moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

Hilfe, meine Ratte ist FETT!


Ich hab das ja schonmal erwähnt: Donut ist ein speckiges Monster! Aber es ist nicht so, dass sich seit dem letzten Eintrag über sie etwas dran geändert hätte.... zumindest nicht zum besseren.


Diese Ratte ist mehr breit als hoch und kriegt ihren Bauch nicht mehr vom Boden gehoben. Was macht man mit so einer RATZILLA?

Wir haben schon alle Näpfe im Käfig möglichst so aufgehängt, dass man ohne sportliche Betätigung nicht dran kommt. Jetzt sitzt Donut auch gar nicht mehr so oft am Nampf. Aber dafür tragen jetzt alle anderen Ratten ihre leckersten Futterstückchen in ihre Schlafhöhle und wer wartet da schon? Genau: Donut the Hutt!! Und nommt das wohl alles, sonst wären ihre Ausmaße nicht wirklich zu erklären.

Wir müssen wohl einsehen, dass ihr gewählter Lebensweg der Weg des Specks ist....

(Na Donut, wär das nicht was für dich? XD)

Bleiben wir doch weiter in der Ratten-Thematik.... so haben sie noch vor einer Weile am liebsten geschlafen:


Auch wenn das schwer nachvollziehbar ist, fanden sie es anscheinend gemütlich.


Und hier ist Bun in einer Schüssel:


Und hier ist Toast mit ihrem "neuen" Ohrenpiercing, woher auch immer sie das hat:


Von Cookie hab ich diesmal keine Fotos, weil sie immer Ambitionen hat, die Kamera zu zerfleischen und mich mit.



ROCK U
(ravex feat. Namie Amuro)


-beat
120%
(LIVE MY WORK)
★ASU★
asurocks.de

46 comments:

  1. ich find speck süß ^^

    und scharfes Piercing, Toast xD

    ReplyDelete
  2. Donut scheint ja echt ne Genießer-Ratte zu sein :'D
    Aber leider kann man da glaub ich echt nicht viel machen - du kannst ja nicht den einen Ratten was zu futtern geben und der einen dann dementsprechend weniger ... das ist ja so gut wie gar nicht umsetzbar :'D

    Aber solange Donut weiterhin eine fröhliche, wenn auch fette Ratte ist, ist ja alles gut :3

    Die Schlafposition der Meute sieht echt etwas ... komisch aus ... aber wems gefällt :'D

    ReplyDelete
  3. Mein Dean ist auch einfach fett, der klaut den anderen aber auch das Futter aus dem Maul :D
    Aber ich kenne das Problem udn frage mich stets, warum bist du so speckig geworden? O__o Wie hast du das angestellt?

    ReplyDelete
  4. @Anerev: Süß ist das.... aber man macht sich natürlich auch Sorgen. Wenn sie jetzt schon ihren Bauch nicht mehr vom Boden haben kann, kann sie dann irgendwann gar nicht mehr laufen? Und wird echt zu Jabba? O__o

    @Suicyde: Wenn man den Ratten was gibt, dann essen sie es ja meistens nicht sofort, sondern bunkern es. Und meistens ist Donut genau da, wo sie es bunkern. XD

    @Fairy: Scheint wohl Veranlagung zu sein.... ^^

    ReplyDelete
  5. mein Freund gibt seinen Ratten/Mäusen auch immer Namen von Essen, aber sie müssen immer mit i/y aufhören XD

    crunchi
    peachi
    cherry
    .
    .
    .

    :D

    ReplyDelete
  6. Deine Rattas sind echt niedlich :) Allerdings fällt mir auch nicht ein, wie man Donut noch vor der Verfettung retten kann,... vor allem weil die anderen ja nicht so voluminös sind ^^

    ReplyDelete
  7. Läuft der Hamster da in deinem animierten Gif rückwärts, oder ist das nur nen animator-fail gewesen? :D

    grüssli

    PS: fette ratte ist fett!!1! DDDDD:

    ReplyDelete
  8. Ich hab auch so nen Moppel dabei, der seine Leckereien auch bequem ins Häuschen getragen bekommt.
    Aber ich sehs mal so, solang er noch fit ist, genauso durch die Gegend rast wie die anderen, soll er doch rummoppeln, ich weiß da werden nun viele den Zeigefinger heben aber pff ;)

    ReplyDelete
  9. Allein die Namen deiner Ratten XD find ich klasse..

    ReplyDelete
  10. @Ela: Unsere Ratten waren bisher alle Backwaren! XD (Außer Maggie, weil sie schon einen Namen hatte, als wir sie aus dem Tierheim geholt haben.)

    @blorg: Vielleicht läuft er auch so schnell, dass die Speichen sich optisch rückwärts drehen? (Sieht bei Autos & Fahrrädern ja auch so aus.) XP

    ReplyDelete
  11. Ahh, das mit den Reisklumpies ist eine verdammt gute Idee (auf die ich niemals gekommen wäre -.-*)

    Wahrscheinlich ist Donzt einfach eine Genießerratte, die in einer Talkshow erst ihren Speck an einer Stange zum beben bringen und anschließend erzählen würde, dass ein Rattenmann doch gerne was zum anfassen hat! XD

    (Ich find sie absolut knuddelisch *-*)

    ReplyDelete
  12. Mal ne Frage:

    Was bekommen die Ratten denn?
    Wenn sie solches Nagerfutter bekommen,
    dann lass es weg. Das ist voller Zucker und Getreide, das macht die Tiere süchtig danach und sie werden fett ... aber von sowas gibt es auch Diät-Futter in diversen Online-Zooshops. ^^

    ReplyDelete
  13. @asu:
    es geht mir eher darum, das, wo er hinfällt, der sich doch im uhrzeigersinn mitdreht, wenn man vorwärts läuft aber sich das rad eigentlich entgegen dieser richtung bewegen müsste, nor? D:


    *grübel*

    ReplyDelete
  14. @Aichi: Sie kriegen das Rattima-Zeug, das man meistens im Ratten-Forum empfohlen bekommt.... Und die anderen sind ja nicht dick und sollen auch nicht abnehmen, also ist das Futter okay. ^^

    @blorg:_ Dann läuft er wohl doch rückwärts. XD

    ReplyDelete
  15. Ohhhhh, wie süß die sind *___*
    Richtig zum knuddeln >.<

    ReplyDelete
  16. Anonymous17/4/11 16:44

    Vielleicht mal den Tierarzt fragen?

    ReplyDelete
  17. Das zweite Bild der äh... Schlafröhre ist so niedlich! Die Pfötchen an der Scheibe *quietsch*

    Eine der Ratten meiner Schwester war auch relativ fett, obwohl er sogar spezielles Diatfütter bekommen hat. (Allerdings hat der auch alles gefressen, was ihm vors Näschen kam, Tapete, Lederjacken, Handtaschen, ect. XD) Also denke ich, das es wohl auch bei Ratten "Fett-Gene" gibt XD

    PS. Toast erinnert mich irgendwie an Strolch (von Susi & Strolch), nur in der Rattenversion XD

    ReplyDelete
  18. Süß :>
    Unser Kater mutiert langsam zum Garfield, passenderweise ist er auch rot getigert aber bringt einem um den verstand, andauernd will er was zu essen haben. Selbst wenn er grade gefüttert wurde bettelt er und zieht mit der Pfote am Arm usw -.-* Er drängt sogar Püppi vom Napf weg und sie lässt es dann noch zu...mhm naja manche Tiere bekommen halt den Hals nicht voll ^^

    Lg <3

    ReplyDelete
  19. ich dachte meine ratten wären fett aber gegen deine donut sind die echt mini-mäuschen.meine heist auch cookie und die andere chocolate... wieso benennen alle ihre ratten nach essen ?? die von meiner cousine sin die eltern von meine und heißen auch muffin & donut

    ReplyDelete
  20. Meine Ratten waren auch kleine Dickerchen. Zimt, meine letzte Ratte, die noch eine Weile alleine bei mir gelebt hat wurde mit zunehmendem Alter aber immer magerer, am Ende hat man jeden Knochen gespürt, obwohl er regelmäßig gefuttert hat. Wie alt ist Donut denn?

    Das Einzige was ich vielleicht mal ausprobieren würde wäre mehr Frischfutter zu füttern und weniger Trockenfutter, zum Beispiel ihn im Auslauf seperat mit Frischfutter zu füttern, damit er später nicht mehr so viel Hunger hat.

    ReplyDelete
  21. Blah, mein langer Artikel wurde von Blogger gefressen. Aber im Prinzip habe ich soetwas ähnliches (http://www.ikeahackers.net/2008/01/how-to-make-your-cat-lose-weight.html) für die Ratten beschrieben. Nur viel kleiner.

    ReplyDelete
  22. Vom Rattima sollten sie eigentlich nicht fett werden. Wir füttern das auch und haben 8 von deinen Kleinen Bewohnern. Es scheint aber manchmal einfach Kandidaten zu geben, die etwas runder sind ;-)
    Wir - bzw. damals noch mein Freund allein - hatten auch mal so eine Kugel. Fütterst du vielleicht Nudeln und Donut klaut sich immer alle?
    Außerdem ist Donut nicht dick, sondern mopsig. So wurde meine Meerschweinchendame nämlich von der Tierärztin gesagt, als sie feststellte, dass Curly ein bisschen viel Speck auf den Rippen hat *g* Sie war der Liebling meines Vaters und wurde dementsprechend verwöhnt. Seit ich ausgezogen bin, wird es aber langsam weniger, sonst hätte man sie wohl einen ausgewachsenen Mops genannt ;-)

    ReplyDelete
  23. Tenacious D17/4/11 19:07

    Ich will ja jetzt hier nicht den Teufel an die Wand malen, aber hast du schon überprüfen lassen ob es nicht vllt. ein Geschwür/Tumor ist?

    Oder könnte es sich um die erfreulichere Variante handeln, warum Madame ordentlich zugelegt hat?
    (Let me tell you about the Birds and the Bees...:)

    ReplyDelete
  24. @Klee: Das hatten wir bei unseren alternden Ratten auch, dass sie gegen Ende alle knochig wurden. Donut wird irgendwas um 2 sein. ^^

    @Wolfskind: Das ist ja mal eine raffinierte Idee! Aber löst bei Ratten leider nicht das Problem des "bunkerns". Manche essen essen sie ja am Napf, aber gerade die leckersten Stückchen (und das sind die Kalorienreichsten) verstecken sie für später an ihrem Schlafplatz.... wo Donut ist! XD

    @Yvechan: Sie kriegen gerade gar nichts zusätzlich zu dem Futter und Gemüse, also auch keine Leckerlies, Nudeln, Nüsse oder irgendwas.

    @Tenacious D: Wir hatten ja schon mehrere Ratten mit Tumoren und ich weiss mittlerweile, wie sich anfühlen. Und ich taste Donut regelmäßig ab (weil sich Tumore ja gerne in Fett ansiedeln) und da ist bisher nichts. Und es würde sich ja auch nicht so regelmäßig um die Ratte verteilen....

    ReplyDelete
  25. Donut ist ja wirklich riesig Oo Ich hatte mal Mäuse, da war auch ein kleiner Specki dabei, aber sowas hab ich echt noch nicht gesehn xD
    Aber solange ihr das übergewicht nichts macht muss man sich halt mit dem Klops abfinden. Ist ja auch irgendwie ganz süß. :P

    ReplyDelete
  26. Trotzdem würde ich es mal ausprobieren. Die anderen sind ja auch nicht doof und bunkern dann demnächst dort, wo nicht das Donutmonster zum klauen vorbei kommt. :) Deswegen würde ich das Donutsichereversteck auch eher klein halten, damit es nicht zum Lieblingsschlafplatz mit extra Nom für Priviligierte wird.

    ReplyDelete
  27. Donut kann ja schon fast rollen. O-O
    Ich find zwar das sie total knuffig aussieht, aber ich kann verstehen das ihr euch da auch sorgen macht.
    Toast's kleines Pircing find ich irgendwie niedlich. xD

    Aber das mit dem gequätschten schlafen kann ich mir doch schwer als bequem vorstellen. ^-^

    Süß sind die 3, aber auf jeden Fall alle.

    ReplyDelete
  28. Der Hamster läuft echt rückwärts :D Haha, is mir gar nich aufgefallen ^^

    ReplyDelete
  29. ayayay wie fies!! *<- bezogen auf das grunzen* xD

    ReplyDelete
  30. asu mobbt ihre ratten! skandal! haha :P

    ach nein spaß..
    aber du kennst doch bestimmt diese omis mit ihren kleinen hunden,oder? die so überfuttert sind, das sie aussehen wie eine wurst auf 4 pfoten xD...
    donut erinnert mich grad ziehmlich daran x3 <3

    ReplyDelete
  31. backwaren... hat auch style xD

    ReplyDelete
  32. Da hilft nur eins... QUARANTÄNE!!!

    xD und weniger zu essen für Donut.

    ReplyDelete
  33. fette ratte kann nur fett sein weil sie schon einen so leckeren namen hat xD und solang sie die einzige ist passts doch eh ;)

    ReplyDelete
  34. lemontree18/4/11 11:07

    Ich fürchte gegen Donut's Übergewicht wirste nicht viel tun können. Nachdem alle Ratten das selbe Essen bekommen und eigentlich recht munter fröhlich und normalgewichtig sind, hat die einzige fette Ratte vermutlich einen Gendefekt (stellt zB kein Leptin her, ist Leptinresistent o.ä.). Das heißt sie hat einfach immer Hunger obwohl sie genug gegessen hat. Solltest du sie also nicht isolieren und auf Zwangsdiät setzten wollen, wird sie kaum abnehmen :3

    ReplyDelete
  35. Vielleicht hat die Gute auch einen Bandwurm (falls Ratten sowas bekommen können <.< omg ich stells mir grade vor). Ich hatte auch mal ne echt FETTE Ratte. Kam noch nicht an Donut dran, aber es hat mir damals auch sehr sorgen gemacht, vorallem weil sie davor immer dünn & zierlich war. Nuja, sie hat mit ihrem Übergewicht noch 2 Jahre gelebt dann, egal was ich gemacht habe, abnehmen wollte sie nemma :D
    Wenn Donut allerdings Jabba wird... ohje, dann müsst ihr sie nachher mit einem Spielzeugkran aus dem Häuschen heben XD

    ReplyDelete
  36. Superduper. :) Speckiratte rettet die Welt!!!!!!!!!!!!!!!

    ReplyDelete
  37. Ach, die flauschigen Kerlchen erinnern mich an meinen Hamster Pumpkin ...

    Ich vermisse ihn, warum durfte ich ihn nicht mitnehmen?? (TT__TT)

    Hast du schon mal geschaut, ob das Körnerfutter was du deinen Ratten gibst versteckte Fett und/oder Zuckerlieferanten hat?
    (Vitakraftfutter besitzt z.B. oft zu viele Nüsse)
    Bei fauleren Tieren kann das allein schon dazu führen, dass sie zu mollig werden.
    Ich bin an sich zwar nur der Hamsterfutterexperte, aber vll. gibt es ja hier auch passendes Futter für Ratten:
    www.rodipet.de

    ReplyDelete
  38. Oh my, Donut ist ja echt ne riesen Ratte XD Aber sehr süß! Auch die Fotos der Schlaf-Röhre sind sooo niedlich X3 Ich hatt auch gern wieder eigene Haustiere T_T Schade dass das momentan einfach nicht geht... begnüge ich mich eben damit die Fotos von deinen süßen Ratten anzuschaun ^^

    ReplyDelete
  39. ratten sind die tollsten viecher.. leider leben sie nicht lange.. :((
    hatten bis vor kurzem auch noch 3... jetzt nur noch eine! mein männlein möchte nu auch keine mehr, weil er jedes mal total am boden war, wenn eine gestorben ist.. (er hatte vorher auch schon 3!)

    ReplyDelete
  40. Also ich würd dir raten, sie einfach zu trennen und Donut dann auf Diät zu setzen. Weil das Fett verlängert ein Rattenleben nicht unbedingt.

    ReplyDelete
  41. Hei Aus.
    Meine Frage, haben deine Ratten auch Auslauf?
    Damit könnte man auch dem Übergewicht entgegensteuern, und es ist ein Muss in der Rattenhaltung. Ebenfalls möchte ich dir ein Rattenfutter empfehlen, ich weiß nicht welches du fütterst, aber es gibt viele im Handel die sehr viel Zucker enthalten, und nicht geeignet sind.
    Bei Übergewicht ist dieses sehr gut "SSSR Futter" einfach mal googlen.
    Nunja. Liebe Grüße
    Anne

    ReplyDelete
  42. @Agi: Wir mussten schonmal eine Ratte von den anderen trennen, weil sie krank war. Sie war dann nicht nur krank, sondern auch noch todesdeprimiert. Super. (Da sie ansteckend war, war da aber nichts anderes zu machen.) Dann hab ich lieber eine fette, aber glückliche Donut, denn ich finde ein kürzeres Leben mit Familie besser als ein einsames Leben mit Diät, das dann einen Monat oder so länger ist.

    @Anne: Sie kommen nicht aus dem Käfig raus, egal was wir schon versucht haben. Da ist nix mit Auslauf. Donut und Cookie haben eine komplizierte Vergangenheit.... ^^°

    (Auf das Futter-Thema geh ich grundsätzlich nicht mehr ein, weil ich schon geschrieben habe, welches wir füttern. XP)

    ReplyDelete
  43. *lach* also soo moppelich ist sie doch garnicht! meine dickste mops-ratte wog 700g..... :D

    ReplyDelete
  44. Ich mag speckige Tiere :3 Solange die Ausmaße in einem gesundheitlich unbedenklichen Rahmen bleiben ._.
    Manche Tiere neigen einfach zu Übergewicht, ist genau wie bei Menschen^^
    Nur, dass pummelige Tiere meist viel süsser sind als pummelige Menschen XP

    ReplyDelete
  45. Anonymous1/5/11 23:41

    Meine Ratte ist eigentlich nicht Fett. Wir haben einen 3 Stöckigen Käfig wo sie lebt (leide Alleine :'( (ich darf keine 2. und ich weiß das das alleinleben ihr schaden kann)) desswegen muss sie immer hochlaufen um sich das fresschen zu hohlen *_*. Das süßeste bei ihr ist, man merkt sofort wenn der Wasser / Futter Pott leer ist. Sie setzt sich nämlich dann in den Pott und chillt da solange drin rum bis es aufgefüllt wird :D ( man ich sollte echt mal ein Foto machen *-*)
    Lg. Chäy

    ReplyDelete
  46. Die ist aber süß :)
    Hatte auch mal welche... 6 Stück. Hoffe sie bleibt noch lange bei dir :)
    http://aygenart.blogspot.com

    ReplyDelete