moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

[OUTFITS OF THE WEEK] Wearing clothes, selling clothes, making promisses


Hab mal was neues ausprobiert bei meinen Outfit-Skizzen, diesmal mit Copics. Ausserdem wird man in aktuelleren Outfits die eindeutige Tendenz erkennen, dass ich zu faul für Makeup geworden bin: Immer öfter benutz ich nur noch Wimpenrntusche statt kompletten Augen-Makeups. Dafür aber umso öfter roten Lippenstift!

Erstmal das Outfit, auf das ich mich TAGE- und WOCHENLANG gefreut habe: Der Rock und die Schuhe, die perfekt zusammen passen!! Hach! Da geht mein Herz auf.

Bluse & Rock ☆ Primark, Overknees ☆ Burlington, Heels ☆ Bordello
Tasche ☆ Primark

Die heissen Treten von Bordello sind aber leider nicht allzu geeignet für einen Stadt-Spaziergang.... ....oder ich muss einfach mehr üben!! Zusammen mir ab und an runterrollenden Overknees war das Outfit irgendwie nicht ganz optimal, als ich mit Kollegen zu Mittagessen rausging. Da kann definitiv noch optimiert werden!

LOOK AT MY SHOES!!
MY SHOES ARE AMAZING!!
Halsband ☆ Ebay
Lippenstift ☆ KIKO Unlimited Stylo "07 Cherry Red"


Beim nächsten Outfit sehen wir die selbe Bluse nochmal.... aber sie ist auch einfach super-gemütlich und weich. Ansonsten halt: Die Meerjungfrauen-Leggings halt! Zu der fällt mir langsam auch nicht mehr viel ein.

Bluse ☆ Primark, Leggings ☆ Blackmilk, Schuhe ☆ H&M, Hut ☆ Asos
Accessoires ☆ DIY, Etsy, noname

Ganz neu ist dieser süsse Kurzmantel aus dem Forver21-Sale: Perfekt für Frühling und Herbst.

Mantel ☆ Forever21


Und hier, meine Damen und Herren, haben wir meine Feststellung, dass ich einen Tshirt-BH brauche, in Kleidform! Mittlerweile hab ich sogar einen, Onlineshopping sei dank!! Ausserdem habe ich eine neue Methode des Haare Knödelns ausprobiert. Bei Bedarf kann ich ein Video machen, ist aber auch kein Rocket Science.

Kleid ☆ Primark, Stiefel ☆ Deichmann, Kette ☆ *vergessen*
Add caption
Lippenstift ☆ Essence "Matt Wanted!"


Das nächste Outfit ist was aus dem Bereich "super simpel" (zumindest für meine "immer overdressed" Verhältnisse). Lustigerweise schaute ich mich aber dann im Spiegel an und stellte fest, dass ich mich unabsichtlich im Grease-Theme angezogen hab!! Abgesehen davon stehe ich in letzter Zeit irgendwie wieder total auf Chucks, nachdem sie die letzten Jahre bei mir eher verstaubt sind. Ihr werdet sie also wieder öfter sehen!

Top & Jeans ☆ H&M, Schuhe ☆ Converse
Haarspangen ☆ AliExpress, Halskette ☆ DIY


Ich habe eine einzige weisse Bluse und die ist mir eigentlich viel zu klein um die Oberweite, wie ihr gleich sehen werdet. Aber ich mag den Schnitt total und finde schon EWIG bei bestem Willen keine neue, schöne, weisse Bluse! Wiesooooooo?? Da müssen die Boobs jetzt halt durch. Um das sonst ziemlich nach Kellnerin aussehende Outfit etwas "wilder" zu machen, kam ein Leder-Harnisch dazu. "Leder-Harnisch" ist übrigens ein Begriff, den man nur mit Vorsicht googeln sollte.... Ich habe euch gewarnt.

Bluse ☆ H&M (antik), Harnisch ☆ Pylo, Rock ☆ Forever21, Schuhe ☆ Deichmann
Haarschleife ☆ Forever21
Die Boobs schreien "Lass uns raaaauuuus!!"
Kette ☆ Etsy
Lippenstift ☆ Essence "Matt Wanted!"


Andere wilde Neuigkeiten: Ich habe ENDLICH angefangen, meine nicht mehr/wenig getrangenen Klamotten auszumisten, zu fotofieren und im Internet zu verbreiten! Kleiderkreisel und Co. sind mir zu umständlich, deswegen probiere ich es erstmal ganz schnöde über meine Social Media Kanäle: Hier unter "STUFF SALE" in meinem Tumblr findet ihr alles, was ich loswerden will. Auf meiner Facebook-Seite werde ich die Sachen auch noch posten. Erstmal findet ihr da nur ein paar Paar Schuhe, ich werde aber immer weiter aufstocken. Hoffentlich finden sich für ein paar davon neue glückliche Besitzer und für mich dann wiederum mehr Platz im Kleider- und Schuhschrank.

Ausserdem wird es bald Outfit-technisch etwas GANZ NEUES UND AWESOMES geben!! Einen neuen Ort mit etwas mehr Awesomeness! .... Aber das lasse ich jetzt auch einfach ohne weitere Erklärung so stehen. MUAHAHAHAHAHAHAHA!!!! Bleid gespannt und aufgedreht!




Taste of Ink
(The Used)


-beat
150%
(SPRING IS COMING!!)
★ASU★
FACEBOOK: AsuROCKS ☆ TWITTER: Asurelle ☆ INSTAGRAM: @Asurelle ☆ TUMBLR: AsuROCKS

17 comments:

  1. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete
  2. Anonymous14/4/15 20:48

    Ich mag besonders das letzte Outfit, ich finde die weiße Bluse bildet so einen schönen Kontrast zu deinen roten Haaren. Übrigens total schön, wie lang sie inzwischen schon sind :)

    ReplyDelete
  3. Also die Schuhe zum erstwn Outfit sind echt Hammer! Von den Outfits gefällt mir das zweite am besten. Diese Bluse mit den Gürteln ist toll und diese leggings *-*!

    Das rot mit den copics scheint kräftiger,
    hast du die chibis vorher komplett am pc gemacht?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Sie waren früher und auch jetzt ganz undigital mit Bleistift und Brushpen gezeichnet worden, aber coloriert hab ich sie vorher am PC. Die Copics musste ich aber auch bearbeiten nach dem scannen, genau so sehen die Farben in real nicht aus. Aber farbige Sachen scannen ist auch ROCKET SCIENCE.

      Delete
    2. Ja wer kennts nicht :)
      Gibt es eigendlich nen Trick wie man diese ganzen feinen Grautöne sauberer wegbekommt?
      Grad bei s/w Bildern ... makiern und ausschneiden ?.?
      hab mal gelesen das es über PS nen Menü gibt aber ich finds nimi ...

      Freu mich schon auf neue Outfits und die chibis ^.^!
      Ohoh *-* versuchst du mal chibis mit gouache?

      Delete
    3. Am besten mit Gradationskurven: Strg + M. Die Kurve etwa so verändern: https://luminous-landscape.com/wp-content/uploads/2009/05/04_ptpd_native_curve.jpg bzw. rumspielen, bis das ergebnis gut aussieht. So mach ich das immer. ^^

      Delete
    4. Weee Danke :D!! Werd ich gleich mal ausprobieren *-*!

      Delete
  4. Sehr sehr schön! :)

    Das mit dem aufklaffen der Knopfleiste könnte man umgehen, in dem man die Knopfleiste an den oberen Knöpfen zusammennäht, dass muss man dann zwar als T-Shirt anziehen, ist aber meistens nicht so schlimm

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das problem ist ja, dass es einfach immer gespannt ist und die Boobies komisch verformt, da würde auch zusammennähen nicht helfen. >__<

      Delete
    2. was ist mit obere zwei knöpfe offen lassen und weisses trägertop drunter ziehen?das mache ich so...

      Delete
    3. Das mag ich irgendwie nicht so von der Optik, weiss auch nicht wieso. Erinnert mich irgendwie an die Schulzeit. >__<

      Delete
  5. Hey...super Outfits! Und deine Skizzen find ich einfach totaaaal klasse! Wünschte, ich könnte das auch.. :)
    ...und das B(l)usen-Problem kenne ich nur zu gut. Aber egal, damit lebe ich gern, wenn ich dafür nicht flach wie ein Brett bin! :D

    ReplyDelete
  6. andere stifte,und gleich auch etwas anderer stil bei den minizeichnungen, voll interessant^^ und hübsch :D

    ReplyDelete
    Replies
    1. Der andere Stil war natürlich auch Absicht beim rumprobieren, die anderen Stifte waren dann eher ne Spontanentscheidung. Das Schwarz ist aber der selbe Brushpen. ^_~

      Delete
  7. Ich mag deinen Style. ich will ein Video zu dem haarknäuelchen^^

    ReplyDelete
  8. Oh, die Copic Illustrationen sind super, das passt zu den knalligen Farben~

    Ich papp an faulen Tagen auch am liebsten eine knallige Lippenfarbe drauf! Das geht so schnell und man sieht den Unterschied sofort <3

    Die Meerjungfrauen-Leggins hab ich jetzt schon so oft gesehen, aber ich liebe sie! Wenn ich so was aehnliches hier doch nur finden koennte... (Korea hat zwar viele Leggins, aber Meerjungfrauenprints scheinen grad nicht Mode zu sein ^_^')

    ReplyDelete