moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

Join the SAILOR ARMY!! ☽☆♀♡♂☿

Es wurde mal wieder bewiesen: Bekloppte Künstler + Social Networks = FUN!!!! So geschah es, dass einige Künstlerlein sich zu einer Sailor-Moon-Colab zusammentaten. Andere Künstler fühlten sich aber etwas ausgeschlossen und schickten ihre eigenen "Kriegerinnen" ins Rennen. So war der Sailor Moon Flashmob auf Twitter (Hashtag #smfmp) geboren! Natürlich konnte ich nicht widerstehen und steuerte meine Vision von mir als Sailor Boobs'n'Butt bei:

In the name of the boobs, I will punish you!

Sie hat nicht nur den Spongebob-Schlüpfer der Macht, Kastrations-Absätze und den magischen Verwandlungs-Lippenstift, sondern auch die Fähigkeit, ihren Rücken durchzubrechen, um dem Betrachter gleichzeitig ihre Brüste UND ihren Hintern zeigen zu können. Gerade die letzte Fähigkeit wird unter Comicheldinnen sehr geschätzt. Wenn das mal keine Superkräfte sind!!

Das aktuelle Ausmass der Sailor-Armee könnt ihr unter dem besagten Hashtag verfolgen, oder hier auf dem von Beetlebum gesammelten Gruppenbild:

*KLIIIICK*


Falls ihr auch dazu gehören wollt, müsst ihr einfach euch als Sailor kritzeln! Die Sailor Army nimmt jeden auf!!



Bad Girls
(Lee Hyori)


-beat
90%
(okay-ish)
★ASU★
FACEBOOK: AsuROCKS ☆ TWITTER: Asurelle ☆ INSTAGRAM: @Asurelle ☆ TUMBLR: AsuROCKS

13 comments:

  1. ich wills auch noch machen xD hab das letzten schon gesehen und deines gleich erkannt ♥

    ReplyDelete
  2. Naja ich finde die erste "Super Sailor Moon Crystal Collab" schöner http://schlogger.de/wordpress/super-sailor-moon-crystal-collab/

    Was die comic/webcomic Zeichner draus gemacht haben, Sailor Moon durch den Kakao zu ziehen, nicht wirklich nett und entspricht auch dem, wie scheinbar Comic/Manga Künstler zueinander stehen.
    Dabei ist Schlogger bei beiden Aktionen dabei und ich schätze ihre Arbeit

    ReplyDelete
    Replies
    1. Nur weil es etwas witzig ist, zieht man Sailor Moon "durch den Kakao"? Cmon, das ist Bullshit. Die meisten Beisträge zeigen eigentlich, dass die Leute selbst Fans sind (Ich kann natürlich nicht für alle sprechen). Wenn Schlogger schon bei beiden dabei ist, zeigt es doch, dass man gleichzeitig etwas mögen/schätzen und es mit Humor sehen kann.
      Und du solltest wissen, dass ich auch schon "schöne" Sailormoon-Fanarts gemalt habe, also darf auch mal was witziges dabei sein.
      Sorry, aber dein Kommentar zeigt viel deutlicher, was an der deutschen Comic-Szene nicht stimmt: Es wird ALLES viel zu ernst genommen und tot diskutiert. Es sind COMICS, Mensch, es geht auch um SPASS!! *gnampf*
      Wenn die ganze deutsche Comicszene lustige Parodien zu meinen Werken zeichnen würde, würde ich denken, dass ich es geschafft habe, und nicht, dass sie mein Werk "durch den Kakao ziehen". O__o

      Delete
    2. Ich möchte um Entschuldigung bitten, das ich den Unmut über manche Zeichungen unter deinem Blog Eintrag gepackt habe. Ich liebe deine Sailormoon-Fanarts :3 Olvia, Temel, Schlogger, Regenmonster sich auch super. Sarah B. hat leider so gern ich Butti auch mag, eine rote Linie überschritten.
      Tendenziell stört mich die Antipathie von Comic zeichern gegen über Mangakas, was sich in meinen Augen bei Max & Moritz Preis in Erlangen gezeigt hat.

      Delete
    3. Hm naja, ich verstehe trotzdem nicht ganz, was deiner Meinung nach die Linie überschreitet. Das finde ich eigentlich nur bei dem komischen Popeye zutreffend (ich versteh ja den Witz, aber neh >__>). Die anderen haben alle unterschiedliche Stile und Ideen und zeigen wenn sie "lächerlich" sind primär, wie "lächerlich" der jeweilige Zeichner als Sailor Kriegerin wäre. Wir sind halt alle nicht das epische Original. XD
      Und ich weiss ja nicht, was beim Max&Moritz Preis war, aber als ich noch bei Comicmessen aktiv war, hatte ich nicht das Gefühl von Antipathie gegenüber mir. Es gibt schon komische Menschen in der Comicszene, die meistens steinalt sind und nur irgendwelche uralten Werke oder sachen, die genauso aussehen, als "gut" ansehen, aber solche Gestalten gibt es auch unter Manga-Fans, also kann man sie getrost ignorieren.
      Ich mag es an sich nicht, wenn man Comics und Manga voneinander trennt, das ist meiner Meinung nach schon der Kern des Problems. Mangas sind Comics, punkt. Es gibt gute und schlechte Comics und es gibt dazwischen ganz, ganz, ganz viel Geschmackssache.

      Delete
    4. Huch, was meinst Du denn mit "wie scheinbar Comic/Manga Künstler zueinander stehen." ?? Bei der Flashmob-Aktion nehmen Comic- UND Manga-Künstler teil! Für mich zeigt das gerade den großen Zusammenhalt, deswegen bin ich verwirrt, dass du das schreibst....
      Und in Erlangen lag das ja nicht an irgendwelchen Fraktionen, sondern an der leider schlechten Moderation, für die keiner von uns Zeichnern was kann...

      Wir wollen auch Sailor Moon nicht durch den Dreck ziehen, wir sind ja große Fans!
      Zugegeben, das sind nicht alle Teilnehmer des Flashmobs, aber ein bisschen Spaß muss doch sein, oder? :)
      (wir aus der "ersten" Collab finden die "zweite" übrigens auch sehr witzich)

      Delete
  3. Ich finde Sailor Boobs'n'Butt cool, gerade weil das Sailor-Moon Schönheitsideal viel zu schlanke Mädels mit viel zu langen Beinen darstellt. Die männlichen und tierischen Krieger der anderen Künstler gefallen mir auch sehr gut. Wir sind eben alle ein bisschen Sailor-Moon ;)

    ReplyDelete
  4. Dein Sailor-Alter-Ego ist soo cool! :D Ich liebe ihre Schuhe, haha!
    Ich hab ja auch überlegt ob ich mitmache (was schließlich der Startpunkt zu meinem SMC Fanart war) aber zu dem zeitpunkt hatten (fast?) nur Deutsche Comiczeichner und Künstler mitgemacht und da hatte ich mich nicht so recht getraut :< aber nun ist es ja mittlerweile doch ein bisschen mehr durchmischt und auch "andere" Leute nehmen da teil, oder?
    Vielleicht wage ich mich auch noch an ein Sailor-Selbstportrait. Als Sailor Chibi Shark oder so, haha XD

    ReplyDelete
    Replies
    1. Klar, jeder darf mitmachen! Bis man nur noch Pixel sieht! :-D

      Delete
  5. Ich weiß nicht, wo das Problem liegt, ich finde die Zeichnungen mega lustig :) wenn jemand einen anderen durch den Kakao gezogen wird, dann doch eher der jeweilige Zeichner sich selbst :) Auf eine augenzwinkernde Art. Find ich süß gemacht.
    Sailor Boobs'n'Butt find ich übrigens mega episch - das möchte ich dann gerne mal als Cosplay sehen :D

    ReplyDelete
  6. Hmm, irgendwie nagt das mehr an mir, als ich dachte, Holgers Kommentar zu lesen. Da machen so viele unterschiedliche Zeichner spontan bei so einer coolen Aktion gemeinsame Sache und dann lese ich so Begriffe wie "rote Linie" und von Antipathien zwischen Comiczeichnern und Mangaka? Bei der Aktion gings einfach nur um debilen Spass. Ich hatte spontan Lust darauf die Schöngeistigkeit von Tuxedo Mask zu karikieren, ähnliche Zeichnungen gibt es von mir mit amerikan. Superhelden u.ä. Ich lese selber Mangas lese und gucke Animes und empfehle beides regelmässig auf meiner Seite und anderen Kanälen. Deshalb ist es schlichtweg überinterpretiert, da eine negative Stellung gegenüber Mangas abzulesen. Das war jedenfalls das Gegenteil von dem, was ich und viele andere bei dieser Collab im Sinn hatten. :/

    ReplyDelete
  7. Super Zeichenstil, gefällt mir! Und nein, nicht nur wegen den Brüsten! ;-)

    ReplyDelete