moep moep moep moep moep moep moep moep moep moep
moep
Aloha!! (^з^)-

Ich bin Asu, Illustratorin, Super-
hörnchen mit geheimen Fähigkeiten,
Shopping-Queen, Freizeit-Nerdin und
(nicht so) anonyme Internet-Abhängige.

Das hier ist mein Blog und er ist awesome! Herzlich willkommen!!

Weisheiten einer 30-jährigen Asu

Follow my blog with Bloglovin

Vor-10-Jahren-ich gemalt von meinem Freund Timo,
nicht nur ein episches Geschenk,
sondern auch sehr passend für diesen Post! 

So, mein lieber Blog und meine liebsten Leser, es wird mal wieder Zeit für etwas Blabla meinerseits! Ich weiss, in letzter Zeit bin ich rar hier. Das Leben ist so voller... Leben! Und es ist einfacher schnelle Updates in den ganzen sozialen Medien zu posten, als etwas "richtiges" zu schreiben. Aber es muss auch mal wieder sein.

Vorgestern hatte ich meinen 30. Geburtstag und das Datum wird gesellschaftlich ja so überhypt, dass man unweigerlich schon Monate vorher nur darüber nachdenkt. Über sich, sein leben, die Zukunft, die Vergangenheit, .... Aber nicht nur ich habe ein rundes Datum zu feiern, sondern auch dieser Blog hier. Dieses Jahr ist er nämlich 10 geworden. Wenn man also ganz wild drauf ist, kann man 10 Jahre meines Lebens (also ein Drittel davon!) in diesem Online-Tagebuch nachlesen. Ich habe zwar meistens vermieden, zu detailliert über Persönliches zu schreiben, aber man kann oft erahnen, wie es mir ging. Und das hat sich in 10 Jahren sehr geändert.

Damals habe ich das Bloggen angefangen, weil ich mich sehr einsam gefühlt habe. Ich wusste nicht wohin mit meinen Geschichten und Gefühlen, deswegen landeten sie hier. So ist der Blog und einige der Leser, deren Namen ich teilweise schon seit Jahren immer wieder in den Kommentaren wiedersehe, wie richtige Freunde für mich geworden. Ferne Freunde, die man nicht oft sieht.... aber wenn man sich wieder sieht, hat man sich sehr viel zu erzählen!

Also erzähle ich jetzt mal.

Tokyo (food) Blog Part V: Fischmarkt, Asakusa und Akihabara, dieser Post hat ALLES!

Follow my blog with Bloglovin

Achtung: Es wird fischig!
Auf zurück nach Tokio!  Schliesslich muss ich meinen Reisebericht noch fertigkriegen, bevor alle Erinnerungen verblasst sind. (Die Erinnerungen verblassen, das Fernweh aber nie! TT___TT)

Schwarz-Pinke Erinnerungen

Follow my blog with Bloglovin

Gestern veröffentlichten My Chemical Romance ein mysteriöses Video mit einem Datum und ausgehungerte Fans auf der ganzen Welt drehten durch. Ja, My Chemical Romance! Kennt ihr sie noch? DIE Band, die am besten das Gefühl der "Emo"-Massenbewegung damals Mitte-Ende der 2000er zum Ausdruck gebracht hat.

Die enttäuschende Nachricht von heute: Es gibt keine Reunion-Tour. Nur ein Jubiläum von "The Black Parade". Millionen von Emo-Herzen auf der ganzen Welt sind gebrochen!!
Aber die Hoffnungen auf ein episches MCR-Ereignis haben in mir viele viele Erinnerungen geweckt, schliesslich waren sie Jahrelang eine meiner Lieblingsbands.

Klein-Asu (mit mieser Haut) bei einem MCR-Konzert
im Jahre 2005!

Was ich anhatte und was ist eigentlich in meiner Tasche?
(+ Sailor Moon)

Follow my blog with Bloglovin

Hab ich schon erwähnt, dass ich noch ca. Drölftausend ungepostete Outfits habe? Da komm ich NIEMALS hinterher!! Vor allem weil ich JEDEN TAG wieder etwas anhabe, lol. Ich versuche aber trotzdem, völlig hoffnungslos, aufzuholen.

Tokyo (food) Blog Part IV: nackte Hintern und andere Leckereien

Follow my blog with Bloglovin

Omg ich hinke ganz schön hinterher.... und es gibt noch so viele Tokio-Abenteuer zu verbloggen!! Hier mal nach dem letzten Monster-Eintrag ein etwas kürzerer Bericht: Wie wir beim Sumo waren.

Vielleicht kann man es erkennen:
es hat geregnet ☂

Tokyo (food) Blog Part III: Everything is KAWAII!

Follow my blog with Bloglovin

Konbanwa ihr lieben! Die ersten beiden Einträge schrieb ich noch "live vor Ort", musste aber einsehen, dass es mir einfach zu viel wertvolle Tokio-Zeit frisst. Nun schreibe ich also wieder aus Hamburg, mit ganz vielen noch frischen Erinnerungen und Fernweh. Heute auf dem Menü: Etwas mode, etwas Natur, etwas Kultur und SHOPPING!!

*Gedächtnisprotokoll*

Tokyo Food Blog Teil II: Mehr Fleisch und Nachtisch

Follow my blog with Bloglovin

Konnichiwa aus Tokio mal wieder!! Längere Reise-Posts werden auf meine Rückkehr warten müssen, weil Foddos bearbeiten und hochladen hier etwas anstrengend ist, aber hier ist ein kleiner Omnomnom-Post zwischendurch!

Diesmal schlugen wir uns den Bauch voll mit: All You Can Eat Shabushabu/Sukiyaki.

Viele Zutaten und eine Herdplatte auf dem Tisch..... was daraus wohl wird?

Tokyo (food) Blog I: Eigentlich geht es hier nur ums Essen!!

Follow my blog with Bloglovin

9 Jahre ist es her, dass ich mit meiner Manga-Kollegin Alex in Tokio war. (hier alles nachlesbar, oder nachsehbar, wieviel schlanker ich damals war XD) Und irgendwie zog es mich wieder hin. 2017 wäre vermutlich ein schöneres rundes Jubiläum gewesen, aber so lang wollte ich nicht mehr warten.

Und shwupps, plözlich sassen wir schon im Flugzeug!! Yolo!

Groooosses Flugzeug, laaaaaanger Flug!

Velvet & Suede [Dresses and Drawings]

Follow my blog with Bloglovin

Ich habe endlich einen Weg gefunden, meine Tumblr-Outfitposts auch hier zu teilen, YAY!! Werde demnächst noch ein paar mehr nachliefern, die so über die Monate dort, aber nicht hier gelandet sind. Wie findet ihr das?

Picture My Day 20 - Viele Bahnfahrten und gesundes Essen

Ihr könnt es zwar sicher kaum glauben, aber....

ICH LEBE NOCH!!

Was man von diesem Blog vielleicht nicht unbedingt behaupten kann. Irgendwie ist in meinem Leben gerade so viel Leben, dass ich gar nicht dazu komme, dieses zu verbloggen. Argh. Aber vielleicht wird es wieder was mit uns....? (╯︵╰,)

Hier auf jeden Fall ein zaghafter Versuch, unsere Beziehung wieder aufleben zu lassen, wenn ich doch schon anlässich des 20. Picture My Day meinen ganzen Tag fotografisch festgehalten habe.

Auf dem Handy sieht man (ENDLICH!!) eine Buchungsbestätigung!!