moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

OUTFIT: The Darkest Of Them All

Haarreif ☆ selfmade, Halskette ☆ Etsy, Tshirt ☆ Disturbia, Gürtel ☆ New Yorker, Rock ☆ Miss Selfridge,
nicht sichtbare Schuhe ☆ Bronx

Vielleicht liegt es am Winter, aber gerade stehe ich SEHR darauf, wie eine Hexe oder böse Königin auszusehen. Möglichst schwarz, lang und nicht niedlich. Am besten mit dunklen Lippenstiften. Und morbidem Schmuck. Im grunde gibt es bei mir gerade fast nur 2 Arten von Styling: "zu müde zum Aufstehen, zu faul zum Schminken, es ist kalt, ich zieh mir einfach einen faluschigen Pulli an" und "ich würde gerne so aussehen, als könnte ich dunkle Beschwörungen machen, kann ich aber gar nicht". Im heutigen Post seht ihr zweiteres.
 photo dqjdjp.gif


Ich liebe übrigens Maxi-Röcke! Aber es ist recht schwer sie zu lieben, wenn man 1,44m hoch ist. Man hat die Wahl zwischen folgenden Möglichkeiten: a) Man kauft sich einen echten Maxirock und muss ihn ca. 30cm kürzen. Manchmal ist es unmöglich, ohne den speziellen Schnitt zu zerstören. b) Man kauft sich einen und rollt ihn am Bund so lange hoch, bis er die richtige Länge hat. Meistens ist das Ergebnis davon eine "Bauchwurst". c) Man näht sich Röcke selbst fällt weg, weil ich weder Zeit, noch Talent, noch große Ambitionen in der Richtung habe. d) Man kauft Röcke, die für "normale" Menschen als knöchellang konzipiert wurden, und hofft, dass die Länge passt. Meistens passt sie nur mit mindestens 15cm Absätzen, aber wenigstens etwas! Deswegen bin ich recht froh, dass dieser Rock zur Kategorie "d" gehört, weil ich sonst etwas von den schönen transparenten Bahnen hätte abschneiden müssen.

Hier extra für meine Oma übrigens die "draussen"-Version mit Pulli, Schal und Mantel:


Meine Beine sehen zwar nackt aus, aber in Wahrheit ist es eine hautfarbene, dicke Strumpfhose. Mittlerweile ist es leider sogar für die etwas zu kalt geworden und ich bin auf der Suche nach einer Thermostrumpfhose in Hautfarben. Wenn jemand eine finden sollte, kriegt er einen persönlichen Keks von mir!!

Rock'n'Rokk Witch!

 photo tumblr_mbd3cbG8nV1r7y61oo1_250_zps55234e27.gif



The Great Dissapointment
(AFI)


-beat
70%
(WORK LIKE A MONSTER!!)
★ASU★
asurocks.de

P.S.: Ich versuche übrigens schon seit einer Woche, diesen Post zu veröffentlichen, aber ich hab so viel zu tun, dass ich nicht mal sowas simples schaffe.

12 comments:

  1. Ach asu ich liebe dich...
    Ich kenne dieses "wäääh ich habe keinen Bock und ziehe einfach einen kuscheligen Pulli und eine Strumpfhose sowie einen Wollrock an und schminke mich nicht".
    Aber ich glaube ich sollte mal wieder zum Farbtopf. Nur erstmal wieder an Farbe herantasten.
    Siehst gut aus, auch wenn mir die pinkroten augenbrauen too much wären.
    aber der Rest gefällt mir echt gut

    ReplyDelete
  2. Very cool...ich find es einfach klasse, das du genauso klein bist. Ich liebe Maxiröcke ebenso und habe die selben Probleme...so sprichst du mir vollkommen aus der Seele! Dein Ouffit sieht echt super aus, nur das T-shirt wäre nicht so meins. Deine Kette ist wahnsinnig cool, passt auf jeden Fall in das Hexenkonzept.

    ReplyDelete
  3. Die Haare einfach nur hammer XD. Das Shirt hat wirklich etwas für sich. Leider bin ich im Winter generell was Styling angeht sowas von faul, dass mir selbst "nach einem Motto" sich kleiden mir zu viel ist, da wird jede Sekunde im warmen weichen Bettchen ausgenutzt XD.

    Liebe Grüße

    ReplyDelete
  4. Ich mach es so, dass ich meine haurfarbene Strumpfhose einfach über die Thermostrumpfhose anziehe :) funktioniert! ^^

    ReplyDelete
  5. Is zwar keine Strumpffhose aber vllt is das was für dich http://www.ebay.de/itm/Thermo-Leggins-Strumpfhos-mit-Fleece-in-Hautfarbe-5-Farben-Gr-L-XLL/130590561368?_trksid=p2045573.m2102&_trkparms=aid%3D555012%26algo%3DPW.MBE%26ao%3D1%26asc%3D34%26meid%3D3342494029906307195%26pid%3D100034%26prg%3D1030%26rk%3D3%26rkt%3D4%26sd%3D200844925774%26

    ReplyDelete
  6. Also das mit dem nicht schminken und so kenn ich. Hab ich zur zeit auch ^^; Ich komm einfach nicht in Stimmung dazu. Liegt wohl echt am Winter.

    Dein Outfit sieht auf jeden Fall voll cool aus*-* Und solche Roecke stehen dir einfach, liebe Asu!

    LG

    ReplyDelete
  7. HÖRE MICH AN OH HOLDE HEXEN GÖTTIN <3 *vor dir niederknie*

    Jetzt wo ich deine Aufmerksamkeit habe: Woher hast du den Schal?
    Der sieht einfach toll aus.. nach genau so einem suche ich schon eeeewig *_*

    ReplyDelete
    Replies
    1. Der Schal ist von Primark und definitiv der tollste Schal der Welt!

      Delete
  8. Hautfarbene Thermostrumpfhose?
    Vielleicht solltest du mal einen Blick bei diversen Shops für Eislaufzubehör werfen. Ich persönlich habe so etwas zwar nicht, sondern rege meine Trainerin mit zerissenen Hotpants und lila Baumwollstrumpfhosen auf, aber ich mach eh nur Breitensport und werde nie Kür laufen. Mondor ist so die bekannteste Marke, nicht ganz billig, aber so überleben die ganzen Frostbeulen in meinem Verein auch in luftigen Röckchen das Training.
    Beachten musst du einerseits, dass du besser ein Modell mit Füßen wählst, die "Overboots" sowie manche Modelle mit Steg sind dazu gedacht, dass man sie über die Schlittschuhe zieht. Desweiteren sind Trainingsstrumpfhosen meist wärmer als die explizit fürs Kür/Schaulaufen gedachten Modelle, sowas steht in der Artikelbeschreibung.
    Soweit ich weiß sollen die Strumpfhosen aber auch ganz gut halten, oft sogar mehrere Winter.
    http://www.skateandglide.de/index.php?route=common/home
    http://www.eiskunstlauf-online.de/
    Bei den beiden Shops wurde ich zumindest in den Ladengeschäften gut beraten, als ich neue Schlittschuhe brauchte, ob der Service online genauso gut ist weiß ich natürlich nicht.
    So, ACHTUNG *COOKIEFACE*
    Ist die Idee vielleicht einen Internetkeks wert?

    Mal was anderes, was ist eigentlich aus dem Fanart Friday geworden? Hat dich einfach solange niemand mehr gezeichnet?

    Yours, Miaow

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oha! Ich werde mich da umschauen, vielen Dank. *__*

      Delete
  9. Das vierte Foto ist so schön. Mit deinem hellen Teint und den roten Lippen siehst du aus wie ein rothaariges Schneewittchen :)

    ReplyDelete
  10. Kenne das Problem mit den Röcken, wobei ich mit 1,55m es noch um einiges leichter habe als du.
    Einer meiner tricks war den Rock leicht mit Sicherheitsnadeln zu räufeln.
    Sprich: Du nimmst dir eine ecke oder gleich mehrere und heftest sie auf Hüfthöhe oder wo auch immer du willst.
    Damit sieht der Rock natürlich ein wenig anders aus, aber der Trick sieht bei manchen Röcken gut aus und wenn man dies nur mit, sagen wir linke Vorderseite, macht, reicht das in der Regel schon aus um gescheit gehen zu können :)

    ReplyDelete