moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

[OUTFITS] Aloha! Tropical Overkill!!

Rock & Petticoat ☆ Hell Bunny, Bluse ☆ New Yorker (???), Heels ☆ Mart of China, Schmuck ☆ Ebay & Hawaii


Je mehr Spmmer es wird, desto weniger kann man sich gegen sie wehren: Die Blüüüüüümchen!! Selbst möchtegernböse Fashion-Goths wie ich sind dagegen machtlos. Hier findet ihr 2 blumig-fruchtig-bunte Outfits.

[OUTFITS] When in doubt: Mermaids

Top ☆ Jawbreaker, Leggings ☆ Black Milk, Schuhe ☆ MartOfChina, Schmuck ☆ Etsy & Ebay

Wenn mir outfittechnisch nichts einfällt, wird's eben Möchtegern-Arielle! Deswegen sammeln sich davon diverse Ausführungen im Foto-Ordner. Hier sind zwei davon.

[OUTFITS] Shieldmaiden

Kleid ☆ Tally Weijl, Schuhe ☆ Deichmann, Schmuck ☆ Etsy, Ebay & Mittelaltermarkt


Ich habe die zweite Staffel von Vikings zuende geschaut und leide jetzt schon unter Entzug.... seitdem flechte ich mir jeden Tag Zopffrisuren. Hier 2 Looks dazu.

[OUTFIT] Experiment 626 goes 50ies

Tshirt ☆ Qwertee, Rock ☆ Collectif via Lucky Lola, Schuhe ☆ Penthouse, Strümpfe ☆ Pamela Mann,
Haarband ☆ Lucky Lola, Ohrringe ☆ Ebay

Bleistiftröcke sehen toll aus und betonen die kurven, aber sie sind auch tückische Miststücke! Ersteinmal das Ding überhaupt anzuziehen, ohne sich dabei den Schlüpfer unter die Brüste zu ziehen, dann auch noch das Oberteil möglichst glatt und faltenfrei reinstopfen. Wenn man das alles geschafft hat und das Haus verlässt, merkt man erstmal, dass man nur mit 80-90% seiner gewohnten Geschwindigkeit laufen kann, denn das Ding hat zwar einen Gehschlitz hinten, aber dieser geht auch nicht bis zu den Arschbacken hoch. Und spätestens wenn man das erste mal pinkeln geht, bereut man seine naive Kleiderwahl. Trotzdem ist der Anblick der engen Pencil Skirts durchaus reizend und vermutlich haben sich deswegen die Retro Babes das auch angetan. Und Stitch gefällt der Rock auch.

Multipler BARTgasmus

Ich habe ein fürchterliches Zeichner-Problem: Wie einige von euch vielleicht schon mitbekommen haben, stehe ich persönlich auf männliche Männer mit viel Kopf-, Gesichts- und Körperhaar. Meiner Meinung nach macht vor allem ein prächtiger Bart jeden Mann attraktiver. Das steht allerdings im starken Kontrast dazu, dass ich zeichnerlich nur androgyne Manga-Schönlinge produzieren kann. Schöne Frauen zeichnen? Kein Problem!! Aber schöne (nach meinem persönlichen bevorzugten Paarungspartner-Geschmack XD) Männer? Neeeeeh. Was bleibt da also übrig, ausser möglichst viele Bärte und die dazugehörigen Bartbesitzer zeichnen zu üben? Da kommt meine neu entfachte Leidenschaft für die Serie VIKINGS doch ganz gelegen ....

*CLICK*

Ich hab's zumindest versucht. Aber Übung macht ja den Meister und irgendwann werden meine gezeichneten Bärte sicherlich genauso sexy sein wie meine gezeichneten Brüste!!

[OUTFIT] Ahoy Kitty

Haarreifen ☆ H&M, Sonnenbrille ☆ Ebay, Shirt & Hotpants ☆ Tally Weijl,
Overknees ☆ Burlington, Stiefeletten ☆ Deichmann

Dieses Outfit habe ich getragen, als es schon warm war, aber noch nicht Grill-Temperatur. Da KONNTE man noch Overknees tragen. Beachtet übrigens die Pflanze rechts im Bild: Sie ist (noch) grün bzw. LEBENDIG, auf späteren Outfitbildern nicht mehr.

Mission Balkon


Während ich gerade mit offener Balkontür dem Gewitter draussen lausche, kann ich euch passenderweise sonnige Bilder von meiner Balkongestaltung zeigen. Und traurige Geschichten über Erdbeeren erzählen. ....Aber erstmal zum Balkon!

[OUTFIT] Every rose has its thorn

Kleid ☆ Lip Service, Jacke ☆ SheInside, Blumenkrone ☆ Claire's, Pentagramm-Anhänger ☆ Etsy


Nach Paul, dem schwarzen Kleid, das ich immer trage, ist dieses schwarze Kleid vermutlich auf Platz 2 der meistgetragenen Kleidungsstücke. Maxi-Kleider haben den Vorteil, dass man sie einfach überwirft und schon angezogen ist. Man muss nicht chekcen, ob die Beine gerade menschlich aussehen, überlegen, welche Schuhe dazu passen (man sieht eh fast nichts davon), und hat beim sitzen fast schon sowas wie eine Decke zum Beine drin einkuscheln. Dazu ist das Kleid selbst sommerlich, mit einem Bolero aber schnell für kühleres Wetter geeignet und man kann darunter im Winter auch die hässlichsten dicken Strumpfhosen verstecken. YAY für Maxi-Kleider!!

Dazu habe ich an diesem Tag einen übelsten Blumenkind-Trip geschoben und das böse, schwarze Kleid mit ganz vielen rosa Blümchen umrahmt. Geholfen hat dabei das neue Rosen-Jäckchen von SheInside. Gesehen habe ich das übrigens an der genialen Rose Shock und musste es auch haben! :3

Schüttel deinen Speck!


Die meisten werden schon mitbekommen haben, dass ich schon seit einiger Zeit Bauchtanz mache. Genauer gesagt: Ich habe mit Bauchtanz angefangen, mittlerweile mache ich aber Tribal Fusion Bellydance. Tribal häääh was wo? Das ist ein aus Bauchtanz entstandener Stil mit vielen unterschiedlichen Einflüssen, coolerer Musik und schickeren Outfits. Deswegen habe ich auch gewechselt, höhö.

Auf jeden Fall habe ich so viele Anfragen bekommen, ob man meinen sagenumwobenen Tanz ("Drunk Squirrel Beached Whale Fusion"...?) in Bewegung sehen kann und jaaaaa, endlich kann man das, denn das video von unserem Auftritt vom letzten November ist jetzt endlich online!! Lest brav weiter, wenn ihr es sehen wollt!