moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

PHOTOSHOP kills music!!

Die allgemeine Menschheit war ja interessiert an den seltsamen Sachen, die ich für die Schule mache. Und da hab ich doch glatt Sachen gefunden, die ich noch gar nicht gepostet habe: Photoshop-Aufgaben!!

Diese lautete, ein imaginäres Werbeplakat für Copy Kills Music zu erschaffen. Dazu muss ich gleich vorweg sagen:

ICH FINDE NICHT,
DASS COPY MUSIC KILLT!

Aber Schule ist Schule.... ^^°
Hier ist mein Kunstwerk:

The ASMVAs -
Asu's Sexy Music Video Awards


Gestern habe ich nach meiner 4,5-Stunden-Bahnfahrt spontan beschlossen, mit dem Prünzen auf den DOM zu gehen und danach einen nächtlichen Filmmarathon zu veranstalten.... in Folge dessen bin ich heute leicht dösig und zu keinen sinnvollen Blogeinträgen in der Lage. Deswegen gibt es heute Videos!!

Aber nicht einfach so, sondern mit einem Thema, das mir sehr am Herzen liegt: Heutzutage wird der Beruf Popstar ja ziemlich mit Pornstar gleichgesetzt und vor allem die weiblichen Künstlerinnen möchten der Welt permanent beweisen, wie begattungswürdig sie doch sind (während die Männer einem dauernd ihre dicken Autos und dicken Geldbeutel präsentieren). In jedem zweiten Video sind die sängerinnen halb/ganz nackt und willig. Eigentlich finde ich das auch nicht schlimm, denn ich kann es durchaus nachvollziehen, wenn Frau sich gerne erotisch bis pornös zeigt (schließlich mach ich das auch XD). Allerdings finde ich, dass es nicht jeder Pop-Frau gelingt, dabei wirklich sexy rüberzukommen und nicht nur wie "Oh, schon wieder eine, die mit ihren Brüsten Platten verkaufen will".

Was lauert da im Kleiderschrank?? ( ̄▽ ̄)v

Ich habe mehr sinnlose Foddoeinträge angekündigt und hier ist wieder einer! Vor allem seid ihr gerade eh so Kommentier-faul, dass ihr keinen spannenderen Inhalt verdient habt, ÄTSCH!! XP (neeeeiiiiin, die wenigen Kommentare liegen BÖSCHDÜMMT NICHT an dem unspannenden Inhalt.... IHR seid schuld!)

Heute hab ich mal zur Abwechslung keine neuen Klamotten gekauft, sondern in meinem Ex-Kleiderschrank rumgesucht, was da noch so vor sich hin gammelt. Dabei fand ich nicht nur ein paar modische Verbrechen der spät-90er und früh-2000er (die meisten wurden aber schon früher weggeschmissen) und Beweise, wie unglaublich fett ich als Teenie war, sondern auch noch ein paar recht tragbare Sachen.

ASU ÄT WÖRK

Sorry lieber Blog für die dezente Vernachlässigung, aber erstens hab ich viiiieeeel zu viel zu tun und zweitens gibt's hier auch nicht viel spannendes. Und drittens hab ich über die Woche hier bei meinen Eltern UNMENGEN von MYSTERY-PICKELCHEN bekommen und kann deswegen nicht so gut camwhoren.... ich glaub, ich hab ne Allergie gegen irgendwas. Z.B. gegen Eltern? XD

Um aber trotzdem etwas gegen die innere Leere meines Blogs zu tun, zeige ich einfach mal, woran ich gerade unter anderem sitze: Ich versuch nämlich, 3D-Modelle (die der Prünz gebaut hat) zu texturieren!!

Arschhosen etc.

Es gab im Blog in letzter Zeit zu viel sinnvollen Inhalt, also wird's wieder Zeit für komplett sinnlose Foddoeinträge!! Zum Bleistift von meinen großartigen Klamotten!

Ich kam nämlich endlich dazu, mein sommerliches Hippie-Kleid auszuführen:

Es war beim Kauf natürlich 30cm länger und ich musste es kürzen lassen XD

Deutscher Service ist FAIL!

Mein heißgeliebtes rosa Handy hat eine ätzende Macke entwickelt, und zwar, dass der Anschluss für Kopfhörer, USB- und Ladekabel wohl einen Wackler hat. Das Schätzchen ist noch kein Jahr alt und hat deswegen noch Herstellergarantie, deswegen hat man mir bei der O2-Hotline auch empfohlen, sich erstmal gleich an Sony Ericsson zu wenden, da die Reperatur bei ihnen schneller sein könnte.

Also hab ich das gleich getan.... bzw. ich hab es versucht. Nachdem ich 30 Minuten lang (wörtlich, nicht gefühlt) in der kostenpflichtigen Hotline gewartet habe (die Hotline von O2 ist für Kunden wenigstens kostenlos, aber die von Ericsson natürlich nicht), fragte mich eine freundliche Roboterstimme, ob ich nicht meine Nummer hinterlassen wolle, damit sie mich zurückrufen (was sie natürlich nicht gleich beim Anruf hätte fragen können, damit ich erstmal für die halbe Stunde ätzenden Wiederhol-Song hören bezahle). Ich nehm schonmal vorweg: das ist mittlerweile über eine Woche her und mich hat noch niemand zurückgerufen.

Aber ich bin ja ein moderner und selbständiger Mensch und hab deswegen auf Sony Ericssons unübersichtlicher Seite die Servicecenter-Suche gefunden. Diese spuckte mir einige Läden in der Nähe aus, die auch Reperatur anbieten, also wanderte ich zu einem davon hin.

MACHT DES MONDES!!

Die ganze Welt schrie nach diesem Video! Und hier ist es Endlich!! Asu's Anleitung für die berühmte Sailormoon-Frisur:


Und vielen vielen Dank und ganz viel ♥♥♥ an den Prünzen, der das Video für mich bearbeitet hat, da mein Video-Programmm sich gegen mich gestellt hat! (deswegen geht aber auch jede Art von Kritik bezüglich der Videoqualität an ihn XP)

Und hier nochmal der Aufruf:
Macht mir die Saior Moon!! Alle Bilder von euren Selbstversuchen sind wilkommen.

Every morning.... Every morning....

Endlich gibt es mal wieder eine neue Antwort auf eine der wichtigsten Fragen des Lebens: Wie lange brauchen japanische Schul-Gals morgens zum fertigmachen?
Die Popteen hat nurn eine Antwort darauf gegeben, in Form eines vielseitigen Specials.... hier einige Beispiele daraus:

LIEBE, FLEISCH & GRATISVERSAND!

Endlich gibt es was neues im asuROCKS-Shop!! Und zwar nicht nur romantische Worte, sondern auch Fleeeeiiiii~sch:



MEHR TIERCHEN!

Ihr habt doch böööööschdümmt die Fortsetzung vom Zoo-Eintrag vermisst, oder? Hier ist sie endlich!!
Und da der erste Teil mit einem hübschen Bauwerk aufgehört hat, fang ich diesen auch mit einem hübschen Bauwerk an, nämlich dem alten Tierpark-Tor:


Ich weiß, was ihr sucht!! °-°v

Es landen immer wieder spannende Sachen in meinem AskMe:


Noch interessanter ist die gleich hinterhergesendete Erklärung:


Ich weiss nicht, was ich verstörender finden soll: dass so viele Menschen ein Textfeld mit einem "ASK!!" daneben mit der Suchfunktion verwechseln, oder die Sachen, die sie dauernd versuchen zu finden.... wie z.B. das keinen Tag später:


Ich glaub, ich muss akzeptieren, dass viele Leser meines Blogs notgeile Tittenfans sind. (nicht, dass es unverständlich wäre)

Unterstützt wird diese Annahme von den Google-Suchbegriffen, über die manche Leute auf meinem Blog landen:

NERDS und STERNE ☆☆☆

Die aktuelle MOUSE&BABE-Folge ist nur was für echte Nerds!! Wer nicht nerdig genug dafür ist, guckt sich halt das Making-Of an:

SPONTAN-GNAAAAAAAAAH!!

Ich hab zwar wichtigeses zu tun (nämlich eine MOUSE&BABE-Folge.... jaja, ihr kriegt sie auch noch heute), aber ich muss mich kurz spontan auslassen. Das hab ich gerade in meinem AskMe gefunden:

"wieso stellst du grade ein pic mit nem höschchen und shirt rein wenn du nen freund hast?"
(es geht offensichtlich um das aktuelle Bild in meinem MoBlog mit dem Kitty-Shirt)

Also entweder stammt die Frage von irgendeinem Kampf-Christen, was allerdings unwahrscheinlich ist, da es dann egal wäre, ob ich nen Freund hab oder nicht, sondern ich wär einfach nur die Ausgeburt des Teufels in Shirt und Höschen.

Wahrscheinlicher ist also, dass es entweder irgendein ekelhafter Macho, oder eine blöde Frau, die sich von ekelhaften Machos unterdrücken lässt, geschrieben hat. Und da es im AskMe bestimmt untergeht, mach ich diese Person jetzt hier runter:

Es ist scheiß-egal ob ich einen Freund habe oder verheiratet bin oder was auch immer, es ist MEIN Körper und er gehört MIR und NUR MIR!! Und ICH entscheide, wieviel ich davon wem zeige. Wenn ich Lust hätte, mich nackt im Internet zu präsentieren, würd ich das auch machen.
Und ein anständiger Freund hat sich da auch nicht einzumischen. Lässt DU (die die Frage gestellt hat, falls du eine Frau bist) dir von deinem Freund sagen, wie kurz dein Rock sein darf, wenn du aus dem Haus gehst? Dann mein Beileid. Trag doch gleich ne Burka.
Andererseits finde ich es interessant, dass du es anscheinend okay findest, wenn man KEINEN Freund hat, sich in Shirt und Höschen zu präsentieren.... um für sich Werbung zu machen oder was? Ist es dann nicht irgendwie billig?

Lern mal, was "Emanzipation" wirklich bedeutet!!

(abgesehen davon ist das Bild verdammt harmlos)

TOKYO, i miss you (T▽T)


Endlich hab ich die Einträge über meine traumhafte Tokyo-Reise von 2007 mit meiner liebsten Alöx aus dem alten Blog in den neuen kopiert!! Und ich hab sogar auch noch sämtliche Bilder neu bearbeitet, weil sie im alten Blog so winzig klein waren und gar nicht genug die Schönheit dieser Stadt zum Ausdruck brachten!

Jetzt bin ich total wehmütig und will wieder da hin!! Shibuya 109, Disneyland, die hübschen Parks, die höflichen Menschen, der gute Service, die W-LAN-Spots in der ganzen Stadt, die günstigen öffentlichen Verkehrsmittel, die geilen Handys, .... ICH WILL ZURÜCK!!!!

Schaut euch die Einträge mit den noch schöneren Bildern (im Menü unter LIFE/Tokyo Tales zu finden) an und leidet mit mir!

Eigene Band zum SELBERBAUEN!! (^o^)/

Bei Sumi findet man ja dauernd irgendwelche lustigen Blog-Spielchen.... ich hab von ihr z.B. schon DAS und DAS und DAS geklaut.
Jetzt hab ich wieder was neues von ihr: den Phantasieband-Generator!! Hier sind die Regeln (spontan zitiert):

1. Auf diesen Link klicken. Dann wird man auf irgendeinen Wikieintrag geleitet, der bei jedem Klick ein anderer ist. Der Name des Artikel ist der Band Name.

2. Auf diesen Link klicken. Dann wird man auf Flickr Bilder der letzten 7 Tage geleitet, die jedes mal in anderer Reihenfolge zusehen sind. Das dritte Bild soll nun das Cover des Albums sein.

3. Auf diesen Link klicken. Dann wird man auf eine Seite mit Zitaten geleitet. Die letzten vier oder fünf Worte des letzten Zitats bilden nun den Titel des Albums.


Von meinem Ergebnis bin ich komplett hin und weg:

MIR IST AUCH NICHTS ZU PEINLICH....

Zumindest musste ich das auf jeden Fall probieren! Ich gucke nämlich unheimlich gerne Make-Up Videos auf YouTube, aber eigentlich fast nur die englischen, weil ich auf deuutsch noch gar keine gefunden habe, die mir gefallen haben.... deswegen hab ich mir überlegt: Warum nicht selber welche machen? Weil ich mich nicht traue und nicht vor der Kamera reden kann zum Beispiel? =.=° Ich hab zumindest mal ausprobiert, wie schlimm das Ergebnis wird.

Also, seht euch hier den ersten Teil an (weil YouTube doof ist und beschlossen hat, dass man keine über 10min langen Videos hochladen darf, dabei sind zerstückelte Videos voll kacke! >__<) und seid gnädig mit eurer Kritik!! ....oder auch nicht. Wenn's total kacke ist, dann sagt das auch, dann mach ich mich wenigstens nicht weiter zum Affen. Wenn ihr es nicht soooo kacke findet, dann werd ich mal üben, besser vor der Cam zu sprechen, damit es noch viel bessere Videos zu sehen gibt!


Die nicht-schmink-interessierten können sich ja meine Brüste angucken ^.~

Teil 2 und Teil 3 (mit MAKE-UP FACES OF HORROR) findet ihr hier auf meinem ganz tollen YouTube-Chännel!!

Weibliche Rundungen richtig verpackt

Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, bin ich definitiv nicht der meinung, dass alle Frauen uber-schlank sein müssen (was man aber auch nicht so verstehen sollte, als würde ich krankhaftes Übergewicht unterstützen). Was mich aber wirklich stört ist, wie sich manche voluminöseren Frauen anziehen.... oder was ihnen im Fernsehen & Magazinen für Stylingstipps gegeben werden.

Letztens sah ich auf der Straße diese beiden Frauen vor mir laufen:

Jemand hatte die protzigen Goldrahmen vermisst.... ich auch XD

*NERVNERVNERV*

Ich hab bei Sumi dieses tolle, schon einmal geklaute Stöckchen gefunden und musste es gleich noch mal klauen!! Denn schließlich geht es darum, die 10 nervigsten Dinge aufzuzählen, also LÄSTERN, muahahahaha!

1. WERBE-KINDER
In öffentlichen Verkehrsmitteln sieht man schon oft genug ätzende Kinder, aber in Werbung sind sie auch noch BESONDERS ätzend und können alle kein Deutsch und lispeln!! Findet irgendwer lispelnde Kinder niedlich?

TIERCHEN = ♥

Ich wollte schon seit ich nach Hamburg gezogen bin in den Hagenbecks Tierpark gehen, aber der Mensch, mit dem ich hingehen wollte, hatte immer besseres zu tun wartet nie auf etwas, was euch Männer versprechen! (wenn sie's nicht gleich tun, tun sie's nie)

Männer hin oder her: Endlich hab ich's geschafft! Bzw. wir:


Und jetzt bin spontan ich eingefleischter Fan vom Tierpark!! Voll viel Natur, kaum Absperrungen und auch noch lauter Tierchen, die einfach so durch den ganzen Park hopsen.

Under the sea~ ☆☆☆

Kleine Vorschau auf den kommenden Zoo-Eintrag (zuuuuu viiiieeeeeeleeee Foddos.... und doofe Aufgaben nebenbei):
*BLUBB*

BEIM CAMWHOREN SEH ICH
BESSER AUS (ーー;)

Die ganzen GROßARTIGEN Tierpark-Foddos kommen morgen, heute bin ich zu gedünstet dafür, aber ich kann euch ja kurz freudig mitteilen, dass ich endlich wieder legal bin!

Dieser Ausweis von mir war nämlich abgelaufen:


Aus vielen Gründen freute ich mich schon auf einen neuen:
- ich würde gerne ein Ausweis-Foddo mit AUGENBRAUEN haben
- eigentlich hat mich eh kaum jemand drauf erkannt und sämtliche Ausweis-wollenden Menschen haben mich jedes Mal minutenlang gemustert
- auf der Rückseite stapelten sich die aktualisierten Adress-Aufkleber (ich bin zu oft umgezogen hier in Hamburg XD)
- ICH HAB NE MÜTZE AUF!! Das ist eigentlich überhaupt nicht erlaubt, aber keiner hielt es für nötig, es mir zu sagen


Und hier ist endlich der neue Perso:

MEHR SOMMER GALS!! (゚▽゚)v

Der Sommer ist (zumindest hier) voll zugange, also wird es auch mal Zeit für einen Hochsommer-Galstyle-Report! Ich hab mich extra für euch blöd gescannt.... und zwar aus der aktuellen Egg und Popteen.


Am populärsten ist zur Zeit definitiv der Pseudo-Cowgirl-/Hippie-Style mit leichten, wallenden Baumwoll-Kleidchen und -Röckchen von Mini bis Maxi (in Weiß und Naturtönen oder auch mit bunten Mustern) und Strohhüten.