moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

Shirts für Japan

Sicher geht es vielen meiner Leser gerade genauso: Jedes Nachrichtenschauen macht mich traurig. Ich mochte Japan schon lange und seit ich vor Jahren in Tokyo war, träum ich regelmäßig davon, wieder da zu sein. Deswegen tun mir die aktuellen Geschehnisse irgendwie persönlich weh, auch wenn ich keine Freunde oder Verwandte in dem Land habe.

Und als Mangamädchen, das einen großen Teil seines künstlerischen Stils und seiner Kariere der japanischen Kultur zu verdanken hat, kann ich es auch nicht wirklich mit mir vereinbaren, nichts zu tun, deswegen habe ich beschlossen, in meinem Shop Spenden-Shirts anzubieten:

Godzilla is sad....

An diesen Shirts mach ich selbst gar keinen Gewinn, sondern werde die 5 Euro Provision an das Rote Kreuz spenden, um sie Opfer der Erdbeben und Tsunamis (und Atom-Unfälle) zu unterstützen. Und dank der lieben unterstützung von Spreadshirt kann ich für die Shirts sogar Gratisversand anbieten: Gebt einfach im Warenkorb HELP4JP ein! (Dieser Code ist bis zum 31.März gültig.)

Natürlich werd ich auch was aus eigener Tasche zu der Spende beisteuern. Ich hoffe, dass wir zusammen ganz viel Geld zusammenkriegen!!


p.s.: Die Gratisversand-Aktion ist NICHT mit der Rabattaktion kombinierbar, die aktuell im Shop läuft. Aber wenn ihr so viele Shirts bestellt, dass ihr auf über 60 Euro kommt, ist der Versand innerhalb Deutschlands eh umsonst.

p.p.s.: Man kann auch Geld spenden, ohne meine Shirts zu kaufen. Die sollen nur eine Anregung sein.

73 comments:

  1. Ach asu is das ne schaue Idee!
    Respekt!

    ReplyDelete
  2. hm.

    Glaub es oder nicht.
    aber ich wollte dich echt schon fragen, ob du vielleicht ein paar shirts für japan machen kannst....
    und siehe da!^^


    ich werd mir eins kaufen ganz sicher! :o


    danke!

    ReplyDelete
  3. Ich finde die Aktion wirklich schön.

    Allerdings muss ich zugeben dass es mich etwas stört dass nun alle "mangamädchen" so laut werden und alle möglichen Internet Portale zuspammen, ich kann mich nicht erinnern dass ich soviel über Lybien gelesen hätte, ganz zu schweigen von Haiti.
    Und dieses furchtbare "pray for Japan" meine Güte, als ob es helfen würde =/

    (Also es ist nicht gegen dich gemeint, nur deine Bezeichnung als "mangamädchen" brachte mich darauf)

    Da pack ich mich an den Kopf, das einzige was wir wirklich tun können ist spenden, damit die Überlebenden versorgt werden können.

    LG Mika

    ReplyDelete
  4. Oh man, mir gehts genau wie dir. Ich weiß teilweise gar nicht was ich sagen soll, weil mich das alles irgendwie echt traurig macht. Ich war zwar noch nie in Japan, aber ich wollt immer mal hin und ich hoffe dass sich die Lage (so aussichtslos es auch grad scheint) bald verbesser!

    Ich finde die Idee mit den T-shirts einfach super und ich werde mir auch eins kaufen. Ist super von dir, dass du es uns mit deinen Shirts ermöglichst zu spenden. Danke!

    ReplyDelete
  5. Schöne Aktion, ich denke ich werd selbst eins bestellen und den Link zu deinem Shirt fleißig weiterverbreiten.

    Hast du das hier schon gesehen?
    http://www.facebook.com/event.php?eid=192966480743193
    Eine schöne Aktion auf Facebook

    Ich selbst war noch nie in Japan, wollte da aber schon seit Jahren mal hin ;_; wird wohl in nächster Zeit auch erstmal nichts mehr draus...

    Ich habe übrigens den allergrößten Respekt vor diesen 50 Männern, die im AKW noch die Stellung halten, um die größte (absehbare) Katastrophe so lange wie möglich hinauszuzögern. Das musste an dieser Stelle einfach mal gesagt werden :)

    ReplyDelete
  6. @Mika: Ich konnte mich auch nicht entscheiden, ob ich die Aktion machen soll, weil eben es nicht das einzige schlimme ist, worüber man nachdenken sollte. Aber ich hab mich letztendlich doch dazu entschieden, weil es mir einfach zu nahe ging.
    Die Bezeichnung Mangamädchen habe ich bewusst gewählt: Ich habe meine Kariere als Mangazeichnerin angefangen und auch einiges an Geld damit verdient. Es ist also etwas, was ich ganz direkt der japanischen Kultur zu verdanken habe. Deswegen kann ich gerade WEIL das Land mein Leben direkt beeinflusst hat, nicht nichts tun.

    ReplyDelete
  7. Es ist wirklich eine tolle Idee, danke.
    Am Samstag gehe ich auf ein Konzert einer japanischen Band ;___; (die Freude ist getrübt). Dort kann auch gespendet werden, was ich auf jeden Fall vor habe. Aber spätestens wenn der nächste Lohn drauf ist möchte ich mich auch gerne an deiner Spendenaktion beteiligen.
    Ich hoffe die Resonanz ist groß, und dass Japan bald mit dem Wiederaufbau anfangen kann. ,____,
    Liebe Grüße
    Arisa

    ReplyDelete
  8. Ich kann dich da durchaus verstehen, es war auch nicht wirklich als Kritik gemeint.
    Ich schätze du hast dir da mehr Gedanken gemacht außer "oh nein, Japan gehts schlecht, das Land woher meine Lieblingsanime und Spiele kommen =( Mensch jetzt muss ich aber mal einen Screenshot aus nem Anime nehmen und Pray for Japan drüber schreiben =((("

    Das ist es was mich momentan so ärgert.
    Ganz besonders weil es so selektiv ist, andere schlimmen Ereignisse treffen sie anscheinend nicht so sehr, als dass es auf irgendeiner Seute im Internet die sie nutzen, einen Post würdig wäre (ganz zu schweigen von einer Zeichnung)

    Aber wie gesagt is nicht gegen dich gemeint, es fiel mir nur iwie dazu ein.

    Ach ja udn ich finde das Motiv des Shirts absolut niedlich :3

    ReplyDelete
  9. Ich finde die Idee sehr süss, und die Zeichnung natürlich auch. Wäre ich ein bisschen flüssiger.. :/

    ReplyDelete
  10. Schade, dass spreadshirt so teuer ist... so würde ich persönlich lieber 20€ direkt spenden, wenn ich nicht selbst so knapp bei Kasse wäre (vielleicht ist auch das der Grund, weshalb ich die Tshirts so teuer finde^^).
    Aber eine schöne Idee ist es trotzdem, regt hoffentlich zum Nachdenken an und so manch einer wird bestimmt ein Shirt kaufen - oder direkt spenden :)

    ReplyDelete
  11. tolle Aktion und tolle T-shirts.da hat sich jemand mal was überlegt :D

    ReplyDelete
  12. @Mika: Ja, irgendwie ist es schon etwas nervig, aber anderseits kann man nachvollziehen, dass man sich irgendwie mit dem Land seines Lieblingsanimes, egal wie lächerlich es ist, irgendwie mehr verbunden fühlt, als zu einem Land, von dem man womöglich noch nie was gehört hat (in der Schule hört man ja auch nicht gerade viel über zum Beispiel Lybien... und über Japan ja auch nicht, aber das kennt man als Animefan dann aus Eigeninteresse). Deswegen kann ich das den Menschen nicht wirklich vorwerfen, dass sie dazu mehr schreiben.

    @me1337: Da kann ich leider nichts mehr dran machen. Ich habe schon die günstigsten Shirts gewählt und Spreadshirt hat den Versandfrei-Deal angeboten. Günstiger geht's einfach nicht.... die müssen ja auch von etwas ihre Shirts, Lagermiete und Mitarbeiter bezahlen. Und ich glaube, einfach jedes Shirt wär so teuer, was nicht in Massenproduktion irgendwo in Asien hergestellt wird, egal, ob Spreadshirt oder nicht. Und wenn es ein Massenproduktions-schlechte-Arbeitsbedingungen-Shirt zur Spendenaktion wäre, würde es ja auch nicht so ganz dem Sinn der Aktion entsprechen. ^^°
    Aber wenn jemand gleich 20 Euro spenden will, muss er auch nicht meine Shirts kaufen! Wie gesagt, sie sollen nur anregend wirken. ;3

    ReplyDelete
  13. ich find es total klasse dass du das macht
    und das motiv ist auch supersüß ;^; (ich hab ja eh ne godzilla schwäche..´__`)

    sobald ich bei der bank war und meinen kontostand gecheckt hab werd ich denk ich bestellen! ><

    ReplyDelete
  14. Ich habe grade 5€ direkt an das rote Kreuz gespendet.
    Ich verfolge die ganze Situation und bin immer total entsetzt was alles passiert und wie unsere "ah so tolle" -_-* Kanzlerin sich schön in das Licht rückt, "ah wie toll" sie und ihre Regierung ist.. ich bin total anti Merkel, wie man es merkt ;D
    Und bei diesem Thema, geht es mir zumindest so, geht es eigentlich wenig wo es passiert ist, sondern wie schrecklich die ganze Lage dort ist! Mehrere Erdbeben, Tsunami, AKW-Unfälle.. ich möchte den Menschen dort helfen.. bin aber nicht reich und bissel ego, weil ich noch Geld haben möchte mir selbst etwas zu kaufen :>
    lg :*

    ReplyDelete
  15. Wah so ein Käse, dass ich erst am 31.03. wieder Geld bekomme ... ich muss es mir unbedingt als termin im handy stellen, damit ich daran denke!

    Denn die Idee finde ich wirklich super - und das Motiv gefällt mir auch sehr gut! Trotz des leider traurigen Hintergrunds ...

    Also selbst wenn es erst in 14 Tagen sein wird: Ich bestelle mir so ein Shirt! (:

    ReplyDelete
  16. Ich find das ist eine ziemlich tolle Idee :)
    & das Shirt gefällt mir auch ziemlich gut.

    ReplyDelete
  17. So, hab's mir in Schwarz gekauft :) Auch wenn ich persönlich mit Japan nicht soo viel am Hut hab (ich lese zwar gerne Manga's und gucke Anime's, aber das war es auch schon...) ist es einfach schrecklich was dort passiert ist :( Überhaupt, was in letzter Zeit alles so in der Welt abgeht ist schon echt heftig...
    Das Motiv ist super süß :>

    ReplyDelete
  18. ne wirklich wunderbare idee.

    ReplyDelete
  19. Habe mir auch eins bestellt :3

    ReplyDelete
  20. hab schon die ganze zeit drauf gewartet, dass von dir was zu dem thema kommt, da du ja so ein japan-fan bist
    find ich super! :)

    ReplyDelete
  21. das T-Shirt ist so unglaublich süß ;O;
    ich hols mir <3
    (darf ich den Link für den Shop in Facebook posten?)

    ReplyDelete
  22. Super Idee!!!
    Ehrlich :> Mich macht das auch total fertig und beim lesen deines Blog's vor 1-2 Tagen musste ich direkt dran denken das du doch auch schonmal da warst und dir das bestimmt noch näher geht...
    Ich finde das schon krass zumal es mein Lieblingsreiseziel ist. Und ich wünsch mir so sehr das ein Wunder geschieht und es nicht mehr schlimmer kommt da dieses Land sonst unbewohnbar wird :(
    Lg<3

    ReplyDelete
  23. @Caro: Godzilla ist super!

    @Vamp: Ich hab mir bisher auch keine einzige Merkel-Rede angehört, weil es mich gerade gar nicht sooo interessiert, was sie wahlkampf-tauglich mit den deutschen AKWs anstellen will, weil es keine Auswirkungen darauf hat, wie schlimm die Lage in Japan ist.

    @Suicyde: Dann mach dir mal ein Memo! Die Shirts wird's wahrscheinlich auch noch etwas länger geben, aber dann normal mit Versand.

    @Yakun: Klar, ich bin dann sehr dankbar!

    @Jenni: Na SO schlimm wird es sicher nicht. Man kann ja auch noch in der Ukraine leben, trotz Tschernobyl.

    ReplyDelete
  24. Das ist ne richtig tolle Aktion!
    Ich finde es super, dass du etwas tust um zu helfen. Ich glaube ich bestelle mir auch ein Shirt... :)

    ReplyDelete
  25. Ich finde es toll dass du das mit den Shirts machst =)
    Sie sehen gut aus und man kann wenigstens etwas helfen.
    Ich hoffe in Japan hört das bald wieder etwas auf... wird ja immer schlimmer wegen diesen akw´s =/

    ReplyDelete
  26. Hallo Asu,
    ich hab mich die ganze zeit gefragt ob du was in dieser Richtung machst, da du nen gewissen Berühmtheitsgrad hast finde ich es schon gut, dass du das für diesen Zweck benutzt. (Würde ich nämlich Help Japan T-Shirts machen würds eh keiner mitkriegen...)
    Ich hab in Japan Schüleraustausch gemacht und mich haben die letzen Tage sehr mitgenommen weil ich bisher noch nicht alle Menschen erreichen konnte und vom Gefühl her isses halt als wäre das meine Heimat... Danke dass du da was tust... Ich hab auch schon gespendet und auch wenn Japan ein Industrieland ist wird jede Spende gebraucht!

    ReplyDelete
  27. Hi Asu,
    ich glaube das wird eine Premiere, ich glaube ich werde in deinem Shop bestellen!
    Erstens ist das Motiv genial und zweitens freue ich mich so etwas für Japan tun zu können (auch wenn ich schon gespendet habe..)
    Japan ist einfach mein Land!
    Jedesmal wenn ich unsere Urlaubsfotos ansehe denke ich es wäre erst gestern gewesen als ich dort war auch wenn es schon 5 Jahre zurück liegt.
    Ich verfolge die Nachrichten auch sehr intensiv und bin nur froh dass eine Freundin von mir Freitag nach Hause kommt.
    Zum Glück habe ich schon Freitag erfahren dass es ihr gut geht, sie wohnt ausgerechnet im Nordosten, aber zum Glück noch nördlicher als Miyagi..
    Danke für die Shirts!

    ReplyDelete
  28. Gute Sache. : )
    Und auch ich bin sehr dankbar, hier kein "Pray for Japan" lesen zu müssen. Kann mich da Mika nur anschließen: hoffen ist gut, beten meinetwegen auch, aber spenden ist besser. Und das einzige, das auch was bringt. Sehr gelungenes Motiv übrigens, die Papierstruktur ist hübsch .. eh .. das ist doch per Photoshop (oder ähnliches) entstanden, oder? Nicht, dass ich mich hier an der Papierstruktur aufgeile, um dann zu erfahren, dass es schließlich auch Papier ist. XD

    ReplyDelete
  29. Echt toll von dir! Hoffentlich helfen viele und spenden. Würde ja selber helfen wenn ich in der Nähe wohnen würde.

    ReplyDelete
  30. Das ist eine super Idee!!
    Ich hab mir gerade eins bestellt :)
    Hoffentlich geht es den Menschen dort bald besser das macht mich auch richtig traurig das soetwas passiert :(

    ReplyDelete
  31. @Mikage: Schön, dass es ihr gut geht!

    @Luisi: Ich finde, ob jemand betet, sollte man nur für sich selbst entscheiden (und ob man daran glaubt), deswegen find ich einen Aufruf dazu irgendwie komisch.
    Und ja, es ist so einfach: Es IST papier. Genauergesagt, Aquarell-Matsche auf sehr Struktur-Strakem Papier, das isch dann gescannt hab. ^^

    ReplyDelete
  32. Deine ersten Worte kann ich so unterschreiben. Ich hänge im Moment regelmäßig vor N24 und verfolge das Geschehen, auch wenn mich das stetig missmutiger stimmt.

    Das Shirt finde ich super, auch wenn ich schon per SMS an das RK gespendet habe. Ich werde mir aber erst eines erstehen, wenn ich Ende dieser Woche umgezogen bin, sonst muss meine Mutter mir das gute Stück noch hinterher schicken.

    Ich finde es toll, dass du so eine Aktion ins Leben rufst.

    ReplyDelete
  33. Mich macht das ganze auch sehr traurig, die Japaner sind gleich 3fach bestraft und ich könnt mich den ganzen Tag drüber aufregen, wenn ich höre das so etwas nie in Deutschland passieren würde. Na und? Wenns nicht unbedingt ein Tsunami oder Erdbeben ist, dann ist es irgendeine andere Katastrophe... Hmpf!

    Ich finde die Aktion toll, ich hab auch gleich ein Shirt gekauft.
    Mich würde interessieren, wieviel dadurch zustande kommen wird. Vielleicht könntest du darüber berichten Asu?

    Beste Grüße
    arekieru

    ReplyDelete
  34. Die Idee ist echt toll, ich find spreadshirt könnte hier auf das geld ganz verzichten und gleich den ganzen betrag spenden :]

    bei dem Motiv krieg ich richtig mitleid mit dem armen kleinen Godzilla :/

    Ich finds irgendwie voll toll wie sehr der rest der welt sich gerade darum bemüht das es den japanern gut geht :) Im Radio hab ich gestern noch gehört das die Menschen gerade vor allem Kleidung brauchen und die menschen vor allem Textilien spenden sollen also ab mit den Shirts nach japan :D

    ReplyDelete
  35. Ich finde die Idee sehr schön, aber das Motiv finde ich irgendwie Makaber :/ Könnte auf der Straße iwie ganz falsch aufgenommen werden.

    ReplyDelete
  36. Anonymous16/3/11 21:10

    he asu, ich fänds echt richtig interessant, wenn du vllt in ein paar Wochen oder Monaten mal einen Blogeintrag machen könntest, wie viel mit den Shirts zusammen gekommen ist :) Fänd ich richtig cool, hab mir heute auch gleich ein Shirt bestellt :) Schöne Idee!

    ReplyDelete
  37. Ich muss da Chaosmacherin zustimmen... ich finde die Idee super, und das Motiv auch eigentlich wirklich süß... aber ich hätte einfach zuviel Angst dass die Leute das ganz falsch auffassen .__.
    Trotzdem - ich finde es gut dass du dich zu dem Thema zu Wort meldest und dich für Japan einsetzt und sowas machst. Denn "beten" bringt ja leider in so einer Situation nicht viel, spenden dagegen schon eher...

    ReplyDelete
  38. Finde es super, dass du so eine Aktion gestartet hast !!!!
    Über die falsche Auffassung des Bildes habe ich beim Betrachten gar nicht nachgedacht. Aber stimmt. Vielleicht fassen das wirklich welche falsch auf, wenn man den Zusammenhang mit der Spendenaktion nicht kennt.
    Nichts desto trotz. Die Aktion finde ich bomig von dir.

    ReplyDelete
  39. @arikieru & anon: Natürlich werde ich berichten, wieviel zustande kommt. ;3

    @Chaosmacherin & Varis & Tink: Extra für alle, die befürchten, dass man das Motiv falsch versteht, hab ich jetzt noch eine Version mit Schriftzug reingestellt. Das ist jetzt aber eindeutig! ....Mir ist es aber fast schon zu plakativ. ^^°

    @Varis nochmal: Naja, ich glaube schon daran, dass auch positive Gedanken oder Beten oder wie auch immer man das nennt durchaus spürbar sind (wenn auch eher schwierig über so eine Distanz), aber wenn sie mit Spenden verbunden sind, ist es für die betroffenen sicher besser.

    ReplyDelete
  40. Cool, mit dem hinzugefügten Schriftzug werde ich es mir auch kaufen, war vorher auch über die geringfügige Zweideutigkeit des Motivs gestolpert ^_^'.
    Aber ich warte noch bis zum WE, meine Schwester will bestimmt auch eins mitbestellen ^_~.
    Finde ich super, dass du sowas machst :3
    Lg

    ReplyDelete
  41. Türlich bringen die positiven Gedanken auch etwas... dass die Gedanken der Menschen eine unglaubliche Macht haben können ist sogar durch wissenschaftliche Studien erwiesen (die Gedanken der Masse können die gauß'sche normalverteilung manipulieren... also quasi widerlegen.)
    Das wollte ich damit auch nicht wirklich sagen. Besser, es denken alle darüber nach was passiert, als die Leute ignorieren es einfach, das wäre doch wesentlich schlimmer .__.

    @Motiv: Wie gesagt, ich finde das Motiv süß. Ich kenne nur eben genug idioten, die es falsch verstehen würden, wenn ich damit rumlaufe. Daher mein Einwand.

    ReplyDelete
  42. Hey Asu,

    ich habe mir mal erlaubt über Deine Aktion zu bloggen. Vielleicht werden so noch ein paar zusätzliche Leute auf Deine Shirts aufmerksam.

    Ich hoffe, das ist okay?

    Grüßle,
    Kirschi

    ReplyDelete
  43. Süße Aktion, aber ich spende lieber direkt, als über einen T-Shirt Shop. :-)

    ReplyDelete
  44. Ich würde das Shirt mit diesem superniedlichen Godzilla auch kaufen, wenn es nicht mit einer Spendenaktion verbunden wäre.
    Wenn man damit dann noch Menschen in Not ein kleines bisschen helfen kann, dann ist das echt ne tolle Sache. ^-^
    Und selbst noch spenden kann man ja trotzdem. ^-^

    ReplyDelete
  45. @Kirschi: Aber klar, danke dir!! #^^#

    @Raine: Auch gut. ^^

    ReplyDelete
  46. Anonymous17/3/11 17:11

    Ne tolle Aktion Asu ^^
    Und wenn du dadurch noch ein paar mehr Menschen zum Spenden animiert hast, umso besser.
    Allerdings glaube ich nicht, dass das Rote Kreuz so ein guter Empfänger für Spenden wäre. Die sollen ziemlich korrupt sein und verteilen das Geld eben nach eigenem Ermessen... und sie haben selber gut Schulden. Vll wäre es besser direkt an lokale Charities in Japan zu spenden.
    Hier eine Seite mit einer Auflistung von denen ^^ :
    http://www.charity-charities.org/Japan-charities/Japan.html

    Da weiß man dann auch, dass das Geld genau da ankommt, wo es auch wirklich gebraucht wird und wofür man es gespendet hat.

    ReplyDelete
  47. @Anon: Man kann sich ja ewig drüber streiten, an welche Organisation man etwas spendet, denn sicherlich findet man bei jeder etwas, was nicht ganz stimmt, wenn man danach sucht. Vor allem würde ich das Geld nicht einer Organisation geben wollen, die man nicht kennt, da man da einfach nicht weiss, ob überhaupt etwas ankommt (gerade in solchen Situationen kommen ja viele auf die Idee, sich an der Spendenfreude der Menschen zu bereichern). Das rote Kreuz ist eine der größten internationalen Organisationen und das wären sie nicht, wenn sie nichts tun würden. Sie geben auch recht ausführliche Berichte raus, wofür das Geld letzten Endes benutzt würde (natürlich kann man als Außenstehender überhaupt nicht beurteilen, ob es verhältnismäßig ist, aber das wird man bei keiner Organisation).
    Ich überlege noch, ob ich das Geld dann direkt an das japanische rote Kreuz spende, was dank Google möglich ist, anstatt den Umweg über das deutsche zu machen, wo bestimmt ein Teil der Spende für das organisatorische der Weiterleitung nach Japan draufgeht. Allerdings hängt es letzten Endes davon ab, wie die angebotenen Überweisungsmethoden sind. Wenn da z.B. Gebühren anfallen, kommt ja wieder weniger Geld im Ziel an.

    ReplyDelete
  48. Also die Aktion finde ich lobenswert, sagt ja hier fast jeder, dass er ein Shirt kaufen und spenden will.

    Allerdings musste ich beim ersten Blick auf das Motiv ein wenig stutzen.
    Mir kam der Gedanke, dass eine so sehr verniedlichte Darstellung der Ereignisse irgendwie etwas unpassend ist.
    Aber man kann sich ja auch fragen, ob es nich schon ernst und schlimm genug ist und man mal was nich ganz so drastisch darstellen muss. Geschmackssache schätze ich.
    Ich persönlich finde jedenfalls, dass das Motiv Anteilnahme nicht wirklich gut rüberbringt. Ins Lächerliche zieht ist mit Sicherheit zu hart, aber irgendwie macht es den Eindruck, etwas auf die leichte Schuter genommen zu sein. Für mich hätte es jedenfalls ein passenderes Bild gegeben um Betroffenheit auszudrücken.

    Was nicht heißen soll, dass ich an deiner Anteilnahme oder wie sehr es dich persönlich berührt hat, zweifeln will. Ich rede nur über das T-Shirt-Design.
    Wollt ich gesagt haben.

    ReplyDelete
  49. Hab jetzt die Änderung mit dem Schriftzug gesehen, gut gemacht. Hiermit entschärfe ich meine Kritik. (:

    ReplyDelete
  50. Anonymous17/3/11 20:40

    Mann könnte auch direkt 20 Euro spenden als sich so geschmacklose T-Shirts zu kaufen, die einzig und allein die T-Shirt-Hersteller reich machen...so ein T-Shirt kostet in der Herstellung höchstens 5-6 Euro...wow...da gibts besseres, als sich sowas zu kaufen...einfach 20 Euro spenden, kostet ebenfalls keinen Versand!

    ReplyDelete
  51. @Anon: "p.p.s.: Man kann auch Geld spenden, ohne meine Shirts zu kaufen. Die sollen nur eine Anregung sein." ;3

    ReplyDelete
  52. Hey Asu, sorry falls das schon jemand gefragt hat, aber weißt du zufällig wie blickdicht die weißen Shirts sind?

    ich tendiere zwischen weiß und schwarz umher, das weiße würde mir rein optisch besser gefallen, aber ich hab die erfahrung gemacht, dass man bei dem großteil von weißen Tshirts einfach IMMER den BH durchsieht, egal welche farbe er hat

    (hab mich extra dazu hinreißen lassen ein unsexy fleischfarbenes Ungetüm zu kaufen, aber nicht mal das wirkt gegen so manchen dünnen, weißen Stoff ._.)

    und weißt du gilt das Versandkosten frei auch nach Österreich?

    ReplyDelete
  53. @Jenna: Also bei den Übergrößenshirts weiss ich es nicht, aber die Frauenshirts sind aus ziemlich festem Stoff. Ich hab zwar selbst nur ein schwarzes von dem Modell, aber so wie ich das einschätze, wäre es in weiss nicht durchsichtig.
    Und wegen Österreich weiss ich es leider nicht, also entweder einfach testen, wenn du das Shirt im Warenkorb hast (aber achtung, der Code funktioniert wahrscheinlich nur ein Mal pro Mensch), oder warten, bis ich Spreadshirt gefragt habe. ^_~

    ReplyDelete
  54. Ich finde die Aktion gut und habe mir auch gleich eins bestellt.
    Ich wollte vielleicht heute noch einen Blogeintrag schreiben - da werde ich dann auf jeden Fall auf die Aktion verlinken.

    ReplyDelete
  55. Tolle Sache. Ich hab bestellt :]
    Hoffe du kriegst einige Euronen zusammen.
    Werde die Tage mal für die Aktion Werbung machen!

    ReplyDelete
  56. Anonymous20/3/11 23:51

    Gibt es jetzt nur noch T-Shirts mit Schriftzug...?

    ReplyDelete
  57. @Anon: Die Leute von Spreadshirt haben Mist gebaut und letzte Woche meine Shirts gelöscht. Sie haben versprochen, sie wieder herzustellen, haben es aber nur bei der Hälfte geschafft (bei denen mit Schriftzug). Aber falls Interesse an denen ohne besteht, kann ich mich nochmal ransetzen und sie selbst alle nochmal reinzustellen. ;3

    ReplyDelete
  58. also ich fände es auch schön, wenn es noch Shirts ohne Schriftzug gäbe. Mit Schriftzug isses mir persönlich einfach zu plakativ. Ich habe zwar schon ans Rote Kreuz gespendet, aber ich finde das Motiv einfach schön und würde gern noch ein Shirt bestellen.

    ReplyDelete
  59. @Annegret: Alles klar, ich werd sie im Laufe des Tages wieder reinstellen. (Da es Spreadshirt offensichtlich nicht mehr gebacken kriegt, gnampf.)

    ReplyDelete
  60. Gozilla sollte keine Angst vor einem Tsunami haben, er sollte Stärke zeigen und sich der Welle entgegen stellen.
    Ich find die Zeichung echt super süß. Ohne Schriftzug wäre natürlich auch super.

    ReplyDelete
  61. Ich finde die Idee schön, das beweist meiner Meinung nach auch, wie sehr du Japan liebts. Ich bin auch sehr in dieses Land vernarrt und habe bereits gespendet. Hoffentlich kommt den Bedürftigen tatsächlich jeder gespendete Euro zugute.

    ReplyDelete
  62. So, die Shirts ohne Aufschrift sind auch wieder da. ;3

    ReplyDelete
  63. danke schön :-). Der Bestellfinger ist schon bereit.

    ReplyDelete
  64. Das Motiv ist schön geworden und ich hab mir grad ein Shirt bestellt.
    Aber ich glaub ich werd auch so nochmal was spenden.

    ReplyDelete
  65. Anonymous21/3/11 18:33

    Spitze! Ohne Schriftzug gefallen sie mir besser =) Wird sofort bestellt!

    Vielleicht ne komische Frage, aber hast du eventuell vor, noch mehr Motive mit Godzilla zu machen? Der is so wahnsinnig süß...=)

    ReplyDelete
  66. Mein Shirt ist heute angekommen! Und es sitzt wie maßgeschneidert. Wirklich cooles Shirt!

    ReplyDelete
  67. Anonymous27/3/11 22:38

    Gibts n foto davon in echt? Find sie sehen echt toll aus & überlege mir ob ich mir eins kaufen soll... Aber würde das gerne noch auf nem echten Foto sehn ^^

    ReplyDelete
  68. @Anon: Ich hab selbst noch keins, aber einige Leser.... hier ist ein Foto, worauf man aber nicht so viel sieht: http://www.facebook.com/photo.php?fbid=203485246347080&set=a.178474078848197.45832.100000568187639 Ich frag mal rum, wer noch welche hat. ^_~

    ReplyDelete
  69. @Anon: Hier ist ein besseres Foddo https://lh4.googleusercontent.com/-AO0JDAfQwN0/TYTA131A1iI/AAAAAAAABWY/btthaUW7CvM/s1600/CIMG1339ch.jpg Ich werd aber vielleicht auch noch einen extra Eintrag mit Foddos machen. ^_~

    ReplyDelete
  70. super idee hab grad noch schnell eins bestellt... tolle shirts für den guten zweck... musste einfach zugreifen...

    ReplyDelete
  71. Anonymous10/4/13 15:20

    Great O.o i want it <3 Can U tell me what's texture is on dino *-*?

    ReplyDelete
    Replies
    1. I'm sorry, I'm not selling them anymore. >__<
      The texture is some watercolor paper I scanned.

      Delete