moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

Was flauschiges zwischendurch

Manchmal gibt es auch Bilder, an denen ich nicht 3 Wochen durchgängig sitze (HUSTSAILORMOONHUSTHUST).... was mich sehr freut, denn je länger ich an einer Illu arbeite, desto mehr habe ich das Gefühl, dass ich ein unfähiger Artist bin und dass absolut JEDER und seine Mudda das selbe schneller könnten. Wenn die Zeit es zulässt, freue ich mich also immer wieder über kleine Aufgaben und Aufträge, die ich relativ schnell umsetzen kann, um meine weinerliche Künstlerseele mit etwas "Ich hab's geschafft"-Gefühl zu füttern.

So habe ich zum Beispiel zum 3. Jährigen Firmenjubiläum meiner Freundin Yum für eine größere Fuchskollage von verschiedenen Artists (sie LIEBT Füchse über alles :3) diese scharfe kleine Fuchs-Lady gekritzelt:

Klick für Portfolio-Link, ich freue mich über Shares & Likes. ♥

Ich habe sie in einem Meeting vorgebleistiftet (ja, das nennen wir Profis so: BLEISTIFTEN! XD) und dann recht unaufwändig in Photoshop coloriert. Lustigerweise hat Schmösi auch gerade vor kurzem süße Fuchsmenschen gemalt und an sich habe ich das Gefühl, dass Füchse die neuen Katzen von Tumblr sind.



Auch passend zum Thema "flauschig", aber weniger fuchsig, sondern mehr werwölfig ist dieses Auftragsbild für Pullerliese, das sie ihrem Freund geschenkt hat:


Die beiden haben sich an Halloween kennengelernt und deswegen sollte ich sie beide in ihren Halloween-Kostümen festhalten. Süss, nicht?

Völlig ungeplant und zufällig sind beide gezeichneten Damen in diesem Post rothaarig und sommersprossig. Ich liebe ja Sommersprossen! Meine sieht man leider wirklich nur im Sommer und dann auch nur, wenn man fast in meinem Gesicht klebt. Und auf meinen Unterarmen habe ich mehr davon als im Gesicht. Ein ganz klarer Fall von Sommersprossen-Neid!!



Pacific Rim Theme

-beat
110%
(pretty okay)
★ASU★
asurocks.de

P.S.: Für mich ist in Meetings zeichnen genauso wie in der Schule Zeichnen gewesen ist... förderlich für meine Konzentration! Sonst fange ich an meine Fingernägel abzubrechen oder so. Leider haben es schon damals einige Lehrer und auch heute einige Menschen immer noch nicht verstanden, seufz. Deswegen zeichne ich nur in Meetings, in denen es keinem was ausmacht.

10 comments:

  1. Die Fuchs-Lady ist wirklich superklasse *_*

    Ich mag die Proportionen total und die Haare, Ohren und Schwanz sind sehr flauschig! Dass du sowas mal eben so malen kannst, zeigt doch, dass du nicht unfähig bist! :)

    ReplyDelete
  2. Aww, das Füchschen ist ja süß geworden <3

    Und das andere Bild find ich auch voll toll :D

    Lustig, dass du das jetzt bloggst, wo ich dir heute morgen auf FB was geschrieben hab wegen nem Bildchen XD

    Ich wünschte immernoch, ich wär nur ein wenig künstlerisch begabt ^^"
    Leider komm ich mit meinem GT so gar nicht klar und ohne "Vorlage" krieg ich eh nichts tolles hin ;_;
    Ach, und die liebe Zeit fehlt da natürlich auch noch X'D

    Aber dafür code ich dann einfach auch noch sehr gerne und hab das halt zu meiner Leidenschaft gemacht :D
    Schade, dass man damit nich so wirklich zeichnen kann XDD

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wenn man irgendwas richtig gut können will, muss man sich leider auch etwas darauf "fixieren". Ich würde auch gerne nebenbei noch programmieren und Astrophysik studieren, aber wenn ich alles davon machen würde, würde ich vermutlich in nichts davon richtig gut sein. ^^° Also bleiben Programmieren und Astrophysik in meinem Leben eher auf der Strecke. XD

      Delete
  3. Finde ich sehr schön!!!
    Besonders die Fuchslady hats mir angetan.
    Ich mag den Stil und auch das Sailormoon Bild fand ich toll. Momentan bin ich wieder ganz fasziniert von Illustrationen mit Hintergrund, wahrscheinlich weil ich immer noch meine HG-phobie abbaue und mich selbst zwingen will mehr Fortschritte zu machen.
    Mir kommt es so vor, als würdest du richtig vorankommen und ich hoffe das kommt nur positiv an! Denn Sätze wie 'man, machst du Fortschritte' können sich auch anhören als hätte man vorher nur Mist gemalt (aber vlt empfinde ich das auch nur so) XD hahah

    Also: <3 !

    ReplyDelete
    Replies
    1. Nein, keine Sorge, das höre ich gerne. Ich selbst habe nämlich immer das Gefühl, dass ich zu langsam Fortschritte mache und dass meine Sachen noch fast genauso aussehen wie vor 5 Jahren. >__<
      Zu Hintergründen versuche ich mich auch immer wieder zu zwingen, aber genau die sind unter anderem das, was Illus nachher zur wochenlangen Arbeit machen. Aber Übung macht ja den Meister.
      Bei Sachen, die schneller gehen müssen, bleibe ich aber gerne in meiner Comfort Zone (süße Babes, keine Hintergründe XD).

      Delete
  4. Ohhh <333 wie wunderschön ♥ Hast du evtl. eine Preisliste für Aufträge? Das interessiert mich brennend ♥

    ReplyDelete
    Replies
    1. Preisliste nicht, da ich immer nach meiner Zeit gehen muss, ob ich überhaupt Aufträge machen kann gerade. Und dann passe ich den Preis immer dem Motiv, Aufwand etc. an.

      Delete
  5. Meine Sommersprossen liegen genau auf meinen Augenringen und über (bzw sogar auf) meinen Lippen. Im Sommer bin ich dann also Senor Sprosse, weil die Dinger aussehen wie ein Schnauzbart XD

    BTW; das kritzeln förderlich für die Konzentration ist, ist ja sogar verschieden begründet bewiesen; zum einen kann unser Gehirn Sachen besser abspeichern, wenn wir dabei motorisch agieren (da reicht theoretisch schon Kaugummi kauen aber kritzeln ist ja auch gut) und zum anderen ist es einfacher sein Gehirn mit einer (einfachen) Ablenkung zu füttern. Letzteres liegt - meine ich - daran, dass wir ja theoretisch immer wachsam auf unsere Umwelt sein müssten, um nicht von wilden Tieren zerfetzt zu werden. Das können wir aber nict mehr, wenn unsere Ressourcen damit beschäftigt sind 2 Dinge gleichzeitig zu machen. Wenn man sich also eine "einfachere" Zweitbeschäftigung aussucht als "darauf-achten-dass-alles-gut-wird-jedes-geräusch-analysieren-und-alles-durchdenken", kann man sich sogar besser konzentrieren. Muss dafür aber einfacher sein, als die Hauptaufgabe. Deswegen kritzelst du Bilder und die Restbevölkerung nur Sterne und Kringel ;) und deswegen hören viele beim Lernen Musik oder sehen fern.

    Kannst du ja mal irgendwann einem unwissenden Menschen erklären ;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich habe es ja schon ein paar mal in meinem Leben versucht zu erklären, aber viele Menschen sehen das einfach grundsätzlich als Angriff auf ihre Autorität und akzeptieren Argumente nicht. ^^° Und ich hab ja zum Glück Meetings, in denen es niemanden stört, und dort zeichne ich fröhlich vor mich hin. Klar, bei komplexen Motiven wäre ich sicher zu abgelenkt.... aber halbnackte Frauen gehen bei mir meistens sehr leicht und schnell, so dass sie wenig Konzentration verlangen. ^^

      Senor Sprosse ist übrigens cool!!

      Delete
  6. Meine super duper awesome Fuchs-Lady *_* Dankeschön hier noch einmal für das Bild!!! Ich liebe einfach Füchse und bin immer am grinsen, wenn ich das ausgedruckte Bild am Tisch stehen sehe mit all den Füchsen <3 <3 <3 DANKESCHÖN ^0^ Das war das schönste Geschenk zu einem Jubiläum, das man je hätte bekommen können <3 <3 <3

    ReplyDelete