moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

Nerdnachten

Bald ist das Jahr schon rum und ich hab noch nicht mal die heilige Bloggerpflicht des nachweihnachtlichen Zelebrationsberichts erfüllt. Aber jetzt, ohja!!

.... OMG es ist so ungewohnt die Oberfläche meines Schreibtisches zu sehen, dass es mich vom Tippen ablenkt. (Zur Erklärung: Ich hab es nach MONATEN endlich geschafft, meinen stapelweise mit wichtigen Dingen bedeckten Schreibtisch aufzuräumen. Und zum Glück hab ich dabei auch keine vergessenen/verdrängten Schulden und Mahnungen gefunden... soll ja immer wieder passieren. 〇_o)

Zurück zum Thema (das allerdings auch schon wieder OLD NEWS ist): WEIHNACHTEN!!


Hier unser nerdiger Baum, dekoriert mit kläglichen Überresten von Weihnachtsschmuck, den wir nie hatten, und Handyanhängern!

Die "Geschenke" unterm Baum lassen vermuten, dass nicht so GANZ klassisch gefeiert wurde.... Wobei ich zu meiner Verteidigung sagen muss, dass nicht alles davon leer getrunken wurde, trotz großer Ambitionen. Angefangen haben wir mit vorweihnachtlichem Reinfeiern bei heissen Homies. Das Ganze hatte noch recht besinnliche Züge, bis jemand das tolle Spiel "Penis-Saufen bei Chatroulette" vorschlug......... Mehr muss ich zu dem Spiel nicht erklären, glaub ich. Außerdem wurde mit viel Körpereinsatz Just Dance gedanced und die entstandenen Videos werden NIEMALS das Licht der Öffentlichkeit erblicken.

Morgens zuhause angekrochen erstmal ins Bett gefallen und dann war's ja schon Zeit fürs weihnachtliche Abendessen!


Außer der ehrenwerten Ente haben wir dazu noch einen Freund eingeladen, der an Weihnachten ganz einsam und alleine in Hamburg war.... bis er zu uns kam. Also mussten wir nicht alles alleine aufessen. Und austrinken. XD

An dieser Stelle muss nochmal in großen kitschigen Buchstaben angemerkt werden:

Der Prünz ist der großartigste kochende Prünz der Welt! OMNOMNOMNOM!!

Achja, Kuchen gab's natürlich auch, und zwar einen Guinness-Bier-Schokokuchen!


Das Unterhaltungsprogramm der Weihnachtstage war übrigens das epische Rayman Origins, welches ich jedem Platformer-Fan und auch Nicht-Fan nur wärmstens empfehlen kann, weil es ungelogen eins der WUNDERSCHÖNSTEN Spiele der letzten Jahre ist. Es hat superknuffige Charaktere, für Games untypisch liebevolle Zeichentrick-Animationen und atemberaubend hübsche Hintergründe. Begeisterung genug? Nein? Noch ein Awesomeness-Grund: ICH komm darin vor!!

Bild von IGN

Nagut fast. Auch egal, spielt das Spiel!

Jetzt warten bestimmt einige auf eine ausführliche Geschenkliste. Aber ich muss euch da enttäuschen: Es gab keine. Wir haben uns nur die tolle kuschelige Zeit geschenkt! Geld für Dinge kann man immer ausgeben, wenn man's grad hat.

Aber meine lieben Eltern haben mir einen langjährigen Wunsch erfüllt und mir einen neuen Scanner zukommen lassen, dankedankedanke! Jetzt kann ich endlich wieder mehr undigital arbeiten und auch z.B. die ganzen Kritzeleien scannen, die langsam mein Skizzenbuch füllen. Bisher konntet ihr ja nur ein paar abfotografiert in meinem Tumblr bewundern, aber gescannt kann ich ja auch mal meinen Blog damit vollspammen.


Dafür kommt geschenktechnisch etwas auf euch zu! Hier warten sie schon ungeduldig:


Eure Poster!! (und eine Monsterladung Posterrollen ^^) Sie sind endlich bei mir angekommen und wirklich SUPERGEIL geworden vom Druck her. Ich werde sie gleich im neuen Jahr unterschrieben auf den Weg zu euch schicken, wenn hoffentlich alle von ihren Weihnachtsreisen und Ferien wieder zuhause sind.


Und wie sind eure Weihnachtstage so gewesen? Kuschelig oder PARTY HARD? Wie verbringt ihr die "Überbrückungszeit" bis Silvester?

....

Boah, dieser freie Tisch macht mich komplett fertig!!!!



Vicarious
(Tool)


-beat
100%
(STRANGE DAYS)
★ASU★
asurocks.de

16 comments:

  1. Hahaha, euer Weihnachten klingt nach einer Menge Spaß ^^ und war so gaaanz anders als unseres, mit Familien-Verplfichtungen D: Das ist so nervig wenn man wirklich alle abklappern muss damit nur ja keiner Beleidigt ist. Klar ist es nett mit der Familie zusammenzusein, aber so ist es echt nur Stress und Hektik und von Besinnlichkeit keine Spur!! Da könnte man es auch gleich lassen, finde ich...
    Die Ente sieht wirklich gut aus... und das obwohl ich Ente bzw Gans von Jahr zu jahr weniger mag XD Irgendwie je öfter ich es esse.... .__. Schade eigentlich.

    Und die "Überbrückungszeit" verbringe ich mit... rumgammeln und meine Nicht-Krankheit (hab ja beschlossen ich bin nicht krank, da ich in diesem Jahr nicht mehr krank werden wollte XDD) auszukurieren :3 Gestern war ich hier in Wien in der Magritte-Ausstellung <3 und Morgen hat meine Mum Geburtstag. Ansonsten bereite ich mich seelisch darauf vor dass in der zweiten Jänner-Woche die FH wieder beginnt.... D:

    ReplyDelete
  2. Fallenspringer29/12/11 18:55

    Endlich mal wieder was im Blog. Bist du sicher dass du das nicht warst bei Rayman? Ich sehe eine gewisse Ähnlichkeit.
    Ansonsten: Wünsche schöne Nerdnachten gehabt zu haben und fröhliches Sylvesterfeiern.

    PS: wie war der Guinness SChoko kuchen

    ReplyDelete
  3. @Fallenspringer: Der ist wirklich lecker, aber macht auch mit einem Stück mordsmäßig satt!

    ReplyDelete
  4. Dein Weihnachten klingt auf jeden Fall sehr geil!
    Mein Prinz hat trotz viel Gemecker einen Baum gekauft und nachdem wir ein Weihnachtsfrühstück und Bescherung hatten sind wir zu unseren Familien gefahren. Hab schööööön viel Kitsch bekommen. Würde dir gefallen ;) Glitzer Wimpern und pinke Handtücher, laktosefreie Schokolade EINEN OBERMEGAHAMMER DRUCKERSCANNERKOPIERERFAX und eine Gliiitzerlampe und noch mehr :D

    Ich wünsch dir n großartigen Rutsch ins neue Jahr! :D

    ReplyDelete
  5. Am 23. haben wir auch schön in Weihnachten reingefeiert :D Sah in etwa so aus wie auf dem Photo und "geschrottwichtelt" wurde bei uns :D Und die Weihnachtsfeiertage waren auch recht besinnlich mit viel lecker Omnomnom :D Das mit den Handyanhängern als Baumschmuck muss ich mir merken :D Voll nerdig xD Na dann, wünsch ich dir auch noch einen Guten Rutsch ins neue Jahr :D

    ReplyDelete
  6. Haha, wir habn zu Weihnachten ebenfalls Rayman Origins bekommn xDD bei der Fee da dachte ich direkt auch "Ahh, Asu!" xDDD ghihi, zu geil! ^________^

    ReplyDelete
  7. Videos von Just Dance? Irgendwie muss ich grad daran denken, wie der Prünz und ich bei unserem letzten Besuch bei euch Hannah Montanas Hoedown Throwdown versucht haben (und total gescheitert sind ._. )

    ReplyDelete
  8. o.o ...mein Kommentar ist verschwunden T_____T
    Hab doch vorhin schon gepostet, nun ist der Kommentar weg *schnüff*

    Naja egal... hab nur die Kochkünste des Prünzen komplimentiert (obwohl ich Ente jetzt eigentlich nicht so mag... sieht einfach zum Anbeißen lecker aus!), euch um euer Party-Weihnachten beneidet (bei uns gab's Großfamilien-bedingten Feiertags-Verpflichtungsstress...) und erzählt, dass ich zwischen Weihnachten und Silvester eher am chillen bin....

    Euer baum sieht btw echt genial aus XD Der Schmuck und die "Geschenke" darunter... ich musste irgendwie lachen als ich das sah ^^

    ReplyDelete
  9. Unser erstes gemeinsames Weihnachten: Hat über 100 Euro gekostet, war mega stressig und wundervoll *.*

    (Familienbesuch von/bei beiden Familien)

    Und nach all dem Stress und dem viiiielen guuuten Essen (ich schicke meinen Schurken gerne zum Kochduell mit deinem Prinzen XD - dabei kann man dann sicher gar nciht mehr verlieren) war Abends am 2. Weihnachtsfeiertag dann auch eher chilln im Kino statt fett Party angesagt...

    Eurer Baum ist btw niedlich, auch wenn er so nackt ist - eine Miniaturladung Kugeln und ein bisschen Lametta haben uns auch so ins Armenhaus getrieben, dass ich das voll nachvollziehen kann. Wir haben unseren auch nur halb geschmückt und an eine Wand gestellt XD

    Auf die Just Dance-Videos bestehe ich jetzt aber doch irgendwie...

    ReplyDelete
  10. Weihnachten jeeedes Jahr familiär, wobei der Weihnachtsmann immer bessere Geschenke macht *gg* allerdings hatte ich nicht son fantastisch, leckeren und überaus hübschen Kuchen :/

    Und so ne nerdige Baumkrone aaaaah amazing!

    lG Rhia

    ReplyDelete
  11. Ihr scheint Besinnlichkeit neu erfunden zu haben (^_^)
    Weihnachten war bei uns wie immer sehr familär und schön. Eltern, Großeltern, Schwiegermama, Schwager und und und ...
    Euer Nerdbaum gefällt mir (*-*)

    Wie hat Dein Prünz die Ente gemacht? Hatte er ein Rezept aus dem Internet oder so ... oder bereitete er sie "frei Schnabel" zu?

    ReplyDelete
  12. Handyanhänger am weihnachtsbaum ist eigentlich auch eine idee... Die Torte ist ja ein Traum <3
    Die Überbrückungszeit ist ja bald vorbei: morgen ist schon Silvester :O Aber viel mit Feiern wird nix, schließlich verbringen wir Silvester bei meiner Oma.
    Ganz liebe Grüße, Anne
    xichx.blogspot.com

    ReplyDelete
  13. Rayman hab ich meinem Freund zu Weihnachten geschenkt. Und jetzt spielen wir fleissig.
    Total geil wie liebevoll alles ist, so viele Details!
    Und ich liebe diese Feen!!

    Aber sag mal, woher ist diese Schleife, oben am Baum?
    Die hab ich zuletzt als Haarschmuck bei einem Mädchen gesucht.
    Aber bei Google hab ich noch nichts brauchbares gefunden. ._.

    ReplyDelete
  14. Anonymous2/1/12 12:17

    Oha, seh ich da unterm Baum etwa Winter Jack?! Ich suche schon seit Wochen nach dem Zeug und finde es nirgendwo. Hast du's probiert? Schmeckt es?
    -Mai

    ReplyDelete
  15. @Aiko: Es war ziemlich frei Schnabel, sagt er. Da war eine random Mischung aus Dosen-Aprikosen und Gewürzen drin. Hat super funktioniert!

    @Mon-Star: Die hab ich von Thinkgeek. ^^

    @Mai: Den gab's bei uns in einem größeren Edeka. Er ist ganz lecker, wird aber nicht mein Lieblingsgetränk.

    ReplyDelete
  16. Ah dankeschön!
    Habs auch gefunden, nur leider out of stock ;_____;
    Mal abwarten, ich hoffe die kommt nochmal rein.

    ReplyDelete