moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

Mit Daedalic auf der Connichi

Wartende bunte Gestalten.

Lange, lange ist es her, dass ich das letzte mal als Manga-Zeichnerin auf der Connichi unterwegs war. Damals, als noch alle Verlage mit einem Stand vertreten waren, wir alle in 5-Sterne-Hotels übernachteten und jedem Zeicher ein persönlicher, gutaussehender Sklave zur Verfügung gestellt wurde. Alles Lügen! XD Seitdem hat sich vieles geändert. Einerseits muss ich mittlerweile Miete zahlen und kann somit keine Mangas mehr zeichnen, andererseits ist eh fast kein größerer Verlag mehr auf der Messe vertreten.... aber dafür tauchen dort langsam Spielefirmen auf.

Und so landete ich völlig unerwartet mit Daedalic wieder an Orten alter Erinnerungen.

Bevor es zur Connichi geht, hier aber erstmal dieser verwirrende Parkplatz neben der Kasseler Stadthalle, in der das ganze stattfand:

WTF?! °_°

Zurück zum Thema. Als erstes musste natürlich der Besucher anlockende Stand aufgebaut werden (und mein Besucher nicht vertreibendes Aussehen):

Vorher ....

.... nachher!

Mit mir vor Ort waren Kevin, Autor von unter anderem "A New Beginning" und einem furchtbar geheimen Projekt, zu dem er nichts sagen darf, mein Overlord, der "The Rabbit's Apprentice" unter Schmerzen geboren hat, und Christina, die Heldin der PR.

Die Illu auf dem Aufsteller vorne wurde von mir gezeichnet! Aber nicht von mir coloriert. ;3

Uns gegenüber befand sich übrigens Nintendo mit einer Ladung 3DSen:

Sie können dankbar sein, dass sie dank uns auch mal ein paar Besucher kriegen. XD

Link am Nintendo-Stand. Haha, wie lustig! Ha... ha... ^^°

Damit wären wir dann auch schon beim Thema, was man auf so einer Convention natürlich am meisten erwartet: Cosplayer. Es waren natürlich, wie immer, einige da. Im Grunde könnte ich jetzt drölfzigtausen Cosplayer-Foddos posten, aber das wär mir doch zu aufwändig, also kommen nur ein paar ausgewählte:

Pixeltastisch!!

Σ(゜ロ゜;)

Eine absolut supercoole Chell.

Die beiden sind großartig!! *.*

Nicht nur Cosplayer wurden fotofiert, sondern auch manchmal ich, wenn mich Blogleser erkannt haben:

*camwhore*

Nach einem anstrengenden, aber auch unterhaltsamen Tag mit vielen Besuchern, vielen Fragen, haufenweise verteilten Postern und Karten und ca. eine Million mal alle Trailer Hören war der Connichi-Freitag dann auch rum und wir liessen uns nommige Orte empfehlen, um uns den Bauch vollzuschlagen. Das gelang uns wunderbar und dazu noch günstig in "Kyoto - Noodles and Soups":

OMNOMNOMNOMNOM!!!!

Ganz viel Bao Tse für die Plautze!! (^ω^)

Mit platzendem Bauch und in tiefster Nacht brachen wir auf zum Hotel. Dieses sollte angeblich außerhalb von Kassel liegen. Das Navi führte uns auf einen dunklen, schmalen Waldweg. Und da wurde es gruselig....


Zeit verging und der Waldweg blieb dunkel und schmal und wurde auch noch sehr kurvig. Da man keinen Meter weit sehen konnte, blieb einem nur das Rätseln ob drumherum steile Abgründe, mörderische Stacheln oder lauernde Monster auf einen warteten. Vor jeder Kurve zuckten wir alle 4 zusammen. Langsam fing die Fahrt an, sich wie der Anfang von einem schlechten Teenie-Slasher-Horror anzufühlen. Immer noch tauchte nichts Stadt-/Dorf-ähnliches im Blickfeld auf.

Eine gefühlte Grusel_Ewigkeit später kamen wir an einem etwas beleuchteten Ort an, an dem wir ein paar Häuser und unser Hotel fanden. Beunruhigend war allerdings das Gebäude direkt gegenüber:

"Von Nebenan" also.... *BIBBER*

So richtig aufmunternd war diese Entdeckung nicht. Im Hotel begrüßte uns dann ein einige Zentner schwerer Wirt mit recht wütend aussehendem Gesicht. "Ohje, wenn der mal Hunger hat", dachten wir alle. Es wurde auch nicht besser, als wir feststellten, dass die Flure bei den Gästezimmern dunkelrot gestrichen waren. Ein gemaltes Portrait mit dem Wirt und seiner Frau zum Ausgang guckend wirkte wie eine drohende Erinnerung an den letzten Ausweg. Anschließend stellte ich im Zimmer dann noch fest, dass absolut KEIN Handyempfang vorhanden war ...

......

So, nun ist es also raus, meine Lieben: diesen Eintrag schreib ich schon als heimgekehrte Untote. Shit happens!

Am nächsten Morgen stellten wir übrigens fest, dass der schmale, kurvige Waldweg WIRKLICH an einem steilen Abhang entlang führte.


Nun aber genug von den Gruselgeschichten und zurück zur Connichi. Oder erstmal zu meinem Samstags-Outfit:

Alien-Baby-Augen.


Outfitmäßig spannender bleiben natürlich trotzdem die Cosplayer, also kommen hier gleich noch mehr davon! Vor allem mein absolutes Lieblings-Cosplay von der Connichi, das ich euch schon gezeigt hab:

Yip yip yip yip yip!

Nog nog nog!

*leck*

Posing, yip yip yip!

Sie waren so großartig, dass ich gar nicht aufhören konnte, Foddos zu machen. Aber es gab natürlich auch andere wirklich tolle:

Mit den Bäääärcheeeeeen!! (((o(*゚▽゚*)o)))

Besonders beeindruckt waren meine Kollegen von diesem hier:

Erfolgsautor Kevin Mentz macht einen auf unbeeindruckt.

Doch das Staunen ist ihnen ins Gesicht geschrieben.

Ich bin entsetzt, dass außer mir FAST KEINER die Sailormoon-Bösewichter erkannt hat!! Banausen!

Ich fand schon immer, dass das Staubsauermonster eine der abstrusesten Gestalten der Serie war. XD

Übrigens mussten wir den Overlord darüber aufklären, was eigentlich Furrys sind. Er war etwas entsetzt. Totoro hat hoffentlich nichts damit zu tun:

Totoros Achselhöhle war sehr warm... mein Beileid an denjenigen, der drinsteckte.

Absolut awesome war es, dass uns ganz viele Daedalic-Cosplayer besucht haben!! Z.B. diese Rufus und Goal:

Ein ⊙ω⊙ an Goals fantastische Figur!

Rufus ist auch begeistert.

Oder die beiden Männer, die ich in Deponia so oft animieren musste: Cletus und Rufus. Falls ihr das Spiel mittlerweile gespielt habt: ich hab so ziemlich alles animiert, was irgendwie mit ihren Hintern zu tun hat!

Keiner wollte zugeben, ob er auch den originalgetreuen rosa Tanga trägt.

Absolut fantastisch waren auch diese beiden hier aus "Harveys neue Augen":

Flauschig... aber BÖSE! Wuuugiiiiiii~!!

(◎_◎;)

Es gab sogar noch viel mehr Daedalic-Cosplayer und Christina hat auch alle von ihnen fotografiert. Deswegen werdet ihr sie hoffentlich bald auf Daedalics Facebook-Seite zu sehen bekommen.


Aufgrund meiner nicht-Manga-Aktivität gerade hab ich gar nicht damit gerechnet, dass sogar ich eine persönliche Cosplayerin antreffen würde. Nämlich die süße Tsundere Kirschsaft, die eins meiner Shibuya Undead Gals gecosplayt hat!!

Wir gucken konsequent in verschiedene Kameras. XD

Ich bin immer wieder begeistert, wenn ich meine Shirts live sehe!! *.*


Na, kriegt ihr nicht auch spontan Lust, so ein Shirt zu kaufen?

Danke nochmal für die bisher schönste Werbung, die ich hatte!!


Da ich zu den Bühnen-Veranstaltungen nie kam, da am Stand so viele Fans waren (OMG OMG OMG!! ≧▽≦), hab ich mir am Samstag aber wenigstens mal den Händlerraum angeschaut. Hier ein paar Eindrücke:

Erplüschung!! (☆▽☆)

Ganz viele rosa Kirbys!

Figuren gab es auch in Massen.

Das wär doch was für unsere Programmierer!

OMG, ich möchte in diesen Katzenhaufen reintauchen!!!! O(≧∇≦)O

Die Nemunekos hier haben im Endeffekt mein Herz erobert! Sie sehen so glücklich aus und haben so eine perfekte Kuschelform!! Also musste ich mir eine kaufen:

*NYO*


Natürlich musste ich auch mal wieder ganz ganz viel zeichnen. Ich habe festgestellt, dass mittlerweile Animexx-Zeichner Conhon-Einträge für Geld machen. Find ich irgendwie komisch, aber auch verständlich, wenn man seinen Besuch der Messe selbst finanzieren muss und trotzdem dort arbeitet. Da ich als Daedalic-SklavinVertretung da war, gab es bei mir natürlich Gekritzel gratis. Alles hab ich nicht abfotografiert, aber ein paar, falls sie euch interessieren:

*Aufmerksamkeit*

Oh-la-la, Goal! ~

Harvey!!

Da Conhon-Einträge in großen Mengen in kurzer Zeit entstehen müssen, gab es meistens nicht soooo abwechslungsreiche Motive:


Hübsches Mädchen mit pinken Haaren. ^^

Hübsches Mädchen mit türkisen Haaren. ^^

Hübsches Mädchen mit Kirschohrringen. ^^°

Hübsches Mädchen... wieder mit pinken Haaren! XD

Hübsches Mädchen mit flieder Haaren. XP

Hübsches Mädchen mit... NIPPELN!!!!

Und so ging auch der Samstag rum. Leider hatte unser neuentdecktes Lieblingsrestaurant an diesem Tag Ruhetag und so schlugen wir uns beim Italiener den Bauch voll. Die Heimfahrt war immernoch gruselig, aber nicht mehr so sehr. So dass wir uns sogar um Mitternacht aus dem Hotel trauten, um Sterne anzuschauen. Und davon sieht man im Nichts auf einem Feld definitiv VIEL MEHR als in Hamburg.


Zum Sonntag bleibt nicht mehr soooo viel zu erzählen, außer dass unser Team mittlerweile sehr müde war und wir alle von einer großen Couch träumten. Ich werde wohl tatsächlich alt, früher sind 3 Tage Messe immer problemlos an mir vorbeigezogen ohne große Ermüdungserscheinungen.

Trotzdem führten wir noch hochmotiviert eine lustige Q&A-Runde, bei der tatsächlich sogar Besucher kamen, obwohl irgendeine wichtige Person der Szene gleichzeitig Autogramme gab.

Ich habe gleich zur Eröffnung den Tisch mit Cola vollgespritzt. (>.<)
(Die hübsche Dame rechts ist die Synchronsprecherin von Kitsune aus "The Rabbit's Apprentice".)

Und nach dem Stand-Abbau konnten wir sogar nochmal die ganze Karte beim "Kyoto" leerfuttern:

Das Ende vom großen Fressen.

Übrigens ist der Name "Kyoto" sehr irreführend, denn die Gerichte waren eigentlich fast alle chinesisch. Mit einem vollen Magen endet nun auch mein Connichi-Bericht, denn von den Erotikroman-Ideen von der Heimfahrt werde ich euch nichts erzählen.


Wart ihr auch auf der Connichi? Habt ihr uns besucht? Warum nicht? Wie fandet ihr den Trailer zu "The Rabbit's Apprentice", den bisher sonst KEINER sehen darf?

Die tiefenentspannte Nemuneko und der zerstörwütige Harvey... was für ein Team!




B*TCH*S
(JASMINE)


-beat
100%
(MUCH TO DO)
★ASU★
asurocks.de

P.S.: Wenn ihr die Bilder in epischer Großartigkeit sehen wollt, klickt sie an für eine riesige Riesenansicht!

59 comments:

  1. Ich hab dich mal kurz auf der Toilette getroffen, aber nicht getraut was zu sagen >~<

    Btw werden super viele Horrorfilme in Nordhessen gedreht ;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Überrascht mich nicht! *gruselwusel*

      Und Toiletten sind doch tolle Trefforte!! XD

      Delete
    2. Ich weiß, da sind schon viele Bekanntschaften enstanden, aber irgendwie fand ichs dann doch etwas doof XD

      Delete
  2. Aww tolles Flauschekatzi |'D
    Wirklich tolle Eindrücke die du uns da mitgebracht hast!
    Mein Bruder wünscht sich übrigens Deponia zu Weihnachten und ist schon ganz hibbelig deswegen 8'D
    Ich find es immer wieder lustig wenn Leute über Deponia reden, weil das eigentlich das einzige Spiel ist, bei dem ich die Menschen hinter den Kulissen "kenne" (dh dass ich da weiß, wie sie aussehen x3).
    Toller Blogeintrag! Und ich werde spontan dazu verleitet evtl ein T-Shirt zu bestellen 8D

    ReplyDelete
  3. Waaahhhh dein Styling vom zweiten Tag finde ich so genial *___* *schmacht* Gefällt mir wirklich super gut!
    Und die Cosplay-Auswahl ist ja super :D Diese Steinstatuen-Gargoyle-Figur war auch auf der Aninite hier in Wien o__o :D Uuuund das Shibuya Undead Cosplay ist genial, haha :D Auf die Idee muss man erst mal kommen ^^
    Nemuneko heißen die also, gut zu wissen! Die sind soooo unfassbar süß *___* Nur war ich zu geizig mir auf den beiden Cons wo ich war auch nur irgendwa szu kaufen *hüstel*

    Ich möchte nächstes Jahr auch sehr gerne auf eine deutsche Convention ♥ hoffentlich schaffe ich es irgendwie :'D Hm... ich wollte bestimmt noch irgendwas total geistreiches sagen und habe es vergessen.... ach ich lasse es einfach mal XD

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich hab extra noch von der Connichi aus ge-Ebayed, ob es die Nemunekos irgendwo günstiger gibt, um sie mir dann mit gutem Gewissen kaufen zu können. ^^

      Delete
  4. cool, du sahs einfach mal sooo gut aus *__*
    haha und wurdest von mimi fotografiert XD
    deine conhon-einträge sind auch süß, auch wenn die ziemlich ähnlich sind xD
    hmmmm und das kätzchen ist so süß <3 ich hätte mir auf jeden fall so nen rilakkuma-bären mitgenommen, find die super süß ^^

    ReplyDelete
  5. Ich wäre gerne hingegangen, hätte ich einfach mal eher erfahren, dass du und Daedalic dort sind :D
    Die Cosplays sind echt cool (Muten Roshi :D), vor allem die von Deponia sind doch ein schönes Kompliment.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich hab's ein paar mal bei Twitter geschrieben, aber es ist wahrscheinlich untergegangen. Es war leider ganz lange nicht 100% sicher, ob wir jetzt da sind. ^^°

      Delete
    2. Ich habe gar kein Twitter aber unabhängig davon habe ich auch erst mega spät mitbekommen, dass überhaupt die Connichi ist. Bin also selbst nicht aufmerksam gewesen :D

      Delete
  6. Ich wäre so gerne da gewesen :( Habe aber leider zu spät mitbekommen, dass sie an dem Wochenende stattfand :( Nächstes Jahr aber :3

    ReplyDelete
  7. Waaah grosser Neid!
    Insgesamt und ganz besonders wegen dem Weeping Angel. Ich möchte auch mal einen live sehen.. oder besser nicht, aber... aarrrrrh! <3
    Und nun geh ich mir eine Nemuneko kaufen. *g*

    ReplyDelete
  8. Awww, die Frau im Merida Kostüm kenn ich xD

    ReplyDelete
  9. Ich möchte auch eine Nemuneko :-(
    Die sind süß. Das deine Stylings toll sind braucht man dir nicht zu sagen. Ich glaube mir fallen spontan nur 2 ein die ich nicht so toll fand.
    Ich war leider weder auf der Connichi noch auf der Gamescom ... aber die Yipyips sind mal klasse. Und Harvey *_*
    Nur hätte ich zugerne noch ein Bild von Suka und Shy gesehen

    ReplyDelete
    Replies
    1. Manche find ich ja selber im Nachhinein nicht mehr so toll. Das ist glaub ich normal bei Outfits. XD

      Suka und Shy hat keiner gecosplayed. U__U Aber dafür gab es noch Ednas und Lillys!

      Delete
  10. Ich möchte dich bitte auch mal treffen :(

    ReplyDelete
  11. Hey asu, es war toll dich endlich mal live zu sehen, auch wenn ich das gefühl hatte mir die zunge zu verknoten und zu dumm war mich vernünftig zu unterhalten. Der trailer war toll und verdammt er hat lust gemacht deadalic spiele zu spielen!
    Eure cosplayer sind ja der wahnsinn!!! Tolle idee das tshirt cosplay :D
    Ich habe mein geld für viele kleine figuren und ein tshirt für meinen freund ausgegeben, so eine süsse katze hab ich leider nicht mitbekommen ;_; connichi war auf jedenfall eine tolle erfahrung mit vielen verrückten kostümierten menschen (eine kostümierte freundin in diesem cosplayer haufen zu finden ist unmöglich XD)

    GLG
    Thea

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hehe, es ist immer etwas strange "Online-Menschen" live zu treffen, da weiss man immer nicht, was man sagen soll. Ich fand's aber toll, dass du da warst! :3

      Delete
  12. Das Bild von Totoro und dir ist so kyuuuuuuut *w*!

    An deiner Stelle hätte ich mir wohl einen Riesen-XXL-Megasack geschnappt und das ganze Plüschiregal reingeworfen...*und dann weggrennen* XD

    ReplyDelete
  13. Hi Asu, freu mich einen Connichi Bericht von dir zu lesen :3
    Tolle Fotos! Ein paar der Cosplayer hab ich auch getroffen und fotografiert. XD
    Hatte auch bei euch am Stand vorbei geschaut und ein Foto mit dir bekommen. Danke nochmal!

    ReplyDelete
  14. Dieser Beitrag ist sowas von unglaublich toll, ich kann gar nicht sagen, was mir am besten gefällt! :D
    Du solltest auf jedenfall regelmäßig auf die Connichi gehen. ^_^

    Liebe Grüße
    Christina

    ReplyDelete
  15. Dann wäre das ja eine Aufgabe. Allerdings bin ich momentan dauerpleite und kann mir nicht mal mein abolsutes Traumcos leisten *seufz*
    Und ich geh nun schauen wo ich eine Nemuneko herbekomme

    ReplyDelete
  16. Hey Asu!
    Danke für den tollen Eintrag. Ich bin zwar selbst kein Messe-gänger, finde solche Berichte aber trotzdem immer klasse :)
    Als du erwähnt hast, dass du früher schon als Mangazeichnerin auf der Connichi unterwegs warst, wurde mir erst wieder so richtig bewusst, wie lange es her ist, dass du (bzw ihr als DuO) etwas in Richtung Manga veröffentlicht hast/habt. Ich möchte dich gern fragen, was du, wenn du nicht aufs Geld achten müsstest, eigentlich am liebsten beruflich machen würdest? Du hast ja mittlerweile wirklich vieles ausprobiert und ne Menge Erfahrungen gesammelt und ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Interessen und Vorlieben sich durchaus ändern und/oder weiterentwickeln können.
    Bei mir ist es so, dass ich schulisch bedingt momentan nicht mehr so viel Zeit für meine Hobbies aufbringen kann und mir die darum sehr fehlen, auch wenn die Schule schon Spaß macht (soweit Schule das halt kann *hüstel). Gehts dir beim Mangazeichnen auch so, dass du es (manchmal) vermisst oder hast du das Interesse daran mittlerweile verloren? Und hättest du Lust, irgendwann vielleicht eigene Filme zu animieren? So was stell ich mir auch sehr spannend vor und als kreativer Mensch findet man ja ständig neue Ideen, die man gerne ausprobieren würde :D
    Fragen über Fragen, tut mir leid ^^" Ich finde es nur einfach so interessant, manchmal mit anderen kreativen Köpfen darüber zu plaudern, was es für tolle Projekte gibt, die man gern irgendwann umsetzen würde oder vllt sogar wirklich umsetzten kann xD Träume treiben einen ja auch an :)

    Liebe Grüße und Roman Ende ;)

    Belle

    ReplyDelete
    Replies
    1. Im Grunde gibt es nichts, was ich "am liebsten" machen würde. Es gibt einfach einen RIESENHAUFEN Sachen, die ich gerne machen würde. Und das Leben ist gar nicht so lang. XD Aber ich will so viel davon ausprobieren, wie es geht. ^^

      Ich muss sagen, dass ganz klassische Mangas mich gerade etwas weniger interessieren, aber ich gerne etwas machen würde, was den Stil etwas weiterentwickelt, bzw. dem ganzen eine eigene Note verleiht. Deswegen ist ja auch immer noch der Rotten Romance Comic in Planung, der ja noch ziemlich Manga-inspiriert ist, aber auch andere Einflüsse hat. Da mir aber leider niemand einen Haufen Geld dafür im Vorraus geben will (die üblichen verdächtigen Verlage trauen sich da nämlich nicht ran), muss ich das irgendwie mit eigenen Mitteln organisieren. Ich hoffe, es wird noch was.... das Projekt ist ja schon seit JAHREN in Planung. >__<

      Delete
    2. Das kenn ich gut.. warum hat der Tag nur 24Std?? xD

      Hmmm.. bezüglich Rotten Romance: Hast du es auch schon mal beim Schwarzen Turm versucht? Ist zwar, glaub ich, nicht so groß wie Carlsen und Co, aber ich habe mitbekommen, dass die kürzlich beispielsweise eine mexxlerische Zeichnerin unter Vertrag genommen haben, die einen recht realistischen Zeichenstil hat und z.B. dadurch schon von den "normalen" Mangas bzw. Mangazeichnern abweicht.. Ich könnte mir daher gut vorstellen, dass der Verlag vielleicht allgemein etwas aufgeschlossener ist (wie es mit der Bezahlung aussähe, weiß ich natürlich nicht ^^")
      Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück dabei, das Projekt irgendwann umzusetzen, egal, ob nun in kompletter Eigenarbeit oder bei nem Verlag. Irgendwie schaffst du das bestimmt :) Du bist doch unser Superhörnchen ;)

      Delete
    3. Naja, man kriegt ja schon bei den grossen nicht wirklich genug Geld zum Leben (vor allem in Hamburg, in einer eigenen Wohnung und ohne staatliche Unterstützung oder whatever), beim Schwarzen Turm ist es sicher nicht besser. Es ist so oder so der Fall, dass man "nebenbei" was verdienen muss. ^^

      Delete
  17. Ich bin auch kurz am Freitag da gewesen und habe dich gegrüsst und ein Poster mitgenommen :)

    ReplyDelete
  18. Ich will auch da im Kyoto essen >O< *neid* .___. sieht so yummy aus *__*v

    ReplyDelete
  19. Awww,ich war da und hab dich auch gesucht ^^ aber ich konnte nicht rein,weil ich kein ticket hatte (shame on me >.<) Aber echt toller stand und echt tolle -conhon-einträge X3 <3 *will auch* oh und die engelsstatur ist aus Doctor who,einer englischen serie :D

    ReplyDelete
  20. MeisterVivi13/9/12 17:56

    Connichi war wieder toll dieses jahr aber hab dich garnicht gesehen :(

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dabei war unser STand direkt am Eingang! Du MUSSTEST also fast an uns vorbeigegangen sein!! XP

      Delete
    2. MeisterVivi15/9/12 02:42

      Ja war da und hab geguckt was es da so gibt. Wars aber wohl gerade wo anders oder ich blind. :D Gab ja auch eine Menge zu gucken ... und kaufen, meine Geldbörse war am Ende eindeutig leichter.

      Delete
  21. *hihi* Du scheinst eine bevorzuge Richtung zu haben, in die deine gezeichneten Damen gucken. ;-)
    Aber tolle Fotos! Und schade, dass man Christina nicht erkennen kann. Hätte gerne gesehen, ob es dieselbe ist, die ich auf der gamescom kennengelernt habe.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja. XD

      Und es ist wahrscheinlich die selbe, so viele haben wir nämlich nicht. ^^°

      Delete
    2. *hihi* Dann hat sie es mit dem AC3 T-Shirt ja doch noch lebend aus der gamescom geschafft. xD

      Delete
  22. Ich beneide dich, war jetzt schon ein paar Jahre nichtmehr dort gewesen, is finanziell nichtmehr machbar bei mir.
    Dankeschön für die vielen tollen Fotos, nun schwelge ich wieder in Erinnerungen und sitze hier mit einem Schmunzeln.

    Ich liebe den Händlerraum, wenn es da nur nicht immer so wühlig voller Leute wäre!
    (und die Geldbörse nicht immer nach einem beißen würde wenn man was haben möchte)

    Hab mir damal einen kleinen Powerplüsch Chopper von One Piece gekauft der über meinem Bett hängt, so nen Neko kissen hätte ich aber auch gern gehabt :(

    Sieht auf jedenfall aus als wenn du ein absolut geiles Wochenende gehabt hast und ich glaub bei sowas geht man doch auch gern mal am Wochenende "arbeiten".

    LG Celia

    ReplyDelete
  23. Hey Asu!

    Das ist ein super Post geworde. Ich freue mich das mein Bild auch dabei ist (das ich geschossen hatte) Und das es euch im Kyoto so gut geschmeckt hat ;-). Ich probiere die Nudelsuppen da demnächst auch mal aus! Immer die 74 wird ja auch langweilig.

    So und bezüglich Horrorfilme in Nordhessen möchte ich grad mal auf unser aktuelles Filmprojekt "Damned on Earth" aufmerksam machen. Das wird eine Horror-Fantasy-Komödie und hier ist der aktuelle Teaser:
    http://www.youtube.com/watch?v=l4P3lkGIlQE&feature=share&list=UUckUnkia3M29UBQjz3zilaQ

    LG Mario

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das in dem Trailer ist bestimmt genau die Straße, die wir entlanggefahren sind! XD .... Oder sie sehen einfach alle so aus. ^^°

      Delete
  24. *omg* Connichi - und auch dieses Jahr wieder verpasst, ich hoffe ich schaffe es nächstes Mal. Hoffe man sieht dich dann wieder - will auch so ein schönes ASU Bildchen :D

    your great babe!

    ReplyDelete
  25. OMG OMG OMG OMG *rotwerd*
    ich wurde sogar verlinkt! <3 vielen lieben danke noch mal das du das mit dem shirtprint so schnell regeln konntest und für den conhon-eintrag (es war noch jungfäulich xD) und natürlich für die Fotos mit dir! Spontan für dieses Cos eintschieden und dann bekommt man per zufall mit das die Künstlerin auch noch da ist, war der schönste nichi Tag den ich bisher hatte! :DDDD
    Mach weiter so wie bisher! (vllt. ein bissal öfters bloggen ;))

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich kann auch gar nicht beschreiben, wie sehr ich mich über dein Cosplay gefreut habe! Danke danke danke nochmal!!!!!

      (Und das mit dem öfter Bloggen versuch ich. XD)

      Delete
  26. Ein schäner und interssanter Beitrag. :)
    Ich war leider nicht dort, wäre aber gern gekommen, wenn ich diese ganzen tollen Foddos sehe (^_^)
    Übrigens, was mir beim Lesen und Anschauen so einfiel: Deine Augen-Haarschleifen unterstreichen die gruselige Atmosphäre ;D

    ReplyDelete
  27. ich war auch am Samstag da und hab dich auch gesehen, hab mich aber nicht getraut dich anzusprechen *rotwerd*
    Naja, dafür bin ich jetzt stolze Besitzerin von Independent 1 :3
    Deine Haarschleifen sind btw. episch *____*

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich beiss doch gar nicht. ^^

      Delete
  28. So, wie sich dein Eintrag anhört, wär ich echt furchtbar gern da gewesen! Echt schade, aber kann man jetzt auch nicht mehr ändern :/
    Dafür hat eine sehr gute Freundin mir was ganz Tolles von euch mitgebracht! Ich dachte erst, es wäre "nur" ein Riesenposter von "Chaos auf Deponia", als sie es ausgerollt hat. Dann hab ich aber gesehen, dass "Für Dana" draufstand und ihr es alle signiert habt! Ich hab vor Freude echt geweint, weil ich so überrascht war :D Bin schon seit vielen Jahren ein ganz großer Fan von Daedalic und hab mich riiiesig gefreut. Ihr (und natürlich auch meine gute Freundin) habt mich damit echt glücklich gemacht, obwohl ich nicht anwesend sein konnte!
    Danke dafür! Und für die ganzen Spiele mit den tollen Geschichten, Dialogen, Animationen und hastenichgesehen natürlich.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Cool, dass du dich übers Poster gefreut hat. Dabei hat keiner von uns anwesenden an Chaos auf Deponia mitgemacht, hust hust. Das Chaos-Team ist nämlich gerade im Deadline-Stress, damit ihr (und wir, muhahaha) das Spiel ganz Bald in den Händen halten könnt! Aber geistig sind wir natürlich alle dabei. XD

      Delete
  29. Ich musste mich auch ganz schön überwinden um dich anzuquatschen aber am Samstag hab ich mich ja dann zusammengerissen und sogar ne kleine Zeichnung bekommen :3
    *sich dankbar verbeug*

    Ich hab übrigens ein schwesterchen deiner Neko gekauft ^^
    gleiche musterung und so xD

    Übrigens wenn ihr nächstes Jahr auch kommt, versucht doch mal die Privatpension Kapler. Die sind günstig, und liegen auch nur ca. 10 minuten autofahrt von der Halle entfernt. Und auch net im Gruselwald ;)

    Es war jedenfalls toll dich mal live zu sehen auch wenn ich glaube das es nicht das erste mal war und ich mich nur nicht an die anderen male erinnern kann xD

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ah, danke für den Tipp! Werd ich mir versuchen zu merken.

      Delete
  30. hey, ich war am freitag am daedalic stand und hab dich gesehen..ich wusste gar nicht, dass du dort auftauchst...und hab dich doch tatsächlich erkannt XD
    damit hatte ich gar nicht gerechnet XD
    -internetberühmtheit persönlich sehen kann ich jetzt also von meiner to-do liste streichen ^^

    ReplyDelete
  31. OMG! All the photos are so great. What a wonderful time! And a giant yes to those steam dumplings!

    ReplyDelete
  32. Super Blog-Homepage mit Super-Design und Super-Connichi-Post!

    Obwohl ich selbst nicht vor Ort war, es aber eigentlich mit einem in Kassel ansässigen Kumpel vor hatte, muss ich doch sagen: du nimmst einen mit auf die Reise! Fotos sagen mehr als tausend Worte und so hab' ich mich gerne mit Begeisterung und Interesse zum "Ground Zero" und somit zum Kommentarbereich runter gehangelt.
    Ich hab' einen Heidenrespekt vor den Leuten, die mit liebevollem Aufwand und ohne finanzieller Entschädigung Zeit und Können in den Entwurf der Kostüme investieren... wenn ich's so einfach umsetzen könnte, würd' ich mir selbst ein Lobo-Kostüm basteln. Dass der Präsi in Vergessenheit geraten ist, ist die reinste Schweinerei!

    Übrigens... dein Zeichenstil ist super. Neben der künstlerischen Begabungen die Linien zu Papier zu bringen, schaffst du es außerdem bei jedem Bild in der Farbgebung zu variieren. Sehr schön.

    PS: Ich wusste erst gar nicht, ob ich deinen Vornamen hier im Kommentarbereich erwähnen darf (ich kann mich noch erinnern als es für dich "top secret" war), aber das Impressum verriet mir die gesuchte Antwort. Zudem wurde es noch mit eRecht24.de erstellt :D (Daumen hoch)


    Also, liebe Olga... viele Grüße wünscht dir Patrick!

    Rock on!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Kenn ich dich eigentlich, wenn du schon wegen meinem Namen fragst...? ^^

      Delete
    2. Du kanntest mich zumindest - ob du dich noch an unsere Unterhaltungen erinnern kannst? :) Es war so 2005 rum - bei Jappy (Oh Mann, hat sich diese Community über die Jahre verschlechtert).
      Vielleicht sagt dir "be you" / "Soulattacker" noch was. *räusper* ^^"

      Delete
    3. UFF! Das ist WIRKLICH sehr lange her. Ich erinner mich nur ziemlich dunkel. ^^°

      Delete
    4. Wer weiß? Vielleicht ist das auch besser so. Keine Ahnung welchen Quatsch ich da verzapft habe, aber unser erstes Gespräch blieb mir immer noch im Gedächtnis. Du hattest einen guten Sinn für Humor! (=
      Wo wir grad beim Thema sind: als ich dann den Beitrag der ZDF-Sendung "Pixelmacher" über Daedalic sah, war mir in Bezug auf deinen Namen, deines Aussehens und deines einmaligen Stils klar: "WHOT DA F***? Olga arbeitet bei Daedalic? O___O Krass...". So ungefähr die Reaktion als ich mit meiner Freundin den Beitrag sah.

      Also. Es freut mich dich re-kennenzulernen^^


      Grüße

      Patrick

      PS: Sorry wegen der langen Wartezeit. Bin erst jetzt wieder online, weil von Berlin nach Bayern umgezogen. :)

      Delete
    5. Wenn du Lust hast, kannst du mir ja auf meine Mailadresse antworten (im Impressum meines Blogs zu finden). Ich will deinen Kommentarbereich nicht zuspammen. :)

      Delete
  33. Ich sehe jetzt erst, dass du hier ein Foto gepostet hast wie ich dich fotografiere! Vielen Dank dafür!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Kann dich auch gerne verlinken, wenn du magst. ;3

      Delete
  34. sehr sehr witziger "popo klatsch harry potter" xD

    ReplyDelete