moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

Home Sweet Home

Tut mir leid, ich komm zur Zeit wenig zum Bloggen, weil ich möglichst schnell möglichst viel Geld verdienen muss, um die Welt zu retten. Leider ist mein Reichtum wohl noch recht lange hin und dann find ich auch noch arschbeeindruckende Filme, die mir ein schlechtes Gewissen machen! Z.B. HOME.


Obwohl dieser Film absolut gratis und umsonst für die ganze Welt zur Verfügung gestellt wurde, hab ich NICHTS von ihm gehört. Wie kann das sein?! Und da es bestimmt auch einigen meiner Leser so geht, möchte ich das jetzt ändern!!


Leute, schaut HOME, es ist ein sehr kitschiger, aber auch unglaublich toller Film mit erschlagend schönen Bildern, die einen am Ende sich schlecht fühlen lassen, ein Mensch zu sein und nicht z.B. ein Lemur. (Ich wäre gerne ein Lemur!) Und natürlich sollen wir uns nicht nur schlecht fühlen, sondern eben die Welt retten. Wenn nicht wir, wer dann? Auf jeden Fall finde ich, dass jeder diesen Film gesehen haben muss, schon alleine der traumhaften Aufnahmen wegen (und weil er absolut NON-PROFIT ist und auch noch seinen CO²-Verbrauch in sauberer Energie ausgeglichen hat), also LOS!!

HOME total umsonst auf YouTube!!
(Schaut ihn in HD!)

23 comments:

  1. Den kenn ich!!! Allerdings dachte ich, dass ich ihn i l legal runtergeladen habe Òó Good 2 know... ^^ Der Film ist wirklich toll!!!!

    ReplyDelete
  2. Werd ich gleich morgen ansehen. Hört sich ja schonmal sehr gut an.

    ReplyDelete
  3. Danke für den Tipp! Schau ich mir gleich an!

    ReplyDelete
  4. Den schau ich mir jetzt gleich mal an! Die Fotos sehen ja schon mal total super aus, und ich liebe solche naturfilme :D
    Bei den Kommis sieht man schon das der film so einiges bringt. Na sehen wir mal ob es manchen Menschen ins Gewissen redet XD
    Und was hast du denn so für Weltrettungstaktiken? *lach*

    ReplyDelete
  5. ach den kenn ich, der ist aber endlos lang und kommt irgendwie ewig nicht auf den punkt. leute mit kurzer aufmerksamkeitsspanne schalten nachden ersten 15 - 20 minuten ab ^^'

    btw: du musst immernoch meinen blog guggn :3

    grüssli

    ReplyDelete
  6. Klingt auf jeden Fall mal sehenswert.
    Danke für den Tipp

    ReplyDelete
  7. @me1337: Haha. XD

    @Vallie: Warte, BALD hab ich den Masterplan! .... >__<

    @Blorg: Das ist doch kein Actionfilm mit Handlung, sondern einer zum von den Bildern beeindruckt sein!! *tztztz*
    Und ich hab schon geguckt (viiiiieeeelen Dank!), hatte nur noch nicht die Zeit zum kommentieren. ^^

    ReplyDelete
  8. Habe den mal mit meinem Freund gesehen.. hat uns sehr gefallen (:

    ReplyDelete
  9. ich finde den Film toll.... unsere Erde war ja ÄHNLICH - den hab ich mir sogar im Kino angeguckt... ich bekomm immer so wahnsinnige Gänsehaut wenn ich nen Wal "spingen" sehe O_O anderer Seits echt wirklich auch deprimierend diese Filme *seufz*

    ReplyDelete
  10. Den Film kannte ich schon lange, es ist wirklich komisch, dass du noch nie zuvor von ihm gehört hast. Man kann ihn auch auf Bluray und DVD kaufen. Da finde ich die Bilder noch schöner als auf dem kleinen PC Bildschirm.

    ReplyDelete
  11. @Ennys-Cat-Eyes: Hier gibt's auch eine Stelle mit einem Wal, der auf dem Rücken schwimmt und mit den Flossen wedelt, soooo süüüüß!! *__*

    @Anna: Ich kann ja auf meinem Fernseher auch YouTube gucken, höhö. (Und die 720p-HD-Quali bei YT ist ja kaum schlechter als die auf ner DVD.... wenn überhaupt.)

    ReplyDelete
  12. Haha, ich bin die meiste Zeit auch nur am arbeiten...
    Das hört sich ja ganz gut an, wenn ich Zeit finde, werde ich mir HOME mal ansehen :)
    Lg Ms Sailor
    http://mssailorspassion.blogspot.com/

    ReplyDelete
  13. Ist unsere Erde nicht wunderschön? ;__;
    Die Stimme ist toll. Es wirkt wie ein Fantasy-Film. Wunderschöne Natur, friedliche Lebewesen, Harmonie...und dann kam das Böse, die Maschinen, die Zerstörung.
    Nur leider ist es real und wir sind die Bösen. Gut, dass der Mensch lernfähig ist. Hoffentlich braucht er nicht zu lang..

    ReplyDelete
  14. Ahh, ich hab kurz reinguckt, und es sieht echt interessant aus... musst du das denn ausgerechnet JETZT posten, ich hab doch so viel zu tun ;_;
    Ich mag solche Filme, hab von diesem aber auch nich nie was gehört. Bin auf jeden Fall schon gespannt und brauch Ferien...

    ReplyDelete
  15. wie frech sich hier so aufzubäumen *ööööh der is doch schon sooooooo alt, dass du den noch nich gesehn hast tststs* Tja Asu, bist ja mal voll hinterm Mond XD schäm dich, los! ..... (sorry, die Hitze macht mich wohl aggro O_O )

    ReplyDelete
  16. das problem des films ist nach wie vor seine länge.. es gibt so schon kaum menschen die sich dokus oder reportagen anschaun die grade mal ne halbe stunde gehn...und drüber reden kann man mit den meistens auch nicht weils nen thema ist was man in 10sec nicht schafft..

    dazu kommen die kommunikationsprobleme und um die zu lösen bzw zu verstehen gibt es auch ein vid , sage und schreibe 3min20 http://www.youtube.com/watch?v=lrh32N7G3ag und selbst da sind sich einige menschen zu schade sich das anzugucken... aber es trifft das ganze auf den punkt warum auch solche doku-filme kaum ansehn finden oder nicht solches wie sie es verdient haben..

    ReplyDelete
  17. @Raine: Naja, für gewöhnlich lernen wir etwas, vergessen es ein paar 100 Jahre später wieder und irgendwann fallen wir wieder auf die Schnauze und lernen nochmal. ^^°

    @Sue: Weil's mir genauso ging, ich hatte viel zu tun, konnte aber gar nicht aufhören zu gucken. XD

    @Ennys-Cat-Eyes: Och, irgendwen gab's immer, der irgendwas schon damals im Mutterleib gekannt hat. Und der Film ist ja schon ein Jahr alt, deswegen hab ich mich ja selbst gewundert, noch nichts davon gehört zu haben.

    @Kamuel: Tse, wenn Leute sich stundenlang Asi-ENtertainment auf PRO7 anschauen können, können sie auch Dokus gucken!! (Ich könnte ja DAUERND welche schauen.... mein Traum sind der Discovery und der National Geographic Channel, nur Dokus den ganzen Tag!)
    Die Kommunikations-Frau ist ja lustig! XD

    ReplyDelete
  18. wo wir schon beim rumwerfen von kommunikations-yt-links sind:
    http://www.youtube.com/watch?v=fgRksJwSvHU ;3

    ReplyDelete
  19. Das erste Bild ist auf den Chemiebüchern meiner alten Schule :D

    ReplyDelete
  20. @Blorg: Aaaaaaaah....ja. °__°

    @Annie: Ich glaub, diese Quelle sieht immer so aus. XD

    ReplyDelete
  21. Ich schaue ihn mir genau in diesem Moment an!
    Und ich habe Angst weil ich mir das so zu Herzen nehme und wieder schiss krieg zu sterben....weia >.<

    ReplyDelete
  22. Der ist n HAMMER, der Film. Ich LIEBE den sehr, vorallem die Aufnahmen sind einfach so wunderwunderschön, dass man am liebsten sofort nen Rucksack packen und losreisen will um all das LIVE zu sehen.
    Und ich find es gut, dass man nicht nur von all den deprimierenden Fakten erschlagen wird, sondern auch noch informiert wird, wie man dazu beitragen kann, dass alles besser wird...

    ReplyDelete