moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

"BEAST"

Ich bin wahnsinnig stolz auf meinen Bernd (so heisst mein Rechner) dafür dass er problemlos damit klarkommt, dass ich gleichzeitig Bilder in riesiger Auflösung pinsel und es dabei auch noch aufnehme. Deswegen hab ich noch einige Making-of-Videos auf meiner Festplatte, die ich euch nach und nach zeigen kann.... wenn überhaupt Interesse besteht. ...... Und selbst wenn keins besteht, hab ich die Videos ja eh schon und deswegen eh nichts besseres zu tun, als sie im Internet abzuladen.

Dieses Bild entstand noch letztes Jahr, aber ich kam bisher nicht dazu es zu posten:


Mit Erklärkommentaren in Englisch! ^_~

Und für alle Nicht-Video-Fans gibt es weiter unten die Entstehungsschritte in Einzelbildern (aber nicht so ausführlich wie im Video) und natürlich das fertige Werk.

Die frischgescannte Bleistift-Vorzeichnung, noch mit blauen Linien von der Grobskizze,
die ich immer mit Blaustift mache.

Durch Magie Photoshop sind die blauen Linien verschwunden und das Bildformat hat sich in ein Quadrat verwandelt.

Zuerst hab ich das ganze grob in Schwarzweiss schattiert.

Und dann durch einge Farbebenen "vorcoloriert".

Nun geht's zu Paint Tool SAI (ein großartiges und dabei günstiges Programm!!) für eine detailliertere Coloration.

So gut wie fertig, aufgehübscht mit Weltraumfotos von Hubble. *__*
Und ja, ich hab beschlossen, die Hörner neu zu machen, weil ich sie in Violett nicht mochte.

Noch einge Texturen und Muster drüber und fertig ist die pinkhaarige Dämonenbraut!!

So, es ist mal wieder alles da, was ein Asu-Kunstwerk braucht: Hübsche Braut, lange Haare und BRÜSTE. Wie findet ihr es? Und was gefällt euch besser: Video- oder Einzelbild-Makingofs?

Achja: Poster und Shirts sind geplant und sicher bald zu haben.


UPDATE:
Poster ist jetzt daaaaaaaa, auf Wunsch sogar über einen Meter gross!!



Wonderful Life
(HURTS)


-beat
30%
(Meh.)
★ASU★
asurocks.de

73 comments:

  1. Und schon wieder bin ich schrecklich neidisch :D
    Sieht wirklich toll aus

    ReplyDelete
  2. Anonymous13/3/13 18:43

    Definitiv Video! Hab mich gerad gefreut wie sonstwas ein Video von dir zu sehen ** Ich liebe deine Zeichenvideo Making ofs
    **

    ReplyDelete
  3. Haaaaaammer! *___*
    Da ich nicht digital zeichne habe ich mir das Video jetzt nicht angesehen XD,
    ich mag aber sehr die wips in Bildformat <3
    Haar- und Hornporno deluxe! Ich liebe es!

    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
  4. Asu, das Bild ist so ein Hammer *___* Ich guck mir grad das video an und liebe es! Viel toller als Einzelschrittbilder :3
    Hey, ich versteh' echt nicht wie du da so lang die Lust hast sowas zu machen. Ich drehe nach einer halben Stunde kritzeln in Sai total durch und geh fern sehen .___."

    ReplyDelete
  5. sieht verdammt geil aus *_*
    ich würde am liebsten ne shirt von der print sofort kaufen, weil ich liebe hörner, piercing und die pinke haare <3 xD ~

    ReplyDelete
  6. can i haz beast asu? *w*
    pretty plz?

    ReplyDelete
    Replies
    1. In Bildform oder in Fleisch manifestiert? XD

      Delete
    2. Anonymous13/3/13 23:18

      Als Plüschie in echtgröße^^ aber nur wenn das genauso sexy wie das Bild werden kann :)

      Delete
    3. ich möchte es auch! in echt wäre super, notfalls tut's dann aber auch ein Shirt oder sowas ^^

      Delete
  7. Mega geil würde ich mir definitiv als Poster zulegen. <3

    ReplyDelete
  8. Wow, mir gefällt das fertige Bild total gut :D
    Danke für das Making of Video, ich finde sowas immer total interessant und hilfreich :)
    Würdest du vielleicht demnächst auch mal einen Livestream machen? ö.ö

    LG Mika

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich hab schon oft darüber nachgedacht, aber normalerweise mal ich ja STUNDENLANG an so einem Bild, es sieht nur hier so smooth und schnell aus (in diesem Video sind eigentlich 7 Stunden Rohmaterial in Zeitraffer XD). Und ich glaube kaum, dass jemand mir so viele Stunden dabei zusehen will, wie ich langsam vor mich hin mal. ^^°

      Delete
  9. Sobald das Poster da ist, ist es so gut wie gekauft, passt super ins Wohnzimmer. *-*
    Wirklich toll geworden.

    ReplyDelete
  10. Ahh diese Farben <3 Und ich liebe es wie "einfach" aber trotz wunderschön du die Augen hälst *o* Tipps vielleicht wie man die Wimpern so lang aber trotzdem realistisch hinbekommt?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Eigentlich muss man primär üben, einen schönen Schwung zu haben in den Wimpern und sie nicht zu gleichlang und gleich weit voneinander weg zu zeichnen, damit es natürlicher aussieht. ^_~

      Delete
  11. Da denke ich mir immer "Vielleicht sollte ich mal wieder was zeichnen...." aber dann setz ich mich 3 Minuten hin und erkenne das der Zug abgefahren ist.
    Oder "Vielleicht sollte ich rosa Haare haben..." , dass mir Hörner wachsten ist ja leider eher unwahrscheinlich. Schade eigentlich.

    Ich seh' persönlich total gern diese Videos, irgendwie beruhigen und davon abgesehen auch super cool. Kann ich das als Desktop-Hintergrund verwenden? (Bestimmt wieder klasse zur Belustigung der Leute in der Bibliothek :D)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Klar, gerne. Ist ja mein Logo drauf und alles. ^^

      Delete
  12. Dankedankedanke<3 ich liebe deine tutorials und step by step erklärungen, ich lerne jedes mal so viel dadurch (ich wünschte ich hätte auch ausreichend Zeit das dann alles auszuprobieren und zu üben) !

    Und das Bild sieht wirklich hammermäßig toll aus, wird es davon vielleicht ein Poster geben? :3 Hm... Noch eine andere Frage: du hast ja ein Tablet dass quasi Bildschrim und GT in einem ist, nicht wahr? Findest du dass das das Zeichnen viel einfacer macht? Ich hab manchmal Probleme damit, dass die Dimensionen auf dem Tablet (selbst bei meinem größen A4) nicht ganz genau mit denen auf dem Bildschrirm übereinstimmen, und ich glaube das ist auch mein Hauptproblem warum ich zB manchmal keine schönen Linien/Proportionen/etc zustandebekomme x.x

    ReplyDelete
    Replies
    1. Uhhhg.... fail, habe den letzten Satz überlesen ^^" sorry!

      Delete
    2. Jaaa, ich hab ein Bildschirm-Tablet. Ob es einfacher ist...... puh, ist echt schwer zu sagen. Ist eigentlich Gewöhnungssache. Und bei Daedalic hab ich z.B. die meiste Zeit mit einem "normalen" Tablet gearbeitet (und ca. 8-9 Jahre lang, bevor ich mir das Cintiq leisten konnte) und hatte damit keine Probleme. Ich hab mir auch nie gross um die Dimensionen Gedanken gemacht, es wird ja umgerechnet, wenn der richtige Treiber drauf ist. Ich denke, dass sollte eigentlich nicht so das Problem sein.
      Wie lange zeichnest du denn schon mit Tablet? Ich habe als ich angefangen habe, schon eine Weeeiiiile gebraucht, bis ich wirklich schöne Linien mit Tablet zeichnen konnte. Davor hab ich nur vorher gescannte Sachen coloriert.
      Aber an sich haben eine Künstler-Kolegin und ich uns mal unterhalten, dass wir irgendwie finden, dass beide Tablet-Arten ihre vor- und Nachteile haben. Für Outlines sind Bildschirme etwas praktischer, dafür fanden wir es beide etwas einfacher, Vorzeichnungen am "klassischen" Tablet zu machen (vermutlich, weil man die Vorzeichnung nicht gleichzeitig mit dem Arm verdeckt beim Zeichnen und deswegen einen besseren Überblick hat). Also ist es auch sehr Geschmackssache. Aber wenn man es sich leisten kann, hat so ein Bildschirm-Tabelt halt schon was geiles, weil es sich "direkter" anfühlt.
      Und achja, noch eine wichtige Frage: Wie druckempfindlich ist dein Tablet? Es gibt da ja auch unterschiede.
      (Irgendwie antworte ich bei so langen Sachen immer so zusammenhangslos. XD)

      Delete
    3. Also ich hab mein Tablet jetzt schon gut 6 Jahre, habe mir dann vor zwei jahren oder so noch ein kleineres in A5 gekauft da ich ja recht viel unterwegs war und dann nicht immer das Große mitschleppen wollte.

      Hmm ich weiß schon wie du meinst mit den Dimensionen... ich hab einfach immer ein bisschen Schwierigkeiten die richtige "Größe" für meine Arbeiten zu finden o_O Bei der Auflösung hast du mir ja schon mal geholfen als ich gefragt habe, dadurch wurde es für mich schonmal einfacher - ich habe zB oft auf viel zu großer Auflösung gearbeitet (und tendiere auch dazu Details zu zeichnen die man am Ende gar nicht wirklich sieht ;__;)...
      Im Moment habe ich öfters das Problem dass ich längere, gerade Linien nich in einem durchziehen kann ohne dass es verwackelt. Egal wie sanft, schungvoll, ruhig ich die Linie ziehe, auf dem Bild wird es immer verwackelt. Ich habe das Problem aber nur am Tablet! Auf dem Papier kann ich solche Linien relativ problemlos ziehen (zB Haarsträhnen oder Körperkonturen), daher hatte ich überlegt ob das Problem vielleicht davon kommt dass ich irgendwie nicht damit klarkomme dass ich meine Hand und Stiftspitze beim Zeichnen nicht sehe? Es klingt irgendwie seltsam aber war eben so ein Gedanke...
      Bei Vorzeichnungen merke ich einen großen unterschied dazu wenn ich nicht digital zeichne - mache dabei dann eher porportionsfehler und dergleichen, was vermutlich aus dem selben Grund passiert (halb verdecktes Motiv, mein Tisch ist ein normaler Schreibtisch, daher blicke ich "schräg" aufs Papier usw)

      Also was die Druckempfindlichkeit betrifft sind beide meine Tablets Wacom Graphire 4 Modelle (500 Druckstufe oder so glaub ich). Allerdings ist das kleine im Moment sowieso eh am abschmieren ;__; Die Druckemfpindlichkeit spinnt an einigen Stellen, wodurch Linien random dicker und dünner werden beim Zeichnen >__<

      Ach, jetzt hab ich auch nen Roman verfasst D: Sorry ^^"

      Delete
  13. hrhrhr gefällt mir :D

    ReplyDelete
  14. Anonymous13/3/13 19:23

    WILL...Ein...T-Shirt! Absolut der Hammer <3

    ReplyDelete
  15. Ich liebe deine Artworks so sehr ♥ hübsche Frauen, sexy Körper und ihre Haare die eh immer zum verlieben sind. Ich persönlich schaue SAUGERNE deine zeichenvideos also ich könnte mich nicht dran satt sehen ♥

    <3 liebe grüßle

    Pixie

    ReplyDelete
  16. bin total fasziniert von den haaren!
    zwischendurch hab ich immer wieder gedacht 'neiiin, die waren doch gut so...oh, ok, aaaah, jetzt seh ich's...jaa...wow, oh, wow' *g*
    das ganze layering ist sagenhaft!
    meeeeehr videos, bitte!
    -kennst du miao smiles? die arbeitet mit bleistift, aquarell und filzern und die videos sind auch sehr toll.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, kenn ich. Sie hat zauberhafte Sachen teilweise. Aber ziemlich konträr zu dem was ich mach. Ich hab ein Riesenset toller Buntstifte (mal geschenkt bekommen) und ich kann mich irgendwie kaum damit anfreunden seit Jahren. Aber jeder hat seine Lieblingsmedien. ^^

      Delete
  17. Anonymous13/3/13 19:51

    Das bild ist so abgöttisch episch! Es ist eins meiner Lieblingsmotiv von dir, die Farben sind so geil! :3 Am meisten mag ich ja die "Tinte" die über ihren Körper und die Hörner läuft *-* Was deine Frage anbetrifft, es kommt ganz darauf an, aber ich bin mehr der Fan von Speedpaints(einfach weil man nebenbei auch Musik hören kann xD), man sieht irgendwie schneller was der Künstler einem erklären will, find ich >v< Aber noch lieber hab ich es wenn beides vorhanden ist, falls ich im Video oder eben im Text nicht ganz verstanden habe was gemeint is :3 Darf ich fragen ob du alles auf einer Ebene gemacht hast?^^ Und ob du dir selber Pinsel in Sai erstellt hast? ^_^ Auf jeden fall echt hamma, weiter so!^^

    ReplyDelete
    Replies
    1. Nein, auf keinen Fall auf einer Ebene, da hab ich Panik bei. XD
      Ich mach eigentlich sehr viele Zwischenebenen und manchmal plätte ich sie dann zusammen, wenn ich mit einem Arbeitsschritt fertig bin, um Speicherplatz zu sparen und damit es flüssiger läuft. Ich hab z.B. alle Hintergrundebenen zusammengeplättet, nachdem ich damit durch war usw. Ich hab da jetzt aber auch keine "Regeln" für, was alles auf einzelnen Ebenen ist, ich mach das eher nach Gefühl. Aber so Haardetails mit einzelnen Strähnen sind so ziemlich immer auf einer eigenen Ebene zum Bleistift. ^^

      Ich hab das englisch übersetzte SAI von hier: http://sai.detstwo.com/sai/ (es funktioniert problemlos mit dem key vom japanischen SAI) und ich glaub, da sind ein paar extra-Brushes drin (aber ich kann es schwer sagen, weil ich den Vergleich beim "original" nicht kenne). Da spiel ich manchmal an den Einstellungen rum, hab aber bisher noch keine eigenen erstellt.

      Delete
  18. Deine Zeichnungen sind einfach f a n t a s t i s c h. ich komm immer wieder gerne auf deinen blog um mich inspirieren zu lassen. Video ist für deine zeichnen Fans natürlich hilfreicher, aber einnzel bilder sind immer schön mit dazu anzuschauen.
    Alles gute!

    ReplyDelete
  19. Magst du nicht mal einen Kalender von all deinen Mädels machen? Würd ich sofort kaufen <3

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wäre eine Idee.... leider haben sie nicht alle das selbe Format. Ich muss mich mal informieren, wo und wie man sowas machen könnte.

      Delete
  20. Liebe Asu,
    ich L I E B E es anderen beim malen, zeichnen, doodeln, scribbln wie auch immer die es nennen möchtest, zuzuschauen!
    (weil ich selbst nicht zeichnen kann. :( das farbe ins bild bringen geht mittlerweile echt gut)
    Von daher, alles was du hast und zeigst werd ich mir reinziehen :D

    Dankeschön fürs teilhaben lassen, ich werd mich jetzt entspannd zurück lehnen und das Video genießen. :)

    ReplyDelete
  21. hast du mal überlegt livestreams und/oder google hangouts(public of course) zu veranstalten?!
    vor allem letzteres ist qualitativ sehr gut und zuschauer könnten sogar mit dir reden und ebenfalls ihren bildschirm teilen. ich bin in letzter zeit sehr oft in hangouts mit anderen künstlern (allerdings aus dem ausland ^^) und es macht riesen spaß sich gegenseitig zuzuschauen und tipps zu geben! :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wie schon oben geschrieben sitz ich ja EWIG an so einem Bild und so lange würde sicher keiner vorm Stream sitzen, deswegen bin ich mir halt nicht sicher, wie ich das "sinnvoller" machen kann. ^^°

      Delete
  22. oh! oh ganz vergessen! :D
    hier is eine liste mit livestreams von künstlern, die zeigt, wann wer online ist! :)
    http://livestreamstatuslist.appspot.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Nagut, wenn ich mir die gerade streamenden anschau, sind sie auch nicht soooo schnell. Vielleicht probier ich das mal aus. ^^

      Delete
  23. Das ist der Oberhammer, Asu! Soooo geil!
    Die Musik passt so gut zum Video! Ich möchte weiterhin beides sehen, da die Videos superinteressant sind und die Making Of-Bilder gut sind um details zu sehen und in Ruhe nochmal schauen zu können! Also bitte weiterhin beides!

    Freue mich auf die anderen Videos/Bilder!

    PS: Wie oft bekommst du Fragen ob du das wirklich so schnell kannst wie in dem Video? ;D

    ReplyDelete
    Replies
    1. Eigentlich nicht oft bisher. Ich glaub, jeder Mensch, der schonmal einen Stift in der Hand gehalten hat, weiss dass es SO schnell nicht geht. Aber natürlich gibt es sehr unterschiedlich schnelle Künstler, deswegen ist es schwer zu sagen, wie stark welches Video beschleunigt ist.

      In diesem Fall sind es wie gesagt 7+ Stunden Video-Rohmaterial gewesen. Also langlanglang verglichen mit dem Video (als Zeit für ein Fertiges Bild find ich das aber normal, denk ich).

      Delete
    2. Das sollte keine Kritik oder so sein, hoffe du hast es nicht falsch verstanden. mich stört die Geschwindigkeit nicht! =)

      Delete
  24. Wirklich sehr schön mal wieder!
    Das als Print auf ne Tasche/Beutel wäre ziemlich der Hammer!

    Magst du mir vielleicht noch verraten mit wie vielen Ebenen du arbeitest? und was du so alles auf einer Ebene machst, also welche Teile/Details?

    LG
    Fairy

    ReplyDelete
    Replies
    1. Schau mal etwas weiter oben, da hab ich das schonmal beantwortet. Kurz zusammengefasst: Haarsträhnen kriegen immer eine eigene Ebene und zum Beispiel Glanz auch. Andere Sachen mehr nach Gefühl. ^^

      Delete
  25. <3
    Ich schau mir einfach 100 Mal dein Video an und hoffe, dass irgendwann das Wissen über perfektes Colorieren bei mir hängen bleibt. Ich glaub, für den Anfang brauch ich neue Brushes. xD

    ReplyDelete
    Replies
    1. Also in SAI hab ich die Standard-Brushes benutzt und nur an den Einstellungen rumgespielt (die sind etwas kryptisch, aber es gibt gute erklärungen dafür auf Deviantart). Photoshop kann so awesome Brushes leider IMMER NOCH nicht, trotz der neuen Mixing Brushes. Sie kommen einfach nicht ran an Painter- oder SAI-Schmierbrushes. U__U

      Delete
  26. ich will das dringend auf nem shirt. dringend. ich mag gehörnte biest bräute <3

    ReplyDelete
  27. Wenn du das bei deinem Shop anbietest muss ich mir unbedingt einen dritten Hoodie anschaffen. Das Bild ist einfach nur der absolute Wahnsinn und ich war mal so frei mir das Bild für meinen Lapi zu mopsen. Kann gerade nicht anders als es anzustarren *.* <3

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich finde es immer schade, dass Spreadshirt solche Motive nur hinten auf Hoodies drucken kann. .__. Hätte es gerne vorne. Aber das geht vermutlich nur mit anderen Druckverfahren, die sie nicht haben. *schnüff*

      Delete
    2. Stimmt schon, vorn wäre es wohl besser, gerade weil man ja jetzt im Winter immer noch ne Jacke trägt und somit garnichts zu sehen ist, aber auf dem Rücken ist auch einfach genug Platz, vorn wäre es sicherlich zu klein und wäre vielleicht nicht so auffällig?

      Delete
  28. Uaaah, in Kombination mit der Musik wirkt die Dame ja schon fast etwas creepy...dabei ist sie eigentlich nur verdammt heiß :D

    Schade, dass sie mit ihrem rosa wallewalle-Haar farbtechnisch so gar nicht zu meiner Einrichtung passt (T__T')

    Ich bin übrigens auch für viel mehr Making-of Videos. Finde ich immer wieder sehr spannend anzugucken x)

    ReplyDelete
  29. Sehr schick! Respekt und Anerkennung.. (oder war es Neid und Missgunst?) ;)

    ReplyDelete
  30. Das sieht richtig richtig gut aus, mir gefallen auch die Farben von Hintergrund, Haaren etc. total gut. Es harmoniert total *_* Ich steh nich so auf die Nippel, aber das ist ja Geschmackssache ;D Mein Blick bleibt eh auf den Haaren hängen <3 Sehr sehr geil, kommt auf nem dunkelblauen Shirt sicher auch richtig gut! (Wenn die nur nicht immer so teuer wären *schnüff*)

    ReplyDelete
  31. Hallo Asu,

    war heute zum ersten mal auf Deiner Seite und bin schwer beeindruckt! Geiles Video, hab wie ein hypnotisiertes Eichhörnchen draufgestarrt.
    Währe schön, sowas öfter zu sehen zu bekommen, gerne in dem gleichen Format mit Zeitraffer-Video und ein paar wichtigen Zwischenstationen als Bild. da bekomm ich grad Lust auch mal wieder den Stift zu schwingen!

    Grüße

    ReplyDelete
  32. Wow echt Klasse das Bild *-*
    Die Haare und die Augen gefallen mir besonders gut <3 Wobei eigentlich alles an dem Bild awesome ist :D
    Und ich find Video und Bild Making-Of eigentlich gleich gut. Kommt immer drauf an wie man gerade so Lust und Zeit hat :3
    Und mit beidem kann man ja eh nichts verkehrt machen ^_^

    Ach und wenn ich die vorherigen Kommentare so lese. Son Livestream fänd ich auch ne coole Idee. Ich hab mir schon Zeichen-Streams angesehen die auch so 7-8 Stunden gingen. Ich find so was nämlich echt interessant :3 Also gibt es tatsächlich so bekloppte Leute die sich das antun xD

    ReplyDelete
  33. richtig cool geworden! *o*

    ReplyDelete
  34. Das ist soo gemein, auf so einem Video sieht das immer so easy-peasy aus, denkste dir: Ah wat, kann ich auch. Also ich nicht, ich hab ja schon versucht digital zu kolorieren und komm nicht sooo wirklich damit klar :D Auf jeden Fall ist es viel schwieriger als es aussieht und um so mehr bewundere ich immer deine Arbeiten :)
    Richtig toll geworden dein Werk :)

    ReplyDelete
  35. Oh man langsam muss mein Lotto Gewinn kommen *_* noch ein Poster das ich will :D Das "Scream" Bild soll schon ganz ganz groß ins Schlafzimmer kommen ^^
    Das Bild erinnert mich ein bisschen an Elfenlied <3 :)

    ReplyDelete
  36. Du zeichnest echt wunderschoene Sachen, das wuerd ich mir echt gern irgendwo hinhaengen! Immer wenn ich denke das es super aussieht fuegst du noch was hinzu und dann siehts noch besser aus als vorher. Sollte vielleicht auch mal dran denken anzufangen, am Computer zu zeichnen, das hat schon ein paar Vorteile :)
    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
  37. Mir gefällt das Bild auch richtig gut, die Farben harmonieren toll. Und ich mag eigentlich die Kombi aus Video-Making-Of und den Einzelbildern, also Danke für beides!

    Mich würde aber noch der Weg vom ersten Entwurf bis zum Beginn der Koloration interessieren. So wie ich das verstanden habe, machst du die Grob-Skizze mit Blaustift, zeichnest diese dann sauber auf dem gleichen Papier mit Bleistift nach und scannst sie dann ein, richtig? Bearbeitest du die Bleistift-Outlines nach dem Scannen dann noch weiter?
    Ach ja und woher hast du die tollen Muster und Texturen? Alles von Deviantart?

    ReplyDelete
  38. Muss ich auch endlich mal hier posten :D!
    Find nur die eine Seite sieht bissl beschwipst aus :3 also weils so blush rot is ^^.

    ReplyDelete
  39. bin begeistert und neidisch zu gleich ^^

    ReplyDelete
  40. Hallöchen Asu, ich finde das Bild total toll, deswegen habe ich direkt ein Wallpaper drauß gemacht. (Ehem.) Ich dachte mir wenn ich schon eins mache könnte ich es ja auch einfach mal präsentieren ... jap, jap.

    http://i18.photobucket.com/albums/b137/onpuxd/AsubeastKopie_zps92c6a061.png

    ReplyDelete
  41. Hey,hab grade deinen Blog entdeckt,und finde den total cool!
    http://einfacheschminktipps.de/
    Mein Blog ist noch ganz frisch und hat noch nicht viel von der Welt gesehen ;(
    Viele Grüße und schau doch mal vorbei!

    ReplyDelete
  42. Anonymous20/3/13 19:51

    Ach, ich find das so toll, dass du wieder regelmäßig bloggst! :)
    Und über deine Zeichnungen freue ich mich immer am meisten.
    Du hast so eine interessante Art zu colorieren, und dein Manga-Stil hat auch was ganz eigenes; besonders die Augen.

    Realistisch und Western Comic-Stile zeichnen kann ich halbwegs aber Manga-Stile irgendwie gar nicht. >.< Hrrg.

    Aber wegen den Brüsten. Öhm.. kommt das nur mir so vor oder sind die irgendwie falsch.. ausgerichtet? o_o Also das die Linke eigentlich mehr rechts sein sollte? Oder ist es der Abstand zwischen den Brüsten? Wobei, wenn ich nochmal genauer hinschaue könnte es auch daran liegen, dass die die weiter hinten liegt vielleicht etwas zu groß ist ....aahh.. Ich weiß auch nicht.. ._.


    Vielleicht bilde ich es mir auch nur ein.


    Wann auch immer du das liest, ich wünsche dir einen wundervollen Tag. :)

    ReplyDelete
  43. Amazing. Thanks for sharing!

    ReplyDelete
  44. Anonymous11/4/13 15:11

    What brush u use to make freckles? ;) Amazing work!

    ReplyDelete
    Replies
    1. It's some particle brush found on DeviantArt.

      Delete
  45. Anonymous12/4/13 22:48

    hallo asu,
    ich habe mal ne Frage die zwar nicht direkt zu dem Bild past, aber es wäre trotzdem cool, wenn du antworten würdest.
    Du hast ja illustration studiert, und ich wollte mal fragen ob ihr auch ein Fach wie Recht hattet. Also ich meine wo ihr so Urheberrecht etc behandelt habt.Ich finde es immer sehr porblematisch zu wissen wann etwas als referenz gilt und wann als zu viel abgemalt.kannst du mir da helfen. Also als Beispiel, wenn jetzt jemand die figur die du gezeichnet hast vom stil her fast genau geleich malt, aber in einer anderen pose ist das dann ok ?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Uff, wir hatten zwar Recht, aber nur im letzten Semester und nicht soooo ausführlich. Aber es hat gereicht, um einige Mitstudis mit der Nachricht zu schocken, dass die Bilder aus der Google Bildersuche nicht frei verwendbar sind für Designs etc. XD

      An sich sind die Regeln da kompliziert und von Fall zu Fall unterschiedlich. Wenn jemand eine Figur von mir komplett abzeichnet oder das Design sehr genau übernimmt, kann ich die Person auf jeden Fall verklagen. Das Problem ist aber, man muss da klagen, also kommen erstmal Anwaltskosten und sonstwas auf mich zu und es hängt vom Verfahren ab, was ich davon zurückkriege. Und gerade weil sich das viele Künstler nicht leisten können oder nicht trauen, gibt es z.B. oft 1 zu 1 abgepauste Bilder von Deviantart-Künstlern auf Tshirts bei H&M, Zara und Co. (Schon SEHR oft passiert.)

      Wenn du jetzt irgendwas abzeichnest oder dich davon inspirieren lässt, kannst du im Grunde erstmal alles. Aber wenn du es veröffentlichst oder gar damit irgendwie Geld verdienst, kann jemand auch zurecht auf dich sauer werden oder rechtliche Schritte ergreifen, wenn es zu "ähnlich" ist. Was genau zu ähnlich ist, ist ein riesengroßer Graubereich und man lebt immer sicherer, wenn so wenig Ähnlichkeit besteht wie möglich. ^^°

      Delete
  46. Anonymous14/4/13 15:37

    Huhu , erst mal tausend Dank für die ausführliche Antwort asu. Ich wollte jtzt noch mal speziel auf den Stil eingehen. Die Art wie du Augen malst z.b. ist ja sehr speziell. Wenn jetzt jemand das bis zum anwinken übt und dann SEHR Ähnliche Augen malt und Lippen und Haare, also einfach vom Stil her, so das man ihn mit deinem verwechseln könnte, aber das Bild ist ein komplett anderes, ist das dann ok ? ich meine wäre ja blöd, wenn man einen stilden mal toll findest nicht malen könnte nur weil den schon wer anderes hat. Eigentlich wäre der Eigenanteil doch dann goß genug oder ?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich glaube, für sowas kann dich eiegentlich keiner verklagen, außer man hat wie Apple ein Patent auf abgerundete Ecken angemeldet oder so. Einen "Stil" kann man sich nicht wirklich sichern. Also rechtlich ist es nicht so problematisch, denk ich, aber man könnte natürlich Fan-Hate ernten, wenn es jemandem auffällt. Also vorteilhafter ist es immer, seinen eigenen Stil zu entwickeln, selbst wenn man sich von anderen inspirieren lässt. ^_~ (Ich meine, wer tut das nicht?)
      Als z.B. die Mangaka Judith Park so in war hierzulande, haben ja viele ihren Stil abgekupfert (ich nehm sie als Beispiel, war ihr Colorationsstil und wie sie Augen gemalt hat etc. recht wiedererkennbar war). Aber man wird damit halt nicht selbst irgendwie gross bekannt oder anerkannt, sondern bleibt für immer eine "schlechtere Judith Park", wenn der Stil nicht genug eigenes hat. Und das will man als Zeichner sicherlich nicht unbedingt.

      Delete
  47. Anonymous30/4/13 22:34

    Hi Asu,
    Sag mal du hast ja ein Wacom cintiq. Kannst du mit einem normalen, also Intuos oder bamboo genau so gut malen. Also wenn du zwar gerne aber nicht soo oft zeichnen würdest, würdest du dann ein cintiq 13 ( also das recht neue) oder eher ein intuos oder sogar nur bamboo holen ? Ich hatte mal ein graphire 4 aber damit kam ich nicht klar und das geht nur nicht mehr obwohl ich den neusten treiber drauf haben. ich würde gerne wieder eins haben was auch funktioniert, aber ich bin mir nicht sicher ob ich so viel investieren soll.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Uff, beim nicht oft Zeichnen ist es schwierig, weil man mit jedem Tablet erstmal eine "Umgewöhnungsphase" braucht, bis man damit flüssig arbeiten kann. So ein Cintiq ist irgendwie intuitiver, weil du direkt da zeichnest, wo du hinguckst, aber es ist halt auch wirklich teuer. Das neue kleine hab ich nicht ausprobiert, ich hab ein altes Riesencintiq. Die Bamboos sind nicht schlecht aber auch wirklich das schlechteste aus der Auswahl.... irgendwie finde ich auch, dass sie dööfer geworden sind, als die guten alten Graphires.
      Also im Grunde ist alles eine Frage davon, wieviel Geld du locker hast und dafür ausgeben willst. Ich denke aber, mit dem Cintiq braucht man sich am wenigsten umzugewöhnen. Wenn man die Gewohnheit erstmal hat, kann man eigentlich mit dem Cintiq und dem Intuos gleich gut arbeiten. Das Bamboo ist qualitativ etwas schlechter.

      Delete
  48. Hey Asu!

    Kleine Frage, die mir schon langer unter den Nägeln brennt:

    Was ist deiner Meinung nach die beste Auflösung für Bilder, die man sowohl kleiner als auch ganz groß drucken lassen will?(Weil ich gesehen habe, dass man "Beast" auch in 1x1m als Poster haben kann Ö_Ö) Mich interessiert vor allem DIN A3^^ Ich will mich nämlich an der HTK bewerben und die möchten(laut Broschüre) Werke ab diesem Format haben. Am PC habe ich aber größtenteils nur Bilder in DIN A4-was meine zweite Frage gleich hervorholt xD: Wie krieg ich es hin ein Bild größer zu machen,ohne, dass es an Quali verliert? Danke schonmal im Vorraus ;)
    Grüße von der Frau "mit den tollen langen Haaren" vom Spectre de la danse14 ;))

    ReplyDelete
    Replies
    1. Also im allgemeinen mach Bilder so gross, wie es dein Rechner mitmacht. XD
      Aber an sich, wenn du sie in DIN A4 mit 300dpi angelegt hast, dann kannst du sie noch recht gut in DIN A3 drucken (dann hast du quasi 150dpi und das ist noch recht gut für "normalen" druck).
      "Beast" kann man so riesig drucken weil ich seit ich nen neuen Rechner irgendwann gekauft habe die meisten Bilder in 600dpi anlege, einfach nur weil er es kann. ^^° Und Bilder verkleinern kann man immer, vergrößeren aber nicht. Sollte also irgendein Kunstliebhaber mir mal Millionen zahlen, um ein Bild mehrere Meter gross zu drucken, muss ich auf den Fall doch vorbereitet sein! XD

      Delete