moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

Baibai, Rabbit's Apprentice T_T

Eine etwas traurige Sache hab ich euch bisher gar nicht erzählt: Seit Anfang diesen Jahres arbeite ich nicht mehr bei Daedalic (mal wieder, ich bin ja schon einmal gegangen). Die Charaktere für The Rabbit's Apprentice sind nun alle entworfen und somit ist meine Aufgabe vorbei und ich muss zu neuen Ufern aufbrechen. Das war zwar von Anfang an so geplant, aber ich bin trotzdem auch ein bisschen traurig. Vor allem vermisse ich unser Team Really Awesome:


So sahen wir am Anfang von TRA (= The Rabbit's Apprentice/Team Really Awesome ;3) aus, noch jung und unverbraucht und voller Träume.

Und so dann nach einem Jahr grausamer Realitäten:


Nein, natürlich gab es nicht nur grausame Realitäten, aber schon einige Probleme und Rückschläge und vor allem viele kommende und gehende Teammitglieder.

Natürlich hat sich in dieser Zeit der Aufgabenbereich "Character Design" weeeeiiiiiiit ausgebreitet und ich wurde gleichzeitig noch Lead Animatorin, grafische Beratung/Leitung an sich und vor allem Vermittlungsstelle zwischen Animatoren und Programmierern. In manchen Hintergründen, den Cutscenes, im Menü und in der Cover-Illu hab ich auch meine Finger mit im Spiel gehabt. Also im Grunde hab ich bei dem Projekt fast nichts ausgelassen und sehr viel neues gelernt. Ich werde auf jeden Fall viel zu zeigen haben, wenn "The Rabbit's Apprentice" erstmal draussen ist.

Dafür, dass das irgendwann passiert, ist nun dieses Team Really Awesome verantwortlich:


Die Frauenquote ist übrigens kontinuierlich kleiner geworden, denn Simone hier im Bild arbeitet nur zum Teil an TRA und gleichzeitig noch an anderen Daedalic-Projekten.

Sehr viele Menschen, vor allem Animatoren, die noch das Projekt unterstützt haben, sind leider auf keinem der Bilder vertreten, weil sie genau an den Tagen noch nicht da oder schon weg waren. Aber natürlich bleiben sie alle tief im Herzen von Team Really Awesome.

Ich danke an dieser Stelle allen für das spannende Jahr voller Kreativität, Verzweiflung, Streit, Spass, schlechten & guten Witzen und vor allem MAGIE.


Und zum Schluss hier noch ein paar Bilder, die im letzten Post zu "The Rabbit's Apprentice" noch nicht gezeigt wurden:

*KLICK*
*KLICK*
*KLICK*

Letzteres ist eins meiner Lieblings-Screens im ganzen Spiel. Aber es gibt auch viele, viele andere schöne Ansichten und Aussichten. Und mit "viele" mein ich WIRKLICH VIELE, denn die Spielwelt ist RIESIG.... einer der Gründe, warum der Erscheinungstermin schon einmal verschoben wurde. Ich hoffe also, ihr freut euch mit mir zusammen, das Adventure endlich in den Händen zu halten und zu spielen. Wir/Team Really Awesome haben da wirklich ganze Arbeit geleistet!! Und ich drück dem "übriggebliebenen" Team Really Awesome natürlich die Daumen für möglichst wenige Schwierigkeiten und ein möglichst schnelles Fertigwerden!

Falls euch weitere Screens oder Charaktere aus dem Spiel interessieren, beobachtet Daedalic's Facebook-Seite oder meinen Tumblr, wo ich alles teile, was gezeigt werden darf. Glaubt mir, es gibt noch VIEL zu sehen.

Und ich arbeite weiter wie wild an meinem Portfolio, damit ich möglichst viele Aufträge an Land ziehen kann und mich nicht so arbeitslos fühle.



Emotion Sickness
(Silverchair)


-beat
100%
(normal....)
★ASU★
asurocks.de

17 comments:

  1. Ach deshalb hast du Zeit für Shopping Queen, ich hab mich schon gewundert ;)

    Willst du denn wieder in eine Festanstellung oder von zuhause aus arbeiten? Oder egal, Hauptsache Arbeit? ^^

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich hätte es am liebsten teils-teils, so dass ich manchmal Menschen seh, aber auch in Ruhe zuhause arbeiten kann. Wenn ich soetwas finden würde, wär es ein Traum!!

      Delete
    2. du warst bei shopping queen dabei oO?
      bewegte bilder bitte :D!

      Delete
    3. Glaube das sollte eher heißen, dass sie Zeit hat es anzusehen ;)

      Delete
    4. Genau, ich guck das, ich war nicht dabei. ^^

      Delete
    5. Anonymous7/2/13 01:15

      Wäre aber mal interessant dich dort zu sehen xD

      Delete
    6. Ich hatte schon manchmal den Drang, mich zu bewerben.... aber meine Meinung vom Fernsehen ist einfach zu schlecht. >__<

      Delete
  2. Ich freu mich schon sehr auf das Spiel. :-) Ich versuch mir die Bilder nicht zu genau anzusehen, damit ich mehr beim Spielen zu entdecken habe.

    Und auch wenn du nun (zum zweiten Mal) gehen musstest. In der Branche "kommen sie alle wieder". ;-) Ich freu mich aber schon, von vielen neuen Projekten von dir zu hören! Vielleicht kommen ja auch mal wieder ein paar neue Comic-Projekte. ;-)

    ReplyDelete
  3. Irgendwie dachte ich mir schon dass du jetzt wohl bei Daedalic aufgehört hast, anhand deiner Statusupdates oder so. ich kann mir vorstellen dass es ein trauriger Abschied ist bzw war. ich wünsche dir auf jeden fall dass du bald was neues findest das dir auch gefällt und spaß macht :D Auf jeden Fall scheinst du ja sher viel neues dort gelernt zu haben, ich denke das wird dich sicherlich auch vorangebracht haben :3

    ReplyDelete
  4. das ist ja bescheiden o.o
    gabs da keine Möglichkeit, dass man dich hätte übernehmen können?
    oder ist das in der Branche generell so, dass man nur für das laufende Projekt einen Arbeitsvertrag bekommt :/?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich wollte ja gar nicht unbedingt übernommen werden. Bin ja noch jung, uab keine grossen Verpflichtungen wie Kinder oder so und möchte noch gerne durch die Gegend freelancern und bei mehr unterschiedlichen Firmen und Projekten mitarbeiten. Adventure-Games sind ja toll, aber nun kenn ich sie auch schon recht gut nach Deponia und TRA (und A New Beginning eigentlich), also wird es auch Zeit für was neues. ^^

      Delete
  5. Kann verstehen, dass du nicht nicht festlegen willst, find's aber auch schade, dass du nicht mehr bei Daedalic bist. Das war immer schön sich so zu denken "ja, die Asu war mal bei GU und dann ist sie ausgezogen in die weite Welt und arbeitet jetzt beim geilsten Adventure-Entwickler der letzten 15 Jahre. <3" Na dann viel Erfolg dir.

    ReplyDelete
  6. Aww. Wie klein die (Gamesbuden-) Welt doch mal wieder ist.
    Corinna arbeitet seit ein paar Monaten bei den Daywalker Studios (im 3D Bereich), die mit uns (RockAByte) auf einer Etage ihre Büros haben.

    Yeah. Es ist awesome, einen Teil von Team Really Awesome zu kennen. (^w^) (dich natürlich miteingeschlossen, falls das kurze Kennenlernen vom Phantasialand Besuch vor ein paar Jahren mit Alex zählt, sofern du dich erinnerst. ^^)

    Viel Glück und Power für zukünftige Aufträge! p(^^)q

    ReplyDelete
  7. Ohhhh wie schade dass du aufhörst. Aber viel Glück für deine nächsten Aufträge, so bleibt das Berufsleben spannend :D Und nach dem ich vor kurzen "Edna bricht aus" aufm iPad gespielt habe, bin ich wieder ein wenig im Click'n'Point-Fieber \o/

    ReplyDelete
  8. Schade, ich hatte nicht gewusst, dass du nach The Rabbits Apprentice aufhörst. Ich hatte mich echt gefreut dich mal persönlich zu treffen. Gerade wo mein Praktikum in 2D Animation bei Daedalic startet und ich für 6 Monate nach Hamburg ziehe, hört meine (deutsche) Lieblingszeichnerin dort auf.
    Ich werd trotzdem dort Spaß haben, auch ohne dich!!!!! :D

    Aber ich wünsch dir viel Erfolg und Glück und coole Aufträge beim durch die Welt freelancern :3
    Und wenn ich Glück hab erwisch ich dich vielleicht Mal bei einer Shoppingtour

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich bin mir sicher, dass du Spass haben wirst. ;3 Und vielleicht komm ich ja mal vorbei.... spätestens wenn es mal wieder wilde Parties gibt. *hehe*

      Delete