moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

OMG, ich sehe Sterne!!

Dieses unglaubliche Bild entstand in der Nähe von unserem Horrorhotel auf der Connichi:

*CLICK FOR AWESOME*

In der 2. Nacht, als wir nicht mehr so ganz panisch im Nirgendwo, wo das Hotel stand, ankamen, bemerkten wir den absolut atemberaubenden Sternenhimmel. Als Hamburger, die in wolkenlosen Nächten mit Glück vielleicht mal 5 Sterne sehen, waren wir total überwältigt und starrten ca. eine Stunde nur noch in den Himmel, bis uns die Nackenschmerzen davon abhielten. Ich mein... SEHT IHR DIE MILCHSTRAßE? MIIIILCHSTRAAAAAAAßEEEEEE~!!

Meine Kamera und meine fotografischen Fähigkeiten reichten leider nicht aus, um es festzuhalten, aber Christina hat es hingekriegt! Natürlich beeindruckt es trotzdem nicht mal ansatzweise so sehr, wie der echte Himmel.

Spitze Dinger.... höhöhö!


Ich muss ganz hipster-mäßig verkünden: ich mochte den Goth-Freiheitsstatuen-Look noch bevor es cool war! Hier der Beweis von 2010. ...aber eigentlich ist das ziemlich wurst. In diesem eintrag soll es darum gehen, dass ich nun noch mehr Kopfverschönerungen besitze, die eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellen.

KEIN SCHERZ! Durch unkoordinierte Bewegungen auf einer Party wurde schonmal eine der Spitznieten in die Haut eines (vielleicht nicht ganz) Unschuldigen gerammt. Blut floss. Sehr effektvoll. Aber vielleicht ist das doch nicht die richtige Kopfbedeckung bei über 0,1 Promille.

Mit Daedalic auf der Connichi

Wartende bunte Gestalten.

Lange, lange ist es her, dass ich das letzte mal als Manga-Zeichnerin auf der Connichi unterwegs war. Damals, als noch alle Verlage mit einem Stand vertreten waren, wir alle in 5-Sterne-Hotels übernachteten und jedem Zeicher ein persönlicher, gutaussehender Sklave zur Verfügung gestellt wurde. Alles Lügen! XD Seitdem hat sich vieles geändert. Einerseits muss ich mittlerweile Miete zahlen und kann somit keine Mangas mehr zeichnen, andererseits ist eh fast kein größerer Verlag mehr auf der Messe vertreten.... aber dafür tauchen dort langsam Spielefirmen auf.

Und so landete ich völlig unerwartet mit Daedalic wieder an Orten alter Erinnerungen.

Früher hatte ich noch ein Leben ...

......

.... aber dann kam Guild Wars 2.

Oh noez! Die 2 ist falschrum!! Wie geht das denn?
(Der Mülleimer bestand auf seine Persönlichkeitsrechte. XD)