moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

[OUTFITS] Casual vs. Party

Bluse ☆ H&M (sehr alt), Jeans ☆ New Yorker, Stiefel ☆ Schuhtempel24, Gürtel ☆ H&M, Bandana ☆ Ebay

Immer wenn im Leben viel los ist, leidet der Blog darunter. Und mann, war viel los die letzten Monate!! Erstens war ich bei der grossartigen Künstlermesse Trojan Horse Was A Unicorn in Portugal und war danach so voller Energie und Inspiration, dass ich nur noch malen wollte. Dann habe ich meinen bisherigen Job verlassen (worüber ich SEHR froh bin), spannende und teils anstrengende Aufträge gemacht, fange ab morgen an, Studenten Games-Grafik beizubringen (OHGOTT BIN ICH NERVÖS!!!!!!), und nächstes Jahr fange ich dann in einem neuen Job an. Puh, viel, viel Chaos. Deswegen hab ich auch vieles nicht auf die Reihe gekriegt, was schon lange hier im Blog geplant war. Ich werde aber versuchen, das in den nächsten Tagen nachzuholen. Z.B. die Bestellungen für den 2015 Fuck Yeah! Kalender, ihr sollte das gute Ding ja noch vor 2015 bekommen. Und als Wiedergutmachung für die lange Abwesenheit wird es auch eine kleine Überraschung dazu geben!

Aber jetzt erstmal zu der Konstante in meinem Leben: Kleidung! Viele ungepostete Outfits werden noch kommen (Sommer-Flashbacks! XD), aber hier erstmal was aktuelles: 2 Outfits von dem selben Tag, das erste zum Rumschlendern in der Stadt, das zweite schick für eine Party am Abend. Und sie sind sogar etwas "verwandt", denn beide beinhalten rote Schuhe und den selben roten Gürtel.


Die sexy High Waist Jeans habe ich bei einem kleinen Black-Friday-Newyorker-Haul gejagt, denn alles war 30% reduziert. Und diese Jeans macht einen leckeren Popo:

Ich dulde keine Widersprüche dazu!!

Auch aus dem selben Haul stammt diese definitiv Hair-Metal-approvete Kunstlederjacke.... der Black Friday ist ein gefährlicher Tag!

Ich habe das starke Bedürfniss, eine Rockband zu gründen!

Da ich wusste, dass ich mich am Abend aufbrezeln werde, habe ich für den Tag kaum Makeup benutzt. Die Follower meiner Sozialen Netzwerke wissen sicher schon von meinem Pony, aber hier im Blog ist er irgendwie "neu". Schneiden lassen habe ich ihn spontan bei einem Nachfärbe-Termin und bisher bin ich sehr froh darüber, denn irgendwie lässt er sich gerade sogar leichter stylen, als meine Seitenscheitel-Vordersträhne, die sehr zickig war. Sachen gibt's! Und ich mag nachwievor beide Frisur-Varianten, aber leider kann man irgendwie nicht beides gleichzeitig haben.

Rubin-Ohrringe ☆ Item Shop, Herzchen-Ohrringe ☆ Forever21


Am Abend stand dann eine Party von Freunden an und ich wollte etwas auffälligeres anziehen, da war mein "Catrinas"-Kleid von Hell Bunny die perfekte Wahl. Es hat einen Day Of The Dead inspirierten Print mit gaaaanz subtil versteckten Totenköpfen und einen fantastischen Schnitt. Und der Gürtel von vorhin hat auch perfekt dazu gepasst.

Kleid ☆ Ebay (es war aber im Angebot und etwas günstiger damals ^^°), Schuhe ☆ 3suisses, Gürtel ☆ H&M,
Halskette ☆ Kreepsville666
Petticoat ☆ Hell Bunny, Strümpfe ☆ Primark

Für den Party-Look darf natürlich auch das Vavavoom-Makeup mit Fake Lashes nicht fehlen und zum Kleid passende Rosen im Haar:


Habe ich übrigens schon erwähnt, dass es die Hölle ist, bei elektischem Licht gemachte Fotos irgendwie halbwegs okay aussehen zu lassen....?

Mein bombastischer Ausschnitt in beiden Outfits wurde übrigens unterstützt von der Britney Spears Unterwäsche-Kollektion für Change, die ich allen brustig ausgestatteten Damen jenseits von H&M-BH-Grössen sehr ans Herz legen kann! Und gerade hat Change unglaublich viel Rabatt auf alles, also schaut mal rein! (Nein, sie bezahlen mich nicht, leider! XD) Natürlich ist es ein bisschen Glücksspiel mit den BH-Grössen bei Online-Bestellungen, deswegen würde ich allen, die einen Change-Store in der nähe haben, empfehlen die Sachen anzuprobieren. Aber leider weiss ich nicht, wie lange der Rabatt noch gilt.

So, Ende der Legende! Bald hört ihr mehr von mir.



Burlesque OST

-beat
160%
(BLACK FRIDAY SHOPPING-WAHN!!)
★ASU★
FACEBOOK: AsuROCKS ☆ TWITTER: Asurelle ☆ INSTAGRAM: @Asurelle ☆ TUMBLR: AsuROCKS

26 comments:

  1. Yay! Endlich wieder ein Blogeintrag :) Geht mir aber auch so... es passiert im Leben viel zu viel und all die geplanten Blogeinträge werden dadurch nie geschrieben -_- Was viele Leser ja nicht ahnen ist, dass (zumindest bei mir) so ein Post gerne mal n Stündchen dauert. Dann noch Bilder raussuchen, zuzuschneiden, hochladen...
    auf jeden Fall schön, dass du wieder bloggst. Spornt mich an ^^

    Und ich muss nachher mal schauen, wo es Change Shops gibt!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Klar, es dauert auch immer. Hier hab ich ewig gebraucht, um "normale" Farben bei den Kunstlich-Fotos hinzukriegen. Das sollte appreciated werden!! XD

      Delete
  2. Wow, tolle Outfits.
    Aber mal so unter uns, da sind doch auch ein paar Kilos weg, oder?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Meine schwankenden +/-2 Kilo vermutlich. XD

      Delete
  3. Glückwunsch zum neuen Job!! :D
    Das zweite Outfit gefällt mir besonders gut ^^ Der Pony steht dir auch super, ich finde je nachdemw ie man den Rest der Haare stylt kann der gerade Pony eher niedlich aber auch sehr elegant aussehen! Ach, aber ich muss schon zugeben dass ich jedesmal wenn ich deine Haare sehe ein bisschen traurig bin dass von meinen jetzt so viel ab ist ;____;
    Ich finds toll dass du derzeit so viel zeichnest, ich verfolge deine Fortschritte dann meistens auf facebook und freue mich immer wieder neues zu sehen ^__^ Mein Blog leidet auch unter meinem momentanen Job... früher hab ich ja auch eher mehr Outfits und make up gepostet... und jetzt laufe ich jeden Tag mit Jeans und T-Shirt ohne make up rum. Aber es geht leider nicht anders :(

    Ich hoffe dein neuer Job wird super toll und macht dir viel Spaß! ^^

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich hoffe auch, dass der Job toll wird! Fang zwar erst im Januar an, aber das ganze Planen, Verhandeln und Besprechen hat Zeit gekostet.
      Für mich ist es ja eher anders: ich nutze das tägliche zur Arbeit gehen gerade UM verschiedene Outfits auszuführen. In letzter Zeit sitz ich beim Malen viel zuhause im Pyjama und es gibt kaum Outfits zu zeigen. ^^°

      Delete
    2. Das verstehe ich, aber bei meinem beruf sehe ich einfach so überhaupt keinen Sinn darin etwas anderes als bequeme / unempfindliche Klamotten zu tragen. Wenn ich mir da irgendwelche Chemikalien draufklecker (an meinem aktuellen Arbeitsplatz gibts auch keine Labormantelpflicht) oder Bleiche, ärgere ich mich sonst nur. Ich stehe teilweise recht viel, da sind bequeme Schuhe ein muss. Da ich auch viel am Bildschirm arbeite, sind Kontaktlinsen bei meinen momentan ehs ehr trockenen Augen keine wirkliche option... und so in Summe führt das dann dazu dass ich morgens absolut null Motivation habe mich irgendwie herzurichten D':
      Aber ich glaube ich bin da auch allgemein gerade in so einer "Hat doch eh alles keinen Sinn" Phase, habe das Gefühl mir steht eh nichts usw ^^"

      Delete
    3. Ach quatsch, dir steht doch alles! Du bist so niedlich immer. #^^#

      Delete
    4. Ohh das ist lieb, danke o///o Ich glaube ich muss mich auch erst an meine neue Haarfarbe gewöhnen.... und daran dass sie fabrlich nicht mehr einfach so überall dazu passt XD

      Delete
  4. Wuuuuuuhuuuuuu. Endlich wieder ein Blogeintrag!
    Es ist schön mal wieder was von dir zu lesen.
    Und die Klamotten sind ja mal wieder der WAHNSINN!
    Gerne würde ich einige davon selber kaufen, nur platzt mein Kleiderschrank jetzt schon auf alles Nähten. >.<

    ReplyDelete
    Replies
    1. Meiner auch!! Ich muss endlich mal Zeug verkaufen/verschenken/irgendwas damit machen!! XD

      Delete
  5. Du siehst so toll aus! Du strahlst irgendwie, vielleicht auch wegen des Jobwechsels, aber du hast eine schöne Ausstrahlung auf den Fotos :)
    Die Jeans ist ja wohl mal mega, sitzt perfekt würde ich sagen! Und deine Haare sind ja mega lang geworden, der Pony gefällt mir sogar besser als..eh ohne :D
    (Ich bin immer wieder erstaunt wie lange ich deinen Blog jetzt schon lese...aber es wird einfach nicht langweilig!)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich freu mich immer über Leser, die schon lange dabei sind. <3

      Delete
  6. Mein Gott, das Kleid...DAS KLEID!!! *__* Ich bin absolut verliebt!

    ReplyDelete
  7. Dass du einen neuen Job hast, freut mich sehr. Hoffentlich bist du da glücklicher. :)
    Mich würde aber interessieren (aus zukunfts-plan-technischen Gründen |D), warum du deinen alten Job verlassen hast...darfst/magst du da was zu sagen?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich kann leider nicht viel dazu schreiben, aber ich war nicht wirklich glücklich mit meinem Aufgabenbereich und den nicht vorhandenen Möglichkeiten in dieser Firma irgendwas anderes zu machen (für neue Projekte wurden einfach immer neue Leute eingestellt). Und die Beazhlung war nicht so gut um das auszugleichen. XD

      Delete
  8. Unglaublich, ein Post von Asu! :D Du hast immer so coole Klamotten und du siehst sehr glücklich auf den Bildern aus. Ich finde deinen Pony auch sehr hübsch, aber ich bin froh das meiner schon seit einem Jahr raus gewachsen ist, weil eine Strähne immer total komisch lag. Dann musste ich immer so viel glätten und meine Haare waren dadurch so kaputt. Ich denke mal so in ca. einem Jahr habe ich dann meine Haare so lang wie du. Es ist mir immer noch ein Rätsel wie deine Haare so lang und gesund aussehen können, obwohl du sie färbst.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich glaube, ich hab jetzt den Dreh raus, wie ich den nach dem Waschen in Form fönen muss, damit er auch die Tage danach nicht total ausartet! *Freude* Glätten muss ich nur in äussersten Notfällen oder ich glätte nur ein Mal ganz schnell drüber und dann bringe ich ihn mit einem Kamm in Form, solange die Haare noch warm sind. So werden die Haare nicht so gegrillt.
      Und ich färbe ja nicht die ganze Länge der Haare nach, sie werden nur am Ansatz gefärbt und kriegen den Blondieranteil ab, der Rest bleibt verschont. Dort frische ich die Farbe nur mit Tönungen wie Directions auf, die die Haare kaum belasten. Dafür muss man sie halt nach jeder Wäsche mit einmischen. ^_~

      Delete
  9. ALTE KATZE, ASUUUU!
    Ich könnt ja ausflippen bei dem zweiten Look. Der ist ja BOM BAS TISCH (Wie sieht ein Bom Bas Tisch aus? XD) Da passt einfach alles zusammen und generell steht dir dieser Look so dermaßen ausgezeichnet, dass ich etwas neidisch bin :P Alle Daumen hoch!
    Na dann hoffen wir mal davon zu hören, wie es ist Studenten etwas beizubringen und ich freu mich sehr für dich, denn wie es läuft hört sich ziemlich gut an.
    Ich mag lieber gar nicht daran denken wie lange mein Blog schon vor sich hinschimmelt D: Dabei gibt es so viel zu berichten. Ach du grüne Neune D:

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ein Tisch, der zu sponatnenen Explosionen neigt? XD

      Delete
  10. Ich finde auch, dass du viiiiel dünner aussiehst :o

    ReplyDelete
    Replies
    1. Also VIEL dünner kann ganz sicher nicht sein, denn an mir schlabbert nix von meinen Klamotten. XD Der Effekt wird wohl durch Frisur und vorteilhafte Highwaist-Kleidung verstärkt. ^^°

      Delete
  11. Mein 1. Gedanke war aber auch, die Taille wirkt schmaler... nun will ich aber unbedingt dieses Kleid haben. Es gibt es überall nur noch in XS und S....ich trage ja im Schnitt 36/38....man kann das bei den Kleidern sooooo schlecht einschätzen. Ob eine S passen würde?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Also unter meinem Ebay-Link oben gibt es das auch in allen Grössen bis XL. ^_~ Ich hab's in M, wahrscheinlich wäre ich von der Taille auch in S reingepasst (musste sie nämlich beim M-Kleid etwas enger nähen), aber ich hatte Angst wegen den Boobs. ^^°

      Delete
    2. Danke, das hilft mir weiter. Wobei, eine Frage noch: Hat es denn in M bei der Oberweite gut hingehauen oder ist da doch noch Spielraum? (sitz hier schon und warte sehnsüchtig auf deine Antwort mit dem Finger ständig über den Bestellen-Button *lach*)

      Delete
    3. Ja, etwas auf jeden Fall, hinten ist nämlich so ein gesmoketer, dehnbarer teil. ^_~

      Delete