moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

100 Jahre AUDI - mit Making-Of! Und PAINTER-TOD!! (T_T)

Heute bin ich zu mök zum schreiben, aber zum Glück hab ich noch etwas gefunden, was ich euch gar nicht gezeigt hatte: Meinen Beitrag (und Gewinn) zum Wettbewerb im Rahmen von Audis 100. Geburtstag. Die Aufgabe war, irgendein Jahrzehnt der Audi-Geschichte zu bebildern und ich habe wegen meiner tiefen und innigen Liebe zum Jugendstil die 1910er ausgewählt.


Close-Up:


Eine größere Version des ganzen Werks werdet ihr bald auf meiner gerade entstehenden Portfolio-Seite sehen!! *WERBUNG*

Und dann ist mir noch aufgefallen, dass ich zu dem Ding ja ein Entstehungsvideo gemacht hab versucht hab zu machen, aber dank dem verfückten Painter-Crash (der auch auf Video ist) ist es jetzt nur ein Vorzeichnungs- und Outline-Video geworden:


Auf Wunsch einiger meiner YouTube-Zuschauer jetzt mit deutschen UND englischen Captions!!

Ich muss übrigens unbedingt betonen, dass ich Audi nicht wirklich mag und ich an so einem Ausbeutungs-Wettbewerb (der Verkaufswert dieses Bildes dafür, dass Audi jetzt damit Werbung machen kann, wäre viiiiieeeeel höher als das Preisgeld) nie im Leben teilgenommen hätte, wenn es nicht eine Semesteraufgabe in der Schule gewesen wäre.


Movin' on
(Good Charlotte)


-beat
80%
(MÖÖÖK)
★ASU★
asurocks.de

30 comments:

  1. Wow, das ist atemberaubend schön... ich bewundere Leute, die so krass exakte Outlines hinbekommen.

    ReplyDelete
  2. Wow! Das Bild ist genial.
    Für mich ein Grund mehr Audi zu mögen ;-)
    Wann gibts den das als Werbung zu sehen bzw. wo (oder hab ich das schon verpasst)?

    ReplyDelete
  3. @Christina: es gab irgendwelche Ausstellungen dazu, in Hannover glaub ich.... ich bin da ziemlich uninformiert. ^^°

    ReplyDelete
  4. Hübsch! :-)
    Was ist eigentlich die asuische Stimmung "mök"? *lach* Ich komme ja auch aus Hamburg, aber das ist mir neu :-D

    ReplyDelete
  5. Das Bild ist absolut wundervoll. *_* (Und so schöne alte Autos haben auch jede Menge Stil, hach...)

    ReplyDelete
  6. BIN BEGEISTERT *__*
    für mich könntest du einen kackhaufen zeichnen und er wär himmlisch du begabtes etwas! XD

    ReplyDelete
  7. @Herbstleyd: "Mök" ist auch nicht wirklich Deutsch.... das ist, wenn man so BWÄÄÄÄH und unmotiviert ist.... einfach MÖÖÖÖK. XD

    @Klopfer: Ich mag alte Autos eh viel lieber als neue.

    Mrs.Elch: Okee, nächstes Mal kriegst du einen Kackhaufen gemalt! Mit Glitzer!! .... Danke. <3

    ReplyDelete
  8. wuah ich liebe ja jugendstil und ich liebe wie du zeichnest. sprich: das bild ist der oberhammer!
    muss mir jetzt gleich das making of anschauen :) cool, dass du eines gemacht hast ^^

    ReplyDelete
  9. wow, echt super!!!
    Ich mache zurzeit meine Präsentationsprüfung für meinen Realschulabschluss und habe Mucha als Thema gewählt. Irgendwie begegnet er mir jetzt überall, obwohl er ja als Judenstilkünstler heutzutage so unbekannt ist. Naja vieleicht hattest du ja einen anderen Künstler als Mucha im Kopf aber die Art erinnert mich so daran.^^

    ReplyDelete
  10. ich liebe den rahmen! und generell freu ich mich drauf, deine illus irgendwann in der werbung zu entdecken, falls das was ist, was du planst.

    ReplyDelete
  11. miau! die dame hat ja ein paar heiße kurven!

    ReplyDelete
  12. Wunderschön.
    Was ich an diesem Bild wahnsinnig mag ist die Natürlichkeit.
    Und: Es ist faszinierend, welches Gespür für Formen du hast. Wie bei den Blümchen im Haar. Ich könnte ewig üben und es sähe aus wie verkappte Lilien. Bei dir sind das wenige Striche, es wirkt richtig leicht.
    Ach toll.
    Sonntag morgen versüßt. <3

    ReplyDelete
  13. Was gabs denn damals als Gewinn? <.<

    Ps.:
    Das das Bild schön ist brauch ich ja nicht extra zu sagen, habe noch nie was zu meckern gehabt XD

    ReplyDelete
  14. Ich liebe den Jugendstil <3 Mucha <3<3<3 und herzlichen Glückwunsch zum Gewinn natürlich!!!

    ReplyDelete
  15. hmm...das erinnert mich an eine Blättchenwerbung der Firma Job, welche auch im Jugendstil ist :)

    gefällt mir ^^

    ReplyDelete
  16. /edit: ah, so siehts aus:
    http://eaobjets.files.wordpress.com/2009/02/mucha_job_mak.jpg

    :P

    ReplyDelete
  17. Ich fand, das es das beste Bild war und ich finde es hätte den 1. Platz verdient >_< Tolles Bild <3 Ich liebe es! *_*
    Und ich kanns sehr gut verstehen, wieso der WB dich angepisst hatte -_- Ich fand es auch blöd und hätte auch nie an einem solchen Wettbewerb teilgenommen, wäre es nicht eine Semesteraufgabe gewesen *seufz*

    ReplyDelete
  18. Herzlichen Glückwunsch <3
    Das Bildchen sieht echt toll aus. Wie lange hast du denn daran gearbeitet?
    Darf man erfahren wie viel du dann auch gewonnen hast?

    ReplyDelete
  19. ich komme mir ja fast shcon doof vor, wenn ich nun allen nachplapper, wie toll es aus sieht...aber es sieht nunmal einfach toll aus!!!

    ich hab dann noch eine frage, weiß aber nicht wie leicht die zu beantworten ist :
    man sieht in dem video an mehreren stellen, dass du in schon fertige elemente einfach "reinkritzelst", und dann ist das übergemalte einfach weg, wie geht das? o.O (also zb an den haaren, da hast du eine strähne schon komplett fertig, dann machst du eine nächste, die quer zu ersten verläuft und malst die linien einfach in die erste hinein)

    ReplyDelete
  20. @Anonym: Ich bin ja schon seit EEEEEEWIGKEITEN Mucha-Fan, hab auch mindestens 5 Artbooks von ihm. XD

    @Thond: Eher unwahrscheinlich, denn 99% aller Werber haben einen miesen Geschmack und folgen nur aktuellen Trends (und abgesehen davon sind die meisten davon strunzdoof). Also glaub ich nicht, dass in der Werbung mein Stil gefragt ist. ^^

    @Paula Sonne: Naja, ich hab mir für die Blumen auch haufenweise Vorlagenfotos gegoogelt.

    @Balverin&LianaLaurie: 100 Euro. Als Auftragsarbeit würde das Ding mindestens 1500 kosten. Und es hat irgendwas um 10 Stunden gedauert.

    @Friedi: Naja, die meisten Mucha-Plakate sehen so aus.... ^^°

    @GloriaXdiesXalive: Ich zeichne Teile der Outlines in verschiedene Ebenen. Also z.B. hab ich die Haare und ihr Haarband gleich in 2 verschiedenen Ebenen gezeichnet, damit ich die Strähnen so einfach durchzeichnen kann. Und dann radier ich sie unter dem Haarband weg.

    ReplyDelete
  21. *applaus* Grenzgenial!
    Egal ob du Audi nun magst oder nicht, du hast ein echt tolles Bild geschaffen.

    *es noch immer krank findet, dass AUDI so heißt, weil der Gründer ein Herr HORCH war* o.O

    ReplyDelete
  22. @thecaptainobviousblog: Naja, gibt es überhaupt wirklich gute Automarken-Namen?? Vor allem, wenn man wüsste, wo sie alle her stammen. ^^°

    ReplyDelete
  23. Das Bild ist echt genial! Dafür hättest du wirklich mehr verdient. <3

    Aber eine Frage zu den komischen Linien: Musstest du dann die ganzen Outlines neu zeichnen oder hast du sie irgendwie wegbekommen? Hab das nicht so ganz kapiert... ^^"

    ReplyDelete
  24. @Uzumi: Ich hatte zum Glück noch einen alten Speicherstand auf dem Rechner und musste nur einen Teil der Linien neu zeichnen. ^.~

    ReplyDelete
  25. is der Hintergrund ein Foto?
    schaut so aus...
    das Bild regt echt zum träumen an.. voll schön..
    vorallem der misch.. jugendstil.. und doch ziehmlich deutlich auch du..
    ich würd dich sofort für meine werbung beauftragen.. jetzt brauch ich nur nochw as wofür sich werbung lohnt..... *grübel*

    ansonsten schick ich dir demnächst ganz viel Gold und silber und diamanten und dann malste mit nen Blog layout :D

    ReplyDelete
  26. Hab gerade das Video angesehen und fand es sehr informativ bzw. lehrreich. Wirklich ein sehr gelungenes Making-of!

    ReplyDelete
  27. Oh... wow... 100€? So viiiel? Unglaublich, wie sich ein so großer Konzern das leisten konnte... *hüstel*

    Schickes Bild aber. Ich liebe dieses sexy Gesicht.

    ReplyDelete
  28. einfach toll <3

    Wenn man sieht wie viel arbeit das macht O.O
    aber es lohnt sich am ende das bild ist wirklich gut geworden :)

    lg

    ReplyDelete
  29. Hi Asu, ich würde gerne wissen wie du das Audi bild coloriert hast.
    Hast du das mit copics gemacht? (das bild hat ja eine leicht körnige struktur...) also die outlines ausgedruckt und es dann per hand coloriert?

    danke lg

    ReplyDelete
  30. @Sika: Nein, ich hab's ganz am PC coloriert.

    ReplyDelete