moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

ALL YOU CAN BURGER!!

Nichts gibt bessere Blogeinträge ab, als Bilder von Essen, essenden und vollgefressenen Menschen, deswegen kommt hier so einer! Bzw. eigentlich ist das die Erzählung von einer epischen Schlacht, die hier ausgetragen wurde:

Der Laden heisst eigentlich BURGER Lounge,
aber seine Neonbeleuchtung war in der Hinsicht etwas schwach. XD

Eine Woche zuvor hatten wir das ALL YOU CAN EAT Schild im Vorbeigehen erspäht und wussten gleich, dass wir eine Mission haben.

Hier ist der Schlachtplan:


Und hier die (noch) hungrigen Beteiligten:


BARBAR vs. HÖRNCHEN


Die Challenge lautete, wer es schafft, mehr Burger zu omnomnommen....!! Die Erwartungen und selbst gesetzten Ziele waren groß.

Runde 1:


....


Runde 2:


....


An dieser Stelle wurde ein gemeiner Trick angewendet: Die nächste Burgerrunde wurde eeeeewig nicht gebracht. In dieser Zeit schafften es die bisherigen 2 Burger und darin enthaltenen 300g Fleisch, sich gemütlich im Magen abzulegen und ans Hirn das fiese "Ich bin schon satt"-Gefühl weiterzureichen.

Trotzdem musste Runde 3 noch rein:


Und da gab der Hörnchenmagen auf und musste sich geschlagen geben.


So sieht ein glücklicher Gewinner aus:

Wer tut denn da für's letzte Bild noch so, als würde er mit Messer und Gabel essen? XP

Fazit: All you can Burger rockt!! Und wenn nicht die Zwangspause gewesen wäre, hätten wir noch mehr geschafft, MUHAHAHAHAHAHA. Das gibt Revanche!


Falls ihr euch auch mal episch vollnommen wollt, besucht die Burger Lounge. Und ich finde, ich kriege jetzt einen All You Can Eat Gutschein dafür, dass ich sie verlinkt hab. (Achja: Lecker war's auch!! *.*)



Emotion Sickness
(Silverchair)


-beat
50%
(some stuff just sucks)
★ASU★
asurocks.de

p.s.: Bevor jemand fragt, nein, Burger vertragen sich nicht wirklich gut mit meiner Weizenallergie und Laktoseintoleranz. Aber manchmal sündigen ist mir die Bauchschmerzen auch wert.

p.p.s.: Alle Foddos sind übrigens so rot, weil wir genau unter der roten Leuchtreklame saßen, die ihr links im ersten Bild seht.

37 comments:

  1. ich finds schon ziemlich krank...sowas muss doch nich sein oder? ich versteh ja wenn leute sagen dass sie gerne fleisch essen und so aber ein wettessen damit machen?

    http://www.nabu.de/oekologischleben/essenundtrinken/fleischkonsum/13310.html

    Ich empfehle dir auch mal den Film Food Inc. ;)

    (einer muss hier ja den Öko spieln, bitte sei nicht sauer ;D)

    ReplyDelete
  2. @tinni: Wie genau hast du meinen Blog die letzten Jahre gelesen? Bei den ganzen Steaks, gebratenen Enten u.s.w.?? ^^°

    ReplyDelete
  3. ich denke nicht das asu der über raupensaurus ist und das täglich macht ^^ von daher tinni lass ihr doch ihre burger :)

    ReplyDelete
  4. Ich find's ja an sich ein bisschen krass, da bei einem nicht wirklich ernst gemeinten Post so rumzustänkern. Da müsste man ja bei jedem Makeup-Post gleich losbrüllen, dass ja nicht alles vegan/nicht an tieren getestet/fair getradet ist.... wenn jemand es wagt, einen Klamotten-Shopping-Post zu schreiben, dann sollte man der Person gleich auf die Nase binden, wieviele Kinder in Indien dafür leiden mussten. Oder falls jemand einen Silvester-Feuerwerks-Post veröffentlicht, ihn daran erinnern, dass Feuerwerk eigentlich eine Sünde an der Natur ist. Wenn man damit erstmal anfängt, wird man nie damit fertig, die Menschheit (bzw. Blogwelt) für ihre Fehler zu korrigieren.
    (Und ja, mir ist bekannt, welche Schäden Fleischkonsum für die Natur hat. Genauso übrigens auch kommerzieller Getreide- und Gemüseanbau. Und nein, ich esse nicht jeden Tag 3 Burger, finde diese Menge jetzt aber auch nicht "ziemlich krank".)

    ReplyDelete
  5. Woaaah Respekt! Ich bina bsolut all-you-can-eat ungeeignet, da es sich für mich einfach nicht lohnt da ich nicht so viel auf einmal essen kann (bzw darf) XDD

    Und der Öko-Kommentar belustigt mich irgendwie gerade :D

    ReplyDelete
  6. Ähäm... Läuft grade eigentlich so ne kleine Anti-Asu-Kampagne von der ich nichts mitbekommen hab?
    Fleisch ist böse, Brüste sind böse... Ich bin irgendwie irritiert. Ist für die ganzen Leute das hübsche rote X, mit dem man eine Seite schließen kann, so schwer zu finden?

    Wie auch immer... Selbst für mich als Nicht-Burger-Essendes Wesen sieht diese Futterschlacht ziemlich lecker aus ^-^°
    Und deine Haare... sooooo flauschig! *.*

    ReplyDelete
  7. @Kitty: Ich muss es wohl einsehen, ich bin der HÖRNCHENTEUFEL persönlich. XD Halb nackt und verfressen!

    ReplyDelete
  8. Anonymous19/1/12 18:43

    Hi ^^,
    ich lese deinen blog seit kurzem und ich finde ihn klasse! Ich liebe deinen Style und dass du nicht alles so ernst nimmst. ^^

    Witzig, dass du heute über Burger redest. Ich habe die Woche fast von Burgern gelebt. xD Da gibt es diese tollen Gutscheine für eine bestimmte Burgerkette bei denen man einen Burger geschenkt bekommt. *O*

    Schade dass du eine Allergie hast und dir solche Leckerbissen nur selten gönnen kannst. Ich hoffe dir geht es bald wieder besser.

    ReplyDelete
  9. Anonymous19/1/12 19:13

    "@Kitty: Ich muss es wohl einsehen, ich bin der HÖRNCHENTEUFEL persönlich. XD Halb nackt und verfressen!"
    Und du treibst dich beim Fressen noch im Rotlichtmilieu rum! Gleichzeitig! :P

    ReplyDelete
  10. ich wäre auch so gerne dabei gewesen, bin schon seit wochen auf burgerentzug weil es sich bei uns nicht lohnt dort hinzugehen. da die burger zu klein sind und auch nicht wirklich schmecken. aber drei bürger hätte ich vielleicht auch geschafft, wenn es schmeckt drück ich alles weg. und dieses ganze gerede von "das ist so ungesund und die natur leidet" geht mir langsam auf die nerven. ich weiß das das alles schlecht für die umwelt ist aber es rettet sie auch nicht wenn ich damit aufhöre und millionen andere machen weiter dann muss schon ein umdenken einsetzten und das wird nicht funktionieren solange so viele menschen gündtig und viel essen wollen. und zu dem brustethema es ist einfach nur lächerlich mitanzusehen wie sehr man sich über brüste heiß machen kann "zeig sie nicht so sehr, das ist pornös" ist doch jedem seine sache und wenn derjenige damit klarkommt dann ist das doch okay und man muss hier nicht so eine hexenjagdt anfangen...

    m.f.g shinnzle

    ReplyDelete
  11. Da stimme ich Anonym zu! Gute Besserung und so!
    Und bitte wieder mehr Fotos von DIR, was kümmert mich essen, wenn du es nicht sexy angaffst? War halb Scherz, im ernst ich vermisse deine Posts. Liiiiiieeebe :*

    ReplyDelete
  12. O.O GROßARTIG!!!
    Bei uns in Düsseldorf gibt es auch ein grandioses Burgerfresslädchen...die Burger Lounche sollte sie animieren bei Space Burger (ich glaube du hättest einen riesen Spaß an deren Karte ;)) auch eine All-You-Can-Eat-Aktion zu mamchen!!!
    Und an die lustige Öko-Dame...die mir heute Abend ein breites Grinsen aufs Gesicht gezaubert hat...also ich bin Vegetarier und ich würde bei jedem Burgerwettessen mitmachen - schließlich gibts die auch ohne Fleisch ;). Hör auf so militant zu sein :).
    Nochmal herzlichen Glückwunsch zu 2 und ein bisschen mehr als die Hälfte sehr geil ausschauender Burger, liebe Asu :D.

    ReplyDelete
  13. oooh jaaa^^
    sündigen trotz Bauchweh kenn ich nur zu gut X3
    Warum haben wir nicht so nen fast food laden bei uns?

    Klar haben wir in stuttgart coole fressläden, aber ich glaube ein all you can eat burger restaurant fehlt noch *_______*

    Und so wie das aussieht haben die richtiges Fleisch und nicht so gepresste krümmelkacke wie mcdoof und co...

    ReplyDelete
  14. Anonymous19/1/12 21:24

    Was soll man denn bitteschön noch essen, um der Natur auch ja kein Leid zuzufügen? Fallobst? Oh halt, da nähme ich wohl dem armen Wurm sein Zuhause weg...
    Wie auch immer, es ist so schön und erfrischend mal was lebensfrohes zu lesen statt immer diese Weiber, die nur darüber jammern wie fett und hässlich sie wären, im Gegenzug dazu aber tausend Bilder von sich spammen und damit prahlen, wie ana-mäßig wenig sie doch heute konsumiert hätten (komischerweise haben sie aber alle Normalgewicht). Mit so Schlunzen hat man keinen Spaß.

    ReplyDelete
  15. und das metzgermädchen spricht: esst mehr fleisch, des isch gsond :D! und ja, ein burgertempel in stuttgart wär echt geil :0

    ReplyDelete
  16. Also jetzt mal im Ernst, ich fand den Blogeintrag echt witzig :) aber so Nörgelkommentare müssen wirklich nicht sein. o,O Auch wenn sich viele das gern einreden: Es gibt keinen Lebens- bzw. Essstil, wo niemanden Schaden zugefügt wird - doch einer vielleicht, nämlich von Luft und Liebe zu leben. Und damit schadet man sich selbst am meisten. Also an unangebrachten Stellen einfach mal leise sein, richtig? Ich setz mich auch für Tierschutz ein und esse Fleisch. Und ich find das in keinster Weise paradox. o,O

    ReplyDelete
  17. mein "lokales" burgernom hat garkein allucaneat... ich habs extra gegoogelt als ich das hier gelesen habe :D, son mist!

    ot: hallo asu, schön das du wieder blogst <3 ich habs vermisst :), lese jetzt schon seit ewigkeiten mit, mit verschiedenen usernames. freu mich ^^

    ReplyDelete
  18. Ich möchte auch ein All You can eat Burger Restaurant hier haben.
    Alles was wir hier haben sind die üblichen Burger Ketten und ein vollkommen überteuertes Amerikanisches Restaurant

    ReplyDelete
  19. Ich ignoriere den Ökopost jetzt ganz brutal (apüh <_<). Ich hab ja immer schon hart mit mir zu kämpfen, einen Burger ganz in mich reinzubekommen, aber die Viecher da sehen eyht mjammmi aus!

    Vor allem falls das Menü... der Schlachtplan da tatsächlich alles Burger sein sollen O.O Sehr gehobene Auswahl

    ReplyDelete
  20. Whoa ._. Ich will auch mal zu einem (veggi)Burger/Pizza/What-ever- All You Can Eat! (obwohl ich ganz stark bezweifle, dass es sowas in vegetarischer Form irgendwo gibt XD) Ich kenne solche Fress-Freuden bisher nur vom China-Buffet^^° Und da fühle ich mich schon fast wie im Paradies angekommen |3
    Hast du nicht solche Tabletten, die du nehmen kannst wenn du mal irgendwas laktose/glutenhaltiges essen möchtest? :) Ich meine, ich hätte hier mal sowas gelesen^^

    Ich würd mich btw auch nicht von iwelchen Leuten in meiner Essweise beirren lassen, soll doch jeder so machen, wie er will. Mir als Vegetarierin (seit 15 Jahren) würde nie in den Sinn kommen, jemanden zu verurteilen, weil er Fleisch ist <_< Solange ich es nicht essen muss :P Es gibt natürlich auch die etwas militanteren Exemplare, die einem das Essen (Fleisch) verbal aus dem Mund schlagen XD Pfft^^
    Lass es dir schmecken! :3

    ReplyDelete
  21. Jetzt habe ich Hunger auf Burger ... ich werde meine Familie überreden, dass wir uns heute welche machen! Yeah! \(^o^)/

    ReplyDelete
  22. Anonymous21/1/12 00:21

    Scheiß auf die Burger, wer ist der Barbar? ^^

    ReplyDelete
  23. Es geht mir ja nicht darum, dass jemand Fleisch isst, unveganes Make-Up benutzt usw. sondern dass mit dem essen ein wettessen gemacht wird...ist für mich ein bisschen so als würde man mit dem essen "spielen" wenn du verstehst was ich meine. weiß nich, kann einfach nicht verstehen wie man so "verschwenderisch" mit essen, für das ja (auch wenn das jetzt für dich vielleicht etwas nach kindergartenmädchengelaber klingt) tiere gestorben sind, umgehen kann. aber musst du ja selbst wissen, sag ich halt nichts mehr. -.-

    ReplyDelete
  24. Oh, ich esse Burger auch immer mit Messer und Gabel! ... nicht D: Aber das letzte Bild hätte ich Euch fast abgenommen. Fast!
    Ich will auch mal wieder ein Wettschlachtessenkampfbrutalphänomenalkampf und so weiter machen, jetzt bekomme ich Hunger!

    ReplyDelete
  25. Ich bin doch auf DIÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄT >:(

    :D :D ;D


    (P.S: "Ihre OpenID-Berechtigungen konnten nicht verifiziert werden." GRRRR)

    ReplyDelete
  26. Heiliges Kanonenrohr! Ich muss dahin!

    ReplyDelete
  27. @Dark: Unmilitante Vegetarier FTW!

    @Anon: Best Homie ever. XP

    @tinni: Das ist aber gerade eben das übertriebene an deiner Reaktion. Im Grunde war das mit dem "Fresswettkampf" ja nur ein Witz und wir haben einfach fröhlich Burger gefuttert. Und ich dachte, das wäre klar erlesbar in dem Post. ;3

    @me1337: Böse OpenID! .... Aber ich kann nichts dafür! ó__ò

    ReplyDelete
  28. Oh weh, man kann sich auch über Sachen aufregen o_O Was ist so schlimm an eurem "Wettessen"? Immerhin habt ihr die Bürger ja gegessen. Da find ich Tortenschlachten zB viel schlimmer, schon mal daran gedacht, tinni?

    Aber die Bürger sehen awesome aus, total lecker! Ich würde von solchen Dingern mit 300g Fleisch keine 3 schaffen, aber ein Versuch wärs wert :D

    Richte deinem Homie Barbaren bitte aus, dass er einen Fän hat. Sehr hübsch, der junge Mann :D

    ReplyDelete
  29. Ich kann mir nicht helfen,aber auf dem Bild, wo du den Burger vor dir hältst, hast du latente Ähnlichkeit mit Sarah Kuttner. Das soll nicht negativ aufgefasst werden, da ich Kuttner superklasse und auch hübsch finde, so wie dich :3

    ReplyDelete
  30. @Seth: Es waren keine 300g Fleisch pro Burger, sondern nach 2 Burgern ca. so viel. ^^ (Ich glaub, bei den Rind-Burgern stand dabei, dass es 135g Fleisch sind, aber bei den Hähnchendingern halt nicht.)
    Und ich richte es ihm aus, er wird sich sehr freuen. XD (Und ich muss ja auch zustimmen, höhö. ^^)

    @Jub: Als Sarah Kuttner noch diese wirre Show auf Viva hatte, fand ich sie auch ziemlich lustig. ^^ Also Danke fürs Kompliment. #^^#

    ReplyDelete
  31. Lieber Burger-Postings als das ganze Make-Up Zeug :) Endlich mal Fleisch, obwohl man die Brüste gar nicht sieht.

    So richtig einladend sieht der Laden von außen aber nicht aus, oder? Aber dafür sehen die Burger gut aus. Und die Auswahl in der Karte ist auch reichhaltig. Mit Beilagen habt ihr euch gar nicht erst aufgehalten?

    ReplyDelete
  32. @nummerneun: Sieht halt aus wie so ein American Diner, aber in dunkel und verregnet sieht es halt dunkel und verregnet aus. XD
    Und Beilagen hätte man ja extra zahlen müssen, die waren nicht imm All You Can Eat inbegriffen. ^^

    ReplyDelete
  33. Boah, ich hab bei EINEM Burger schon ein total schlechtes Kaloriengewissen XD

    ReplyDelete
  34. Ich will auch! Am besten jetzt! ;_;
    Dabei wäre nach einem Burger schon total voll! T_T

    ReplyDelete
  35. Anonymous26/2/12 22:05

    Bei sowas finds sogar ich schade das ich Veggie bin, das sind mal richtige amerikanische NOMS :D

    Gäbe es eigentlich in dem Laden auch was für Leute wie mich?

    ReplyDelete
  36. der ist ja in der nähe meiner schule :D ich wollte schon immer mal mit meinen klassenkameraden nach der schule da essen :D

    ReplyDelete
  37. der ist ja in der nähe meiner schule :D ich wollte schon immer mal mit meinen klassenkameraden nach der schule da essen :D

    ReplyDelete