moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

Fotos von wilden Tieren, manche von ihnen fahren Achterbahn XD

*KREISCH*

BEWARE: Unmengen an Bildern!!!! Wenn schon, dann richtig!

Also erstens kurz, aber wahnsinnig gutaussehend: Zum Feiern des Alterns des Barbaren beschlossen wir, den Heidepark unsicher zu machen und uns so richtig durchschütteln zu lassen. Dabei sahen wir so unglaublich gut aus..... okay, der Barbar sah aus, als würde er gerade die Weltherrschaft an sich reissen, und ich, als wäre ich gerade im Todeskampf. Und deswegen mussten wir unbedingt unsere rattenscharfen Foddos mitnehmen. Und hier könnt ihr sie geniessen! (Vor den unzähligen Tierfoddos, macht euch auf was gefasst!)


Dieses Horrorbild (der Horror in meinem Gesicht und der Dämon neben mir) entstand auf einer ganz neuen Achterbahn, die nach meinem Eindruck wie aus dem nichts plötzlich im Heidepark erschienen ist: Flug der Dämonen, uuuuh! In der baumelt man frei seitlich von den Schienen, was ziemlich fancy ist. Ich bin schlecht im professionellen Achterbahn-Bewerten, aber ich mag sie! Das Dämonen-Thema ist allerdings nicht wirklich ersichtlich.

Sieht aus, als würde ich gerade gebären.
Lieber junge hinter mir: tut mir leid, dass du meine Haare in der Nase hattest. XD

Auch wenn es auf den meisten Bildern nicht so aussieht: Ich LIEBE Achterbahnfahren! Eigentlich musste ich den Barbaren zu mehr Fahrgeschäften überreden, aber er sieht immer nach viel mehr Spass aus. Unfair!!



Nun zu anderen Tieren.... Wenn ich schon mit einem park angefangen habe, mache ich mit einem anderen gleich weiter: Dem Wildpark Lüneburger Heide!


Da meine Eltern (die da oben ) mich mit ihrem Auto besuchen gekommen sind, haben wir uns gedacht, dass wie dieses nicht nur zum Pflanzen in meine Wohnung rüberfahren (wollt ihr einen Pflanzen-Post?) nutzen, sondern auch zum Besuchen des Wildparks. Und ich kann definitiv sagen: Wenn man weiss, wie man da hin kommt, ist der Tierpark auf jeden Fall einen Besuch wert! Und zum Vergleich zum Hamburger Hagenbecks Tierpark echt günstig.


Auf Zoo-Fotos sieht man ja meistens nur viel Gitter und ein bisschen Tier in der Ferne, aber diesmal war ich perfekt ausgerüstet mit einem Teleobjaktiv von meinem Lieblingshasen Klopfer! Der Nachteil: Wenn man zwischen den Tieren irgendwelche Familienbilder machen möchte, muss man erstmal einen Kilometer weggehen. Ich weiss, echte Profifotografen haben Wechselobjektive bei sich, aber so viel Motivation hab ich dann doch wieder nicht.

Es folgen nun UNMENGEN an Bildern, weil ich mich, wie ein echter Profi, nicht für eine kleinere Auswahl entscheiden kann (ich hab schon viel vollbracht in der Hinsicht bei über 200 Foddos Ausgangsmaterial). Wenn ihr euch nicht gerne putzige Tierchen anguckt, ist es vermutlich kein Eintrag für euch.

Falls ihr euer naiv-putziges Weltbild zerstören wollt: Googelt mal nach Enten-Penissen! (⊙﹏⊙)
Ich Sonntags.
Hey Baby! (´≖‿≖)
Er sieht so glücklich aus ....
Sie haben sich nach Schwanzlänge aufgereiht...?
Ey, was willst du?
Stellt euch dieses Bild in Zeitlupe vor.... ich weiss nicht wie, aber bei Chamäleons muss alles in Zeitlupe sein!
Warum gibt es "Chamäleon" eigentlich nicht als Animal-Print? Oder Kunstledertaschen-Muster? *__*
Diese Maus war soooooo winzig klein!!!! SOOOOOO klein!
2 Ziegen.
Diese Ziege ist eindeutig eine Katze! Sie lag in der Sonne und hat sich kraulen lassen. Miau~määääh!
Mein neuer Traummann ist so toll, dass sogar das Bild überbelichtet ist!
........ Männer!
Ein weiteres tiefenentspanntes Tier. (¬‿¬)
Öhm.... mäh?
Der Barbar füttert sein satanisches Haustier.
Photobeweis 1: Hühner sehen ziemlich doof aus.
Photobeweis 2: immer noch.
[NO COMMENT]
Bitch don't kill my vibe....
Grosses, flauschiges Tier.
Kleines, flauschiges Tier.
Dieser Ire war ziemlich schlecht drauf, man weiss allerdings nicht wieso.
Bei den Hörnern nehme ich das aber lieber ernst.
Was willst du, Mensch?
Das war das NIEDLICHSTE kleine, putzige, flauschige Alpaka, das ich je in meinem Leben gesehen habe!!
Ich will es adoptieren! Hab allein schon beim Foddo einen Eisprung! *QUIETSCH*
Elch und Bom.
Stehen mir gut, oder?
Der Barbar muss natürlich übertreiben!
Hirsch ist not amused.
Meine Fans prügeln sich um ein Autogramm!
Ich bin eine wilde Sau und mag es so richtig dreckig! ♥ Ruf mich an: 0190-S-C-H-W-E-I-N
Andere Säue konzentrieren sich lieber auf Familie und Kinder.
Das ist ein Tanuki... aber er sieht gar nicht so aus wie ich erwartet habe. ^^°
Der Waschbär nimmt seinen Namen sehr ernst (und ist niedlich!).
Das ist kein Pornodreh, sondern professionelle Fotografie! XP
OMNOMNOMNOMNOM!!
Ist das Fleisch schon alle?
NEIN!!
Dann halt das Obst....
Die neuen Stars am Boyband-Himmel: The Big Bad Wolves.... so richtig musikalisch begabt waren die jungs nicht. ^^°
Wildkatze ist WAHNSINNIG wild.
Diese ist NOCH wilder.
Aber gleich sehr ihr das wilde Raubtier in Action: beachtet die Fliege!
ACTION!!
.... aber kein Erfolg. (╯°□°)╯︵ ┻━┻
Es geht noch wilder ....
Falls ihr das nicht erkannt haben solltet: das ist ein Luchs!
Und da noch einer, der mich auslacht, weil er sich gut versteckt hat, damit keiner anständige Foddos machen kann.
Aber ich hab ein Teleobjektiv, HA!! o(-`д´- 。)
Es ist sooo süß und sooo flauschig stachelig.

Hier noch ein Foddo vom Barbaren. Ich mein, BarBÄREN. ( > ◡ < )
Da muss jemand den Sinn des Lebens üBÄRdenken....
Und jetzt säufzt er über meine unlustigen Bildunterschriften.
Nochmal zuer Erinnerung die Tiere auf der anderen Seite des Zauns.
(´⊙v⊙`)
Ihr wollt gar nicht wissen, wie stolz ich auf dieses Bild bin!
Und auf dieses erst!!
So reagiert ein Uhu, wenn er einen Adler sieht.
Endlich ein würdiger Gesprächspartner ....

Und wer diese Bilderflut bis hierher ausgehalten hat, schafft sicher noch ein paar, oder?



Wie alle braven Hamburg-Besucher haben sich meine Eltern natürlich auch in den Hafen schleppen lassen. So muss das sein!!

Gutaussehende Menschen und Schiffe.
Schiffe ohne gutaussehende Menschen.
Mond!!
Ich will gar nicht so genau wissen, was der Junge da macht ....

Achja, Kleidung hatte ich auch an:

Shirt ☆ Tally Weijl, Rock ☆ New Yorker, Gürtel ☆ Miss Selfridge (?),
Strumpfhose ☆ Primark, Stiefel ☆ Schuhtempel24, Tasche ☆ H&M

Jetzt habt ihr's aber geschafft!! Und seid ihr eher so Tierpark oder Achterbahn oder beides? Was sind die coolsten Achterbahnen in erreichbarer Entfernung? Wart ihr schon auf dem neuen "Flug der Dämonen"? Lest ihr überhaupt diese Fragen, oder habt ihr schon in der Mitte der ganzen Bilder aufgegeben? .... Kann man Tierpark-Besuche von den Steuern absetzen, wenn man hauptberuflich Tiere animiert?



Grown Woman
(Beyonce)


-beat
60%
(SHARK WEEK X__X)
★ASU★
asurocks.de

31 comments:

  1. Ohh, das ist der allertollste Blogeintrag überhaupt, hab bei den Achterbahnbildern so lachen müssen. :'D Eure Gesichter sind so grandios! Die Tierbilder sind alle so niedlich. Die Frischlinge, ohje. :')
    Ich bin eher so der Tierpark-Mensch, aber Freizeitparks sind auch nicht schlecht (sofern nicht total überfüllt >.<) Ich denke mal, die beste Achterbahn in meinem Leben bisher war die Silverstar im Europapark.

    Liebe Grüße :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. In den Heidepark fahr ich ja NUR an Werktagen, wenn keine Ferien sind. Und trotzdem ist es vergleichsweise voll (mit den ganzen blaumachenden Schülern). Wochenenden und Ferien kann man ganz knicken, da steht man ja nur Schlange und sonst nichts. >__<

      Delete
  2. Tolle Tierfotos!!! Und ich glaub, bei meiner Steuerberaterin könnte das durchaus klappen mit dem absetzen XD Ist doch Recherche. Aber wer weiss ;)
    Das sieht alles nach ein paar wunderbaren Tagen aus.
    Vor Achterbahnen habe ich meistens zu viel Schiss, dabei möchte ich mich gern mal wieder trauen. Nur brauche ich da jemanden der mich ein wenig anstuppst und nicht noch mehr Schiss hat als ich, und meinen aufkommenden Mut gleich im Keim erstickt ;D
    Das Bild der Tiere auf der anderen Seite des Zauns mag ich super gern :)
    (Und mensch die ganzen Katzen, Vögel und Waschbären *seuftz*)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Also ich würde dich anstubsen, höhöhö!

      Delete
  3. Ich mach auch total gerne Bilder im Zoo/Tierpark <3 Dafür bin ich überhaupt kein Achterbahnmensch xD"

    ReplyDelete
  4. Ich liebe Tierpark Bilder und ich liebe den Heide Park *_* <3

    ReplyDelete
  5. Ist dein Barbar zufälligerweise Khal Drogo?! xD

    ReplyDelete
  6. Oh mein Gott Asu was hast du getan ... ich habe mit Enten Penisse angesehen *schüttel*
    Und die Achterbahnbilder sind der Knaller! Hab SO gelacht XD Ich hab auch noch eins wo ich in Santa Cruz mit dem berühmten Giant Dipper fahre ... auch sehr hübsch :P

    ReplyDelete
    Replies
    1. Tut mir leid, ich wurde damit schon verstört und muss es nun an alle weiterreichen. XP
      (Und ich will das Foddo sehen. *_*)

      Delete
  7. Woah, tolle Bilder! ^^ Das Objektiv ist in guten Händen bei dir.

    Ich bin eher so der Tierpark-Hase. Vergnügungsparks sind so aufgeregt und das schafft mein kleines Herz manchmal nicht, aber die Tiere im Tierpark sind oft so schön entspannt. ^^

    ReplyDelete
  8. Awwww die Wiltdkatzen ♥ Und die Wölfe! *__* Im Tierpark Schönbrunn haben die Arktischen Wölfe gerade Nachwuchs, leider sieht man davon ja nicht viel da sie ein großes Gehege haben und die Kleinen auch noch kaum Draußen sind aber ohh, was würd ich dafür geben die zu sehen X3

    Und die Achterbahnfotos sind ja mal mega :D Ich bin noch nie Achterbahn gefahren... hab eigentlich Höhenangst (bzw Materialangst) aber irgendwie würde ich es doch auch gerne mal ausprobieren ^^

    ReplyDelete
    Replies
    1. Awwww~ die sind bestimmt superflauschig. <3

      .... Noch NIE Achterbahn? Das geht?? O__O Ich wär zu neugierig, mehr dass ich ängstlich bin. XD
      Und komischerweise scheint meine Höhenangst fast weggegangen zu sein. Früher bin ich fast gestorben beim Hochziehen auf Achterbahnen und vor allem auf Freefall-Towern (hab's aber trotzdem gemacht ^^°).... und bei diesem Mal im Heidepark war ich bei allem total entspannt und mir hat es GAR NICHTS mehr ausgemacht. Komisch. °__°

      Delete
    2. Ich war einmal auf ner Achterbahn (dabei hab ch schon Angst wenn ich hochgehoben werde XD). Es war eine Holzachterbahn, man blieb oben stehen (damit andere einsteigen können) es hat geknarzt (weil es Holz war) und war absolut furchtbar XD NIE WIEDER!

      Wasserbahnen gehen aber XD

      Delete
  9. :) Ich habe noch nie so viel gelacht bei einem post wie bei diesem ^^ hahah ich dachte ich mach schreckliche Gesichter beim Achterbahnfahren aber wir können uns da echt die Hände reichen XD
    Mmmh vielleicht hat die achterbahn ja was mit dämonen zu tun, weil man auf den Fotos selbst wie einer aussieht? ^^

    Und die Wildkatzen *:* sie sind so Wildig....

    ReplyDelete
  10. annaglin8/5/14 22:50

    Du musst deinem Barbaren im Schlag n Stück Augenbraue wegrasieren, dann sieht er aus wie Khal Drogo! :D

    ReplyDelete
    Replies
    1. annaglin8/5/14 22:52

      *Schlaf!! im Schlaf. Oh Gott.

      Delete
    2. Nee, so eine Narbe muss man sich im Kampf aneignen und nicht im Schlaf! ò__óv

      Delete
  11. Anonymous9/5/14 09:15

    Keine Pinguine oder Geckos? :( Schade :( DIe sind vieeeeeeeel süßer als so ein Peruanisches Hochgebirgslama :(

    ReplyDelete
    Replies
    1. Naja, Pinguine artgerecht zu halten ist eher schwierig in so einem recht natürlichen Park, oder...? die hatten da mehr den Schwerpunkt auf einheimische/europäische Tiere.
      Geckos gab's aber sie haben sich unfotogen angestellt. XD

      Delete
  12. Du lachst so schön auf den Bildern! :3 scheint ein toller tag gewesen zu sein!

    ReplyDelete
  13. Ich bin eher der Zoo/Wildtierpark Besucher ^^ viele Zoos finde ich aber auch einfach nur schrecklich :( weil die Tiere so schlimme Gehege haben, besonders die großen Tiere wie Bären oder Wildkatzen und für Vögel und Erdmännchen, Spielplätze und Fressbuden verschwenden sie den tollen Platz. Naja :) In Hamburg war ich noch nicht im Zoo oder Wildpark, meine Schwester sagt aber auch als erfahrene Hamburgerin das weiteres viel toller ist ^^ beim nächsten Hamburgbesuch gehts dahin, hoffe ich mal.
    Achterbahnen finde ich ok, nur über Kopf finde ich super schrecklich. Das drückt so unangenehm. Bei dir nicht? :D Die Karusselfotos sind Hammer, gucke ich mir gerne an und amüsiere mich über die Gesichtsausdrücke lol Wasserbahnen und allgemein alle Fahrgeschäfte mit Wasser finde ich hammerös *=* ich versuche meinen Freund seit vier Jahren dazu zu überreden mit mir in eine Wasserrutsche zu gehen :D aber neeeeh.

    Solche Alltagsposts find ich super ^^ mehr davon ;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich mag es auch nicht, wenn man in Zoos das Gefühl hat, den Tieren geht es nicht gut. Der Tierpark in Hamburg ist da ganz okay, finde ich. Dieser Wildpark hier ist etwas ausserhalb Hamburgs und hat seeeehr viel Fläche, so dass die Tiere definitiv viel Platz haben. Viele der Hirsche und anderer Huftiere (und Pfaus) laufen auf frei zwischen den Besuchern rum und haben dadurch auch sehr viel Platz. Ich hatte eigentlich an keiner Stelle ein schlechtes Gefühl... ausser vielleicht bei Piranhas in einem Aquarium, aber ich weiss wirklich nicht, was für Ansprüche Piranhas so haben. ^^°
      Kopfüber finde ich okay, wenn es kurz ist, z.B. bei Loopings... da ist es ja schon vorbei, bevor man merkt, dass man kopfüber ist. Kängeres Kopfüber-Sein ist eher nicht meins. Aber so richtig GAR NICHT komm ich klar mit sachen, die sich gleichmässig im Kreis drehen. X__x

      Delete
  14. Ab 1,5 Metern habe ich Höhenangst (nagut ab 1m aber ich kann einen halben Meter tapfer sein), von daher sind solche Fahrgeräte nix für mich - aber ich sollte glaub auch mal wieder Tiere anglotzen fahren. Das Alpaka und das Stachelschwein. <3
    Wir scheinen wir hier um die Ecke ein Cafe mit Lamas zu haben wo ich unbedingt demnächst hin muss.O.O Frage mich nur ob sie servieren oder einem die Sauce auf den Kuchen spucken..

    ReplyDelete
  15. beides :D Im Heidepark Achterbahn fahren war ich auch schon :) Ist aber länger her.
    Die Fotos sind echt toll geworden, ich wünschte, ich hätte ein Teleobjektiv T_T

    ReplyDelete
  16. Dein Barbar sieht aus wie Khal Drogo. Zufall? :D
    Ich würde sau gerne mal wieder in den Heide Park Soltau. Als ich das letzte mal da war, war Colossos neu und gehörte zu meinen Favoriten.
    Jetzt wo ich die ganzen Tierfotos sehe, will ich unbedingt mal wieder in den Otterpark *A*

    ReplyDelete
  17. So, kompletten Eintrag gechafft XD.
    Oh ja, Heidepark ist schon was tolles..sollte auch mal wieder hin ^^.

    Und die Tierbilder, omg, sooo süß <3. Das Alpaka ist echt goldig ಥ‿ಥ..Ich mache auch immer soviele Fotos in Zoos hoho.>3<

    Uuund: hübsches Outfit ^_^

    Liebe Grüße :3

    ReplyDelete
  18. Aaaah so genial!
    Ich mag beides, Tierparks/ Zoos und Freizeitpark. Leider war ich lange nicht mehr in einem solchen Park, wir haben so wenig in der Nähe... da wäre nur Belantis und als ich vor vielen Jahren da war, war es recht langweilig, weil es kaum Attraktionen gab... hat sich wohl aber einiges geändert, mal schauen... :)

    Und die Tierbilder und deine Kommentare dazu sind so knuffig <3
    Aber das mit den Enten- Penissen ist ja echt krass O.o

    ReplyDelete
  19. Oooh, die Heide Park Fotos sind mega klasse :D
    Ich weiß gar nicht, ob ich noch so ein Freizeitparktyp bin, so lange war ich schon in keinem mehr... Und nach meiner letzten Karusselfahrt bin ich mir nicht mehr sicher, wie robust mein Magen noch ist ^^"

    Auf die Adler-Fotos kannst Du echt stolz sein, die sind klasse geworden! :D
    Und auch die Nachtfotos haben eine super Qualität! Da bin ich richtig neidisch.

    ReplyDelete
  20. Deine Bildunterschriften sind sooo lustig! Danke, für diesen witzigen Beitrag!
    Liebe Grüße
    Franziska

    ReplyDelete
  21. uhh ich hab dieselbe in flames weste wie dien barbar! ^-^
    sehr schöne fotos, sieht nach sehr viel spaß und einem schönen tag aus :)

    ReplyDelete