die haben eine bessere farbauswahl (und das make-up ist eh besser).

    ReplyDelete
  20. Daas was die Mädels da benutzen, sieht aus wie Theaterschminke. Ich hab ja schon von gehört, dass diverse Promis das auch machen, aber das mal zu sehen-heftig!O_O;;

    ReplyDelete
  21. Anonymous19/8/10 19:02

    Uh.. Das erinnert mich an eine ehemalige Schulkollegin. Diese hat sich immer fest mit viel zu dunklen Make-Up zugespachtelt.
    Erschwerend kam hinzu, dass sie NICHT verblendet hat, dafür aber den Rand an den Seiten säuberlichst gezogen hatte.

    Man bekam wirklich den Eindruck, sie würde eine Maske tragen.

    Mir tat sie leid, sie hat sich für ihr Make-Up wohl echt Mühe gegeben. :(

    ReplyDelete